Neue Bootleg-Schmiede

Godzilla-DVD-Reviews und Ankündigungen
Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Di 28.01.2014, 12:33

Sind die alten.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5165
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von godzilla2664 » Di 28.01.2014, 18:19

MonsterZero hat geschrieben:Sind die alten.
ist auch naheliegend ...
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Mi 29.01.2014, 10:02

Hatte mich auch nicht gestört, mir ging es darum, dass es den endlich wieder gab, etwas enttäuscht war ich aber, da der noch aus der Zeit stammte, als die DVD laufen lernte. :mrgreen:
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Antropophagus » Mo 24.02.2014, 13:47

BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Barakidon » Mo 24.02.2014, 15:00

Die habe ich mir vor Jahren mal direkt aus den USA kommen lassen. Dort werden sie ganz legal vertrieben.
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Antropophagus » Mo 24.02.2014, 17:17

Barakidon hat geschrieben:Die habe ich mir vor Jahren mal direkt aus den USA kommen lassen. Dort werden sie ganz legal vertrieben.
Mit deutschem Ton...?... :roll: :mrgreen:
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Barakidon » Mo 24.02.2014, 18:21

Nein, das ist in der Produktbeschreibung falsch angegeben. Aus den Kundenrezessionen geht auch hervor, daß es die US-Versionen in englischer Sprache sind.
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Dinosaur Valley » Mo 24.02.2014, 18:23

Ich habe einige Godzilla Filme nur wegen den ausländischen Cover zum Teil nochmal gekauft :-P

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Kaijufan90 » Mo 24.02.2014, 20:25

Nein, das ist in der Produktbeschreibung falsch angegeben. Aus den Kundenrezessionen geht auch hervor, daß es die US-Versionen in englischer Sprache sind.
Bingo, die 2 Versionen besitze ich auch. Sind die originalen DVDs von Alpha Video in der üblichen besch... ähhh bescheidenen Qualität (aber dafür codefrei.). :mrgreen: Warum da allerdings deutscher Ton steht, entzieht sich meiner Kenntnis. ??? (Vielleicht kann man sie so besser verkaufen. :lol: )
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Benutzeravatar
Gyaosu
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 139
Registriert: So 01.05.2011, 17:39

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Gyaosu » Mo 24.02.2014, 21:03

Antropophagus hat geschrieben:Sind doch wohl auch Bootlegs...oder...?...
Die sind schlimmer als Bootlegs. Dagegen rangieren die Best-Entertainment-Scheiben im Hochpreissegment.

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5165
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von godzilla2664 » Di 25.02.2014, 11:52

alpha ... dieses label fährt ja, was die qualität seiner heimscheiben betrifft, eine sehr konsequente linie :kotz: :kotz:

ich könnte mir vorstellen, dass der ton dermaßen miserabel ist, dass man gar nicht unterscheiden kann, ob es deutsch
oder englisch ist. in frankreich werden die dvds wahrscheinlich mit französischem ton verkauft :mrgreen:
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Barakidon » Di 25.02.2014, 17:49

Damals war es halt wichtig, die Filme überhaupt mal sehen zu können. Und man darf nicht vergessen daß sie sehr billigpreisig waren. Mittlerweile sind die Filme ja auf deutsch in vernünftiger Auflage erschienen, da fallen diese Scheiben natürlich extrem ab dagegen, keine Frage. Aber von Alpha gibt es noch jede Menge anderer interessanter Filme die noch nicht bei uns erschienen sind. Wenn ich da was bekommen kann, greife ich auch zu.
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 658
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Onkel Zilla » Di 17.06.2014, 18:31

Ein alter Bekannter haut grad die Cineplus DVD's raus mit dem Vermerk "Wieder erhältlich"

http://www.filmundo.de/sonstige-filme/s ... 75824.html

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3060
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Gorath » So 13.07.2014, 15:59

http://www.golem.de/news/musikindustrie ... 07832.html

Vielleicht hat sich dadurch jetzt das Problem mit den Bootlegs in Luft aufgelöst.
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Antropophagus » So 13.07.2014, 17:41

Gorath hat geschrieben:http://www.golem.de/news/musikindustrie ... 07832.html

Vielleicht hat sich dadurch jetzt das Problem mit den Bootlegs in Luft aufgelöst.
Und den Weihnachtsmann gibt auch...?... :mrgreen:
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3060
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Gorath » So 13.07.2014, 18:50

Die Betonung liegt ja auf vielleicht. :wink:
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Kaijufan90 » Do 17.07.2014, 23:13

Jetzt sogar schom mit geklautem Copyright-Hinweis!! :o :o : :hammer: :hammer:

http://www.ebay.de/itm/DVD-Guila-Franke ... 1e8e95e208
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Fr 18.07.2014, 09:26

Und seit wann ist das was neues?
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Kaijufan90 » So 20.07.2014, 23:53

Ähh ja, seit wann??... :roll: :roll: Wahrscheinlich seit dem es Boots gibt. :lol: (Nein, mal im Ernst, ich glaub das war eins der ersten Boots an dem es mir mal aufgefallen ist. :roll: :hammer: :wand: )
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 83
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von UX-Bluthund » Mi 03.09.2014, 08:20

Anscheinend sind jetzt doch noch "Restbestände" zweier seltener Media Target Scheiben aufgetaucht. :roll:
Dürfte sich bei Megalon wohl um dieselbe Nachpressung handeln, die schon im Marketing Cover kam. War die Scheibe inhaltlich eigentlich identisch mit der Media Target?
Kann jemand was zu Mechgodzilla sagen?

http://www.filmundo.de/sonstige-filme/s ... 97235.html
http://www.amazon.de/Godzilla-gegen-Meg ... ds=megalon

http://www.filmundo.de/DVD-Godzilla-vs- ... 97238.html
(Was sollen hier eigentlich die extremen Versandkosten!?)

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Antropophagus » Mi 03.09.2014, 10:35

UX-Bluthund hat geschrieben:Anscheinend sind jetzt doch noch "Restbestände" zweier seltener Media Target Scheiben aufgetaucht. :roll:
Dürfte sich bei Megalon wohl um dieselbe Nachpressung handeln, die schon im Marketing Cover kam. War die Scheibe inhaltlich eigentlich identisch mit der Media Target?
Kann jemand was zu Mechgodzilla sagen?

http://www.filmundo.de/sonstige-filme/s ... 97235.html
http://www.amazon.de/Godzilla-gegen-Meg ... ds=megalon

http://www.filmundo.de/DVD-Godzilla-vs- ... 97238.html
(Was sollen hier eigentlich die extremen Versandkosten!?)
Die Megalon ist die Media Target...es ist die gleiche Firma wie im Mechagodzilla Link (Trivialfilm)...
der Knilch verkauft allerdings die extrem rare Version von Yoshimitsu Banno... :roll:...ich hab nur die popelige von Jun Fukuda... :mrgreen:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... &vid=62619
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... &vid=62617

Was wollste denn zu Mechagodzilla wissen...?...

Ich denke das mit den Versandkosten hat er gemacht im Falle dass die Gebote nicht so hoch sind...trotzdem hat er ein am Kopf...
BildBildBildBildBild

UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 83
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von UX-Bluthund » Mi 03.09.2014, 11:21

Antropophagus hat geschrieben: Was wollste denn zu Mechagodzilla wissen...?...
Ob es wirklich eine 1:1 Nachpressung ist. Kann ja sein das jemand hier das Ding schon gekauft hat, oder was gehört hat.

Bei Megalon fehlen beim Marketing-Boot übrigens die Trailer und die Bildergalerie, das scheint also dann nicht 1:1 nachgepresst worden zu sein.
Bildquali ist auch echt übel, ich weiß aber nicht ob sie bei der Media Target auch schon so war.
Zuletzt geändert von UX-Bluthund am Mi 03.09.2014, 11:43, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Antropophagus » Mi 03.09.2014, 11:41

UX-Bluthund hat geschrieben:
Antropophagus hat geschrieben: Was wollste denn zu Mechagodzilla wissen...?...
Ob es wirklich eine 1:1 Nachpressung ist. Kann ja sein das jemand hier das Ding schon gekauft hat, oder was gehört hat.

Bei Megalon fehlen beim Marketing-Boot übrigens die Trailer und die Bildergalerie, das scheint also dann nicht 1:1 nachgepresst worden zu sein.
Bildquali ist echt übel.
Ich denke mal nicht dass es eine Nachpressung ist...der Typ hat wohl einfach überall alles aufgekauft und versemmelt die Teile jetzt...denn ich kann mir jetzt nicht vorstellen das Media Target nochmal ins Presswerk gegangen ist...
BildBildBildBildBild

UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 83
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von UX-Bluthund » Mi 03.09.2014, 13:37

Antropophagus hat geschrieben:...denn ich kann mir jetzt nicht vorstellen das Media Target nochmal ins Presswerk gegangen ist...
Die sicher nicht, aber jemand anders vielleicht. Wäre ja nicht das erste mal, siehe bei Rückkehr des Monster und Brut des Teufels, die ja urplötzlich auch wieder massenweise verfügbar waren, aber mit schlechterem Druck und anderer Innenringbeschriftung.

72er
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 78
Registriert: Sa 27.01.2007, 16:25
Wohnort: Oldenburg/Bremen
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von 72er » So 07.09.2014, 01:52

Gekauft für 7,79 € über Amazon von einem gewerblichen Anbieter, Bootleg ?

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Kaijufan90 » So 07.09.2014, 02:17

Defintiv zu 100%, auch wenn die DVD und das Cover echt profimäßig hergestellt wurde (und sogar gepresst). :respekt: :respekt:
Besonders fällt aber der billige Code auf dem Innenring der Unterseite auf, der sieht bei Orgi-DVDs von Marketing definitiv anders auf. :mrgreen: :mrgreen:

Das Amazon Boots verkauft ist allerdings nichts neues. :?

P.S. Mich würde mal eine genaue Qualitätsanalyse interessieren. :)
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

72er
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 78
Registriert: Sa 27.01.2007, 16:25
Wohnort: Oldenburg/Bremen
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von 72er » So 07.09.2014, 17:33

Schon mal nicht Beamer fähig :lol:, eigentlich nicht mal Flatscreen fähig. Wobei der Vorspann sagt, trotz modernster Technik eine bessere Qualität nicht möglich ist, man aber ja auch den Flair der Kinoatmosphäre rüber retten wollte, aha :roll: Das am Anfang Trivalfilm eingeblendet wird, wird wohl normal sein.

Benutzeravatar
Gyaosu
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 139
Registriert: So 01.05.2011, 17:39

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Gyaosu » So 07.09.2014, 19:32

72er hat geschrieben:Schon mal nicht Beamer fähig :lol:, eigentlich nicht mal Flatscreen fähig. Wobei der Vorspann sagt, trotz modernster Technik eine bessere Qualität nicht möglich ist, man aber ja auch den Flair der Kinoatmosphäre rüber retten wollte, aha :roll: Das am Anfang Trivalfilm eingeblendet wird, wird wohl normal sein.
Ähm, der Inhalt ist mit der Media-Target-Scheibe absolut identisch, oder? Zumindest der Vorspann entstammt der ursprünglichen Lizenz-DVD, weshalb ich nicht ganz nachvollziehen kann, was es da zu lachen gibt.

72er
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 78
Registriert: Sa 27.01.2007, 16:25
Wohnort: Oldenburg/Bremen
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von 72er » So 07.09.2014, 19:43

Die Bildqualität ist bei diesen Scheiben ja eh schon nicht besonders, aber das hat selbst mich erschreckt. Und verglichen mit einer Anolis ist das wie auf Steinplatten gemeißelt. Zudem kenne ich die Qualität der Media-Target Scheibe nur noch wage. Und das Du nicht nachvollziehen kannst, weshalb ich mich darüber amüsiere, es sei dir verziehen.

Benutzeravatar
Gyaosu
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 139
Registriert: So 01.05.2011, 17:39

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Gyaosu » Di 09.09.2014, 00:04

72er hat geschrieben:Die Bildqualität ist bei diesen Scheiben ja eh schon nicht besonders, aber das hat selbst mich erschreckt. Und verglichen mit einer Anolis ist das wie auf Steinplatten gemeißelt. Zudem kenne ich die Qualität der Media-Target Scheibe nur noch wage. Und das Du nicht nachvollziehen kannst, weshalb ich mich darüber amüsiere, es sei dir verziehen.
Wenn du nicht mal sicherstellen kannst, dass du keine 1:1-Raubkopie der Media-Target-Scheibe hast - was soll man da bitteschön noch dazu sagen? Die Abtastung einer deutschen 2,35:1-Quelle des Films ist für mich ehrlich gesagt eine Offenbarung und die damit verbundenen Abstriche in der Bildqualität völlig akzeptabel. Natürlich ist die Media-Target-Scheibe keine Anolis, aber sich in einem Bootleg-Faden über die schlechte Qualität, die möglicherweise dem Originalprodukt entstammt, lustig zu machen, ist einfach nur bescheuert.

Antworten

Zurück zu „GODZILLA - Die DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast