Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Godzilla-DVD-Reviews und Ankündigungen
Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Barakidon » Di 04.12.2012, 18:07

Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von DJANGOdzilla » Di 04.12.2012, 18:29

Das sind beides Bootlegs.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
U4000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 261
Registriert: Di 09.06.2009, 17:33

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von U4000 » Di 04.12.2012, 18:37

Ich würde sagen klare Boots. :kotz:

Der Herr von LP hat diese auch im Programm

schau mal hier: http://www.filmundo.de/ab-1-euro/sonsti ... 21888.html
http://www.filmundo.de/ab-1-euro/sonsti ... 21893.html und
hier http://www.filmundo.de/ab-1-euro/sonsti ... 21895.html

Mal einen Blick in das Impressum vom User: theswindle1964 werfen :motz:

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Barakidon » Di 04.12.2012, 18:44

Boots mit dem Label von Marketing? Ist das nicht ein bisschen verwegen... :kotz:
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
Goatscythe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2047
Registriert: Mo 03.07.2006, 14:45
Wohnort: nordöstlicher Ruhrpottrand
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Goatscythe » Di 04.12.2012, 18:54

Der Username kündigt's doch schon an... the swindle ;)

Benutzeravatar
U4000
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 261
Registriert: Di 09.06.2009, 17:33

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von U4000 » Di 04.12.2012, 19:02

Barakidon hat geschrieben:Boots mit dem Label von Marketing? Ist das nicht ein bisschen verwegen... :kotz:
Warum :?:
Soweit wie weiß gehört doch Marketing zu LP. :roll:

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Barakidon » Di 04.12.2012, 19:31

Na dann habe ich auch ein paar Boots hier: Urweltraupen, G. kehrt zurück, Teufelsmonster, Monster Shark, King Kong lebt... :mrgreen:
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Kaijufan90 » Di 04.12.2012, 20:58

Wow, na das nenn ich mal Clever. Kann man als Unwissender schon drauf reinfallen, was auch das eine saftige Gebot erklärt :hammer: :hammer: . Das Cover von Höllenbrut zierte schon mal ein Boot und das von Dämonen is klar von Media Target geklaut. Oder vielleicht hat Krekel ja Marketing wieder aufgebaut und hat die Toho-Lizenzen obwohl es die seit 05 nicht mehr bei uns gibt. :roll: :roll:

Eins würde mich noch interessieren: Sind die Scheiben gebrannt oder doch gepresst ???
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von DJANGOdzilla » Mi 05.12.2012, 00:05

Marketing gehört mittlerweile Thomas Buresch (ehemals Laser Paradise), der laut Aussage von Vorbesitzer Oliver Krekel ebenfalls keine Rechte mehr für die letzten Neuauflagen der GODZILLA-Filme hatte. Sollte das stimmen, ist Marketing mittlerweile ohnehin ein Bootleg-Label. Da scheinen sich die bekannten Bootleg-Fabrikanten nun einfach mal drangehängt zu haben und nutzen den Namen Marketing nun für ihre Zwecke.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3129
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Astro » Mi 05.12.2012, 08:21

Bei dem Nick gilt keine Unschuldsvermutung. :-P
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Kaijufan90 » Mi 05.12.2012, 17:25

Das Marketing mittlerweile zu Thomas Beresch von Laser Paradise gehört, wusste ich. Hatte mal vor einiger Zeit neben den Godzilla-Boots von ihm auch eine Neuauflage von Insel der neuen Monster in der Hand und da is mir auch die miese Quali des Covers aufgefallen. (Vor allem hatte Krekel zu Marketing-Zeiten nie so miese Quali bei den Covern :mrgreen: ).
Zuletzt geändert von Kaijufan90 am Do 06.12.2012, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5165
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von godzilla2664 » Do 06.12.2012, 20:32

naja, wie sagt man so schön? mit gutem marketing kannst du heutzutage
alles verkaufen 8)
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Kaijufan90 » Do 06.12.2012, 23:56

... sogar einem Eskimo en Kühlschrank. :mrgreen:



Sorry, musste sein. :lol:
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Godzilla 3000
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 196
Registriert: So 17.08.2008, 18:25

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Godzilla 3000 » Sa 30.03.2013, 17:25

Ich kann mir nicht vorstellen, daß eine offizielle Firma wie Marketing Film Bootlegs verkauft. So etwas kann sich doch keine Firma erlauben, alleine schon wegen möglicher Schadensersatzklagen...

Godzilla1991
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 84
Registriert: So 21.09.2008, 10:16
Wohnort: Salzgitter

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Godzilla1991 » Sa 30.03.2013, 18:31

Es muss ja nur jemand mit einem Bildbearbeitungsprogramm ein Marketing Cover dieser Filme erstellen und schon denken alle: "Wooow Marketing, das muss echt sein!"

Naja zumindest Frankensteins Höllenbrut ist ja bei Anolis vorangekündigt!
Das Verformen und Beschleuniegen Gefrorenen Niederschlages ist Verboten!

Godzilla 3000
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 196
Registriert: So 17.08.2008, 18:25

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Godzilla 3000 » Mo 01.04.2013, 03:27

Warum sollte sich jemand die Mühe machen, ein neues Cover zu entwerfen, wenn mal das alte einfach kopieren könnte? Die Filme gab schon von Media Target und Mawa, oder irre ich mich? Nicht gerade sehr logisch...

Godzilla1991
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 84
Registriert: So 21.09.2008, 10:16
Wohnort: Salzgitter

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Godzilla1991 » Mo 01.04.2013, 08:01

Weil so ein Cover in 2 min untworfen ist!
Das Verformen und Beschleuniegen Gefrorenen Niederschlages ist Verboten!

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Plasmo » Do 18.04.2013, 14:21

Warum sollte sich jemand die Mühe machen, ein neues Cover zu entwerfen, wenn mal das alte einfach kopieren könnte? Die Filme gab schon von Media Target und Mawa, oder irre ich mich? Nicht gerade sehr logisch...
Um eben zu suggerieren, dass es sich nicht um Bootlegs handelt. Da dürften einige drauf reinfallen.

Sind allerdings definitiv welche. Anzeigen werden wohl kaum gemacht.
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Barakidon » Do 23.01.2014, 20:27

Weiß jemand ob es sich hier tatsächlich um die Auflage von Media Target handelt? Laut Produktinformation und einer Kundenrezession ist es so. Mich macht nur der Preis etwas stutzig. Oder steckt da auch die Marketing-Version dahinter und Bild sowie Produktinformation sind falsch?

http://www.amazon.de/Godzilla-gegen-Meg ... en+megalon
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3667
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Kai "the spy" » Do 23.01.2014, 20:48

Kundenrezis kann man bei Amazon nicht wirklich trauen. Allein schon deshalb, weil Amazon manchmal die Rezi für eine bestimmte Auflage eines Films auch für andere Auflagen verwendet (z.B. wird eine Rezi der DVD auch für die BluRay verwendet).

Sieht zwar nach Media Target aus, aber bei dem Preis bin ich auch stutzig. Hab' ich was verpasst und es ist eine BluRay-VÖ geplant, was zu einem Sturzflug der Sammlerpreise führt?!
Bild

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Captain Blitz » Fr 24.01.2014, 07:30

Macht mich jetzt auch etwas stutzig, denn soweit ich weiß sind die Rechte abgelaufen und wieder frei und nach einer Neuauflage sieht das nicht aus.

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Zillasaurus » Fr 24.01.2014, 14:03

Barakidon hat geschrieben:Weiß jemand ob es sich hier tatsächlich um die Auflage von Media Target handelt? Laut Produktinformation und einer Kundenrezession ist es so. Mich macht nur der Preis etwas stutzig. Oder steckt da auch die Marketing-Version dahinter und Bild sowie Produktinformation sind falsch?

http://www.amazon.de/Godzilla-gegen-Meg ... en+megalon
Vor einiger Zeit bin ich auf so etwas von Amazon hereingefallen. Wegen dieser fehlenden Artikelbeschreibung der Händler. Da hatte ich mir Godzilla: Die Ungeheuer aus dem Meer bestellt gehabt und es war das Cover der damaligen Godzilla Monster Collection abgebildet. Als ich die Scheibe dann bekam, war ich stutzig und hatte dann die Beiträge über die neuen Bootlegs gelesen und die DVD danach sofort zurückgeschickt. Mein Geld habe ich zurückerstattet bekommen und seitdem war nichts mehr von diesem Verkäufer zu sehen. Trotzdem gibt es immer wieder neue Auflagen dieser Bootlegs. Wenn man eine Rezension schreibt, die einen darüber Informiert dass es sich um ein Bootleg handelt, kommt immer eine andere Rezension die behauptet das Gegenteil, weswegen man sich bei Amazon anscheinend uneinig ist, ob diese weiter angeboten werden oder nicht. Dann steht wieder Aussage gegen Aussage. Ich finde es traurig von Seiten Amazons, dass da gar nichts unternommen wird, obwohl es massenweise Beschwerden gibt. :(

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Kaijufan90 » Sa 25.01.2014, 01:32

Das dürfte mit Sicherheit das Marketing-Boot sein, das den Preis drücken tut (Laut Beschreibung):

http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B ... eller=&sr=

Wobei das unterste Angebot ja wohl auch irgendwie bekloppt ist. :hammer: :hammer: :hammer:
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Captain Blitz » Sa 25.01.2014, 13:10

Sieht danach aus. Alles sehr seltsam.

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Barakidon » Sa 25.01.2014, 17:19

Ist dann aber eine Riesenfrechheit von Amazon, in der Produktbeschreibung Media Target anzugeben.
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Zillasaurus » So 26.01.2014, 11:22

Der Versand wird zwar über Amazon angeboten, aber die Produktbeschreibung ist vom Anbieter, in dem Falle von the-dvd-house

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Barakidon » So 26.01.2014, 15:54

Ich hätte gute Lust, das Teil mal zu bestellen. Und wenn ich dann die Marketing-Gurke bekomme...wäre dann genau genommen Betrug.
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Zillasaurus » Mo 27.01.2014, 12:06

Barakidon hat geschrieben:Ich hätte gute Lust, das Teil mal zu bestellen. Und wenn ich dann die Marketing-Gurke bekomme...wäre dann genau genommen Betrug.
Versand ist ja über Amazon. Das war ja auch bei meinem Film mit Ebirah so. Es war nichts angegeben, dass es die Version von Marketing ist. Das habe ich dann zurückgeschickt als Retoure, da musst du nichts dazuzahlen und bei den Betref gibt's du dann an, dass keinerlei Produktinformationen vom Händler ausgingen und es nicht die richtige DVD ist. Zusätzlich schreibst du dann dazu dass es wie gesagt ein Bootleg ist. Bei mir hat das auch geholfen und du bekommst dann dein Geld zurück. Wie gesagt ich hatte das selbe Problem mal gehabt.

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Barakidon » Di 04.02.2014, 18:47

Hab jetzt einfach mal beim Verkäufer nachgefragt. Mal sehen, ob ich Antwort bekomme.
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
Gyaosu
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 139
Registriert: So 01.05.2011, 17:39

Re: Höllenbrut und Dämonen von Marketing!???

Beitrag von Gyaosu » Mi 05.02.2014, 23:13

Barakidon hat geschrieben:Ich hätte gute Lust, das Teil mal zu bestellen. Und wenn ich dann die Marketing-Gurke bekomme...wäre dann genau genommen Betrug.
Also, ich hab die Preise der 3 Media-Target-DVDs auch über viele Jahre verfolgt und bei Megalon darf dir mittlerweile alles, was deutlich unter 80 € liegt, hochgradig suspekt vorkommen. Die wenigen im Umlauf befindlichen Exemplare sind eigentlich alle in den Händen von Leuten, die wissen, was sie dafür verlangen können.

Antworten

Zurück zu „GODZILLA - Die DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast