Top 150 Sci-Fi & Fantasy

Space Operas, Raketen, Roboter und Dämonen aus dem All.
Benutzeravatar
Dagon-sama
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 10.11.2004, 15:14
Wohnort: Saitama
Kontaktdaten:

Top 150 Sci-Fi & Fantasy

Beitrag von Dagon-sama » Fr 24.09.2010, 10:38

Und weiter gehts, dass prinzip ist dasselbe wie bei der Top 100 Horrorliste.
Bei genügend Zustimmung kann ich diese Liste hier (und auch die Horrorliste) auf 150 Filme erweitern. Wie siehts aus? Top 100 oder lieber Top 150 Listen?


1. Der Herr der Ringe Trilogie (2001 - 2003)

Bild

Einst versuchte der finstere Herrscher Sauron ganz Mittelerde zu versklaven, doch er konnte rechtzeitig aufgehalten werden. Kurz vor seienr Niederlage rettete Sauron seine finstere Macht in einen Ring, welcher Jahrhunderte später in die Hände des Hobbits Frodo gelangt. Frodo muss den Ring zerstören, ehe dieser in die Hände von Saurons wiedererwachten Heerscharen gelangt...

Dies ist die Verfilmung der Bibel aller Fantasygeschichten "Der Herr der Ringe", welche als unverfilmbar gegolten hatte. Tolkien wollte ursprünglich ein Buch aus der Geschichte machen, aber aufgrund ihrer Überlänge, veröffentlichte er das einzelne Buch in 3 Bänden. Die Macher der Verfilmung haben dieses Konzept übernommen, da ansonsten ein 10 stündiger Kinofilm entstanden wäre, welchen sicher kaum wer im Kino hätte gucken können. Alle 3 Filme wurden am Stück von Regisseur Peter Jackson gedreht und er schuf einen epischen Meilenstein in der Kinogeschichte. "Der Herr der Ringe" wurde zur Bibel aller Fantasyfilme und es ist fraglich ob je ein anderer Film dieses Fantasy-Epos je schlagen können wird. Dazu trägt nicht nur die fantastische Atmosphäre oder die tollen Sets und Schlachtszenen bei, nein, vielmehr sind es die grandiosen Schauspieler und der fantastische Soundtrack die einen in Mittelerde versinken lassen.
Wenn ein Film den ersten Platz unter den Fantasyfilmen verdient hat, dann ist es diese Trilogie!

Ein Meisterwerk epischen Ausmaßes!!
Zuletzt geändert von Dagon-sama am Fr 24.09.2010, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
Sekai wa horobiru darou!

Bild

Benutzeravatar
Frank'nzilla
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 205
Registriert: Do 01.07.2004, 12:25
Wohnort: bei den 7 Bergen

Beitrag von Frank'nzilla » Fr 24.09.2010, 10:45

2. Metropolis (1927)

Bild


brauch ich wohl nix zu schreiben ...

Benutzeravatar
Megaguirus 01
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 936
Registriert: Di 26.07.2005, 20:26
Wohnort: Beckerich (Luxemburg)

Beitrag von Megaguirus 01 » Fr 24.09.2010, 10:50

3. Blade Runner

Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » Fr 24.09.2010, 10:57

4. LA BELLE ET LA BETE (1946)

Bild

Wundervoll poetische Umsetzung von die Schöne und das Biest.

P.S. Dagon Sama,

150 wäre durchaus gerechtfertigt, aber bitte auch bei den Horrorfilmen. :-X
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
MiniMisty
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 804
Registriert: Fr 21.08.2009, 13:23
Wohnort: Die Quadratestadt

Beitrag von MiniMisty » Fr 24.09.2010, 11:07

5. Metaluna 4 antwortet nicht / This Island Earth, USA (1955)

Bild

Dr. Meacham, ein Atomwissenschaftler erhält eine Einladung eines bisher unbekannten Finanziers, der seine Dienste banspruchen möchte. Meacham folgt der Einladung, und landet in einem Haus, in dem die grössten wissenschaftlichen Köpfe der Erde wohnen. Alle arbeiten an etwas, das der Menschheit Frieden bringen soll, jedoch ist etwas faul an der ganzen Sache. Als Dr. Meacham und seine Kollegin Dr. Adams fliehen, werden sie mitsamt ihres Flugzeugs von einem Ufo entführt und finden sich wenige Augenblicke später im Weltenraum wieder. Auf der Reise zum Heimatplaneten der mysteriösen Auftraggeber. Dort angekommen, stellen sie fest, dass der Planet im Sterben liegt ....
Zuletzt geändert von MiniMisty am So 26.09.2010, 13:41, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Godzilla XT
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 789
Registriert: Di 23.08.2005, 19:09
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Godzilla XT » Fr 24.09.2010, 11:17

6. TRON (1982)

Bild

In dem Film versucht der Programmierer Kevin Flynn, Beweise zu beschaffen, dass Ed Dillinger einst mehrere von ihm programmierte Computerspiele gestohlen und diese als seine ausgegeben hat. Dillinger wurde dadurch Präsident der Computerfirma Encom. Flynn schreibt Computerprogramme, die im vom MCP (Master Control Program) übernommenen Hauptcomputer der Firma nach den Beweisen suchen sollen; seine Versuche bleiben allerdings immer erfolglos. Was weder Flynn noch sonst jemand ahnt ist, dass alle Computerprogramme in einer vom MCP beherrschten virtuellen Realität als humanoide Wesen, die ihren Programmierern (User) ähneln, leben.

Den Film muss man gesehen haben :wink: +++
The World Wide Web is like a spider's web - full of dirt and bugs!

Benutzeravatar
Megaguirus 01
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 936
Registriert: Di 26.07.2005, 20:26
Wohnort: Beckerich (Luxemburg)

Beitrag von Megaguirus 01 » Fr 24.09.2010, 11:56

7. DUNE (1984)

Bild


Das Jahr 10191. Shaddam IV regiert das galaktische Weltreich. Doch die wahren Herrscher sind die Navigatoren, Elitewesen, die in Jahrtausenden gezüchtet wurden und fähig sind, in die vierte Dimension vorzudringen. Durch bloße Gedankenkraft steuern sie die intergalaktische Flotte und garantieren die Unbesiegbarkeit des Reiches. Ihre Macht verdanken sie dem Spice, einer von riesigen Sandwürmern produzierten suchterregenden Wunderdroge vom Wüstenplaneten Arrakis. Dieses endlose, ausgetrocknete, sturmgepeitschte Sandmeer am Rande des bekannten Alls wird eines Tages zum Schauplatz eines gigantischen Machtkampfes

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » Fr 24.09.2010, 12:48

@Megaguirus,

bitte nur ein Film pro Tag pro Mitglied. :-X
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1950
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Beitrag von oliver » Fr 24.09.2010, 14:06

8. Avatar - Aufbruch nach Pandora

Bild


zum film braucht man wohl nichts mehr zu sagen 8)

Benutzeravatar
FavoriteCheezyMovies
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1079
Registriert: Mi 18.11.2009, 12:55
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von FavoriteCheezyMovies » Fr 24.09.2010, 15:14

9. DER TAG, AN DEM DIE ERDE STILLSTAND (1951)

Bild

Ein grandiöser Streifen von Altmeister Robert Wise und mit dem völlig misslungenen Remake nicht zu vergleichen. Michael Rennie als Klaatu hat in der Filmwelt mit seinem Roboter Geschichte geschrieben. Selbst in der ROCKY HORROR PICTURE SHOW wird er besungen.

Ich habe den Film schon sehr oft gesehen, als Kind, als Jugendlicher und immer noch jetzt und er ist immer noch erstklassig.

Der Film spiegelt den damaligen Invasionswahn vor den Kommnunisten wieder, der zur Zeit des Kalten Krieg und der McCarthy-Ära nicht ungewöhnlich war.

Bild

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3186
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Plasmo » Fr 24.09.2010, 16:45

10. Alarm im Weltall (1956)


Bild


Ein weiterer Klassiker des 50er Jahre Sci-Fi-Kinos.
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Fr 24.09.2010, 18:24

oliver hat geschrieben:8. Avatar - Aufbruch nach Pandora
zum film braucht man wohl nichts mehr zu sagen 8)
Mich tangiert er immer noch nicht :P :-P
Bild

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7095
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Naschy » Fr 24.09.2010, 19:15

11. Solaris (1972)


Bild


Andrej Tarkowskij verfilmt Stanislaw Lem: ein meditatives, psychologisches und vor allem philosophisches Meisterwerk. Für heutige Sehgewohnheiten ein nicht gerade leicht zugänglicher Film, aber ich finde: die »Mühe« lohnt sich!

Benutzeravatar
Godzilla-2000
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1358
Registriert: So 10.08.2008, 20:22

Beitrag von Godzilla-2000 » Fr 24.09.2010, 20:51

12. Starship Troopers (1997)

Bild

Paul Verhoeven schickt die Menschheit der Zukunft in einen sinnfreien Krieg gegen Rieseninsekten aus dem Weltall und nimmt dabei den (amerikanischen) Militarismus aufs Korn.
Hauptsächlich jedoch werden krachende Action, einige der beeindruckendsten Weltraumschlachten und generell der feinsten Spezialeffekte der Filmgeschichte serviert.
http://www-sf-films-db.blogspot.com/

PROUDLY SUPPORTING FANTASTIC CINEMA INTERNATIONAL
INTERNATIONAL SCIENCE-FICTION HORROR FANTASY
ULTRA-RARE ASIAN CULT WEIRDNESS


Es gibt keine amerikanischen Godzilla-Filme.

Benutzeravatar
MiniMisty
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 804
Registriert: Fr 21.08.2009, 13:23
Wohnort: Die Quadratestadt

Beitrag von MiniMisty » Sa 25.09.2010, 00:07

13. Event Horizon, GB (1997)

BildBild

Ein Bergungsteam von Wissenschaftlern und anderen Spezialisten fliegt im Jahr 2047 mit dem Schiff Lewis & Clark richtung Neptun. Kurz zuvor wurden Funksignale eines 2040 verschollenen Raumschiffs namens Event Horizon aufgezeichnet. Die Event Horizon war 7 Jahre verschollen - keiner weiss wo, denn sie war der Prototyp einer neuen Generation Raumschiffe, welche ein schwarzes Loch produziert, um schneller Reisen zu können.

Das Bergungsteam stellt fest, dass die Geräte eine Lebensform auf dem eigentlich toten Schiff anzeigt, jedoch sind alle Crewmember tot. Was hat die Event Horizon mitgebracht auf ihrer Reise durch Raum und Zeit ? War sie eventuell sogar jenseits von Raum und Zeit ?

Großartiger Film von Paul W. Anderson - ein Meilenstein in der Geschichte des modernen SciFi-Horrors.
Zuletzt geändert von MiniMisty am Sa 25.09.2010, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Godzilla XT
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 789
Registriert: Di 23.08.2005, 19:09
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Godzilla XT » Sa 25.09.2010, 03:30

14. Death Machine (1994)


Bild


Die Handlung spielt im Jahr 2003. Der führende und umstrittene Rüstungshersteller Chaank Industries führt unter dem Codenamen Warbeast geheime Experimente mit einem Kampfroboter durch. Die Maschine spürt ihre Opfer durch deren Angstschweiß (Pheromone in der Luft), erhöhte Herzfrequenz sowie Geräusche auf und vernichtet sie mit Nahkampfwaffen wie stählernen Klauen und Zähnen. Damit ähnelt sie vom Aussehen und Gang her einem Raubsaurier aus Metall. Die Maschine wurde von Jack Dante, dem psychotischen Chef der Konstruktionsabteilung, entworfen.

Für einen SciFi-Film ganz nett +++
The World Wide Web is like a spider's web - full of dirt and bugs!

Benutzeravatar
Xyrxes
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3930
Registriert: So 15.04.2007, 03:26
Wohnort: Rellingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Xyrxes » Sa 25.09.2010, 04:51

15. ZARDOZ

Bild
Kaum ein Film hat mich je nachdenklicher gemacht.

Benutzeravatar
Mr. C
Administrator
Administrator
Beiträge: 2095
Registriert: Do 29.05.2003, 02:58
Wohnort: zwischen Magazinen, DVDs und Klebeband
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr. C » Sa 25.09.2010, 06:06

16. STAR WARS (1977 / 1980 / 1983)

Bild

Nach drei Jahrzehnten immer noch das ultimative Science Fiction-Fantasy-Abenteuer.
BildBild

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3057
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Sa 25.09.2010, 08:01

17. Dark Star - Finsterer Stern

Bild

Weitläufig unterschätzt, aber trotzdem sehr unterhaltsam.
Zuletzt geändert von Gorath am Sa 25.09.2010, 10:09, insgesamt 2-mal geändert.
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » Sa 25.09.2010, 08:09

18. Brazil (1984)

Bild

Terry Gilliams ultimativer Paranoia Trip und seine Version von Orwells 1984.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Godzilla-2000
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1358
Registriert: So 10.08.2008, 20:22

Beitrag von Godzilla-2000 » Sa 25.09.2010, 12:04

19. Star Trek – Der Film (1978)

Bild

Admiral James T. Kirk kehrt zurück auf das Raumschiff Enterprise, um ein ausserirdisches Raumschiff gigantischen Ausmasses zu erkunden, das direkten Kurs auf die Erde hält.
Selten brachte ein Film die Schönheit des Weltalls so faszinierend auf die Leinwand wie der erste Star-Trek-Kinofilm. IMHO einer der meistunterschätzten Filme.
http://www-sf-films-db.blogspot.com/

PROUDLY SUPPORTING FANTASTIC CINEMA INTERNATIONAL
INTERNATIONAL SCIENCE-FICTION HORROR FANTASY
ULTRA-RARE ASIAN CULT WEIRDNESS


Es gibt keine amerikanischen Godzilla-Filme.

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3057
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » Sa 25.09.2010, 13:19

Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
MMFan
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 209
Registriert: Do 28.05.2009, 18:44
Wohnort: Nordhausen

Beitrag von MMFan » Sa 25.09.2010, 14:43

21. Uhrwerk Orange

Bild

Anthony Burgess Klassiker über Gewaltexzesse von Jugendbanden und Konditionierung solcher. Extra für euch, meine Droogs :-P

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Sa 25.09.2010, 20:29

22.Predator (1987)

Bild

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2800
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Beitrag von Gezora » Sa 25.09.2010, 22:51

23. The Quiet Earth (1985)

Bild

Der Wissenschaftler Zac Hobson erwacht eines morgens in seinem Hotelzimmer. Die Welt um ihn herum hat sich während seines Schlafes radikal verändert. Sie ist auf einen Schlag scheinbar vollkommen menschenleer.

Außergewöhnliche, teilweise recht beklemmende Variante des altbekannten "Letzter Mensch auf Erden"-Themas, die weniger Action und Effekte als vielmehr auf Psychologie setzt.
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Benutzeravatar
MiniMisty
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 804
Registriert: Fr 21.08.2009, 13:23
Wohnort: Die Quadratestadt

Beitrag von MiniMisty » Sa 25.09.2010, 23:40

24. Raumpatrouille Orion, Ger (1965) 7 Filme
Da fällt mir ein - evtl. könnten wir auch noch die Top 150 Serien machen. :lol:

Bild

Commander McLane und seine Crew sind unterwegs durch das All in dem schnellen Raumkreuzer Orion. Dabei erleben sie Allerhand. Jawoll, ja !

Benutzeravatar
Godzilla XT
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 789
Registriert: Di 23.08.2005, 19:09
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Godzilla XT » So 26.09.2010, 09:19

25. Spaceballs (1987)

Bild


Dem Planeten der Spaceballs geht die Luft aus. Da man nicht ewig von „Perri-Air“-Dosen leben kann, beschließt Präsident Skroob, Prinzessin Vespa vom Planeten Druidia durch Lord Helmchen und Colonel Sandfurz entführen zu lassen, um anschließend ihren Vater König Roland zu erpressen. Dadurch will Skroob an die Zahlenkombination des Kraftfelds gelangen, das die Atmosphäre des Planeten Druidia schützt.

Muss man gesehen haben :rofl:
The World Wide Web is like a spider's web - full of dirt and bugs!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Beitrag von Harryzilla » So 26.09.2010, 09:35

26. THE OMEGA MAN (1971)

Bild

Zwar nicht die getreueste, aber zumindest die bisher mit Abstand beste Verfilmung des legendären Romans "I Am Legend". Endzeitfilm mit einem herausragenden Soundtrack.
Da fällt mir ein - evtl. könnten wir auch noch die Top 150 Serien machen.
Halte ich persönlich für eine gute Idee. Da hat der Dagon wieder was angestellt. Jetzt muss er schon wieder einen neuen Thread aufmachen. :-P :-X
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Godzilla-2000
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1358
Registriert: So 10.08.2008, 20:22

Beitrag von Godzilla-2000 » So 26.09.2010, 10:29

27. Lifeforce - Die tödliche Bedrohung (1985)

Bild Bild

Im Jahr 1986 findet eine Erkundungsmission ein riesiges ausserirdisches Raumschiff, das versteckt im Schweif des Halleyschen Kometen treibt.
Dessen Bewohner erwachen zu neuem Leben, benutzen die Astronauten, um auf die Erde zu gelangen, und beginnen dort, der Menschheit die Lebensenergie abzuzapfen. London verwandelt sich in eine Geisterstadt, derweil das fremde Schiff einen riesigen Schirm öffnet, um Ströme von Lebensenergie aufzufangen...
Geniale Idee, feinste 80er-Jahre-Make-Up-FX, toller Soundtrack und Hochspannung – und Mathilda May.
http://www-sf-films-db.blogspot.com/

PROUDLY SUPPORTING FANTASTIC CINEMA INTERNATIONAL
INTERNATIONAL SCIENCE-FICTION HORROR FANTASY
ULTRA-RARE ASIAN CULT WEIRDNESS


Es gibt keine amerikanischen Godzilla-Filme.

Benutzeravatar
Megaguirus 01
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 936
Registriert: Di 26.07.2005, 20:26
Wohnort: Beckerich (Luxemburg)

Beitrag von Megaguirus 01 » So 26.09.2010, 10:45

28. 2001: Space Odyssey

Bild

Antworten

Zurück zu „Science Fiction - Kino & DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast