Monster Machen Mobil 5 in 2014

Das jährliche Festival für phantastische SciFi-, Monster- und Horrorfilme in Hamburg. Echte 35mm-Kopien only!
Benutzeravatar
Mr. Z
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1300
Registriert: So 07.09.2003, 17:24
Wohnort: Mannheim

Re: Monster Machen Mobil 5 in 2014

Beitrag von Mr. Z » Mo 15.12.2014, 06:11

caro31 hat geschrieben:Leider erfuhr ich erst von Andreas, dass der gute Zarthan nicht dass hier wieder gegeben hat, worum ich ihn gebeten hatte sondern stattdessen Aussagen von mir, die privat bleiben sollten und auch so verzerrt sind.

Ich habe nie behauptet zu 95% Veranstalterin zu sein. Es stimmt jedoch dass ich die letzten beiden mal das Gefühl hatte in etwa zui diesem Prozentsatz die Arnbeit am Festival zu wuppen (Flyer, Plakat, Internet-Werbung,m Newwsletter) und es auch Dinge gab, über die ich nicht wirklich glücklich war - insbesondere eine offene Kommunikation betreffend.
Andreas und ich haben kürzlich sehr freundschaftlich beim Santa Pauli Weihnachtsmarkt und später beim Griechen darüber gequatscht und es steht nicht zwischen uns.

Die wirklich Gründe warum ich im nächsten Jahr nicht mit veranstalte (und die ich Zartharn auch so kommuniziert hatte) sind folgende:

1. besteht die Möglichkeit dass ich im nächsten Frühjahr eine dreiwöchige Reise nach Argentinien mit einer löieben Freundin mache
2. besteht die Möglichkeit dass ich im nächsten Frühjahr eine sehr wichtige und heftige OP über mich ergehen lasse

Und noch etwas ganz wichtiges und auch bin ich seit einiger Zeit Teil der BDSM-Szene und genieße dieses neue Leben außerordentlich, ich habe mich da wirklich endlich ganz und gar gefunden. Es ist aber auch so, dass dadurch meine alten Hobbies sehr stark in den Hintergrund getreten sind und es mir schwer fällt noch die alte Begeisterung für die alten Hobbies aufzubringen... Vielleicht ändert sich das irgendwann wieder, aber aktuell werden viele Träume von mir wahr und ich habe einfach kaum noch Zeit neben dieser neuen Welt und meinem Beruf.
Ich hatte daher auch mit Andreas gesprochen, ob er nicht vielleicht zusammen mit Stocki das Forum weiterführen möchte, da ich hier einfach gar nichts mehr mit bekomme...

Ich werde mich - sofern es mir möglich ist - auch beim 2015er Festival sehen lassen und vielleicht sogar, wenn das gewünscht ist, etwas mit moderieren. Aber ich möchte nichts versprechen, was ich dann nicht halten kann.

Ich wünsche Euch weiter viel Spasß - und seid bitte nicht sauer, weil meine Entwicklung mich nun auf gänzlich neue Pfade geführt hat.

Viele liebe Grüße
Caro

Bild
Liebste Caro,

Es war echt nicht meine Absicht hier irgendwelchen Mist zu verbreiten und/oder was Unwahres zu behaupten...ich wollte nur für das Forum in Erfahrung bringen ob und wann es mit MMM weiter geht...habe ich Persönliches ausgeplaudert?..mit Sicherheit nicht!...es enttäuscht mich ehrlich gesagt, deshalb an den Pranger gestellt zu werden...ohne mich vorher persönlich an zu hören..?... ??? ...ich habe, bis auf die wohl unglückliche Aussage der 95%igen Veranstalterin, nie auch nur eine irgendwie gestaltete Aussage über jem. gemacht oder "verzerrt"..wie kommt ihr darauf?...gerne stelle ich Euch zur Klärung unseren EMail Verkehr zur Verfügung...und schön das wieder alle beim MMM 2015 dabei sind!
15 Jahre Kongulaspranke!...17. Sept. 2003 - 17. Sept. 2018...es war damals 17:24 Uhr in dieser Internetbude an einer Haltestelle in Karlsruhe. Mal sehen ob ich feier... :roll:

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Monster Machen Mobil 5 in 2014

Beitrag von caro31 » Mo 15.12.2014, 07:27

Ich wollte niemanden an den Pranger stellen, nur alles klar stellen. Und da musste ich mich eben direkt auf Dich beziehen.

Ich habe unseren PN-Verkehr auch noch vorliegen. Und ich sagte jha auch die Aussage mit den 95% gemacht zu haben.

Aber ich hatte Dich halt gebeten, dass mit der OP. dem Urlaub und meiner BDSM-Leidenschaft den anderen mituzuteilen. Stattdessen hast Du nur etwas über die Probleme gwschrieben die ich ich erwähnte als Du immer weiter bohrest - und das war natürlich so völlig verzerrend und Andreas auch zu redcht bestürzt. Estwas Knatsch gibt es zwischen Veranstaltern immer. Aber das ist eben nicht im Entferntesten der Hauptgrund, weshab ich im Frühjahr 2015 nicht teilnehmen kann.

Ich werde mich aber wie gesagt wohl auch immer mehr aus em Fandom verabschieden wenn es so positiv und aufregend für mich weiter geht wie bisher. Frau verfügt nun mal nur über begrenzte Freizeit - und ich gehe inzwischen am Wochenende lieber tanzen, als am Compi zu basteln...
Dass ioch nicht deutlich genug gesagt habe, was Du posten kannst uns was nicht, waer mein Fehler. Aber ich bin halt in Gedanken zur Zeit auch meist woanders.

Zitate von mir aus unserem PN-Verkehr:
Ich hab ja keinen Krieg mit Andreas =D Nur weiß ich, dass ich wieder fast alles selbst machen müßte - und diesmal kann ich das wirklich nicht einplanen, a im Frühjahr zu viele wichtigere Optionen offen sind.

Lieber Zarthan, es geht vor allem um die Option eine irrsinnige OP dann durchführen zu lassen... oder eben 3 Wochen nach Argentinien zu fahren... Ich kann zur Zeit nichts planen, weil das alles offen ist. Und ganz im ernst: Mein Leben und meine sexuelle Entwicklung sind mir zur Zeit auch extrem wichtig. Ich habe wirklich jedes mal viel Zeit in die Werbung für das Event gesteckt. Jetzt denke ich mal mehr an mich und mein neues Leben :)
Das selbst machen bezog sich eben auf die ganze Werbung (print, Internet, etc.) die mich immer viel Zeit kostet.
Bild

Benutzeravatar
Mr. Z
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1300
Registriert: So 07.09.2003, 17:24
Wohnort: Mannheim

Re: Monster Machen Mobil 5 in 2014

Beitrag von Mr. Z » Mo 15.12.2014, 20:39

Wollte es diesmal echt packen...werde aber nicht teil nehmen....Urlaub schon anders verplant....Hotel ausgebucht....Freunde verstehen sich nicht mehr...allen Anderen...vielllll Spaß!
15 Jahre Kongulaspranke!...17. Sept. 2003 - 17. Sept. 2018...es war damals 17:24 Uhr in dieser Internetbude an einer Haltestelle in Karlsruhe. Mal sehen ob ich feier... :roll:

Antworten

Zurück zu „Monster Machen Mobil - Das Phantastische-Film-Festival in Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast