Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

News und Infos rund ums PRANKE-Magazin, umfangreiches Feedback zu Ausgaben der Vergangenheit, Autoren, Projekte findet Ihr hier.

Moderator: Dr.Prankenstein

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » Do 14.07.2011, 08:33

Das Interview mit David L. Hewitt


Dann war der Aufwand nicht umsonst. :D
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Mr. C
Administrator
Administrator
Beiträge: 2095
Registriert: Do 29.05.2003, 02:58
Wohnort: zwischen Magazinen, DVDs und Klebeband
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr. C » Do 14.07.2011, 09:15

Jobe hat geschrieben:Ich denke, ich werde mir auch die neue holen wenn sie erscheint.
Und die alten Ausgaben auch nicht vergessen! :-P
BildBild

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 835
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Beitrag von GIGAN » Do 14.07.2011, 10:43

Harryzilla hat geschrieben:
Das Interview mit David L. Hewitt


Dann war der Aufwand nicht umsonst. :D
Ich fand das Interview klasse, unglaublich wie vielseitig David war (ist) und wo er überall mitgemischt hat, ich fand das sehr interessant –
und, da bist du ja auch nicht ganz unschuldig dran, genauso interessiert mich natürlich was aus seinem Projekt wird, wie weit seine Idee für einen neuen Monsterfilm ist, mit welchen alten Haudegen aus seiner Branche er Kontakt dafür aufnimmt, welche Geschichte, welche Schauspieler, welche Effekte und letztendlich wann seine DVD veröffentlicht wird.
Ich fände einen jeweiligen kurzen Wasserstandsbericht in den kommenden Pranken oder hier im Forum sehr interessant, oder ist die Sache vom Tisch ?
Vielleicht ist es ja noch machbar, ein Interview mit Ib wäre auch toll. :klatsch:
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » Do 14.07.2011, 12:30

Ich fände einen jeweiligen kurzen Wasserstandsbericht in den kommenden Pranken oder hier im Forum sehr interessant, oder ist die Sache vom Tisch ?
Vielleicht ist es ja noch machbar, ein Interview mit Ib wäre auch toll.


An mir soll es nicht scheitern. Macht euch aber nicht zuviele Hoffnungen. Hier nochmal sein letztes E-mail.
Hi Harald,
Thanks for your eMail. Hope all is well with you and your family. The magazines have arrived...very nice, a really high class publication. Wish I could read German! I have not gone to see Ib yet - he reads and writes German so he will enjoy your publication.. Sorry for the delay, I no longer drive and Ib lives across the city from me. I have asked my son, Sean (he manages the UCLA film lab - they restore and archive the classics) to take me over soon to get a copy autographed for you. Sorry you went to the expense of sending a second set of magazines...my fault! Thanks again.
Best regards,
David
Zuletzt geändert von Harryzilla am Mi 06.02.2013, 07:38, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Jobe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1344
Registriert: Mo 20.06.2011, 00:27
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Jobe » So 31.07.2011, 01:46

Mr. C hat geschrieben:
Jobe hat geschrieben:Ich denke, ich werde mir auch die neue holen wenn sie erscheint.
Und die alten Ausgaben auch nicht vergessen! :-P
Sind die nicht alle ausverkauft ? So`n Pech aber auch.
Sorry, ich zahle keine Sammlerpreise. Ich tausche höchstens alte Pranken gegen diverse US-Marvels (90er). :-P

Rein monetär belasse ich es lieber bei den Neuausgaben. Denke sogar über ein Abo nach. :angst:
"Wer Hühner hält der hat auch Eier."

Fynn
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 146
Registriert: Sa 08.10.2011, 10:30
Wohnort: bei Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von Fynn » Mi 26.09.2012, 14:13

Hi..

ich find's echt super, wenn so ein Mag wie Eures mal gut läuft und nicht gleich nach 2, 3 Ausgaben wieder Geschichte ist, wie wir das ja auch schon erlebt haben. Ich hab auch schon zig mal überlegt ein Abo zu machen, weil ja echt gute Sachen dabei sind. Was mich immer wieder davon abhält sind dummerweise aber immer wieder diese vielen Godzilla Stories. Mir ist schon klar, das gerade die viele Fans haben (auch wenn's mich immer wieder wundert, aber das tut ja nichts zur Sache) und auch in so einem Heft vermutlich dazugehören. Ich selbst bin ja auch Horror/SF/filmfan und liebe eben - unter anderem ! - die alten Hammer Filme über die ihr ja auch schon berichtet habt. Nur kann ich mir ja nicht immer Godzilla & co ansehen, wenn's mich doch gar nicht interessiert. Dann lohnt sich ja ein Abo gar nicht für mich. Und das finde ich sehr schade. 2 Hefte hatte ich übrigens vor längerer Zeit auch schon mal gelesen. Ist nicht bös gemeint, auch wenn jetzt sicher der eine oder andere überlegt über mich "herzufallen", aber es ist ja auch ein "Feedback Thread"....

Benutzeravatar
Mr. Z
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1294
Registriert: So 07.09.2003, 17:24
Wohnort: Mannheim

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von Mr. Z » Mi 26.09.2012, 15:45

Pranke ist halt ein Monstermagazin und da sind der "König" und Konsorten natürlich Stammgäste...aber lasse dich von den Titelbildern nicht täuschen...die Themenvielfalt ist schon gegeben...so gibt es auch einiges über "monsterfreie" phantastische Filme zu lesen...oder europäische Monster (nee...nicht Frau Merkel!)...usw. Wie wäre es denn, wenn du nicht auch einfach mal einen Beitrag für die Pranke schreibst...einfach was dich interessiert; das begeistert sicher auch andere Leser...der Herausgeber ist da sehr aufgeschlossen... +++ +++ +++

...und wegen den Überlegungen über dich her zu fallen...JUNGS! LAßT ZOLTAN FREI...FASS MEIN GUTER!... :twisted:
15 Jahre Kongulaspranke!...17. Sept. 2003 - 17. Sept. 2018...es war damals 17:24 Uhr in dieser Internetbude an einer Haltestelle in Karlsruhe. Mal sehen ob ich feier... :roll:

Fynn
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 146
Registriert: Sa 08.10.2011, 10:30
Wohnort: bei Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von Fynn » Mi 26.09.2012, 15:51

zarthan hat geschrieben:was dich interessiert; das begeistert sicher auch andere Leser...der Herausgeber ist da sehr aufgeschlossen... +++ +++ +++
Wird das denn auch zumindest ein bißchen honoriert ? Ich bin da ebenfalls sehr aufgechlossen ! :mrgreen: Aber ansich keine schlechte Idee.

Benutzeravatar
Mr. Z
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1294
Registriert: So 07.09.2003, 17:24
Wohnort: Mannheim

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von Mr. Z » Mi 26.09.2012, 17:50

Fynn hat geschrieben:
zarthan hat geschrieben:was dich interessiert; das begeistert sicher auch andere Leser...der Herausgeber ist da sehr aufgeschlossen... +++ +++ +++
Wird das denn auch zumindest ein bißchen honoriert ? Ich bin da ebenfalls sehr aufgechlossen ! :mrgreen: Aber ansich keine schlechte Idee.
WER HAT ZOLTAN SCHON WEG GESCHLOSSEN? LAßT IHN NOCHMAL RAUS... :x

Honorar??? Wenn du damit Anerkennung, viel Arbeit und persönliche Befriedigung meinst....klar! 8)
15 Jahre Kongulaspranke!...17. Sept. 2003 - 17. Sept. 2018...es war damals 17:24 Uhr in dieser Internetbude an einer Haltestelle in Karlsruhe. Mal sehen ob ich feier... :roll:

Fynn
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 146
Registriert: Sa 08.10.2011, 10:30
Wohnort: bei Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von Fynn » Mi 26.09.2012, 20:41

zarthan hat geschrieben: Wenn du damit Anerkennung, viel Arbeit und persönliche Befriedigung meinst....klar! 8)
Hab Dich in meinem Job doch eh, gehört doch zu einem gesunden Arbeitsverhältnis... :D

Benutzeravatar
MiniMisty
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 804
Registriert: Fr 21.08.2009, 13:23
Wohnort: Die Quadratestadt

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von MiniMisty » Mi 17.10.2012, 09:46

Ich brauche noch etwas, um eine qualifizierte Bewertung der bisherigen PRANKEN abgeben zu können, aber ich möchte vorab eines dringend mal loswerden.
  • 1. Die PRANKE rockt !
    2. Sie macht Bock auf mehr, auf VIEL mehr
    3. Sie ist zu preisgünstig
Punkt 3 liegt mir sehr am Herzen, in Zeiten in denen man für jeden Mist Ü10€ blecht (sogar für's Schnitzel), sollte ein Magazin in dem dermaßen viel Arbeit steckt, ähnlich viel kosten. Das ist es wert, und das würde auch jeder geneigte Fan hinlatzen - schliesslich sind die meisten Monsterfans schon alte Säcke, die nicht vom Taschengeld leben. :twisted: Gute Arbeit (und Rohstoffe) will nicht nur bezahlt werden, sie will auch motiviert werden.

Wie wär's mal mit einer Do-It-Yourself-Bunsenbrenner-Weltraumrakete als Gimmick für die Pyromanen ... :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4263
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von MonsterAsyl » Mi 17.10.2012, 13:53

@MiniMisty: Gut gemeint, aber vergebens.
Der Preis bleibt so günstig wie er ist. Diese Diskussion wurde schon 1000 x geführt, unter anderem auch von mir. :-P
Es ist halt ein Fanprojekt von Fans für Fans. Da ist ein etwaiger Verdienst einfach nicht angedacht.
Gerade weil alles so teuer ist, soll es wenigstens noch ein paar kostengünstige Vergnügen geben. :wink:
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
MiniMisty
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 804
Registriert: Fr 21.08.2009, 13:23
Wohnort: Die Quadratestadt

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von MiniMisty » Mi 17.10.2012, 14:06

Es kann mir doch keiner erzählen, dass Ihr bei dem Preis am Ende nicht drauflegt :cry2: Warum nicht ein paar Rücklagen ansammeln und zu Werbezwecken dann ausschütten ? So ein grünes Gummischuppen-Finanzpolster hat noch keinem geschadet. :twisted: Bestimmt geht eh das meiste für die Frankierung drauf.
Bild

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4263
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von MonsterAsyl » Mi 17.10.2012, 16:28

Es kann mir doch keiner erzählen, dass Ihr bei dem Preis am Ende nicht drauflegt :cry2:
Macht ja auch keiner, ist aber kein Grund zum Weinen. :wink:

Hast ja recht, ändert aber nix. :lol:
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11354
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von Dr.Prankenstein » Mi 17.10.2012, 20:52

MiniMisty hat geschrieben:Wie wär's mal mit einer Do-It-Yourself-Bunsenbrenner-Weltraumrakete als Gimmick für die Pyromanen ... :mrgreen:
Glaube mir, das wäre viiiiel zu gefährlich.
Es gibt hier Leute unter uns, die haben in Hamburg sogar schon... pssst... ein Restaurant fast in Brand gesteckt. :-P

Benutzeravatar
MiniMisty
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 804
Registriert: Fr 21.08.2009, 13:23
Wohnort: Die Quadratestadt

Re: Der PRANKE #36-Thread - Feedback, Lob & Tadel

Beitrag von MiniMisty » Mi 17.10.2012, 21:25

Dr.Prankenstein hat geschrieben:Glaube mir, das wäre viiiiel zu gefährlich. Es gibt hier Leute unter uns, die haben in Hamburg sogar schon... pssst... ein Restaurant fast in Brand gesteckt. :-P
Menno .... Dann vielleicht ein Tütchen Zombiepulver als Gimmick ? Nein ? Oder ein Döslein Megalodon-Eier ? Pfeif auf Urzeitkrebse, PRANKE kann's besser :twisted:
Bild

Antworten

Zurück zu „PRANKE - Das Filmmagazin für Monsterfreaks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast