FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Godzilla-DVD-Reviews und Ankündigungen
Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 589
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Beitrag von Gigan_2011 » Mi 09.03.2011, 17:00

Hm.. Also Meine wurde am 4.3 versendet von Amazon (Dvd-Magic). Bis jetzt immernoch nichts da. ist das normal ?.

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael_Vega » Mi 09.03.2011, 17:25

ja, gerade wenn es über nen marketplace händler geht.
und bei amazon ist es auch nicht mehr so mit dem flotten versand wie vielleicht vor 2 jahren noch.

nun haben die nämlich neben der post noch hermes und die jungs brauchen lange.
aber dafür kann es auch passieren, dass abends (auch am wochenende) der freundliche hermes bote klingelt ;-)

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Mi 09.03.2011, 18:58

Das mit Hermes kann ich leider nur bestätigen, meine DVD war ungefähr 5 Tage unterwegs.

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 589
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Beitrag von Gigan_2011 » Mi 09.03.2011, 19:57

Hab nochmal genau geguckt und dort steht das es zwischen dem 5 & 17 ankommt.

Solange musste ich noch nie aufne Ware von Amazon warten :x

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Beitrag von Antropophagus » Mi 09.03.2011, 20:05

Deswegen bestell ich auch nur noch mit Amazon Prime...da hab ich es gleich am nächsten Tag...hab keine Mindestbestellmenge mehr (Porto) und es kostet nur 29 Euro im Jahr...
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Plasmo » Mi 09.03.2011, 20:22

Deswegen bestell ich auch nur noch mit Amazon Prime...da hab ich es gleich am nächsten Tag...hab keine Mindestbestellmenge mehr (Porto) und es kostet nur 29 Euro im Jahr...
Deswegen bestell ich auch nur noch bei Shops bei denen sowas eine Selbstverständlichkeit ist, unter Kundenbetreuung fällt und rein gar nichts kostet im Jahr.

Ofdb-Shop! +++

(auf 20€ kommt man ja schließlich immer)
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Beitrag von Antropophagus » Mi 09.03.2011, 22:34

Plasmo hat geschrieben:
Deswegen bestell ich auch nur noch mit Amazon Prime...da hab ich es gleich am nächsten Tag...hab keine Mindestbestellmenge mehr (Porto) und es kostet nur 29 Euro im Jahr...
Deswegen bestell ich auch nur noch bei Shops bei denen sowas eine Selbstverständlichkeit ist, unter Kundenbetreuung fällt und rein gar nichts kostet im Jahr.

Ofdb-Shop! +++

(auf 20€ kommt man ja schließlich immer)
Wenn du bei OFDB abends um 19:00 bestellst hast du es am nächsten Tag...?...

Und mitnichten kommt man immer auf 20 Euro... :)
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Xyrxes
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3929
Registriert: So 15.04.2007, 03:26
Wohnort: Rellingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Xyrxes » Do 10.03.2011, 09:55

Wenn du bei OFDB abends um 19:00 bestellst hast du es am nächsten Tag.
Mit Neffen. Meine Scheibe ist nun seit drei Tagen unterwegs :?
AMAZON hat das eindeutig besser drauf.

Besonders ärgerlich, da ich bei OFDB bereits vor Monaten bestellt habe.
Schade. Die Woche hatte ich frei und ich fiebere jeden Tag neu, das Die Box endlich einmal in unserem Briefkasten liegt :cry:

Bei AMAZON kann man ja auch wenigstens immer sehen, wo sich die Lieferung grade befindet. Das hat OFDB leider auch nicht im Angebot.

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Plasmo » Do 10.03.2011, 10:31

Also ich hatte da noch nie Probleme und eine Lieferung war nie länger als max. 2 Tage unterwegs.
Bei Amazon hingegen hab ich schon so einiges warten müssen...
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Beitrag von Antropophagus » Do 10.03.2011, 12:17

Plasmo hat geschrieben:Also ich hatte da noch nie Probleme und eine Lieferung war nie länger als max. 2 Tage unterwegs.
Bei Amazon hingegen hab ich schon so einiges warten müssen...
Wovon reden wir denn hier...?...deswegen sagte ich doch extra Amazon Prime...weil da hat man´s am nächsten Tag...sofern lieferbar...
Amazon normal ist teilweise nicht das schnellste...besonders wenn die mit Herpes verschicken... ---
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 589
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Beitrag von Gigan_2011 » So 13.03.2011, 15:18

So Meine Dvd kamm auch mal gestern endlich an :D.

Box: Sehr schön gemacht!.
Booklet: ist in ordnung. Mich interessieren die Sachen die dort drin stehen nicht so wirklich. Aber aufjedenfall interessiert hat mich schon immer wieso Baragon & Varan keine öfteren Auftritte im Film hatten, und hier wirds ja erklärt. Aufjedenfall sehr schön das es endlich mal ne erklärung gibt :).
Film: Sensationell!. Ich hab noch nie einen Godzilla Film dieser Reihe in so einem guten Farben Kontrast gesehen!. Wunderbar! :).
Extras: Fand Ich jetzt auch nicht so berauschend. Audiokommentar, Super - 8 Fassung, Deutsche Kinofassung usw. In Meinen Augen alles recht unnötig.
Hätte mir Trailers zu anderen Filmen gewünscht. Aber, naja.. Man kann nicht alles haben wa :D.

Bin aber trotzdem zufrieden mit dem Film und der Box. :). Freu Mich auf Befehl aus dem dunkeln & Zweikampf der Giganten.
& Morgen ersmal Gamera bestellen :).

Benutzeravatar
FURANKENSHUTAIN
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 174
Registriert: Mo 25.04.2011, 09:23
Wohnort: Hiroshima

Beitrag von FURANKENSHUTAIN » Di 26.04.2011, 09:54

MonsterAsyl hat geschrieben:@Xyrxes: Ist aber nicht so was dolles. Es escheint sich dabei um einen japanischen Teaser zu handlen, bei dem einfach ein Ausschnitt aus dem Film geteigt wird, allerdings in minderer Qualität.
NEIN - das ist kein japanischer Teaser in minderer Qualität. Das ist eine japanische Super 8 Fassung mit dem Titel KAIJU OLYMPICS. Hier wurde das Finale von FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL originell verwurstet und mit einem "Sportkommentar" versehen. Für mich das Highlight der DVD! Schön schraubig.

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7110
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Naschy » Di 26.04.2011, 10:21

und mit einem "Sportkommentar" versehen
eine sehr schöne idee :D

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4279
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Beitrag von MonsterAsyl » Di 26.04.2011, 15:47

@Furankenshutan: Danke für die Aufklärung. Für mich sah das aus wie ein Teaser.
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
Logge1002
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 50
Registriert: Mo 05.08.2013, 13:40
Kontaktdaten:

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von Logge1002 » Fr 09.08.2013, 08:21

Kann mir jemand kurz sagen, was der unterschied zwischen der japanischen und deutschen Schnittfassung ist? Nur der eingedeutschte Vorspann?

Kommt ja jetzt als Hartbox raus und ist deutlich günstiger als die Metalpak Edition und O-Ton inkl. Uts ist auch an Board, damit würde mir die HB Fassung eigentlich reichen, würde aber dennoch gerne wissen was da nun anders ist.

Vielen Dank für eure Antwort schonmal +++

Benutzeravatar
undaction
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mi 07.08.2013, 10:54
Wohnort: Köln

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von undaction » Fr 09.08.2013, 15:04

Also mir ist auch nur der deutsche Vorspann aufgefallen. Könnte jetzt aber auch nicht beschwören das der Rest genau gleich ist.
*******...und dann kam Gozilla........***********

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von Plasmo » Fr 09.08.2013, 16:20

In den Hartboxen wird ohnehin die japanische uncut Fassung mit an Bord sein.
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Logge1002
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 50
Registriert: Mo 05.08.2013, 13:40
Kontaktdaten:

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von Logge1002 » Mo 12.08.2013, 10:41

Plasmo hat geschrieben:In den Hartboxen wird ohnehin die japanische uncut Fassung mit an Bord sein.
Ja das hat Anolis Gott sei Dank via Facebook bekannt gegeben. Damit war die Bestellung dann fix :D

Benutzeravatar
undaction
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mi 07.08.2013, 10:54
Wohnort: Köln

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von undaction » Mo 12.08.2013, 16:03

Ohh, na das klingt doch mal gut. Spätestens zu Weihnachten wird es wohl unter dem Baum liegen...
*******...und dann kam Gozilla........***********

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 924
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von Luepete » Mi 14.08.2013, 08:07

Plasmo hat geschrieben:In den Hartboxen wird ohnehin die japanische uncut Fassung mit an Bord sein.
Dumme Frage: war die auch beim Steelbok mit dabei...? Kann gerade nicht selbst nachsehen...
Size DOES matter!!!

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von Captain Blitz » Mi 14.08.2013, 08:16

Luepete hat geschrieben:
Plasmo hat geschrieben:In den Hartboxen wird ohnehin die japanische uncut Fassung mit an Bord sein.
Dumme Frage: war die auch beim Steelbok mit dabei...? Kann gerade nicht selbst nachsehen...
Soweit ich weiß ist sie das bei Anolis immer!

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von Plasmo » Mi 14.08.2013, 10:19

Ja, natürlich war sie das. Die gr. HB bietet nur eine abgespeckte Version des Steelbooks.
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 924
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Re: FRANKENSTEIN UND DIE MONSTER AUS DEM ALL (DVD-Rezension)

Beitrag von Luepete » Mi 14.08.2013, 19:50

OK, besten Dank! :)
Size DOES matter!!!

Antworten

Zurück zu „GODZILLA - Die DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast