Technicolor Festival in Karlsruhe

Filmnächte und andere Veranstaltungen, bei denen die Herzen der Monster-SciFi-Horror-Fans höher schlagen! Echtes 35mm-Kino, Spaß und mehr!
Antworten
filmantiques
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 04.03.2018, 10:12

Technicolor Festival in Karlsruhe

Beitrag von filmantiques » Do 12.04.2018, 20:28

Für die meisten Forum Mitglieder werden die Film Titel bei dem Technicolor Filmfestival in Karlsruhe eher uninteressant und zu schnulzig sein, aber einige Titel sind dennoch für die meisten hier sehr interessant.
Das Festival findet statt vom 10. bis 13. Mai 2018 in der Schauburg in Karlsruhe.
Es werden ausschließlich sehr seltene original 35mm Technicolor Kopien gezeigt.
Die interessantesten Titel für Euch dürften Dracula und Das Kabinett des Professor Bondi sein.
Des weiteren sind die angekündigten Titel folgende: Spiel mir das Lied vom Tod; Der Mann der zuviel wusste; Der Schwarze Falke; Sweet Charity; In Colorado ist der Teufel los; Liebe im Quartet; Picknick; Ein süßer Fratz.
Das alles ohne Gewähr, da das Programm noch nicht offiziell vollständig bekannt gegeben wurde.

Benutzeravatar
Sokura
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 399
Registriert: So 31.07.2005, 11:18

Re: Technicolor Festival in Karlsruhe

Beitrag von Sokura » Di 17.04.2018, 17:17

HUHU :klatsch:

Eine tolles Programm und es muss ein Traum sein, einige dieser Filme auf der großen Leinwand in Technicolor und 35mm zu sehen.

Och, wenn das endgültige Programm noch nicht steht. Da könnte ich doch einfach ein Wunsch / Traum – Programm von mir vorschlagen:

Sindbads 7. Reise
.
.
.okay, dann kommt lange nichts :lol: :lol:
.-
.
• U2000 – Tauchfahrt des Schreckens

• Lawrence von Arabien

• Vom Winde verweht

• Duell in der Sonne

• Die schwarze Narzisse (soll gigantisch in Technicolor sein)

• Schneewittchen und die 7 Zwerge (natürlich von 1937)

• Vertigo – Aus dem Reich der Toten

Also, mir würden noch mehr einfallen … :D

Viele Grüße

Sokura

filmantiques
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 04.03.2018, 10:12

Re: Technicolor Festival in Karlsruhe

Beitrag von filmantiques » Do 19.04.2018, 17:34


Benutzeravatar
Käpt'nKrautsalat
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Fr 28.04.2017, 19:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technicolor Festival in Karlsruhe

Beitrag von Käpt'nKrautsalat » Fr 20.04.2018, 08:20

Ein starkes Programm, da fahr ich hin. "Spiel mir das Lied vom Tod" und "Dracula" alleine sind es schon wert.

Benutzeravatar
Sokura
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 399
Registriert: So 31.07.2005, 11:18

Re: Technicolor Festival in Karlsruhe

Beitrag von Sokura » Fr 20.04.2018, 10:57

Tolles Programm +++ +++ +++

Benutzeravatar
Sokura
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 399
Registriert: So 31.07.2005, 11:18

Re: Technicolor Festival in Karlsruhe

Beitrag von Sokura » Mo 30.04.2018, 10:18

HUHU :klatsch:

Ich muss es einfach hier loswerden, weil ich vollkommen „aus dem Häuschen“ bin. :D

Gestern habe ich zum ersten Mal „Die schwarze Narzisse“ in Technicolor aus dem Jahr 1947 auf DVD (leider nicht als Blue Ray) gesehen und der Film hat mich im Hinblick auf das Thema Technicolor einfach nur absolut begeistert.

Es ist wirklich ein Rausch der Farben!! :o :o

Wer auch immer sich für das Thema Technicolor interessiert, der sollte sich den Film unbedingt ansehen, zumal es ihn für „einen Appel und ein Ei“ bei Amazon gibt.

Übrigens gibt es auch einiges bei YouTube dazu … vor allem den Beitrag „Painting with light - Jack Cardiff on Black Narcissus“ oder natürlich den original Trailer.

Viele Grüße

Sokura

Antworten

Zurück zu „Filmfestivals, Kinos & Fantreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste