Gibt es einen neuen King Kong Vs Godzilla Film.

Diskussionen, Empfehlungen, Fragen, Antworten, Tipps, Anregungen, Wünsche uvm.

Moderatoren: Ingojira, molotto

Antworten
Dr Strangelove
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 06.01.2008, 16:33
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Gibt es einen neuen King Kong Vs Godzilla Film.

Beitrag von Dr Strangelove » Mi 16.01.2008, 20:06

Hab auf einer kruden Seite im Web gelesen, das Toho die Rechte immer noch für die Original-Geschichte von Willis O´Brien zu dem Film hat.
Jetzt soll woll Miramax die Optionen dazu gekauft haben. Was ist dran an
der Geschichte. Und was haltet Ihr von einer Neuverfilmung.

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Mi 16.01.2008, 20:14

Kämpft dann Jackson-Kong gegen Emmerichzilla? Wäre lustig, oder?

Aber ich bin skeptisch, ob sich das als wahr herausstellt.

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3060
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Mi 16.01.2008, 20:19

Ich sage Ente.
Macht sie fettich!!!

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Mi 16.01.2008, 20:36

Ich sage Huhn. Aber was bringt das? :mrgreen:

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Beitrag von Antropophagus » Mi 16.01.2008, 20:38

Solange és ein unterhaltsamer Film wird..bitte... :-P
BildBildBildBildBild

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Mi 16.01.2008, 20:50

Jackson-Kong, der verschollene Bruder von Bubbles...
Emmerichzilla, die sexlose Riesenechse (Erinnert mich an eine gewisse Schauspielerin :mrgreen: )...

Das wird ein Massaker. Ein Kampf auf Leben und Tod. Es wird unterhaltsam.

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael_Vega » Mi 16.01.2008, 21:43

Garodon hat geschrieben:Ich sage Huhn. Aber was bringt das? :mrgreen:
dann sage ich "Ei"
:atomrofl:

Dr Strangelove
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 06.01.2008, 16:33
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Kong vs Godzilla

Beitrag von Dr Strangelove » Mi 16.01.2008, 21:53

Gibt´s schon Fan Geschichten zu diesem Film (Original)? Hab im Web nicht gefunden. :-P
Ausserdem war die Rede von einem Amie-Film. Und selbst wenn´s eine Ente ist irgendwie kommt alle paar Jahre soetwas wieder vor!!!

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2801
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: Gibt es einen neuen King Kong Vs Godzilla Film.

Beitrag von Gezora » Mi 16.01.2008, 22:18

Dr Strangelove hat geschrieben:[...], das Toho die Rechte immer noch für die Original-Geschichte von Willis O´Brien zu dem Film hat.
Eine Verfilmung des ursprünglichen Drehbuchentwurfs, also Aufeinandertreffen von King Kong und einem aus Tierleichen zusammengesetzten Frankensteinmonster, würde mich in der Tat sehr interessieren; eine Neuverfilmung von "King Kong vs. Godzilla" hingegen weniger. Mit dieser Paarung konnte ich noch nie sonderlich viel anfagen. Allerdings bin auch eher skeptisch, was die Zuverlässigkeit dieser Nachricht anbelangt.

Gruß
Gezora
Zuletzt geändert von Gezora am Do 17.01.2008, 08:15, insgesamt 1-mal geändert.
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3129
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Beitrag von Astro » Mi 16.01.2008, 23:36

Ist doch schon fast fertig, der Film.

Cloverfield, bald im Kino. :-P
Keep calm and ssskreeeonkg.

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Do 17.01.2008, 15:32

Azrael_Vega hat geschrieben:"Ei"
Elachistodon westermanni. Ha! :mrgreen:
Ist doch schon fast fertig, der Film.

Cloverfield, bald im Kino.
Also sowas gehört ihr wirklich nicht her. :mrgreen:

Mal ernsthaft: Ich halte das Ganze ebenfalls für ein eher wackeliges Konstrukt. Aber warten wir's ab.

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3303
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Beitrag von Elite » Mo 21.01.2008, 21:02

Ach wär das herrlich, ein neuer King Kong vs. Godzilla mit amerikanischem Budget dahinter und Shusuke Kaneko und/oder andere fähige Leute aus Nippon, die das ganze dann realisieren :loveyouall: .
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Kingzilla86
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 327
Registriert: Mi 02.05.2012, 02:12
Wohnort: Lübeck

Re: Gibt es einen neuen King Kong Vs Godzilla Film.

Beitrag von Kingzilla86 » Mi 02.05.2012, 19:00

Wär doch mal nicht schlecht ein Remake vom Original-Film von 1963. Ich fähnde das es SUUUUUUUUUPER. :D
Egal was es ist, es wird uns vernichten.

Antworten

Zurück zu „MONSTRULA.de - Die deutschsprachige Monsterfilm-Ressource“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast