Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Godzilla-DVD-Reviews und Ankündigungen
Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 923
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Luepete » Di 26.03.2013, 10:42

Danke, dann bin ich beruhigt! :-P
Size DOES matter!!!

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 650
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Onkel Zilla » Di 26.03.2013, 18:47

Dachte auch erst, ich wäre der einzige dem es so ergeht ;)

Benutzeravatar
FURANKENSHUTAIN
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 174
Registriert: Mo 25.04.2011, 09:23
Wohnort: Hiroshima

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von FURANKENSHUTAIN » Mi 27.03.2013, 13:40

Hab die Anolis-Blechbüchse gestern getestet.
Der Film ist 3 mal auf 2 DVDs enthalten. DF, US-Fassung und Japan Fassung (die in nicht ganz so doller Bildqualität) + 2 versch. Super 8 Fassungen.
Viele Bildergalerien! Alles wie immer sehr schön und würdevoll umgesetzt!
Herrlich!

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1770
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Nosferatu64 » Mi 27.03.2013, 17:29

Das ist wahr!. Die Japanische Fassung hat nicht so ein scharfes Bild, wie die der Deutsche oder Amerikanische Fassung und das Bild hat ein ordentlichen Gelbstich.

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 923
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Luepete » Mi 27.03.2013, 21:23

Die OFDB hat heute verschickt! Nun heißt's drauf lauern... :-P
Size DOES matter!!!

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Azrael_Vega » Mi 27.03.2013, 21:29

jo, habe heute mittag ebenfalls die email bekommen. hoffentlich spielt die post mit und ich bekomm die DVD schon morgen. ansonsten wollen wir hoffen, dass es samstag eintrudelt. :angst:

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7407
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von MonsterZero » Do 28.03.2013, 11:15

Nosferatu64 hat geschrieben:Das ist wahr!. Die Japanische Fassung hat nicht so ein scharfes Bild, wie die der Deutsche oder Amerikanische Fassung und das Bild hat ein ordentlichen Gelbstich.
Toho DVD halt...
Habe immer gesagt die sieht scheiße aus, war ihre 50€ damals vor Jahren aber wert. :mrgreen:
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Azrael_Vega » Do 28.03.2013, 22:07

habe gerade mir die anolis dvd angesehen und bin hin und weg. ich muss aber zugeben, dass ich mir bisher alle filme nur mit dem audiokommentar angesehen habe. diesmal war es etwas kniffliger den audiokommentoar zu finden. er befindet sich auf disc 1 (us version)
ich dachte erst auf af der bonus scheibe :-)
mein dank gilt butti und herrn bodo traber. meiner meinung nach das beste duo für audiokommentare. die beiden ergänzen sich wunderbar.

@butti:
falls du das ließt, nochmals vielen dank. das war einfach spitze :-D

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Zillasaurus » Mi 03.04.2013, 17:18

Endlich ist die schicke Box auch bei mir eingetroffen. :-P Gleich heute abend anglotzen und ein kühles Getränk dazu. :banana:

Benutzeravatar
Mosugoji
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 314
Registriert: Mo 01.11.2010, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Mosugoji » Do 11.04.2013, 10:18

Zur Info für diejenigen, die sich für die Dynasty-Release interessieren, die Inhaltsangabe bei Amazon stimmt nicht ganz:
Auf 1.111 EINHEITEN LIMITIERTE EDITION im DIGIPACK inkl. amerikanischer Langfassung + japanischer Fassung + deleted scenes + umfangreichem Booklet!
Eine japanische Fassung ist NICHT mit drauf. Es gibt nur die US-Version mit deutscher Synchro (die alte). Allerdings wurde fehlende Szenen eingesetzt und untertitelt, zum Glück nicht nachsynchronisiert.
Im Bonusteil gibt es 2x die gekürzte, deutsche Kinofassung, mit amerikanischer und japanischer Musik. Aber die richtige Orginalfassung, wie es die Amazon-Info suggeriert, ist nicht drauf. Da es mir darauf ankam (und nur darauf) habe ich die Order storniert. Die Anolis werde ich mir deswegen aber auch nicht holen, ist mir einfach zu teuer, da ich den Film ja als US-DVD bereits habe.
Warum geht die Katze über das Möbiusband?
Weil sie auf die gleiche Seite will.

Benutzeravatar
Mosugoji
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 314
Registriert: Mo 01.11.2010, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Mosugoji » Di 16.04.2013, 15:56

Da hat wohl jemand hier mitgelesen. Mittlerweile hat man die Inhaltsangabe auf amazon geändert (und den Preis auch wieder runtergefahren)
Auf 1.111 EINHEITEN LIMITIERTE EDITION im DIGIPACK inkl. amerikanischer Langfassung + deleted scenes + umfangreichem Booklet!
Warum geht die Katze über das Möbiusband?
Weil sie auf die gleiche Seite will.

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 923
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Luepete » Mi 17.04.2013, 08:04

Sind auf der Anolis-Version auch "Deleted Scenes" mit drauf...? Sorry für die Frage, aber ich kam noch nicht dazu, sie in den Player zu tun... YIYA
Size DOES matter!!!

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Zillasaurus » Mi 17.04.2013, 20:04

Luepete hat geschrieben:Sind auf der Anolis-Version auch "Deleted Scenes" mit drauf...? Sorry für die Frage, aber ich kam noch nicht dazu, sie in den Player zu tun... YIYA
Was meinst du mit Deleted Scenes? Bei der Japanischen Fassung sind alle Szenen aus der Japanischen Fassung dabei, bei der US-Fassung alles US-Szenen und die Deutsche bleibt dieselbe. Als ich den bekam, hatte ich mir die Japanische Fassung angetan.

Benutzeravatar
FURANKENSHUTAIN
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 174
Registriert: Mo 25.04.2011, 09:23
Wohnort: Hiroshima

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von FURANKENSHUTAIN » Do 18.04.2013, 11:05

Eine Fassung, in der alle "deleted scenes" enthalten sind ist einfach nicht möglich. Deshalb ist der Film in der Box auch 3 mal enthalten.

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 923
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Luepete » Fr 19.04.2013, 11:00

Danke. Meine Frage bezog sich auf das Zitat über meinem letzten Post:
Auf 1.111 EINHEITEN LIMITIERTE EDITION im DIGIPACK inkl. amerikanischer Langfassung + deleted scenes + umfangreichem Booklet!
Size DOES matter!!!

Benutzeravatar
Nigra Corax
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 123
Registriert: Do 23.02.2012, 18:31

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Nigra Corax » Mi 24.07.2013, 16:38

mal ne kleine frage: ich würde mir gern heute noch (wenns geht) den film "die rückkehr des king kong" bestellen? welche fassung könnt ihr mir am ehesten empfehlen? anolis, dynasty oder andere evtl?

würde mich über möglichst schnelle antworten freuen :D
"The arrogance of man is thinking nature is on their control... and not the other around"
"LET THEM FIGHT"

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Azrael_Vega » Mi 24.07.2013, 16:55

hängt von dem ab, was du bereit bist auszugeben.
für den schlanken taler nimmst du die dynasty und die anaolis wenn du dir mal was anständiges gönnen möchtest. ich persönlich kaufe die anolis scheiben und habe es bisher noch nie bereut.

Benutzeravatar
Nigra Corax
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 123
Registriert: Do 23.02.2012, 18:31

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Nigra Corax » Mi 24.07.2013, 17:03

ich bin auch bereit etwas mehr für die anolis auszugeben, 3fassungen von dem film finde ich persönlich schon ziemlich verlockend^^
"The arrogance of man is thinking nature is on their control... and not the other around"
"LET THEM FIGHT"

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3186
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Plasmo » Mi 24.07.2013, 17:13

Wenn du dich auch nur halbwegs einen Godzillafan schimpfst, führt an der Anolis eigentlich kein Weg vorbei.

Nur auf der DVD von Anolis ist der Film ungeschnitten in der japanischen Originalversion drauf. Dazu kommen noch haufenweise interessante Extras und ein wunderschönes Booklet.
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Nigra Corax
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 123
Registriert: Do 23.02.2012, 18:31

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Nigra Corax » Mi 24.07.2013, 17:16

Plasmo hat geschrieben:Wenn du dich auch nur halbwegs einen Godzillafan schimpfst, führt an der Anolis eigentlich kein Weg vorbei.

Nur auf der DVD von Anolis ist der Film ungeschnitten in der japanischen Originalversion drauf. Dazu kommen noch haufenweise interessante Extras und ein wunderschönes Booklet.

das nenn ich dochmal ein guten grund :D
gut ist bestellt und freu mich schon auf morgen wenn sie bei mir ankommt :D

danke nochmal :D
"The arrogance of man is thinking nature is on their control... and not the other around"
"LET THEM FIGHT"

Benutzeravatar
Godzilla-2000
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1357
Registriert: So 10.08.2008, 20:22

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Godzilla-2000 » Mi 24.07.2013, 17:40

Plasmo hat geschrieben:Wenn du dich auch nur halbwegs einen Godzillafan schimpfst, führt an der Anolis eigentlich kein Weg vorbei.

Nur auf der DVD von Anolis ist der Film ungeschnitten in der japanischen Originalversion drauf. Dazu kommen noch haufenweise interessante Extras und ein wunderschönes Booklet.

Nur, was hat Anolis mit der japanischen Fassung angestellt? Der Schwarzwert wurde (viel) zu stark angehoben, mit dem Resultat, dass der Film nun in vielen Szenen einfach stockdunkel ist. Die jap. DVD (und LD) sahen um Welten besser aus – da schraube ich lieber selbst am Schwarzwert, bis er für mich stimmt.

Mindestens ebenso ärgerlich ist, dass die erste Einstellung fehlt – die blaue Tafel mit dem 35-Jahr-Jubiläum, die noch vor dem Toho-Logo kommt.
Keine Ahnung, weshalb sie fehlt, aber es wirkt sinn-, grund- und motivationslos.
http://www-sf-films-db.blogspot.com/

PROUDLY SUPPORTING FANTASTIC CINEMA INTERNATIONAL
INTERNATIONAL SCIENCE-FICTION HORROR FANTASY
ULTRA-RARE ASIAN CULT WEIRDNESS


Es gibt keine amerikanischen Godzilla-Filme.

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3186
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Plasmo » Mi 24.07.2013, 18:09

Nur, was hat Anolis mit der japanischen Fassung angestellt? Der Schwarzwert wurde (viel) zu stark angehoben, mit dem Resultat, dass der Film nun in vielen Szenen einfach stockdunkel ist. Die jap. DVD (und LD) sahen um Welten besser aus – da schraube ich lieber selbst am Schwarzwert, bis er für mich stimmt.
Ich hatte zum Release mal Vergleichsscreens gesehen. Ein leichter Unterschied war erkennbar, aber ein "um Welten" konnte ich da auf keinen Fall sehen. Ich bin sogar der Meinung, dass die japanische DVD geringfügig schlechter aussieht, aber das ist wohl Geschmackssache.

Mindestens ebenso ärgerlich ist, dass die erste Einstellung fehlt – die blaue Tafel mit dem 35-Jahr-Jubiläum, die noch vor dem Toho-Logo kommt.
Keine Ahnung, weshalb sie fehlt, aber es wirkt sinn-, grund- und motivationslos.
Das hört sich mal wieder typisch nach seltsamen Vorgaben der Toho an, damit hat Anolis bestimmt nichts zu tun. Die würden doch ausrasten wenn man sowas einfach eigenmächtig weglassen würde.

Aber auch die Tafel stört mich eigentlich null. Hat ja nichts mit dem Film ansich zu tun.
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Zillasaurus » Do 25.07.2013, 17:53

Ich kann Plasmo nur zustimmen in beiden punkten. Ich habe ja auch die Rückkehr des King Kong von Anolis und finde die Bildqualität der japanischen bei weitem nicht so schlimm.

Und das mit dem Schild am Anfang vor dem Toho Screen finde ich ja auch nicht so tragisch.

Benutzeravatar
Godzilla-2000
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1357
Registriert: So 10.08.2008, 20:22

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Godzilla-2000 » Do 25.07.2013, 18:33

Von einer "schlimmen" Bildqualität hat auch niemand gesprochen.

Sie ist nur einfach stark abgedunkelt.
http://www-sf-films-db.blogspot.com/

PROUDLY SUPPORTING FANTASTIC CINEMA INTERNATIONAL
INTERNATIONAL SCIENCE-FICTION HORROR FANTASY
ULTRA-RARE ASIAN CULT WEIRDNESS


Es gibt keine amerikanischen Godzilla-Filme.

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3186
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Plasmo » Do 25.07.2013, 20:03

Hier mal ein kleiner Vergleich der japanischen DVD (oben) und der deutschen DVD von Anolis (unten). So kann jeder selbst beurteilen wie er darüber denkt. Einen Unterschied sehe ich, aber einen um Welten großen sicher nicht. Was auffällt ist, dass die deutsche DVD etwas schärfer im Kontrast und etwas heller ist. Außerdem scheint der Bildausschnitt der Anolis-Scheibe sogar minimal größer zu sein.

Wie kann man da die Toho bevorzugen?


Toho
Bild

Anolis
Bild


Toho
Bild

Anolis
Bild
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3103
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Astro » Do 25.07.2013, 21:05

Das Anolis-Bild wirkt lebendiger, frischer. Bei Toho scheint man die Alterung des Materials weniger kompensiert zu haben. Da scheint ein blau-grüner Schleier über dem Bild zu liegen.
Aber ich bin da auch kein Kenner der Materie "Filmmaterial". Für mich als Laie sieht das so aus.
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Godzilla-2000
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1357
Registriert: So 10.08.2008, 20:22

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Godzilla-2000 » Do 25.07.2013, 22:25

Ich kann Screenshots nicht allzu viel abgewinnen, ich vertraue lieber darauf, was
mir der Beamer auf die Leinwand wirft und v.a., was ich mit den Reglern aus dem
Bild herausholen kann.

Allerdings habe ich die japanische Fassung in voller Länge bisher nur ab der Laserdisc gesehen
und die DVD nie so detailliert angeschaut. Die Fassungen sehen aber sehr ähnlich aus, abgesehen
davon, dass Toho zu Laserdisc-Zeiten noch nicht den Drang hatte, alles totfiltern zu müssen.

Die Anolis ist in allen Nachtszenen (Oktopus, Hütten, Zug, Godzilla an Fluss/Strommasten,
Flucht am Fluss, Autofahrt... ) so dunkel, dass sie viele Details verschluckt. Und ja, hier liegen
Welten zwischen den beiden Versionen. Gibt es von diesen Szenen auch Screenshots?

In vielen Einstellungen sieht man bei Anolis einfach nichts mehr – natürlich ist die Toho viel zu hell,
aber man hat die Option, das Bild so dunkel zu machen, wie es einem gefällt.
Auch mit einem niedrigen Gamma-Wert – mit dem man manchmal abgedunkelte Bilder
einigermassen aufhellen kann – ist bei der Anolis-Scheibe in diesen Szenen nichts herauszuholen.

Btw., ich mag die Kaijû-Classics von Anolis sehr – es sind eigentlich die einzigen wirklich brauchbaren
deutschen Godzilla-Vö's (von den Shinsei-Filmen vielleicht mal abgesehen) – aber bei der japanischen
Fassung von KKvsG ist die Bild-Nachbearbeitung imho danebengegangen.

Eine epische Diskussion wollte ich damit aber eigentlich nicht lostreten. Ist halt meine
Meinung. Ich sehe gerne, was vor sich geht – auch in dunklen Szenen.
http://www-sf-films-db.blogspot.com/

PROUDLY SUPPORTING FANTASTIC CINEMA INTERNATIONAL
INTERNATIONAL SCIENCE-FICTION HORROR FANTASY
ULTRA-RARE ASIAN CULT WEIRDNESS


Es gibt keine amerikanischen Godzilla-Filme.

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Zillasaurus » Fr 26.07.2013, 14:28

Godzilla-2000 hat geschrieben: Eine epische Diskussion wollte ich damit aber eigentlich nicht lostreten. Ist halt meine
Meinung. Ich sehe gerne, was vor sich geht – auch in dunklen Szenen.
Auch AvP2, welcher sehr dunkel ist? :mrgreen: :wink:

Benutzeravatar
Godzilla-2000
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1357
Registriert: So 10.08.2008, 20:22

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Godzilla-2000 » Fr 26.07.2013, 16:00

Zillasaurus hat geschrieben:
Godzilla-2000 hat geschrieben: Eine epische Diskussion wollte ich damit aber eigentlich nicht lostreten. Ist halt meine
Meinung. Ich sehe gerne, was vor sich geht – auch in dunklen Szenen.
Auch AvP2, welcher sehr dunkel ist? :mrgreen: :wink:
Der ist in der Tat stockdunkel und so ich mich recht erinnere, war das gar die einzige DVD
eines Hollywood-Mainstream-Films, bei der ich je den Gamma-Wert auf niedrig setzte (das ergibt
auf dem Beamer einen Unterschied, wie wenn man einen Lichtschalter umlegt),
um sehen zu können, was imho dort zu sehen sein sollte.
http://www-sf-films-db.blogspot.com/

PROUDLY SUPPORTING FANTASTIC CINEMA INTERNATIONAL
INTERNATIONAL SCIENCE-FICTION HORROR FANTASY
ULTRA-RARE ASIAN CULT WEIRDNESS


Es gibt keine amerikanischen Godzilla-Filme.

Benutzeravatar
Der Amiganer
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 836
Registriert: So 18.06.2006, 22:05
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Rückkehr des King Kong auf DVD!

Beitrag von Der Amiganer » Mo 29.07.2013, 21:36

Nach dem was ich bisher gesehen und gelesen habe, werde ich wohl bei der Anolis passen und mir vielleicht die Dynasty DVD besorgen (falls diese auch die rekonstruierte deutsche Fassung beinhaltet).

Leider gibt es von der japanischen Fassung ja keine wirklich gute Veröffentlichung.
Die einzig gut aussehende (inoffizielle) Veröffentlichung, die ich kenne, stammt von einem Fan, welche neben der Toho DVD, die Toho HD Fassung und die neuere US-DVD nutzt.
Wenn der Pessimist sagt "Das Glas ist halb leer" und der Optimist "Das Glas ist halb voll", was sagt dann der Realist? "Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste"

Bild: Megumi Odaka als Asuka Kuraku

Antworten

Zurück zu „GODZILLA - Die DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast