COMMANDO – Indische Ninjas

Götter, Geister und Monster aus Bollywood, Kollywood, Lollywood ...

Moderator: Joan_Landor

Antworten
Benutzeravatar
Uzumaki
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 735
Registriert: Sa 24.09.2005, 07:55
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

COMMANDO – Indische Ninjas

Beitrag von Uzumaki » So 03.12.2006, 07:57

Dass ich das noch erleben darf... ein indischer Ninja-Action-Kracher! :loveyouall:

Bild

Bild

Bild

Ein richtig geiles B-Movie, sehr trashig, und sehr stark "inspiriert" von Sam Firstenbergs AMERICAN NINJA. Trotz diverse Leerläufe gibt es viel Action (vor allem im ca. 20minütigen Showdown, wo es praktisch nonstop kracht): Crashs, Shootouts, Explosionen, Stunts, Fights... und dazu ein wunderbarer Einsatz von haarsträubenden Miniaturen! Der Bösewicht ist ein Schurke von Bond-Format (und dazu perfekt besetzt), und der Streifen macht einfach Laune.

Aber der größte Hit ist die Musik: meine Ohren (und Augen) wurden immer größer, als in entscheidenden Momenten urplötzlich das STAR WARS Thema ertönte!!! :atomrofl: Später kommen dann auch noch solche Sachen wie Ennio Morricones unvergessliche Melodie aus Sergio Leones ZWEI GLORREICHE HALUNKEN und eine Instrumentalversion vom Opus-Superhit "Live is Life" zur Anwendung. Yeah, Baby, Yeah! :banana:
The Return of the Ninjas - My Reviews of Ninja Movies!

More than 90 Reviews! Mafia vs. Ninja, Zombie vs Ninja, Vampire Raiders: Ninja Queen, Ninja in the Dragon's Den...

Benutzeravatar
Joan_Landor
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1840
Registriert: Do 06.01.2005, 15:32

Beitrag von Joan_Landor » So 03.12.2006, 10:44

Sehr schön! :D +++
Amrish Puri ist eigentlich immer eine gute Wahl für eine Schurkenbesetzung! :loveyouall:

Du hast vergessen, zu erwähnen, wie der Film heißt. Ist das vielleicht COMMANDO?
"Lieber ein Schwein als ein Faschist."

Benutzeravatar
Uzumaki
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 735
Registriert: Sa 24.09.2005, 07:55
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Uzumaki » So 03.12.2006, 15:38

Joan_Landor hat geschrieben: Du hast vergessen, zu erwähnen, wie der Film heißt. Ist das vielleicht COMMANDO?
Ups. :? Ja, ist COMMANDO. Netter Titelsong auch, den man lange Zeit nicht mehr aus dem Kopf bekommt. "Commando... Commando... Commando!" :hammer:
The Return of the Ninjas - My Reviews of Ninja Movies!

More than 90 Reviews! Mafia vs. Ninja, Zombie vs Ninja, Vampire Raiders: Ninja Queen, Ninja in the Dragon's Den...

Benutzeravatar
Joan_Landor
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1840
Registriert: Do 06.01.2005, 15:32

Beitrag von Joan_Landor » So 03.12.2006, 15:40

Hast Du die DVD von Eagle? Wenn ja: Hat die Untertitel? Auf den bin ich schon lange scharf, aber bei Eagle sind oft keine UTs drauf, obwohl die Shops es behaupten. :?
"Lieber ein Schwein als ein Faschist."

Benutzeravatar
Uzumaki
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 735
Registriert: Sa 24.09.2005, 07:55
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Uzumaki » Mo 04.12.2006, 18:24

Joan_Landor hat geschrieben:Hast Du die DVD von Eagle? Wenn ja: Hat die Untertitel? Auf den bin ich schon lange scharf, aber bei Eagle sind oft keine UTs drauf, obwohl die Shops es behaupten. :?
Also, erst das positive: die Eagle DVD ist in schönem Widescreen und hat englische Untertitel (die teilweise jedoch der schlichte Wahnsinn sind). :mrgreen:

ABER:

Bei meiner DVD setzten die UT ca. eine halbe Stunde vor Ende aus und waren nicht mehr gesehen. Glücklicherweise sind davon ca. 20 min. Nonstop-Action, so dass dies eigentlich nicht weiter ins Gewicht fällt. Die Bildqualität ist auch nicht das Gelbe vom Ei, aber damit muss man bei dieser Art Film halt leben.
The Return of the Ninjas - My Reviews of Ninja Movies!

More than 90 Reviews! Mafia vs. Ninja, Zombie vs Ninja, Vampire Raiders: Ninja Queen, Ninja in the Dragon's Den...

Benutzeravatar
Joan_Landor
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1840
Registriert: Do 06.01.2005, 15:32

Beitrag von Joan_Landor » Mo 04.12.2006, 18:38

Danke für den Hinweis!
Eagle ist (zusammen mit Ultra) so ziemlich das Schlusslicht der indischen Filmvermarktung. :kotz:
Aber nützt nix, der Film muss her!
"Lieber ein Schwein als ein Faschist."

Benutzeravatar
Joan_Landor
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1840
Registriert: Do 06.01.2005, 15:32

Beitrag von Joan_Landor » Fr 05.01.2007, 23:03

American Ninja meets Augsburger Puppenkiste meets Mr. India meets Romancing the Stone meets the sound of foreign alltime favorites und Hemant Birje ist auch dabei: Der Hindustani Superman hat ernst zu nehmende Konkurrenz bekommen! :hammer: :stupid: :rofl:
"Lieber ein Schwein als ein Faschist."

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2801
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: COMMANDO – Indische Ninjas

Beitrag von Gezora » Sa 06.01.2007, 01:02

Uzumaki hat geschrieben:Dass ich das noch erleben darf...
Dieser Aussage des Eröffners dieses Threads, ohne den wir auf diesen Film wahrscheinlich gar nicht aufmerksam geworden wären (Danke, Uzumaki! +++ ), kann ich mich nur anschließen. Allerdings ist es bei mir die Freude, endlich einen indischen DUDU gefunden zu haben:

Bild
Da gibt es tatsächlich ein Auto, in dem man einen Knopf drückt ...

Bild
... und es macht "wupp" ...

Bild
... und "baff".

Bild
Dann drückt man einen anderen Knopf, ...

Bild
... der integrierte Springbrunnen wird in Betrieb gesetzt ...

Bild
... und Feuer ist keine Gefahr mehr.

Bild
Drückt man noch einen weiteren, ...

Bild
... hebt man einfach ab.

Klasse!




Gruß
Gezora

PS (der Morgen danach): Der Titelsong ist wirklich ein vermaledeiter Ohrwurm. :stupid:

Benutzeravatar
Joan_Landor
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1840
Registriert: Do 06.01.2005, 15:32

Beitrag von Joan_Landor » Sa 06.01.2007, 12:15

Bild
Was machen Inder, wenn sie am Abgrund stehen und eine Horde Ninjas hinter ihnen her ist?

BildBild
Sie werfen kleine Püppchen in einen Gartenteich!

Bild
Da können auch die Ninjas nur noch staunen.
"Lieber ein Schwein als ein Faschist."

Benutzeravatar
Joan_Landor
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1840
Registriert: Do 06.01.2005, 15:32

Beitrag von Joan_Landor » Sa 06.01.2007, 12:25

Auch Modelleisenbahnern dürfte das Herz aufgehen:


Bild
Man beachte den süßen kleinen Kletterer ...

Bild
... und den Heli, der an fast ganz unsichtbaren Fäden hängt.

Bild
Sensationelle Wiking-Stunts.

Bild
Und ein richtig großes ...

Bild
... Seilbahn- ...

Bild
... -Landschaftsmodell. :D


Wenn nur nicht dieser Titelsong wie Scheiße am Schuh kleben würde ...
"Lieber ein Schwein als ein Faschist."

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2801
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Beitrag von Gezora » Sa 06.01.2007, 12:42

Bild
Amrish Puri als Kapitän Nemo? Nein, mit diesem Steuerrad bedient man nur die oben abgebildete Seilbahn. :lol:


Gruß
Gezora

Benutzeravatar
Joan_Landor
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1840
Registriert: Do 06.01.2005, 15:32

Beitrag von Joan_Landor » So 25.02.2007, 13:32

Wer Hauptdarsteller Mithun Chakraborty in seinem Durchbruchsfilm als John Travolta-Erbe erleben möchte, kann das gepflegt mit deutschen Untertiteln auf einer sehr guten REM-DVD tun.

Bild
"Lieber ein Schwein als ein Faschist."

Antworten

Zurück zu „Subkontinentale Phantasien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast