Japan rüstet gegen UFO Angriffe

Aktuelles bunt gemischt zum weiten Bereich Asien. Sortiert wird dann später.
Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Japan rüstet gegen UFO Angriffe

Beitrag von mario-pana » Do 20.12.2007, 15:49

Japan denkt über neue Einsatzmöglichkeiten ihrer militärischen Streitkräfte nach.

Man betrachtet die Sache realistisch und rüstet gegen Angreifer aus dem All. Klingt wie ein Scherz, scheint ihnen aber wirklich damit ernst zu sein.

Guckt ihr hier

Als Anregung dienen ihnen die Godzilla Filme. Na wenn das nix ist. :D

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3671
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » Do 20.12.2007, 16:03

Schön(?) zu sehen, dass nicht nur unsere Politiker verrückt sind. :roll:
Bild

Benutzeravatar
Zimbo
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 755
Registriert: Di 06.12.2005, 13:19
Wohnort: Hzgt. Lauenburg

Beitrag von Zimbo » Do 20.12.2007, 17:46

Jetzt steht´s sogar in Spiegel-Online:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 54,00.html
"Wenn Godzilla käme, würde das normalerweise die Mobilisierung von Truppen zur Katastrophenhilfe erfordern", sagte Ishiba laut Medienberichten zu Reportern.
Steht ein U-Boot an der Wand und kämmt sich...

Benutzeravatar
Godzilla XT
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 788
Registriert: Di 23.08.2005, 19:09
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Godzilla XT » Do 20.12.2007, 18:10

Mich wundern die Japaner gar nicht mehr. Pokemon&Co kommt ja auch aus Japan. Dass die Japaner da eine ausgeprägte, teils überbordende Phantasie entwickeln halte ich für normal. :breakfast:
The World Wide Web is like a spider's web - full of dirt and bugs!

Benutzeravatar
KK NULL
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 432
Registriert: Mo 27.08.2007, 19:45

Beitrag von KK NULL » Do 20.12.2007, 18:13

Die haben nicht mehr alle Steine übereinander , ich denke mal die warten auf Godzi naja Film reicht halt nicht mehr :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3060
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Do 20.12.2007, 18:14

Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 924
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Beitrag von Luepete » Do 20.12.2007, 18:34

Bezüglich der streng pazifistischen Verfassung, welche ein Einschreiten der Streitkräfte nur bei einem Angriff von ausserhalb erlaubt: WAS tun denn die japanischen Militärs da denn bitte den ganzen Tag lang?!? Wie hier die Bundis, einfach mal stumpf rumsitzen (ich spreche da aus Erfahrung... :-P )?
Wenn das Militär da tatsächlich so wenig zu tun hat, dann sollten die Japaner mal ganz schnell ein "Gesetz zur Bekämpfung chronischer militärischer Langeweile" beschliessen, welches besagt, dass von nun an jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Toho ein neuer Godzilla-Film produziert wird, in welchem die Militärs als Darsteller mitwirken können! Würde ich persönlich jedenfalls sehr vernünftig finden... :roll:
Size DOES matter!!!

Benutzeravatar
Godzilla XT
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 788
Registriert: Di 23.08.2005, 19:09
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Godzilla XT » Do 20.12.2007, 18:57

Sozusagen 1€-Militärjobber :lol:
The World Wide Web is like a spider's web - full of dirt and bugs!

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Fr 21.12.2007, 14:43

Und Erich von Däniken haben sie für verrückt gehalten. Aber die Idee als solche ist nicht zu verachten: Eine Spezialtruppe gegen Alieninvasionen.

Denn die Götter waren Astronauten, richtig?

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3060
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Fr 21.12.2007, 14:58

Wir brauchen die Men in Black. :-P
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 924
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Beitrag von Luepete » Fr 21.12.2007, 17:48

Ich find das lachhaft :rofl:
Wenn tatsächlich mal aus heiterem Himmel übelgelaunte ausserirdische Aggresoren über uns herfallen sollten (man kann nie wissen... :stupid:), werden die uns ratzfatz weghauen. Und zwar bevor wir überhaupt gross reagieren können. :breakfast:
Wenn schon irgendwer mit bösen Absichten den weiten Weg aus dem All hierher kommt, dann kommt der sicher NICHT auf gut Glück, mit dem Risiko, von uns vielleicht noch 'nen A****tritt zu kassieren... :rofl:

Ehrlich: WIE wollten die bitte Aliens, wie etwa solche aus "Krieg der Welten" abwehren?!? Wenn die uns platt machen wollen, dann machen die uns auch platt... :breakfast:
Size DOES matter!!!

Benutzeravatar
Godzilla XT
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 788
Registriert: Di 23.08.2005, 19:09
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Godzilla XT » Fr 21.12.2007, 19:29

Spoiler:
Dann kommt die ultrageheime Spezialwaffe aus Area51 zum Einsatz
Diese wurde von den Japanern mitentwickelt und heißt: Chuckzilla
:rofl:
The World Wide Web is like a spider's web - full of dirt and bugs!

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5166
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Beitrag von godzilla2664 » Fr 21.12.2007, 19:54

viewtopic.php?t=3356#30


macht echt spass, das verlinken :king:
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3129
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Beitrag von Astro » Fr 21.12.2007, 20:01

Ich würde einfach einen Computervirus in das Alienmutterschiff einspeisen... :roll:
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3060
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Fr 21.12.2007, 20:08

Oder vieleicht befreien wir einfach einen Riesensaurier aus dem eis und Stürmen das Mutterschiff mit Einem Luftschiff mit Bohreraufsatz. :D
Macht sie fettich!!!

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Fr 21.12.2007, 20:27

Warum bieten wir den Aliens nicht die reichen Vorzüge unserer Kultur? Wir behängen ihre Unterhändler mit Brause-Drop-Ketten, schenken ihnen Kaffeemaschinen und Flachbildfernseher und versorgen sie überreich mit Kaiju-Merchandising.

Nein, besser - Benutzen wir den von mir vorgeschlagenen Godzilla-Xenomorph.

Nein, ernsthaft - In dieser Situation können nur Chuck Norris und Mr. T uns noch retten. Und selbst die werden ein paar Atemzüge lang beschäftigt sein.

Spoiler:
Ich stelle mir das gerade bildlich vor - Die Alienschiffe schweben am Himmel, und eine riesige Menschenmenge sammelt sich bei Chuck Norris vor der Tür, mit Transparenten, auf denen steht: "Hilf uns, Master Chuck!" Und er setzt sich den "Walker, Texas Ranger"-Hut auf und sagt nur: "Okay."

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3303
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Beitrag von Elite » Sa 22.12.2007, 11:32

Vielleicht aber wird auch das mächtige Pantoffeltierchen und unser Ökosystem, an dem sich die außerirdischen Invasoren natürlich noch nicht gewöhnt haben, sie in die Knie zwingen :roll: :-P .
Zur Not fliegen Will Smith und Jeff Goldblum ins Mutterschiff mit einem gekarperten Jäger und speisen dort einen Virus ein, während der Präsident der Vereinigten Staaten, in diesem Fall George Bush, mit allen amerikanischen Piloten alle amerikanischen McDonnell Douglas F/A-18 bemannen und die Aliens in der epischten Luftschlacht der menschlichen Geschichte bis zum letzten Mann bekämpfen :hammer: :stupid: :atomrofl: .
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Sa 22.12.2007, 12:24

Oder Ahmadinedschad, der natürlich schon lange im Vorraus informiert war, setzt seine geheimgehaltene Atomtechnologie gegen die Aliens ein, um nochmals zu untermauern, dass der Iran ein moderner und unabhängiger Staat ist. Alles ist möglich.

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3129
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Beitrag von Astro » Sa 22.12.2007, 16:58

Elite hat geschrieben:, während der Präsident der Vereinigten Staaten, in diesem Fall George Bush, mit allen amerikanischen Piloten alle amerikanischen McDonnell Douglas F/A-18 bemannen und die Aliens in der epischten Luftschlacht der menschlichen Geschichte bis zum letzten Mann bekämpfen :hammer: :stupid: :atomrofl: .
Inronischer Weise ist er ja Kampfpilot gewesen. :lol:
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » So 23.12.2007, 16:59

Wie man hört aber nur auf dem Papier... ansonsten Chef der Saufkompanie :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3129
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Beitrag von Astro » So 23.12.2007, 18:26

Heimatfront eben. :-P
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » So 23.12.2007, 20:31

Ich bin mir nicht sicher, ob dahinter nicht doch mehr steckt, als wir meinen. Wir erklären die Japaner bei solchen Äußerungen gleich für Blesi, aber vielleicht nutzt man dies nur als Vorwand, um die eigenen Rüstungsbestrebungen zu legitimieren? Ich kenne die gesetzlichen Bestimmungen nicht genau. Vielleicht bestätigt sich mein Verdacht ja durch Kenntnis der Kapitulationsbedingungen im zweiten Weltkrieg, also die Sachen, die Amerika und Japan aushandelten und wozu sich Japan in dem Zusammenhang verpflichtete.

Japaner zu verstehen ist schwer, wenn nicht unmöglich. Ich weigere mich, zu glauben, dass diese Außerungen dem mangelnden Realitätssinn entstammen. Ist das wirklich so einfach? Ich weiß nicht.

Edit:

Nach meiner Überlegung, sollte der Thread vielleicht doch in den VIM Bereich wandern. Meinte zuerst, der wär hier ganz passend. Könnte sich aber als falsch herausstellen. :?

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3060
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » So 23.12.2007, 21:22

Ich glaube nicht das Japan aufrüstet um einen Krieg anzuzetteln, dafür haben die keinen Grund. Allerdings ist auf unserem Planeten recht unruhig geworden,mir gefällt der gedanke nicht das Auf unserem Planeten genug nukleare Feuerkraft existiert um uns mehrfach selbst auszulöschen. Ich finde auch das das Thema in den Vim Bereich wandern sollte.
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » So 23.12.2007, 21:29

Von Krieg anzetteln hab ich glaube ich gar nichts gesagt. So etwas ist für mich doch sehr unrealistisch. Zumindest in Hinblick auf Japan. Die Aufrüstung sehe ich eher, im Hinblick auf die, von dir schon angesprochene, Unruhe auf der Welt.

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3060
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » So 23.12.2007, 21:35

Dann habe ich die Sache falsch interpretiert,sorry.
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » So 23.12.2007, 22:01

Kein Problem. :)

Benutzeravatar
Zimbo
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 755
Registriert: Di 06.12.2005, 13:19
Wohnort: Hzgt. Lauenburg

Beitrag von Zimbo » Di 25.12.2007, 14:22

Ich weigere mich, zu glauben, dass diese Außerungen dem mangelnden Realitätssinn entstammen. Ist das wirklich so einfach? Ich weiß nicht.
Die wissen einfach nur mehr als wir.....! Die hatten nämlich Kontakt! Das ist alles eine einzige Verschwörung!! :mrgreen:
Steht ein U-Boot an der Wand und kämmt sich...

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Di 25.12.2007, 15:34

Vielleicht haben die Japaner bloß Angst vor Chuck Norris und erzählen jetzt was von Ufos, weil sie sich nicht trauen, das zuzugeben?

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3129
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Beitrag von Astro » Di 25.12.2007, 17:47

Vielleicht ist die Gefahr aus dem All größer, als es uns unsere Regierungen verraten wollen. :angst:
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Zimbo
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 755
Registriert: Di 06.12.2005, 13:19
Wohnort: Hzgt. Lauenburg

Beitrag von Zimbo » Do 27.12.2007, 08:10

Ich sach doch....es ist alles eine einzige, große Verschwörung. Die Aliens haben uns doch schon längst infiltriert!

Findet ihr eigentlich wirklich, das Osama wie ein Mensch aussieht....? Und Angelina Jolie....? Was ist mit Roland Koch..? Denkt mal darüber nach....! 8)
Steht ein U-Boot an der Wand und kämmt sich...

Antworten

Zurück zu „Asia-News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast