Erstausgabe der PRANKE gefunden

News und Infos rund ums PRANKE-Magazin, umfangreiches Feedback zu Ausgaben der Vergangenheit, Autoren, Projekte findet Ihr hier.

Moderator: Dr.Prankenstein

Antworten
Benutzeravatar
René
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 21.03.2014, 14:34
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Erstausgabe der PRANKE gefunden

Beitrag von René » Do 22.02.2018, 20:24

Ich bin auf der Suche nach Harryhausen-Artikeln vor 10 Jahren auf die PRANKE gestoßen und hatte mir die 28 - 29 - 30/31 auf Ebay gekauft. Erst seit dieser Zeit kenne ich das Magazin, denke ich. Doch eben passierte etwas Seltsames: Meine Frau zog aus dem Regal mit den leeren Briefumschlägen die Erstausgabe der PRANKE?! Es ist nicht nur unerklärlich, wie das Heft hineingeriet; mir kommt es so vor, als wenn ich es noch nie gesehen hatte.

Vielleicht hatte ich es mir damals auf einer Veranstaltung gekauft / mitgenommen und irgendwie vergessen; auch diese Ausgabe hat einen Harryhausen-Artikel. Andererseits war ich in den 90ern noch nicht auf SF-Veranstaltungen; und die Filmliteraturmesse Leipzig kannte ich da wohl auch noch nicht? Sehr mysteriös.

Und, wie viele Exemplare gab es? Nachdem meine Altersvorsorge, basierend auf Briefmarken, Telefonkarten und MOSAIK-Heften, zu bröckeln beginnt, könnte die PRANKE 1/96 vielleicht meine Rente sichern. ^^

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3667
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Erstausgabe der PRANKE gefunden

Beitrag von Kai "the spy" » Do 22.02.2018, 20:33

Ich würde mal tippen, dass es sich dabei um die Faksimile-Ausgabe handelt, die der Jubiläumsausgabe beilag. Kann mich jetzt nicht mehr genau erinnern, welche Nummer die Jubiläumsausgabe war, aber so um die #30 rum kommt hin.
Bild

Benutzeravatar
René
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 21.03.2014, 14:34
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Erstausgabe der PRANKE gefunden

Beitrag von René » Do 22.02.2018, 20:56

Oh. Das klingt nach einer plausiblen Lösung. :)

PS: Auf der Website ist das Cover rosa; meine Ausgabe ist gelb, in A5.

Antworten

Zurück zu „PRANKE - Das Filmmagazin für Monsterfreaks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste