Frankenstein in Hiroshima wieder im Radio: 16. Februar

Aktuelles und vermischtes rund ums Ohr-Kino
Antworten
Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Frankenstein in Hiroshima wieder im Radio: 16. Februar

Beitrag von caro31 » Do 14.01.2010, 20:46

Am 15.02. um 23:05 Uhr gibt es auf WDR3 endlich wieder Kaiju Furankenshutain auf die Ohren:
Frankenstein in Hiroshima
Von Jörg Buttgereit

Berlin, Ende des Zweiten Weltkriegs. Aus Sicherheitsgründen wird das unsterbliche, pochende Herz von Frankensteins Monster per U-Boot nach Hiroshima verschifft. Und dann fällt die Atombombe. 20 Jahre später hat sich durch die radioaktive Strahlung aus dem Frankenstein-Herz ein hässlicher Junge entwickelt, der unaufhaltsam wächst. Auf der Suche nach Nahrung und Unterschlupf irrt das von der Bombe getaufte Wesen verschreckt durch die dunklen Straßen Hiroshimas. Der amerikanische Strahlenexperte Dr. James Adams und seine attraktive japanische Kollegin Dr. Takako Mizuno nehmen den entstellten Frankenstein-Jungen in ihre Obhut. Doch der Junge ist mittlerweile 20 Meter groß und wird zur Bedrohung ...


Jörg Buttgereit, geboren 1963 in Berlin, arbeitet als Film- und Fernsehregisseur, Musikproduzent, Autor und Special Effects Supervisor. Berühmt-berüchtigt wurde er durch seine Horrorfilme „Nekromantik“ und „Der Todesking“. Seine Vorliebe für Exzentrik im Film prägt auch die Hörspiele, die er für den WDR produziert.

Mit Joachim Kerzel, Thomas Danneberg, Udo Schenk, Jürgen Mai u.a.

Regie: der Autor
Produktion: WDR 2002/47’
Redaktion: Natalie Szallies

http://www.wdr3.de/open-pop-drei/detail ... shima.html

Mit etwas Glück stellt der WDR es nach Ausstrahlung auch (befristet) als Gratis-Download zur Verfügung.
Zuletzt geändert von caro31 am Mo 24.05.2010, 14:53, insgesamt 5-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 17.01.2010, 11:37

Sehr interessant für Leute, die das Hörspiel bislang noch nicht kennen.
Da ist Reinhören schon fast Pflicht. :wink:

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Mo 15.02.2010, 20:59

Bild

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Di 16.02.2010, 08:38

Heute Nacht gibt's dann auf 1Live die erstmal (oder für immer?) letzte Möglichkeit zum Gratishören:

Frankenstein in Hiroshima

Dienstag, 16. Februar 2010, 23 Uhr


http://www.einslive.de/sendungen/plan_b ... 100216.jsp
Bild

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » Di 01.06.2010, 18:27

Verdammt, verpasst.
Kann man es noch irgendwo hören???
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Benutzeravatar
Gottchiller
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 474
Registriert: Do 19.04.2007, 19:18

Beitrag von Gottchiller » Do 03.06.2010, 19:40

MJ hat geschrieben:Verdammt, verpasst.
Kann man es noch irgendwo hören???
Na, liegt doch der DVD "Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht" von Anolis bei. Kostet dann aber halt was :wink: .

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Do 22.07.2010, 09:51

Auch mal eBay im Auge behalten, ab und zu verkauft Butti das separat, wenn ich mich nicht irre.

Benutzeravatar
FURANKENSHUTAIN
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 174
Registriert: Mo 25.04.2011, 09:23
Wohnort: Hiroshima

Beitrag von FURANKENSHUTAIN » Mo 25.04.2011, 10:25

GREEN FRANKENSTEIN, das neue WDR Hörspiel von Jörg Buttgereit ist aufgrund der aktuellen Lage in Japan leider nicht ausgestrahlt worden.

Hier kann man trotzdem kurz mal reinhören:

http://www.einslive.de/sendungen/plan_b ... 110329.jsp

Das Stück ist eine Fortsetzung von FRANKENSTEIN IN HIROSHIMA und war auch als kostenloser Download geplant.

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Mo 25.04.2011, 11:03

Hmm, und nun?

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr.Prankenstein » Mo 25.04.2011, 22:18

Wie, "und nun"?
Denkst Du, ein öffentlich-rechtlicher Radiosender hätte von jetzt auf gleich einen neuen Sendetermin parat?
Das kann dauern... :wink:

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Mo 25.04.2011, 23:40

Dr.Prankenstein hat geschrieben:Wie, "und nun"?
Denkst Du, ein öffentlich-rechtlicher Radiosender hätte von jetzt auf gleich einen neuen Sendetermin parat?
Das kann dauern... :wink:
Darum geht es mir nicht, ich weiß wie das bei Radiosendern läuft. Mir geht es eher darum, ob das Hörspiel nochmal zum Download gestellt wird, denn das ist wohl anscheinend doch passiert und ob es wie "Frankenstein in Hiroshima" auch auf CD erscheinen wird, was mir am liebsten wäre.

Benutzeravatar
FURANKENSHUTAIN
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 174
Registriert: Mo 25.04.2011, 09:23
Wohnort: Hiroshima

Beitrag von FURANKENSHUTAIN » Di 26.04.2011, 09:38

Die Programmplanung bei WDR ist immer ein halbes Jahr im voraus. Es gibt da immer so ein schönes Programmheft "Radio Hörspiele", das gilt immer für ein halbes Jahr. Dann wird GREEN FRANKENSTEIN wohl erst im nächten Jahr laufen.

Hier ein link zu einem Godzilla Special das nicht wie GREEN FRANKENSTEIN "verschoben" wurde.

http://www.wdr3.de/resonanzen/details/a ... 13707.html

Antworten

Zurück zu „Hörspiel-News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast