OBITUARY - IN MEMORIAM

Hier könnt Ihr alles posten, was in die anderen Kategorien nicht reinpasst.
Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Harryzilla » Di 01.08.2017, 06:46

Das war es leider noch nicht. Auch Jeanne Moreau (Jules et Jim) Sam Shepard (The Right Stuff) haben sich von dieser Welt verabschiedet.

Bild

Bild
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5137
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von godzilla2664 » Di 01.08.2017, 16:04

verdammt ... jeanne moreau ... die schönste frau der welt ... :cry: :cry: :cry:

sie hat natürlich unvergessliche einträge ohne ende, in allen nachrufen blieb aber lars von tries
"dogville" unerwähnt - diese scharte wetze ich hiermit aus!
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3090
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Astro » Fr 04.08.2017, 15:17

Robert Hardy ist tot
We are deeply saddened to hear of the passing of Robert Hardy, who played Minister for Magic, Cornelius Fudge. He will be greatly missed. pic.twitter.com/S1DscwlDtX
— Harry Potter Film (@HarryPotterFilm) August 3, 2017
Bild

Der britische Schauspieler war u.a. bekannt durch seine Rollen in "Der Doktor und das liebe Vieh", "Sinn und Sinnlichkeit" und auch "Harry Potter". Robert Hardy wurde 91 Jahre alt.
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
mechagigantis2000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 343
Registriert: Di 20.09.2011, 12:09

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von mechagigantis2000 » Mo 07.08.2017, 17:26

R.I.P. Haruo Nakajima
Lt. div. Internet Seiten ist wohl leider Haruo Nakajima im Alter von 88 Jahren verstorben :?
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3612
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Kai "the spy" » Mo 07.08.2017, 18:31

:cry:

Damit sind von der originalen Truppe nur noch Akira Takarada und der 2. Godzilla-Darsteller, Katsumi Tezuka, übrig. Und bei Tezuka auch nur, wenn man sich auf die eher dürftigen Infos im deutsch- und englischsprachigen Raum verlassen kann (demnach wäre er dann aber immerhin schon 104 Jahre alt).
Bild

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Leitbild » Di 08.08.2017, 06:59

Damit ist nun auch der letzte der grossen Fünf der alten Original-Garde (Tsuburaya, Honda, Tanaka, Ifukube & Nakajima) von uns gegangen ... :cry:

Bild

Er hauchte Godzilla (1954-1972), Radon (1956), Mogera (1957), Varan (1958), Mothra (Raupe, 1961), Maguma (1962), Baragon (1965), Gaira (1966), King Kong (1967), Gezora (1970), Kameba (1970) und zahlreichen anderen Toho-Kreationen (von den unzähligen Tsuburaya-Kreaturen aus den Ultra-Serien mal ganz zu schweigen) erst so richtig Leben ein und gab ihnen eine Seele ... Ich hoffe, er stampft fleissig im Jenseits weiter schwitzend durch Tsuburayas Miniaturanlagen (denn jetzt sind sie alle wiedervereint und können sich auf ewig da oben kreativ austoben) 8) YIYA

PS: @Kai - Takarada lebt bestimmt ewig :lol:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1894
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von oliver » Di 08.08.2017, 10:56

Leitbild hat geschrieben:
Di 08.08.2017, 06:59


PS: @Kai - Takarada lebt bestimmt ewig :lol:
mit 83 kann er ja hoffentlich noch einige jahre vor sich haben

Benutzeravatar
ShinGojira2016
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Do 28.07.2016, 05:36

Haruo Nakajima ist Tod

Beitrag von ShinGojira2016 » Di 08.08.2017, 21:59

Nakajima ist ja hier jeden ein Begriff da er als erster Godzilla Verköperte !

Und noch in 11 weiteren Filmen seine Interpretation von Godzilla gab.

Gestern verstarb der 88- jährige an einer Lugenentzündung.

Als Erinnerung gab er letztens noch ein Interview hier der Link dazu.


http://www.robots-and-dragons.de/news/1 ... -gestorben


Er Ruhe in Frieden bzw. Arigato gosaimasu Nakajima-san

:cry2: :cry2:

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 884
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Kaijufan90 » Sa 12.08.2017, 17:47

R.I.P. Haruo Nakajima :? :?
Da können die fünf Macher des ersten Godzilla-Films zusammen einen neuen Film im Himmel drehen. :cry: :cry: :cry:
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Dschungeldrache » So 13.08.2017, 15:23

Godzilla ist ja virtuell schon so manches mal gestorben - jetzt erstmals in echt.

Schade, da geht ein weiteres Stück Filmgeschichte dahin. Aber es ist schön zu wissen, daß Nakajima noch zu Lebzeiten die angemessene Würdigung erfahren hat, obwohl kein Godzillafilm je sein Gesicht gezeigt hätte.

Dann laß es mal so richtig krachen im Himmel, Haruo-san. Ich komm dann in ein paar Jahrzehnten vorbei und guck mit Popcorn in der Hand, was ihr bis dahin so getrieben habt da oben...

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Leitbild » So 13.08.2017, 20:08

Dschungeldrache hat geschrieben:
So 13.08.2017, 15:23
Aber es ist schön zu wissen, daß Nakajima noch zu Lebzeiten die angemessene Würdigung erfahren hat, obwohl kein Godzillafilm je sein Gesicht gezeigt hätte.
Naja, so ganz stimmt das ja nun auch wieder nicht ... :wink:
Bild
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3612
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Kai "the spy" » So 20.08.2017, 21:03

Jerry Lewis
(1926 - 2017)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Leitbild » Mo 21.08.2017, 15:10

Och nö, oder? :?

Nach und nach sterben all die schönen Kindheitserinnerungen weg ...

Wobei, er hat sein Leben gelebt und das recht lange (91 Jahre sind wirklich ausreichend) ... da sieht mans wieder: Humor und Kasperletheater halten länger jung und vital :-P +++
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7007
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Paul Naschy » So 27.08.2017, 10:26

Tobe Hooper ( † 26. August 2017 )

Bild

Danke für The Texas Chain Saw Massacre, Blutrausch (Eaten Alive), Poltergeist, Lifeforce – Die tödliche Bedrohung, Invasion vom Mars…
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Mr. Z
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1287
Registriert: So 07.09.2003, 17:24
Wohnort: Mannheim

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Mr. Z » So 27.08.2017, 16:35

Tobe Hooper...ich könnte grad heulen!..tschüss!
15 Jahre Kongulaspranke!...17. Sept. 2003 - 17. Sept. 2018...es war damals 17:24 Uhr in dieser Internetbude an einer Haltestelle in Karlsruhe. Mal sehen ob ich feier... :roll:

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Leitbild » Mo 28.08.2017, 07:55

Und wieder einer tot ... vom Konsumbrot ... :?
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Harryzilla » Di 29.08.2017, 12:04

Die wundervolle Filmschauspielerin Mireille Darc ist im Alter von 79 Jahren gestorben.

Bild
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5137
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von godzilla2664 » Sa 02.09.2017, 13:03

mireille darc :cry: :cry:

ich liebte sie an der seite des grossen blonden - besser war sie jedoch unter
godards fuchtel in week-end +++ +++
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3090
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Astro » Sa 02.09.2017, 13:37

US-Schauspieler Richard Anderson gestorben

Er war aus TV-Serien wie "Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann" und "Perry Mason" bekannt: Richard Anderson ist mit 91 Jahren gestorben.

Bild
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 239
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Dschungeldrache » Mi 06.09.2017, 01:17

XXX Yoshio Tsuchiya XXX


Und schon wieder eine traurige Nachricht...

Yoshio Tsuchiya soll im Alter von 90 Jahren verstorben sein. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

Tsuchiya war in einer ganzen Menge Kaijufilmen zu bewundern, darunter "Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn", "Frankenstein und die Monster aus dem All" sowie "Godzilla Duell der Megasaurier". Ich habe an Tsuchiya immer seine fotogenen Gesichtszüge gemocht, die gleichermaßen geeignet waren Traurigkeit als auch Bösartigkeit zu vermitteln.

So voll, wie es nun im Himmel wird, können die da oben ja munter weiterdrehen wie in den goldenen 60er Jahren. Ich hab's nicht eilig, aber ich freu mich schon auf einen Kinobesuch im Himmel.

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Leitbild » Mi 06.09.2017, 07:15

Och nö oder? Eines der letzten Ausnahmetalente der alten Toho-Garde ... :?

Keiner konnte Psychopathen und Alien-Kommandanten so gut darstellen wie er und dennoch dabei so sympathisch und authentisch wirken ...
Ich hatte ja auch immer gehofft, er würde sich noch ein letztes mal vor die Kamera stellen ... leider ist diese Hoffnung nun endgültig verpufft :(

Bild

Ich hoffe er veräppelt da oben jetzt Nick Adams wieder fleissig - ja, hier ging tatsächlich ein echter Witzbold von uns! :-P

Heute Abend werd ich mir evtl. ihm zu Ehren Battle in Outer Space & Matango reinziehen - vllt. auch noch Son of Godzilla (darin glänzte er auch in seiner herrlich abgedrehten Nebenrolle) +++ YIYA

Hier mal eine kleine Tokusatsu-Auswahl aus seiner Filmographie (seine besten Rollen hatte er jedoch noch immer unter Kurosawas Fuchtel):
- Tomei Ningen / The Transparent Man (1954) - als Reporter
- Gojira no Gyakushu / Godzilla Raids Again / Godzilla kehrt zurück (1955) - einer der Militärpiloten, die Godzilla unter einer Eislawine begruben
- Chikyu Boeigun / The Mysterians / Weltraumbestien (1957) - hier muss man ein wenig suchen, er steckt im Kostüm des Mysterianer-Anführers :wink:
- Bijo to Ekitainingen / The H-Man / Das Grauen schleicht durch Tokio (1958) - als Polizeidetektiv (eine Rolle die er genreübergreifend öfters mal spielte)
- Daikaiju Baran / Varan / Varan - Das Monster aus der Urzeit (1958) - nochmal als Militärangehöriger
- Uchu Daisenso / Battle in Outer Space / Krieg im Weltenraum (1959) - als Verräter wider Willen unter der Kontrolle der Natal-Aliens (eine seiner besten Rollen)
- Denso Ningen / The Telegraphed Man (1960) - nochmal als Polizeidetektiv
- Gasu Ningen Daiichigo / The Human Vapor (1960) - der titelgebende "Gas-Mann" (seine erste Titelrolle, genial wie immer)
- Matango (1963) - als Skipper der schiffbrüchigen Crew (auch eine seiner Paraderollen)
- Furankenshutain tai Chitei Kaiju / Frankenstein vs Baragon / Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht (1965) - als der sympathische ehem. Marineoffizier, der Zeuge von Baragons erstem Auftritt wurde (und Frankensteins Geheimnis kennt)
- Kaiju Daisenso / Invasion of the Astro-Monster / Befehl aus dem Dunkel (1965) - als Anführer der garstigen X-Aliens (eine seiner wohl bekanntesten Rollen hier)
- Kaijuto no Kessen: Gojira no Musuko / Son of Godzilla / Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn (1967) - als abgedrehtes Mitglied des Forscherteams auf der Insel (auch eine seiner besten Rollen überhaupt)
- Kaiju Soshingeki / Destroy All Monsters / Frankenstein und die Monster aus dem All (1968) - als Leiter der Forschungsstation der Monsterinsel (seine konsequent gespielte Selbstmordszene wird wohl auch unvergesslich bleiben)
- Gezora-Ganime-Kameeba: Kessen! Nankai no Daikaiju / The Space Amoeba / Monster des Grauens greifen an (1970) - als sympathischer Wissenschaftler (seine vorerst letzte Rolle in dem Genre für eine sehr lange Zeit)
- Gojira vs Kingugidora / Godzilla vs King Ghidorah / Godzilla - Duell der Megasaurier (1991) - als ehem. General & Gründer eines Grosskonzerns (seine späte allerletzte Rolle in einem Tokusatsu-Film)
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1894
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von oliver » Mi 06.09.2017, 09:37

och nö :cry:

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7007
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Paul Naschy » Mi 06.09.2017, 19:55

Holger Czukay ist gestern, am 5.9.17, gestorben :(

Bild

Wird Zeit, Can wieder mal aufzulegen.

https://www.youtube.com/watch?v=exRSUl1Bsz0
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2779
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Gezora » Mi 06.09.2017, 20:22

Paul Naschy hat geschrieben:
Mi 06.09.2017, 19:55
Wird Zeit, Can wieder mal aufzulegen.
Ein Satz, den ich mir eigentlich recht regelmäßig sage, auch wenn es dieses Jahr leider tatsächlich schon der zweite "besondere" Anlass ist, das Empfohlene zu tun. Ich muss zugeben, dass ich bei manchen Songs Schwierigkeiten habe, nachzuvollziehen, was Czukay da eigentlich mit seinem Bass anstellt. Gepasst hat es aber letztendlich immer. Mach's gut, Holger!
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5137
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von godzilla2664 » Fr 08.09.2017, 09:29

jetzt ist's endgültig aus mit can-can :?
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3612
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Kai "the spy" » Mo 11.09.2017, 00:19

Len Wein
(1948 - 2017)
Bild

Wein ist Autor zahlreicher DC- und Marvel-Comics seit seinem Karrierestart 1968. Mit Zeichner Berni Wrightson kreierte er Swamp Thing, mit Dave Cockrum und Herb Trimpe schuf er Wolverine, Wein & Cockrum kreierten weitere bekannte X-Men wie Storm, Nightcrawler oder Colossus.

1986 war er als Autor an den Reboots von Wonder Woman und Blue Beetle beteiligt, im selben Jahr betreute er als Redakteur das Meisterwerk "Watchmen".

Fürs Fernsehen schrieb er Episoden von "Batman: The Animated Series", "Action Man", "New Spider-Man", "Iron Man" und "Godzilla: The Series".

2015 adaptierte er Harlan Ellisons nie verfilmtes Drehbuch für eine Episode von "Batman" mit Adam West in Comicform. Eine seiner letzten Arbeiten war das Reboot der Metal Men für DCs kurzlebige "Legends of Tomorrow" Anthologie-Reihe.

Len Wein verstarb am Sonntag im Alter von 69 Jahren.
Bild

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7007
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Paul Naschy » Do 14.09.2017, 18:59

Grant Hart, Mitglied einer der wichtigsten Bands aller Zeiten, Hüsker Dü, ist gestorben.

Bild

Laut anhören: https://www.youtube.com/watch?v=WezSG7-IRE4
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2779
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Gezora » Do 14.09.2017, 20:23

Paul Naschy hat geschrieben:
Do 14.09.2017, 18:59
Grant Hart, Mitglied einer der wichtigsten Bands aller Zeiten, Hüsker Dü, ist gestorben.
Ist wohl ein schlechter Monat für von mir geschätzte Musiker. :?
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5137
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von godzilla2664 » Fr 15.09.2017, 10:49

gestern um mitternacht noch mal 2541 gehört ... mann, mir kamen echt die tränen :cry: :cry:

so wenig erfolg aus so viel Talent zu schöpfen wie grant hart ... das gelang nur wenigen :?
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3612
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: OBITUARY - IN MEMORIAM

Beitrag von Kai "the spy" » Sa 16.09.2017, 02:05

Harry Dean Stanton
(1926 - 2017)
Bild
Als Charakterdarsteller spielte Stanton in Filmen wie "The Godfather, Part II", "Alien", "Escape from New York", "Christine", "Red Dawn", "Pretty in Pink", "Wild at Heart", "Fear and Loathing in Las Vegas", "The Green Mile" und "Marvel's The Avengers", sowie TV-Serien wie "Gunsmoke", "Bonanza", "The Fugitive", "Mannix", "Laverne & Shirley" und "Twin Peaks" zu sehen. Seine Karriere begann 1954 und selbst dieses Jahr war er noch im Independent-Film "Lucky" (eine seiner seltenen Hauptrollen) und in 5 Episoden der wiederbelebten TV-Serie "Twin Peaks" dabei.

Harry Dean Stanton starb am 15. September 2017 im Alter von 91 Jahren.
Bild

Antworten

Zurück zu „Dies & Das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast