Neue Bootleg-Schmiede

Godzilla-DVD-Reviews und Ankündigungen
Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3186
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Neue Bootleg-Schmiede

Beitrag von Plasmo » Mo 08.06.2009, 10:56

Anstatt ständig immer im "Größenwahn"-Topic zu schreiben hier nun ein eigener Abstellplatz um über den Ebayer "moviedvdfreak" bzw. seiner Seite http://www.uncut-dvd.wg.am/science-fiction.html zu diskutieren.

Derzeitig bietet er folgende DVDs zum Thema Kaiju Eiga an:

King Kong vs. Godzilla
Frankenstein - Der Schrecken mit dem Affengesicht
Mothra bedroht die Welt
Gamera gegen Gaos
Guila - Frankensteins Teufelsei
Befehl aus dem Dunkeln
Panik - Dinosaurier bedrohen die Welt (Gamera vs. Barugon)
Rodan
King Kong Frankensteins Sohn
Der große Krieg der Planeten
Das Grauen schleicht durch Tokio

Dreisterweise ist das Cover von King Kong Frankensteins Sohn direkt von Pranke #32 geklaut worden. Auch beim Cover für Guila bediente man sich Material von monstercon.de.
Zuletzt geändert von Plasmo am Fr 12.06.2009, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » Mo 08.06.2009, 10:58

Deshalb habe ich kaum noch besonderes Interesse rare Originalmaterialien (welche man ansonsten nirgens im Netz findet) auf MadMags abzubilden. :?
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 923
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Beitrag von Luepete » Mo 08.06.2009, 15:18

Den Betreibern/Urhebern Bescheid geben und den A**** anzeigen ~
Size DOES matter!!!

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Mo 08.06.2009, 15:47

Luepete hat geschrieben:Den Betreibern/Urhebern Bescheid geben und den A**** anzeigen ~
Der Meinung bin ich auch. Ist doch echt der Gipfel. :x

Benutzeravatar
HK5up
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 316
Registriert: So 07.10.2007, 13:50
Wohnort: L.E.
Kontaktdaten:

Beitrag von HK5up » Mo 08.06.2009, 16:14

@Harryzilla
man könnte aber auch über einen wirksamen schutz nachdenken wie z.b.: -einen geschlossenen mitglieder bereich
-im offenen bereich alle Bilder nur mit einem großen Wasserzeichen
-einen nette Warnung unter den Bildern die mit dem anwalt bei unberechtigter Verwendung droht

Benutzeravatar
Biollante2000Millenium
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 16.04.2007, 14:43
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Biollante2000Millenium » Mo 08.06.2009, 16:27

Also ich habe ja auch zwei Bootlegs in meiner Sammlung, und eines davon ist auch das Bootleg eines Kaiju-Films (nicht von dem Typ), aber das ist ja wirklich der Gipfel.
Filme Bootleggen ist ja mittlerweile alltäglich und da kann man eigentlich auch nichts machen, aber dann auch noch liebevoll gestaltete Bilder von anderen zu klauen, die nur etwas ansprechendes für Fans machen wollen, und diese dann für die eigenen schlimmen Werke zu missbrauchen ist wirklich unter aller Kanone :x
Bild

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3051
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Mo 08.06.2009, 16:34

Ich muss es doch irgendwie mal Aussprechen das ich glaube das hinter den Bootlegs einer von uns steckt, das ist zwar ein wenig gemein, vorallendingen weil ich das ohne Stichhaltige Beweise sage, aber eine Möglichkeit würde bestehen. Ich möchte mit dieser gewagten These niemanden beleidigen und erst recht nicht das Forum.
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
Biollante2000Millenium
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 16.04.2007, 14:43
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Biollante2000Millenium » Mo 08.06.2009, 17:01

Wäre ja auch nicht ganz unwahrscheinlich, schließlich haben wir 534 angemeldete User, von denen nicht ein mal ein bruchteil wirklich Aktiv ist.
Da ist es natürlich möglich, das sich jemand angemeldet hat und nun zeug "Klaut".
Das kann alle hier treffen, z.B. könnte morgen irgendjemand eine Seite aufmachen und Kais Geschichten darauf veröffentlichen, man weiss nie :?
Bild

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3051
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Mo 08.06.2009, 17:03

Wie gut das ich für alles kreative 2 Linke Hände habe.
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Mo 08.06.2009, 17:08

Und ich bin zu gut geworden um solch hässlicher Cover zu verzapfen. :wink: :-P

Ich bin übrigens auch der Meinung, dass jemand dahinter steckt, der hier zumindest angemeldet ist.

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael_Vega » Mo 08.06.2009, 17:24

ja super, dass es diesen thread gibt. sonst ich auf kurz oder lang einen aufgemacht.

mich kotzt es an und ich vermute ebenfalls, dass es einer vom kongula netzwerk ist. ich glaube nicht im ernst, dass es sich dahinter ein andere verbirgt.

interessant wäre es, mal so ein bootleg zu sehen. ich miene mal die DVD zu sichten. dann hätte man gegebenfalls einen anhalspunkt.

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8588
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Beitrag von Antropophagus » Mo 08.06.2009, 18:04

Vieleicht sollten mal einige von uns etwas "nettes" in sein Gästebuch schreiben und so die Leute warnen da etwas von dem zu kaufen...
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael_Vega » Mo 08.06.2009, 18:07

wenn ich ehrlich bin, bin ich mir sicher, dass die meisten käufer von den discs wissen, dass es bootlegs sind. 100%ig :rage: :wand: :censored:

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3642
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » Mo 08.06.2009, 18:07

Biollante2000Millenium hat geschrieben:Das kann alle hier treffen, z.B. könnte morgen irgendjemand eine Seite aufmachen und Kais Geschichten darauf veröffentlichen, man weiss nie :?
Wegen der Möglichkeit eines solchen Falles (wovor uns der Große Vogel der Galaxis bewahren möge) habe ich ja jede meiner Geschichten mit einem Hinweis auf darauf, bei wer der Geistige Eigentümer ist, versehen. :roll:
Allerdings ist das Internet natürlich auch so groß und unübersichtlich, dass man sowas ja nicht unbedingt gleich merkt. Aber deshalb googel ich auch hin und wieder nach meinem Namen und den Titeln meiner Stories.
Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » Mo 08.06.2009, 18:37

Den Betreibern/Urhebern Bescheid geben und den A**** anzeigen ~


Und einen teuren Prozess von Österreich aus führen. :?
im offenen bereich alle Bilder nur mit einem großen Wasserzeichen


Daran arbeitet Mr. C gerade. Dennoch lässt sich das Wasserzeichen vermutlich relativ leicht wegretuschieren. Mitten im Bild wollen wir das Wasserzeichen natürlich auch nicht habe. Hier ein aktuelles Beispiel:

http://www.madmags.de/archiv/einzelansi ... mschiff-18
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
HK5up
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 316
Registriert: So 07.10.2007, 13:50
Wohnort: L.E.
Kontaktdaten:

Beitrag von HK5up » Mo 08.06.2009, 18:58

Ich hätte eher an so eine art waserzeichen gedacht
Klick mich

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Mo 08.06.2009, 19:14

Na großartig, dann braucht man die Bilder auch gar nicht mehr ins Netz zu stellen :hammer:
Im übrigen kosten Scanner und Digicams heutzutage ja auch nüscht mehr, so dass man auch Bilder aus Magazinen bequem digitalisieren kann.

Hätte mir auch nicht träumen lassen, dass meine Pranke- und Monstercon-Basteleien mal die Cover von Bootlegs zieren - allerdings sehe ich das eher von der amüsanten Seite :-P
Verklagen können wir sowieso niemanden, da die Bildrechte nicht bei uns liegen. Außerdem öffen einem, Anwälte angesichts der gegen Null-Streitwerte nicht mal die Tür ;)

Bleibt zu hoffen, dass möglichst viele der gebootleggten Filme demnächst offiziell erscheinen - und die Rechteinhaber dann entsprechend einschreiten.
Bild

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Mo 08.06.2009, 19:30

Es ist wiedermal ärgerlich, dass es solche hemmungslosen und dreisten Säcke gibt, aber machen kann man nur etwas, wenn man die offiziellen Rechteinhaber anschreibt. Nicht alles kann man der GVU in Hamburg melden, da die Firmen dort Mitglied sein müssen, damit ihre Rechte vertreten werden.

Ich weiß jedenfalls schon länger, wer hinter "Karato_87" steckt. Dieser Typ ist ja schon seit Ebay bekannt. Er schreibt seinen Namen zwar nur beim Cover-Design, aber der Fehler den er machte, ist seine Grammatik bei den News und Beschreibungen, denn die sind identisch mit seinem Ebay-Quatsch.

Es ist kein Deutscher, sondern soweit ich mich erinnern kann, glaube ich türkischer Abstammung.

Im Kölner Raum ist er bekannt, wie ein bunter Hund. Mein Kumpel aus Düren hat mir einiges über diesen meiner Ansicht nach Drecksack erzählt.

Das Problem ist, dass er ein ziemlich windiger Hund, also aalglatt ist und sich schon oft genug aus der Scheiße rauswinden konnte.

Leider hat man sich im Falle der SHAWS nie richtig bei ihm dahintergeklemmt. Ein Hebel zum Ansatz wären jetzt die Leute von TOHO.

Wer hat denn bitte den Kontakt damals zu den TOHO-Anwälten in München gehabt? Da ging es doch auch um Material, was von der Homepage genommen werden sollte.

Ihn über TOHO anzuschwärzen, wird der einzig gute Weg sein.

Die Tage telefoniere ich nochmal, damit mir mein Kumpel von da unten nochmal den Namen und Wohnort dieses Spezialisten gibt.

Ob der im KONGULA als User tätig ist, weiß ich nicht. Aber sowas kann man doch bestimmt rausfinden.

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3051
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Mo 08.06.2009, 19:54

ralo31 hat geschrieben: Bleibt zu hoffen, dass möglichst viele der gebootleggten Filme demnächst offiziell erscheinen - und die Rechteinhaber dann entsprechend einschreiten.
Bei den Sci Fi Filmen ist alles bis auf Mothra offiziell erschienen, zwar nicht alles als Uncut Version, aber offizielle DVDs existieren.

Hat schonmal jemand versucht ihn bei Ebay zu melden ?
Macht sie fettich!!!

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Mo 08.06.2009, 21:04

Diese Prozedur habe ich 2 Jahre mit 3 Freunden versucht. Entweder Ebay reagiert nicht oder lässt sich von ihm erzählen, dass alles offiziell in Ordnung wäre.

Für die ist nämlich schon alles in Ordnung, wenn der Film gepresst ist und ein gedrucktes Cover hat. Im Kölner Raum wurde sogar mehrfach versucht ihn deswegen anzuzeigen. Die seriösen Händler hat man dann wegschickt, es wäre nicht die Aufgabe der Polizei. :hammer:

Nur jetzt ist er nicht nur mit SHAWs ab Start, sondern TOHO und die können bekanntlich richtig ätzend werden, wenn es um ihre Filme geht.

Denn Namen habe ich schon wieder, da ich gerade eine Stunde telefoniert habe. Gleichzeitig habe ich eine PN mit dem Namen bekommen.

Auch andere Kongulaner kennen diesen Typen und seine Machenschaften.

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael_Vega » Mo 08.06.2009, 21:09

Magischer Ballermann hat geschrieben:...
Im Kölner Raum ist er bekannt, wie ein bunter Hund. Mein Kumpel aus Düren hat mir einiges über diesen meiner Ansicht nach Drecksack erzählt.
...
was lese ich hier??? Düren???

wie gut, das Düren gerade einmal 6km von mir weg ist. wen kennst du denn da olli? ist zwar unwahrscheinlich, dass ich den auch kenne, aber interessieren würde mich das schon. gerne auch per PM

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Mo 08.06.2009, 21:51

Ich habe gerade gesehen, dass zumindestens sein Account bei Ebay dicht ist. Deshalb wohl die tolle Internetseite.

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Di 09.06.2009, 17:46

Magischer Ballermann hat geschrieben:.

Wer hat denn bitte den Kontakt damals zu den TOHO-Anwälten in München gehabt? Da ging es doch auch um Material, was von der Homepage genommen werden sollte.
Das müsste unser guter alter Webmaster aus vergangenen Zeiten gewesen sein .... Mechagodzilla.
Der hatte mal Post von einer Anwaltskanzlei bekommen...er möge doch bitte diesen Satz auf seine Seite plazieren...sonst würde seine Seite geschlossen !

""GODZILLA® and the GODZILLA® character are the registered trademarks and copyrights of Toho Co., Ltd., a seperate entity not affiliated with this website. This website, ist operators, and the content on this website related to GODZILLA® are not authorized by Toho Co., Ltd

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3051
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Di 09.06.2009, 17:52

Kann die Toho hier überhaupt rechtskräftige Klagen Erheben? Das Unternehmen hat doch nicht mal ne Deutsche Zweigstelle.
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » Di 09.06.2009, 18:59

Booaahh...Mechagodzilla und Erin Gray. *Neid* :-P
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Di 09.06.2009, 20:13

was...wo ??? Ach....das Foto ....jaaaa.......schön ne ? :-P
Hätte nie gedacht "Wilma Deering" mal in den Armen zu halten !

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Di 09.06.2009, 20:29

Gorath hat geschrieben:Kann die Toho hier überhaupt rechtskräftige Klagen Erheben? Das Unternehmen hat doch nicht mal ne Deutsche Zweigstelle.
Aber einen Anwalt aus München der die Rechte der Toho in Deutschland vertritt !

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Di 09.06.2009, 21:42

Der eBay-Vertrieb geht weiter unter dem Pseudonym policeforce2009
Gleicher Text, gleiches Spiel :hammer:
Bild

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3051
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Di 09.06.2009, 22:47

Am besten melden.
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
Stahlkoenig
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 86
Registriert: Di 10.03.2009, 11:17

Beitrag von Stahlkoenig » Mi 10.06.2009, 08:09

Guten Tag um diesbezüglcih mal ein Kommentar abzugeben, den es sicherlich auch den Admins von Interesse sein könnte!

Eine Frage! Kann in euer Datenbank also in der Administration nicht nachvollzogen werden wer letztend zugriff drauf hatte? Denn meist wird auch bei Gästen die IP angezeigt, zumindestens bei mir ist es der Fall! Ich weiß zwar nicht wie es bei euch ist, ihr verwendet ja auch ne andere Forensoftware aber zumindestens die Zugriffe dürten ja zu sehen sein oder?

Bei Gästen nur die IP, aber bei angemeldeten User werden IP und Emailadresse angezeigt!

Gruß

Stahlkoenig

Antworten

Zurück zu „GODZILLA - Die DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast