Update: neues Bildmaterial für THE AMAZING TRANSPARENT MAN

Neue Monsterfilm-Besprechungen und andere wichtige Updates
Antworten
Benutzeravatar
dr whogen
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 120
Registriert: Do 19.10.2006, 12:34
Wohnort: GPUX 3 - Sektor 12, Planquarat F39B
Kontaktdaten:

Update: neues Bildmaterial für THE AMAZING TRANSPARENT MAN

Beitrag von dr whogen » Do 29.09.2011, 02:07

Neues Bildmaterial für: Bild

Plakate: 2x USA
Cover: 2x DVD (Frankreich), DVD (UK)
Szenenfotos: 4x s/w
weiteres Material: Werberatschlag (USA)
salm 08, 15 : wer die forelle ehrt, dem wirds der lachs danken

Benutzeravatar
Xyrxes
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3928
Registriert: So 15.04.2007, 03:26
Wohnort: Rellingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Xyrxes » Do 29.09.2011, 03:02

Fein +++
Geht ja doch momentan gut voran :)

Benutzeravatar
dr whogen
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 120
Registriert: Do 19.10.2006, 12:34
Wohnort: GPUX 3 - Sektor 12, Planquarat F39B
Kontaktdaten:

Beitrag von dr whogen » Do 29.09.2011, 19:09

Xyrxes hat geschrieben:Fein +++
Geht ja doch momentan gut voran :)
das scheint nur so :)
für THE AMAZING TRANSPARENT MAN gibt es eh nicht soviel material, also auch wenig neues. daher ist dieses update recht zügig von der hand gegangen.
ich habe angefangen die alphabetische liste einfach von oben abzuarbeiten und an den titeln mit mehr material sitzt man schon einige zeit. aber ich gebe mir mühe voran zu kommen. sind ja nur noch ca 190 titel :angst:
salm 08, 15 : wer die forelle ehrt, dem wirds der lachs danken

Benutzeravatar
Xyrxes
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3928
Registriert: So 15.04.2007, 03:26
Wohnort: Rellingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Xyrxes » Fr 30.09.2011, 03:29

Nur keine Angst.
Riesige Arbeitsberge zu bewältigen ist nicht so schlimm wie man denkt.
Es drängelt ja keiner. Grad wenn es um`s Hobby geht.
Konzentriere Dich einfach nur auf das einzelne Teil.
Auch wenn Du immer eine Woche pro Film brauchst, bist Du spätestens in vier Jahren ganz automatisch durch.
Das scheint zwar eine gigantische Zeitspanne zu sein, aber andererseits bist Du nie durch wenn Du es einfach sein lässt. YIYA
In vier Jahren kannst Du dann solz zurückblicken und Dich freuen.

Wir freuen uns dann mit :)
Ich freu mich auch sehr einmal in der Woche ein Update zu sehen.

Benutzeravatar
eddiefan
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 317
Registriert: Mi 22.04.2009, 12:27
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von eddiefan » Fr 30.09.2011, 05:03

dr whogen hat geschrieben:Sind ja nur noch ca 190 titel :angst:
WOW :D , Bildmaterial für 190 Titel.
Sind da auch neue Filmbesprechungen bei :?:

Benutzeravatar
dr whogen
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 120
Registriert: Do 19.10.2006, 12:34
Wohnort: GPUX 3 - Sektor 12, Planquarat F39B
Kontaktdaten:

Beitrag von dr whogen » Fr 30.09.2011, 09:50

Xyrxes hat geschrieben:Nur keine Angst.

In vier Jahren kannst Du dann solz zurückblicken und Dich freuen.
oder wieder von vorne anfangen, weil sich neues material angesammelt hat :rofl:
salm 08, 15 : wer die forelle ehrt, dem wirds der lachs danken

Benutzeravatar
dr whogen
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 120
Registriert: Do 19.10.2006, 12:34
Wohnort: GPUX 3 - Sektor 12, Planquarat F39B
Kontaktdaten:

Beitrag von dr whogen » Fr 30.09.2011, 09:56

eddiefan hat geschrieben:
dr whogen hat geschrieben:Sind ja nur noch ca 190 titel :angst:
WOW :D , Bildmaterial für 190 Titel.
Sind da auch neue Filmbesprechungen bei :?:
wahrscheinlich wird es nicht für jeden film neues material geben (dafür sind paar titel einfach zu unbekannt und selten), für andere titel gibts entsprechend viel material.

und nein, neue filmbesprechungen sind nicht eingerechnet - die kommen noch hinzu.
salm 08, 15 : wer die forelle ehrt, dem wirds der lachs danken

Fynn
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 146
Registriert: Sa 08.10.2011, 10:30
Wohnort: bei Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Fynn » Sa 22.10.2011, 05:39

Na ja, der Anspruch möglichst komplett und fehlerlos zu sein, - was ja sicher in weiten Teilen hier schon der Fall ist im Vergleich zu anderen Seiten - ist natürlich ein verdammt hoher. Und wenn das Ganze dann in ein "ich muß noch dieses oder jenes schaffen/tun" abdriftet, dann geht der Spaß an der Sache ja auch irgendwann verloren. Ich fände es sogesehen also sinnvoll, eher weniger als zuviel zu tun, so gut es sicher auch gemeint ist. Wäre einfach ZU schade, wenn die Seite irgendwann nocheinmal "einschläft". :( Perfekt kann sein, MUSS aber nicht.

Benutzeravatar
molotto
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 40
Registriert: Sa 10.09.2011, 08:27

Beitrag von molotto » Sa 29.10.2011, 08:12

Wenn's bei einigen Filmen kein neues Material gibt, weil zu selten oder schlecht verfügbar, soll sich Doc Whogen gefälligst mal hinsetzen und ein paar Bilder aus den Streifen vom Fernseher auf Butterbrotpapier abpausen und anschließend ausmalen, verdammichnocheins! Soll er sich mal nicht so haben, Mensch!

Fynn
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 146
Registriert: Sa 08.10.2011, 10:30
Wohnort: bei Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Fynn » Sa 29.10.2011, 10:58

:rofl:

Antworten

Zurück zu „NEU MONSTRULIERT“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast