Eigene Musik-Projekte?

Ob Spacig oder Rockig - hier spielt der Rest der Musik.
Benutzeravatar
Jobe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1350
Registriert: Mo 20.06.2011, 00:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Jobe » Do 08.09.2016, 21:21

Exklusiver Konzerttipp für alle Kongulaner.

RHEINGOLD-FESTIVAL 2016

Haus Kolvenbach
Stoffeler Kapellenweg 188
Düsseldorf, Volksgarten
powered by wp8


Passend dazu gibt`s einen frischen Song von uns auf YouTube. Heute fertig geworden (noch blutig).

The COSMIC FRUIT COMPANY - Tanzen



*wenn Harry das in seine Hall Of Riffs mit aufnehmen möchte, dann darf er das gerne tun. ;)
"Wer Hühner hält der hat auch Eier."

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7117
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Paul Naschy » Do 08.09.2016, 23:36

klingt gut +++ wünsche euch viel spaß und haut rein!

hier ein foto von unserem auftritt letzten samstag im AZ mülheim:

Bild

ja, war geil :D
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Jobe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1350
Registriert: Mo 20.06.2011, 00:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Jobe » Fr 09.09.2016, 00:25

@ Paule:
...und ich bin auch gefrustet, daß ich es nicht da hin geschafft habe. Zumal die 2. Hälfte von the CFC in Mülheim lebt.
Aber letzten Freitag kam der Veranstalter auf einmal mit der Zusage rüber, obwohl wir schon nicht mehr damit gerechnet hatten.
Seitdem ist hier Aufruhr, Panik und heftiges Proben angesagt. :explode: :mrgreen:
"Wer Hühner hält der hat auch Eier."

Benutzeravatar
Jobe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1350
Registriert: Mo 20.06.2011, 00:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Jobe » Do 15.09.2016, 21:08

Das Rheingold-Festival rückt näher, das letzte Video ist fertig, die Proben laufen prächtig.

The Cosmic Fruit Company - That`s Rock`n´Roll (2016)


The CFC machen mit freundlicher Genehmigung von #gegenrockmusik , einer bemerkenswert polarisierenden Facebook-Seite, ein passendes
"Tribute To..." Video. ;)
"Wer Hühner hält der hat auch Eier."

Benutzeravatar
Goatscythe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2047
Registriert: Mo 03.07.2006, 14:45
Wohnort: nordöstlicher Ruhrpottrand
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Goatscythe » Do 15.09.2016, 21:55

Paul Naschy hat geschrieben:klingt gut +++ wünsche euch viel spaß und haut rein!

hier ein foto von unserem auftritt letzten samstag im AZ mülheim:

Bild

ja, war geil :D

Geil Mann, auf der "Bühne" hab ich auch mal gestanden... '99 müsste das gewesen sein. Da waren das noch aufeinandergestapelte Paletten. :hammer:

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7117
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Paul Naschy » Fr 16.09.2016, 12:13

reicht doch völlig aus, oder? :D

hier ein kurzer liveausschnitt:

https://youtu.be/MWUZhCxEI9g
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Goatscythe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2047
Registriert: Mo 03.07.2006, 14:45
Wohnort: nordöstlicher Ruhrpottrand
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Goatscythe » Fr 16.09.2016, 15:56

:) :) :)

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 824
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Leitbild » Mo 19.09.2016, 15:16

Paul Naschy hat geschrieben:klingt gut +++ wünsche euch viel spaß und haut rein!

hier ein foto von unserem auftritt letzten samstag im AZ mülheim:

Bild

ja, war geil :D
Hehehe, ich find die Aufblas-Aliens immer so putzig :D

haben die zufällig auch Namen...? :-P
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7117
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Paul Naschy » So 25.09.2016, 23:04

Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 824
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Leitbild » Di 27.09.2016, 22:43

Na, also dann wirds wohl mal alle höchste Eisenbahn für 'ne kleine Biertaufe! :-P
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11391
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 02.10.2016, 19:03

Paul Naschy hat geschrieben:oh, eine gute frage. ehrlich gesagt: nein. wobei wir das jetzt vielleicht ändern sollten, denn unsere aliens kommen ganz schön ´rum :D
Offenbar habt Ihr einen neuen Vertriebsdirektor eingestellt. Respekt!! :o :o :o

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 824
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Leitbild » So 15.01.2017, 16:33

Mal was in eigener Sache - gibt nun doch mal wieder neuen Output :wink:

https://akustikaufruhr.bandcamp.com/alb ... ikan-i-400
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Deewani » So 15.01.2017, 19:11

Schöner Thread, und gerade erst entdeckt. Hab mal die meisten Links angeklickt. Da stecken ja ganz tolle Projekte und sehr gute Musik dahinter. Wow.

Bin auch leidenschaftlicher Musiker und Komponist. Ich bin mal so frei und stelle hier mal ein paar meiner Projekte vor.

Mein momentanes Hauptprojekt ist SOSPETTO. Mein Anliegen ist, Filmmusik in Tradition der italienischen Meister nachzuempfinden. Ich covere nix, es sind alles neue Kompositionen, die im Stil von Morricone, Nicolai, Goblin, Frizzi, Micalizzi usw. klingen (sollen).
Drie Alben sind bereits auf Vinyl und CD erschienen, das vierte kommt dieses Jahr.

Hier könnt ihr Euch alles anhören (die einzelnen Alben sind sehr thematisch und sind vom Stil dementsprechen unterschiedlich)
https://sospetto.bandcamp.com/
http://www.facebook.com/pages/Sospetto/402271733196850
https://soundcloud.com/sospetto-music
http://www.sospetto.net/

Hier ein Videoclip mit mehreren Songs (Clip geht über 20 Minuten):
https://m.youtube.com/watch?v=2XzZnJC9nKg

Das hier ist das Label, welches netterweise meine Musik presst und verbreitet:
http://www.cineploit.com/

Nebenbei hab ich noch aktuell das Projekt PAN/SCAN, welches ebenfalls in die Richtung Filmmusik geht, aber den Schwerpunkt eher auf 80er-Jahre-Elektronik hat. Ein bisschen Zombie, ein bisschen Blade Runner, etwas Carpenter, etwas Tangerine Dream...

https://pan-scan.bandcamp.com/
https://m.youtube.com/watch?v=7KwR3XHi86w

Vorher hatte ich ein eher düster-experimentelles Projekt namens DEAVV, das ging mehr so in die IDM-Glitch-Ecke. Hatte sehr viel Spaß damit:

http://deavv.bandcamp.com/

Hier ein Videoclip:
http://vimeo.com/26571249

Und noch davor war ich bei SIMON MUSEUM, das war straighter Elektro-Sound mit viel 80er-und 90er-Jahre-Flair:

https://smuseum.bandcamp.com/

Und zwischendurch machte ich noch SAD MOMS, eine PostPunk-LowFi-Band. Da ist aber nur ein Album entstanden:

https://sadmoms.bandcamp.com/

Vielleicht gefällt Euch ja was davon.

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7117
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Paul Naschy » So 15.01.2017, 20:12

Super +++ +++ +++

Die Sospetto-Scheiben vom Cineploit-Label habe ich alle, bei den anderen Projekten muss ich dringend ein Ohr anlegen.

Bei der Gelegenheit muss ich auch gleich nochmal die SABBA 7" auflegen :loveyouall:
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 824
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Leitbild » So 15.01.2017, 22:21

Sehr interessante Sachen dabei, vorallem Pan/Scan hats mir irgendwie grad angetan :-P +++
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7117
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Paul Naschy » Mi 10.05.2017, 21:21

Neues Album von SOSPETTO, dem Projekt unseres hochgeschätzten Deewani, diesen Sommer! Hier der wunderschöne Teaser:

https://www.youtube.com/watch?v=o5pvqh9qkFM
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7117
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Paul Naschy » Di 04.07.2017, 11:42

Wir haben eine Kooperation mit der Noisecore-Legende 7 MINUTES OF NAUSEA (Australien) am laufen, ab September gibt´s davon ne Schallplatte (7" EP) mit gut 200 Tracks drauf (die sind sehr kurz :D ). Streng limitiert und in 2 Vinyl-Farb-Versionen: transparent mit schwarz-grauen Marmorflecken und UV-reflektierend – unsere erste Schallplatte, welche in der Nacht leuchtet 8)

Wer mal bei 7 MINUTES OF NAUSEA reinhören will: https://www.youtube.com/watch?v=UzZ13QYzv3U

Hier das Cover:

Bild
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7117
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Paul Naschy » Mo 21.08.2017, 20:57

Wer mal in unsere hier oben angekündigte Platte reinhören will, bitteschön:

http://deepdeepdeep.de

danke für die aufmerksamkeit.
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Jobe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1350
Registriert: Mo 20.06.2011, 00:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Jobe » Mo 02.10.2017, 19:27

Gibt auch wieder was Neues von uns.

The COSMIC FRUIT COMPANY - Selig sind die Fertigen

Enjoy. :D
"Wer Hühner hält der hat auch Eier."

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7117
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Eigene Musik-Projekte?

Beitrag von Paul Naschy » Fr 06.10.2017, 10:20

mir persönlich ist der gesang zu weit in den vordergrund gemischt, ansonsten: top! +++

hier noch ein track, den wir anfang dieses jahres aufgenommen haben. gibt´s natürlich auch auf vinyl :D

https://youtu.be/NebS5DGG93M
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Antworten

Zurück zu „Musik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste