KultKino 2015: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpower - alles in 35mm!

Das atemberaubende Filmfestival in Dillingen (Bayern) findet dieses Jahr zum dritten Mal statt und präsentiert Godzilla, Bronson, die vom Teufel besessene Magdalena und Zombies, die mit Sicherheit keine Veganer sind!
Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11323
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 21.06.2015, 20:03

Großartig!! :klatsch: :respekt:
Wie heisst es doch so schön: nach dem Filmfest ist vor dem Filmfest... +++

Benutzeravatar
Brainbug
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 174
Registriert: Sa 25.11.2006, 14:21

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von Brainbug » Mo 22.06.2015, 10:14

Paul Naschy hat geschrieben:Ziel erreicht: Das Filmcenter Dillingen hat mir soeben das OK gegeben, KultKino 2016 in die 2te Runde gehen zu lassen :D
Klasse! Das freut mich zutiefst! :klatsch: :respekt: :banana:
Viele Grüße

~Brainbug~

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von Harryzilla » Mo 22.06.2015, 10:17

+++ :drink: :banana: :klatsch: :respekt:
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4260
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von MonsterAsyl » Mo 22.06.2015, 10:22

Ausgezeichnet!!! *Hände reib und Mr. Burns Gesicht aufsetz*

Tolle News und absolut verdient. Bild +++ +++ +++
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4260
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von MonsterAsyl » Mo 22.06.2015, 12:36

Für diejenigen, die sich nach dem Trailer von Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer auch mal den kompletten Film ansehen wollen, den gibts legal bei archive.org zu sehen. Dabei handelt es sich um eine TV Aufzeichnung, mit wegdigitalisiertem Senderlogo.

[Anmerkung: Wenn ihr Doc Prankenstein zu Besuch habt und ihn loswerden wollt: Einfach diesen Film starten. ;) :atomrofl: ]

Edith:
So, hab mir da Machwerk mal angesehen. Ich sachs direkt: Ich rate dringend ab! Das Beste daran ist die Hintergrunfmusik von James Last. Ich denke damit ist alles gesagt. :D
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11323
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von Dr.Prankenstein » Mo 22.06.2015, 20:20

Kostenlos bei archive.org? Man findet bestimmt auch irgendwo einen Download oder Stream im Netz, wo man sogar Geld dafür bekommt, wenn man sich diesen Murks freiwillig anschaut! :mrgreen:

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11323
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von Dr.Prankenstein » Di 23.06.2015, 21:10

Die Kurzkritik des Filmdienstes zu QUINTERO:
Während Gangster nach einem Banküberfall in Genua flüchten, erscheint die Vorgeschichte des komplizierten Unternehmens in Rückblenden; anschließend wird erzählt, wie die Verbrecher scheitern. Billig-Krimi, schlampig inszeniert.
Quelle: Filmdienst-Nummer 17203

Was sagte eigentlich seinerzeit der Filmdienst zu SADOMONA?
Goldschmuggel en gros, verbunden mit Rauschgifthandel, soll aufgeklärt werden. Eine im Schießen wie in Karate gleichermaßen versierte Polizistin sprengt den Ring. Schlägerfilm voller Sadismen, in dem die Hauptakteure Frauen sind; eine perfide Spekulation mit rassistischen Tönen. - Wir raten ab.
Quelle: Filmdienst-Nummer 20078

Und was sagte der Filmdienst zu FRANKENSTEIN '80?
Eine monströse Kreatur, deren Organe verkümmern, wird von ihrem Schöpfer Dr. Frankenstein nach und nach mit neuen Organen versorgt. Durch Spekulation mit modernen Transplantationsmöglichkeiten aktualisierte und sexistisch durchsetzte Variation der Frankenstein-Fabel. Ein blutrünstiges Horrorspektakel.
Quelle: Filmdienst (keine Nummer vorhanden)

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4260
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von MonsterAsyl » Mi 24.06.2015, 10:05

:lol: Wir raten ab heisst für mich immer: Muss ich sehen. :-P
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11323
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Kult Kino 35mm: Kinski, Godzilla, Tollwütige, Frauenpowe

Beitrag von Dr.Prankenstein » Mi 24.06.2015, 19:14

MonsterAsyl hat geschrieben::lol: Wir raten ab heisst für mich immer: Muss ich sehen. :-P
Geht mir ähnlich, schönes Qualitätsurteil!! :-P

Oha, ich hatte noch die Kritik zu KING KONG GEGEN GODZILLA vergessen:
Kinobekannte Fabelwesen bekämpfen sich: das computergesteuerte Stahlungeheuer King Kong, die Riesenechse Godzilla und andere fantastische Monster. Ein sehr naiver Science-Fiction-Film, in dem wenigstens die Pyrotechniker bemerkenswerte Arbeit geleistet haben.
Quelle: Filmdienst (keine Nummer vorhanden)

Antworten

Zurück zu „KultKino - das 35mm-Spektakel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast