Shazam

Spiderman schaut Supergirl unters Röckchen und der Hulk haut alles zu Klump!
Antworten
Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3643
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Shazam

Beitrag von Kai "the spy" » Mi 03.09.2014, 18:55

Dwayne Johnson ist Black Adam
Bild

Johnson wird den Schurken und Captain Marvel-Gegner Black Adam spielen. Dies hat der Schauspieler heute auf Twitter bekannt gegeben.

Außerdem wurde der Autor Darren Lemke ("Für immer Shrek", "Jack and the Giants") für das Drehbuch der "Shazam"-Verfilmung angeheuert.

Variety| Dwayne Johnson to Play Black Adam in New Line's 'Shazam', Darren Lemke To Script (EXCLUSIVE)
Bild

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Shazam

Beitrag von Dinosaur Valley » Mi 03.09.2014, 21:21

Er hat doch die perfekte Figur für Captain Marvel! Verstehe ich nicht

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3643
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Shazam

Beitrag von Kai "the spy" » Do 04.09.2014, 01:30

Eben noch diesen Artikel gefunden. Offenbar wird der Film nicht von Warner Bros. selbst, sondern der Tochterfirma "New Line" produziert. Dies, und der Kommentar des NL-Vorsitzenden Toby Emmerich, der Film würde Sinn für Spaß und Humor haben (was ich sehr erfreulich finde), könnte bedeuten, dass Captain Marvel nicht Teil des DC Cinematic Universe werden wird.

Entertainment Weekly| New Line: 'Shazam' will have 'a tone of itself' and 'a sense of fun'
Bild

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Shazam

Beitrag von Dinosaur Valley » Do 04.09.2014, 15:21

Also ich fände es garnicht schlecht, wenn alles zusammen laufen würde, wie bei Marvel!

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3643
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Shazam

Beitrag von Kai "the spy" » Do 04.09.2014, 20:17

Grundsätzlich ja. Allerdings halte ich Shazam doch für einen Sonderfall, da es sich bei ihm doch um eine ziemlich klare Kinderphantasie handelt. Ein kleiner Junge, der sich in einen mächtigen Superhelden verwandelt. Kommt hinzu, dass die Welt, in der sich der gute Captain Marvel bewegt, mit superintelligenten, bösen Würmern, netten, sprechenden Tigern und einem schrulligen Onkel Dudley doch irgendwo eher die Superhelden-Version eines Cartoons ist (die ursprünglichen Comics von C.C. Beck waren tatsächlich eher von den damaligen Trickfilmen denn von anderen Comics beeinflusst), und das passt dann doch nicht so ganz in die MoS-Welt. Es sei denn, man würde es Geoff Johns und seiner New52-Version des Charakters nachmachen, aber dann würde man halt alles opfern, was den "Big Red Cheese" von anderen Superhelden unterscheidet.
Bild

Antworten

Zurück zu „Superheroes & Co - Comicverfilmungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste