Neue Bootleg-Schmiede

Godzilla-DVD-Reviews und Ankündigungen
Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 658
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Onkel Zilla » Sa 22.06.2013, 19:53

Naja ich sach ma, die 3 Bootlegs (bei den anderen kann es ja ein Abverkauf von Lagerware sein) kann man ja schon auf den Initiator rückschließen, weil dieser auch in seinem Namen bei Onlineauktionen diese Boots verhökert ;)

*Tante Edith*

Saturn hat geantwortet, hier der Originalwortlaut:

"Sehr geehrter Herr Kehrer,

vielen Dank für Ihre Email.

Wir haben Ihr Anliegen zur weiteren Bearbeitung an den Saturn in Wuppertal übergeben.


Mit freundlichen Grüßen

Anne Koffler"

UX-Bluthund
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 83
Registriert: Mo 11.04.2011, 09:54

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von UX-Bluthund » Sa 29.06.2013, 18:10

Amazon hat den Verkauf von Megalon anscheinend erstmal gestoppt.
http://www.amazon.de/gp/product/B00D771 ... UTF8&psc=1

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Zillasaurus » Sa 29.06.2013, 18:56

UX-Bluthund hat geschrieben:Amazon hat den Verkauf von Megalon anscheinend erstmal gestoppt.
http://www.amazon.de/gp/product/B00D771 ... UTF8&psc=1
Die anderen beiden Bootlegs und die Boxen mit den Bootlegs leider noch nicht. Ich hoffe, dass da idiese Sache noch wieter Nachverfolgt wird.

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Kaijufan90 » Sa 29.06.2013, 23:01

Oder, was noch viel schlimmer wär, es wurden schon alle Bootlegs verkauft. :wand: :wand: :rage:

Kein Kommentar: :censored: :censored:

http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B ... dition=new
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Zillasaurus » Di 02.07.2013, 22:04

Inzwischen hat amazon die Bootlegs entfernt, bis auf die Boxen, die von dem einen Verkauft werden.

Aber es ist wirklich eine frechheit, dass so etwas überhaupt passiert ist. amazon sollte wirklich mal gründlicher seine Waren durchgehen. Wer weiss, wie viele schon verkauft und als orginale gehalten wurden. Da kann man doch einfach nur :explode:

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Mi 03.07.2013, 06:47

Amazon, war und wird immer mit Bootlegs überschwemmt sein, das war schon immer so.
Aber wenigstens wurden sie immer aktiv, wenn man sie darauf hinwies, anders als Ebay.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
KK NULL
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 432
Registriert: Mo 27.08.2007, 19:45

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von KK NULL » Di 30.07.2013, 06:45

Onkel Zilla hat geschrieben:Heute bei uns im hiesigen Saturnmarkt entdeckt ;)

Na wem fällt es auf?

https://www.dropbox.com/s/uq78l83oz505t ... 165636.jpg
Bei mir hier wo ich Wohne auch im Saturn Markt gesehen, ich fing eine Diskussion an mit dem Geschäftsführer des Marktes und sagte eben das Problem, wir diskutierten bis auch Wörter fielen wie Anzeige und Meldung dem rechte Inhaber etc. der geschäftsführer (und haltet euch fest jetzt) meinte soll es doch irgend jemand versuchen mit der Handelskette sich anzulegen, ich dachte erst es ist ein Witz aber nee der Typ war ganz trocken! ich sagte dann noch ob er sich sicher sei, er sagte JA wir müssen von NIEMAND DVD S hier reistellen oder verkaufen etc., klar was er meinte wehrt sich jemand dem seine Artikel werden eben dann nicht mehr aufgenommen, und sei es dann auch die echten! --- --- ---

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Captain Blitz » Mi 31.07.2013, 06:10

KK NULL hat geschrieben:
Onkel Zilla hat geschrieben:Heute bei uns im hiesigen Saturnmarkt entdeckt ;)

Na wem fällt es auf?

https://www.dropbox.com/s/uq78l83oz505t ... 165636.jpg
Bei mir hier wo ich Wohne auch im Saturn Markt gesehen, ich fing eine Diskussion an mit dem Geschäftsführer des Marktes und sagte eben das Problem, wir diskutierten bis auch Wörter fielen wie Anzeige und Meldung dem rechte Inhaber etc. der geschäftsführer (und haltet euch fest jetzt) meinte soll es doch irgend jemand versuchen mit der Handelskette sich anzulegen, ich dachte erst es ist ein Witz aber nee der Typ war ganz trocken! ich sagte dann noch ob er sich sicher sei, er sagte JA wir müssen von NIEMAND DVD S hier reistellen oder verkaufen etc., klar was er meinte wehrt sich jemand dem seine Artikel werden eben dann nicht mehr aufgenommen, und sei es dann auch die echten! --- --- ---
Einfach nur krank.

Im Medimax waren die Filme auch vorhanden, aber da war es krasser, Kleber mit "Restposten" oder "Out of Print" drauf und man verditscht die Dinger für 30 Euro oder mehr. :wand:

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Zillasaurus » Fr 02.08.2013, 08:08

Hat zwar nichts mit Godzilla-Direkt zu tun, aber dennoch muss ich das hier loswerden.

Ich habe gestern beim Saturn in Karlsruhe ein vermutliches Bootleg von dem Film Interceptor bemerkt, Label war ebenfalls Marketing. Ich wurde Misstrauisch, da die Schrift auf der Rückseite so verschwommen war, wie schon bei der Ebirah-Godzilla DVD die ich bei amazon erstanden und wieder zurückgeschickt hatte. Die DVD war zwar dennoch eingeschweist, aber das sind die Bootlegs ja auch. Da ich leider nur kurz dort war, habe ich leider nicht die möglichkeit gehabt mit dem Personal zu reden.

Ich werde auch in der nächsten Woche keine Zeit haben, da ich in den Wohlverdienten Urlaub nach Berlin fahre. 8)

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Fr 02.08.2013, 10:32

Was will man denn in Berlin? :mrgreen:
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Zillasaurus » Fr 02.08.2013, 13:10

MonsterZero hat geschrieben:Was will man denn in Berlin? :mrgreen:
Verwandte, Sehenswürdigkeiten, Godzilla-Figuren etc. :-P :-P

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Fr 02.08.2013, 13:58

Zu letzterem fällt mir nur ein Laden ein. :mrgreen:
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Harryzilla » Fr 02.08.2013, 14:11

MonsterZeros Wohnung ? :-P
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Zillasaurus » Fr 02.08.2013, 14:22

Harryzilla hat geschrieben:MonsterZeros Wohnung ? :-P
Ne ich glaube er meint den Toyboxx.

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Fr 02.08.2013, 17:19

"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Tohologe
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 453
Registriert: Mi 05.05.2004, 09:13
Wohnort: Berlin

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Tohologe » Sa 03.08.2013, 18:49

Bei mir liegt noch "Godzilla '55 vs Anguirus Diorama (XPLUS)" rum :breakfast:

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Antropophagus » So 04.08.2013, 14:20

Tohologe hat geschrieben:Bei mir liegt noch "Godzilla '55 vs Anguirus Diorama (XPLUS)" rum :breakfast:
Saugeiles Stück... +++ +++ +++
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Mo 05.08.2013, 07:22

Etwas empfindlich.... aber es geht ihm noch gut.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

TheSplash
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 07.08.2013, 16:45

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von TheSplash » Mi 07.08.2013, 16:49

Also da ich unwissend ein paar Filmchen bei Amazon bestellt hab

Godzilla vs Destorojah
Godzilla Rückkehr des Monsters
Godzilla Kampf der Supermutanten
Godzilla Duell der Supersaurier oder wie der hieß

und mir die Druckqualität der Hülle und DVD merkwürdig vorkam, bin ich darauf gestoßen das es wohl Bootlegs sind. Nun bin ich gerade in einer kleinen Diskussion mit meinem Verkäufer da bei Amazon bzw der, der das über Amazon verschicken lässt. Wie kann ich dem denn jetzt nachweisen, das Marketing Film / Laser Paradise die Rechte nicht mehr hat? Er behauptet das die Sachen im Internet stehen, gelogen sind.

Benutzeravatar
Goatscythe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2047
Registriert: Mo 03.07.2006, 14:45
Wohnort: nordöstlicher Ruhrpottrand
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Goatscythe » Mi 07.08.2013, 17:47

Zillasaurus hat geschrieben:
Harryzilla hat geschrieben:MonsterZeros Wohnung ? :-P
Ne ich glaube er meint den Toyboxx.
Toyboxx habe ich bisher 2 mal besucht. Unsauberer, unaufgeräumter Laden. Haben ein paar Godzilla Figuren da, meist Vintage Zeug zu entsprechenden Preisen. Da scheint es dem Ladenbesitzer auch egal zu sein wenn da Teile abgebrochen o.ä. sind. Bei meinem ersten Besuch bin ich noch fündig geworden, aber da er auch nix neues bezieht, bin ich ein Jahr später mit leeren Händen rausmarschiert.
Gefallen hat mir der Schuppen absolut nicht.

Benutzeravatar
Gamemys
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 49
Registriert: So 23.06.2013, 10:33
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Gamemys » Do 08.08.2013, 19:05

Hallo zusammen,

eine Weile lese ich hier schon mit. Das mit den DVD-Bootlegs ist ja wirklich so dreist, dass ich auch mal dazu etwas schreibe.

Die Marketing-Filme habe ich heute auch im hiesigen Media-Markt gesehen. Es scheint sich hier um einen Mix aus alten Originalen und Neuauflagen zu handeln. Bei Ebirah sieht man den Betrug eigentlich sofort, schlechte unscharfe Covergestaltung und fehlende Angaben auf der Rückseite. Die anderen sehen schon sehr echt aus und man muss als Kunde da schon genau hinsehen, um was zu merken. Godzilla kehrt zurück z.B. scheint auch wirklich ein Restposten von früher zu sein, das Cover sieht genauso scharf gedruckt aus wie bei meiner eigenen DVD von damals.

Ich habe dann mal das Personal angesprochen, dass da wohl ein paar unlizensierte Filme stehen...

Antwort: "Ja, wissen wir. Aber solange da nichts Rechtliches kommt, können wir sie stehen lassen." Ist doch echt die Höhe, so ein Besch... am Kunden!

Passt aber zur geschilderten Reaktion von Saturn, die hängen ja schließlich an einem Stiel.

Dass wir Fans uns ärgern, ist ja o.k. Ich möchte z.B. gerne mal EBIRAH als Anolis-DVD sehen und es könnte bei so vielen Raubkopien ja sein, dass daraus nichts wird.

Weiß denn vielleicht jemand, warum da nicht mal diejenigen was unternehmen, die mit Godzilla legal Geld verdienen wollen?


Grüße

Gamemys

Benutzeravatar
kinggodzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 521
Registriert: Fr 12.06.2009, 08:06
Wohnort: Berlin

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von kinggodzilla » Do 08.08.2013, 22:49

Meines Wissens nach hat sich anolis die rechte an die Ungeheuer aus dem Meer gesichert. Ich denke das Ivo hier mal so langsam einschreiten könnte.
"Mit der Vernichtung des Godzilla ist die Gefahr für uns alle nicht aus der Welt gebannt!"

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Captain Blitz » Fr 09.08.2013, 06:02

kinggodzilla hat geschrieben:Meines Wissens nach hat sich anolis die rechte an die Ungeheuer aus dem Meer gesichert. Ich denke das Ivo hier mal so langsam einschreiten könnte.
Dem ist auch so und da wäre ich auch schwerstens für!

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Zillasaurus » So 11.08.2013, 08:51

Goatscythe hat geschrieben:
Zillasaurus hat geschrieben:
Harryzilla hat geschrieben:MonsterZeros Wohnung ? :-P
Ne ich glaube er meint den Toyboxx.
Toyboxx habe ich bisher 2 mal besucht. Unsauberer, unaufgeräumter Laden. Haben ein paar Godzilla Figuren da, meist Vintage Zeug zu entsprechenden Preisen. Da scheint es dem Ladenbesitzer auch egal zu sein wenn da Teile abgebrochen o.ä. sind. Bei meinem ersten Besuch bin ich noch fündig geworden, aber da er auch nix neues bezieht, bin ich ein Jahr später mit leeren Händen rausmarschiert.
Gefallen hat mir der Schuppen absolut nicht.
Leider muss ich dir zustimmen, was die Qualität seiner Figuren betrifft. Die sind stellenweise sehr stark beschädigt, oder unvollständig. Ich wollte mir nämlich einen Zilla kaufen, den ich schon lange suchte, musste aber feststellen, als ich die Packung aus dem Regal nahm, dass nur ein paar kleine Teile darin waren. Ein paar wenige Sachen habe ich aber doch gefunden, z.B. den Greif aus The Golden Voyage of Sinbad, welchen ich sogar günstiger als bei ebay bekommen habe. Dann habe ich noch das Walross und den Phorusracos von Harryhausen und noch ein paar verpackte G-Figuren. Aber wirklich neues hat der leider nicht.

Schätze kann man bei Toyboxx zwar finden, aber er bestellt wenig neues. Er kauft auch zum größten Teil Sammlungen und Restposten auf, was er mir sagte im Gespräch.

@MonsterZero

Dort war ich ebenfalls. Da hatten sie zwar momentan nicht sehr viel, aber die Verkäuferin sagte mir, dass nächste Woche neue Figuren kommen würden.

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » So 11.08.2013, 09:40

Netter kleiner Laden oder?
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Zillasaurus » So 11.08.2013, 12:32

MonsterZero hat geschrieben:Netter kleiner Laden oder?
Jup. Kann ich dir zustimmen. Werde das nächste Mal, wenn ich in Berlin bin, den mal wieder besuchen.

Benutzeravatar
Barakidon
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2060
Registriert: So 15.01.2012, 19:57
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Barakidon » Mo 27.01.2014, 20:34

Amazon brennt jetzt auch scheinbar Rohlinge:

http://www.amazon.de/H-G-Wells-erste-Fa ... t+zum+mond

Lest mal den Zusatz bei Kurzbeschreibung. Habe ich z.B. auch gesehen bei der Serie "Wer ist hier der Boss?"
Bild

Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am Tag des Jüngsten Gerichts all ihre Filme wieder vorspielen wird.

Barakidons Inhaltsverzeichnis zum Marathon 31 Nächte des Grauens 5

Benutzeravatar
Kaijufan90
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 890
Registriert: Do 20.05.2010, 10:48
Wohnort: Irgendwo im Saarland

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Kaijufan90 » Mo 27.01.2014, 21:52

Hört sich für mich irgendwie nach der Warner Archive Collection an. Macht Sony Pictures anscheinend jetzt auch so was in der Art. :mrgreen: :mrgreen:
Godzilla, Gamera & Co. 4-ever!!!

Du sollst den Mann im Gummianzug ehren!!!

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von MonsterZero » Di 28.01.2014, 06:47

Schon eine Weile... :breakfast:
Gibt etliche Titel, wo ist das Problem?
Du bestellst, es wird für dich hergestellt.
Ist halt für Titel wo sich eine große Produktion nicht lohnt, wegen geringer Nachfrage.
Sind keine Boots.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5165
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von godzilla2664 » Di 28.01.2014, 12:06

Das Rohling-Pogramm läuft tatsächlich schon eine ganze Weile. In USA sind das aber seltsamerweise
eher hochpreisige Scheiben (gerne mal 20 usd), in unseren Breiten fährt man die Billigschiene.

Interessant wäre, ob die Titel, die mal regulär veröffentlicht wurden und nun oop sind, in der
DVD-R-version repacks bzw. reburns der alten scheiben oder tatsächlich neu geauthorte
dvds sind ...
Keep watching the Skies!

Antworten

Zurück zu „GODZILLA - Die DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast