Justice League Dark

Spiderman schaut Supergirl unters Röckchen und der Hulk haut alles zu Klump!
Antworten
Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3604
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Justice League Dark

Beitrag von Kai "the spy" » Do 10.01.2013, 03:22

Vor einiger Zeit hat Guillermo del Toro ("Hellboy", "Pan's Labyrinth", "Pacific Rim") angekündigt, an einem DC-Film zu arbeiten, in dem ein Team aus diversen magisch angehauchten DC-Helden auftreten sollen, darunter Swamp Thing, John Constantine, Zatanna, Etrigan, Deadman und Spectre. Auf IGN gibt es ein Video mit einem Interview-Ausschnitt, in dem er nochmal bestätigt, dass aktiv an dem Film gearbeitet wird, und dabei auch gleich mal den Arbeitstitel des Films genannt: "Dark Universe".

IGN.com| Guillermo del Toro Talks Dark Universe, His DC Movie
Zuletzt geändert von Kai "the spy" am Mi 24.08.2016, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3263
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Re: Dark Universe: DC-Film von Guillermo del Toro

Beitrag von Elite » Do 10.01.2013, 14:50

Ich bin ja eigentlich ein großer Freund von Kontinuität und hoffe daher, dass Keanu Reeves Constantine abermals spielen wird. Fand ihn ganz unterhaltsam, ohne allerdings die Vorlage gelesen zu haben, die um einiges rauer sein soll, wenn ich mich nicht irre. :)
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3604
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Dark Universe: DC-Film von Guillermo del Toro

Beitrag von Kai "the spy" » Fr 11.01.2013, 02:49

Elite hat geschrieben:Ich bin ja eigentlich ein großer Freund von Kontinuität und hoffe daher, dass Keanu Reeves Constantine abermals spielen wird. Fand ihn ganz unterhaltsam, ohne allerdings die Vorlage gelesen zu haben, die um einiges rauer sein soll, wenn ich mich nicht irre. :)
Rauer, blonder und vor allem britischer. Als Kenner der Vorlage bin ich streng gegen eine Rückkehr von Reeves.
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3604
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Justice League Dark

Beitrag von Kai "the spy" » Mi 24.08.2016, 20:40

Unter dem Titel "Justice League Dark" ist das Projekt nun bei Doug Liman ("Bourne Identity", "Edge of Tomorrow") gelandet.

Variety| Doug Liman to Direct 'Justice League Dark' for DC, Warner Bros.
Bild

Antworten

Zurück zu „Superheroes & Co - Comicverfilmungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast