Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Space Operas, Raketen, Roboter und Dämonen aus dem All.
Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7407
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von MonsterZero » Fr 20.04.2012, 09:50

Jobe hat geschrieben:Hmm...die Machart von "World gone wild" und "Die Hyänen" kommt schon hin. Aber ich denke es war keiner von beiden.
Um sicher zu gehen müßte ich mir allerdings beide mal komplett ansehen.

Morgen

Lost World - Die letzte Kolonie
MGM
ab 01:05 Uhr bis 02.35 Uhr
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von Harryzilla » Fr 20.04.2012, 10:34

Hat mir seinerzeit sehr gut gefallen. Ob der ungeschnitten gezeigt wird ist halt die Frage.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Jobe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1344
Registriert: Mo 20.06.2011, 00:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von Jobe » Fr 11.05.2012, 01:02

Sorry, hab den TV-Tipp verpaßt. Danke aber trotzdem.

Naja, der Film spukt halt so rum. Ob Cyborgs drin vorkamen...nee, glaub nich.

Greetz, Jobe
"Wer Hühner hält der hat auch Eier."

Benutzeravatar
Jobe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1344
Registriert: Mo 20.06.2011, 00:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von Jobe » Mo 25.11.2013, 00:12

zarthan hat geschrieben:...evtl meinst du auch Savage Dawn (1985)...bei uns erschienen unter dem Videotitel Die Hyänen... :? ...viel Wüste und Motorräder im Film...aber ein Endzeitfilm ist das nicht unbedingt... ??? ??? ...eher ein Bikerfilm!

Bild

Trailer

http://www.youtube.com/watch?v=-2jIjKEyOJs

Ansonsten kenne ich aus der Zeit keine Filme von ihm im MadMax Stile....

Tatsächlich handelt es sich um Savage Dawn (Die Hyänen) aus dem Jahre 1985. Habe ich nun per Zufall doch noch entdeckt und mich an den Thread erinnert. Ich habe aber an den Film nur sehr bruchstückhafte Erinnerungen. Und deswegen machte es bei dem deutschen Trailer bei mir nicht Klick. Dafür aber der leichtbekleidete Rocker mit der blonden Mähne, der kurz gegen Ende des Original-Trailers zu sehen ist. Bei Mad Max - Der Vollstrecker gab`s ja auch so einen. Und das dürfte auch der Grund sein, daß ich den Film fälschlich als Endzeit-Movie abgespeichert hatte.

Trotzdem sag ich nachträglich noch Danke, zarthan.


Original-Trailer
"Wer Hühner hält der hat auch Eier."

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7407
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von MonsterZero » Mo 25.11.2013, 06:56

Der kommt doch die Tage auf DVD raus.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8588
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von Antropophagus » Mo 25.11.2013, 09:16

MonsterZero hat geschrieben:Der kommt doch die Tage auf DVD raus.
Hugh...Monster hat gesprochen... :roll:
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7407
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von MonsterZero » Mo 25.11.2013, 10:33

Ja, in der Bikers of Anarchy Collection, wo auch schon Running Cool erschien, dachte wäre bekannt? :-P
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7062
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von Paul Naschy » Mo 25.11.2013, 11:35

super, dass dank so einem langweiligen mist wie sons of anarchy wieder gute alte bikerfilme geschätzt werden :)
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Jobe
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1344
Registriert: Mo 20.06.2011, 00:27
Wohnort: Düsseldorf

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von Jobe » Mo 25.11.2013, 19:15

MonsterZero hat geschrieben:Der kommt doch die Tage auf DVD raus.
Richtig. Am Donnerstag den 28.11.13. Und gar nicht mal soo teuer. Weißt Du was über die Qualität dieser DVD-Reihe ? Ich meine Bildqualität, Ausstattung und so. Die rein inhaltliche Qualität soll ja umstritten sein bei solchen Werken. Bin übrigens über den Suchbegriff "Exploitation Film" drüber gestolpert. :mrgreen:

Aber egal. Für mich schließt sich damit eine Gedächtnislücke was einen meiner Lieblingsdarsteller Lance Henriksen angeht.
Aufmerksam geworden bin ich auf LH durch den Film Aliens - Die Rückkehr. Aber damals im Kino hatte ich schon das Gefühl, das Gesicht irgendwoher zu kennen. ???

Undzwar als Hauptdarsteller eines Films, den ich im Kino sah.
Klar habe ich ihn bestimmt bei Terminator oder A-Team schon mal sehen müssen, aber da habe ich ihn aufgrund der alles überragenden Hauptrollen nicht richtig wahrgenommen. In dem Bikerfilm wohl schon
"Wer Hühner hält der hat auch Eier."

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7407
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Italiens Antwort auf Mad Max - Endzeit SF

Beitrag von MonsterZero » Di 26.11.2013, 10:09

Running Cool soll gut geworden sein, bekomme aber beide erst zeitgleich, da zusammen geordert.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Antworten

Zurück zu „Science Fiction - Kino & DVDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast