Der King Kong Thread

Space Operas, Raketen, Roboter und Dämonen aus dem All.
Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Zillasaurus » Mo 09.11.2015, 15:04

Wenn man den bei der Google Bildersuche eingibt bekommt man ein Bild vom Kong der aussieht als hätte man ihm auf dem Klo erwischt. :rofl:

(2. Bild von links in der zweiten Reihe)

Die Waffen der Jäger erinnern irgendwie an die Prometheanerwaffen aus Halo.

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » So 15.11.2015, 14:26

Mal sehen wann die Serie nach Deutschland kommt!

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Zillasaurus » Mo 16.11.2015, 09:01

Könnte mir in etwa so vorstellen, dass die Serie ähnlich wie Transformers Prime werden könnte, dass altes und junges Publikum gleichermaßen mit der Serie ihren Spaß daran haben werden.

Aber ob die Serie auch in deutschen Gefilden über Netflix läuft, bestimmt. Vielleicht hebt man sich die Serie dann auf, bis der neue Kong im Kino läuft.

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » Mo 16.11.2015, 13:59

Das könnte auch sein, aber einen Blick werde ich auf jeden Fall drauf werfen!

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » Sa 28.11.2015, 16:03


Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Zillasaurus » Mo 30.11.2015, 10:19

Leider verstehe ich kein Wort. Kann kein Spanisch.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1890
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von oliver » Di 23.02.2016, 09:40

seit gestern haben die dreharbeiten für "Kong: Skull Island" in vietnam begonnen

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » Di 23.02.2016, 18:28

Yes.

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14937
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Harryzilla » Do 24.03.2016, 16:36

Kennt ihr diesen seltsamen Kurzfilm aus dem Jahr 1971?

http://www.imdb.com/title/tt1997403/combined

Wirklich empfehlen kann ich ihn niemandem. Ist wohl nur etwas für Komplettisten. Das 7-minütige Werk ist ein Zusammenschnitt des alten Klassikers von 1933, allerdings schneller abgespult.
Die legendäre Spider-Pit-Szene findet man leider auch hier nicht.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Zillasaurus » Di 12.04.2016, 18:41

Und wieder sind ein paar Bilder zum neuen Kong aufgetaucht.

https://www.scified.com/gallery/view/img/4292

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » Fr 15.04.2016, 19:03

Ich bin sehr gespannt. Hoffentlich auch ein paar Monster und Dinos.

Benutzeravatar
trinity2807
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 96
Registriert: So 15.04.2007, 15:56
Wohnort: Weißenthurm Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von trinity2807 » Fr 15.04.2016, 21:48

Also auf den neuen Kong bin ich auch gespannt!
Mir will zwar noch nicht so wirklich einleuchten, wie die Godzilla und Kong verbinden wollen!
Aber irgendwie werden sie es schon machen!
Ein klein wenig skeptisch bleib ich trotzdem!
Den Köpfen in Hollywood fallen irgendwie keine neuen Geschichten mehr ein!
Immer sind es irgendwlche Reboots!
Aber warten wir mal ab!
Die Arroganz der Menschen, ist zu glauben, Sie hätten die Natur unter Kontrolle.
Und nicht andersherum.
Dr. Serizawa - Godzilla(2014)

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » So 17.04.2016, 15:12

Manchmal ist eben für jede Generation das gleiche Thema NEU.

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Zillasaurus » Mo 18.04.2016, 06:10

Stellenweise wecken Reboots das Interesse am Original und lassen es zu Schätzen wissen.

Zurzeit gucke ich auch die Neuere Battlestar Galactica Serie. Ich habe die ersten Folgen schon gesehen aber finde die damalige Serie von 1978 auch besser.

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » Mo 18.04.2016, 18:41

Ein guter Freund von mir mag auch ehr den 80er King Kong als den von 33.

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Leitbild » Do 21.04.2016, 16:10

Pff, wie kann man nur den 1933 Original-Kong als Monsterfan nicht mögen? Der hatte damals schon alles was das Herz begehrt: Kong kloppt sich mit Urviechern, Urviecher fressen Puppen, Kong tritt Insulaner in den Schlamm, Puppen fallen in die Tiefe, Kong randaliert in Manhattan, Kong kloppt sich mit Doppeldeckern herum und stirbt einen tragischen Tot ... Und die Frau soll am Ende schuld sein ... Für mich perfekte Filmkunst! :-P +++
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Zillasaurus » Fr 22.04.2016, 12:53

King Kong von 1933 bleibt ja noch immer einer meiner Lieblingsfilme.

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2771
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Gezora » Fr 22.04.2016, 20:02

Dinosaur Valley hat geschrieben:Ein guter Freund von mir mag auch ehr den 80er King Kong als den von 33.
Meinst Du wirklich den 80er-King-Kong? Dann hat Dein guter Freund aber einen recht speziellen Geschmack.
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Leitbild » Sa 23.04.2016, 11:58

Ich schätze mal, er meinte eher das 1976er Remake ... Aber selbst das ist auch nur mit Mühe und Not zu ertragen, muss ich ehrlich sagen ... Da fehlte einfach was Essenzielles auf Skull Island ... :?
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3083
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Astro » Sa 23.04.2016, 14:04

Ich verstehe bis heute nicht, wie es auf einer Insel, mitten im Pazifik(?), Ölvorkommen geben kann.
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Leitbild » Sa 23.04.2016, 14:09

Astro hat geschrieben:Ich verstehe bis heute nicht, wie es auf einer Insel, mitten im Pazifik(?), Ölvorkommen geben kann.
Warum auch nicht? Unter den Polkappen soll sich ja auch welches (oder zumindest Erdgas) befinden ... Immerhin waren einige der Inselketten (nicht alle, einige sind geologisch gesehen neueren und vulkanischen Ursprungs) auch mal Teil eines grösseres Kontinents, auf dem einst Lebewesen existierten, die dann abstarben und zu fossilen Brennstoffen gepresst wurden über die Jahrmillionen ... :wink:

Und ich sag mal so, im Pazifik lebten auch schon weit vor dem Karbon-Zeitalter unzählige Lebensformen, von daher ist es ja nun auch nicht allzu abwegig ...

Und hey, um Film gehts um einen Riesenaffen - Wer stört sich da schon an solchen banalen Logiklöchern wie Ölfelder auf einer Pazifikinsel? :lol:

Mir gings aber eher um die fehlenden Dinosaurier/Urtiere (diese riesige Gummischlange war nur ein magerer Ersatz) :roll:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » So 24.04.2016, 19:07

@ Gezora

Leider ja.

Ich finde den von 1933 toll, danach kommt Peter Jacksons und dann Son of Kong.

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Leitbild » Di 26.04.2016, 16:33

Also wenn ich alle King Kong Filme bewerten müsste: Gewinner wäre deifinitv der 1933er Original-Kong, danach kämen die beiden Toho Kong Filme (King Kong vs Godzilla & King Kong Escapes), danach Peter Jacksons Film (der meiner Meinung nach allerdings viel zu aufgeblasen daherkommt, etwas gestraffter wäre er bestimmt bei mir auf Platz 2 gelandet), dann Son of Kong (wobei es hier schwer ist, ihn überhaupt dazu zu zählen, da King Kong selbst ja nichtmal drin vorkommt) und das Schlusslichten bilden das 1976er Remake und der unsägliche King Kong Lives ...
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Dinosaur Valley » Do 05.05.2016, 10:22


Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Leitbild » Do 05.05.2016, 10:34

Dinosaur Valley hat geschrieben:https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... _Video.jpg

Hat den jemand?
Also da ich ausschliesslich nur auf Live-Action-Filme stehe... Nope... Aber werden sich sicherlich einige Rezensionen dazu im Netz finden lassen, oder? :wink:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3602
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Kai "the spy" » Sa 23.07.2016, 00:06

Bild
Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3261
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Elite » Sa 23.07.2016, 06:16

Nettes Teaser-Plakat +++ . Find's interessant, dass Kong nun schon auf Godzillas Groeße gebracht worden ist. Bin schon ganz gespannt wie sich das im fertigen Film zeigen wird, sowie es sich denn

auswirken wird.
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Pyranger
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 416
Registriert: Fr 02.07.2004, 22:42

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Pyranger » Sa 23.07.2016, 21:45

Comic-Con Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=E591L_sxw-k


Vor paar Monaten haben sich einige noch gefragt ob man ein weiteres King Kong Reboot/Remake überhaupt braucht... doch Legendary/WB haben anscheinend die Kurve gekriegt und etwas sehr eigenes auf die Beine gestellt, mein interesse ist geweckt (schaut schonmal deutlich interessanter aus als Godzilla 2014).

+++

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3261
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Elite » So 24.07.2016, 10:42

Finde den Trailer richtig gut und bin nun auch etwas gehyped! :roll: Diesen King Kong würde ich liebend gerne gegen unseren großen Grünen brawlen sehen :D
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der King Kong Thread

Beitrag von Leitbild » Mo 19.09.2016, 16:15

Also bei dem Trailer dachte ich erstmal an einen Film über den Vietnamkrieg ... :lol:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Antworten

Zurück zu „Science Fiction - Kino & DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast