The Meg

News und Gerüchte aus der Filmwelt.
Antworten
Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Di 15.04.2014, 08:06

Ohne Worte:

Bild

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Sa 19.04.2014, 13:32

Sagt das keinem was?

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3132
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: MEG

Beitrag von Astro » Sa 19.04.2014, 15:20

Was soll das sagen?
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Re: MEG

Beitrag von Azrael_Vega » Sa 19.04.2014, 15:35

soll der schinken nun doch nach jahrelangen herumgeplänkel doch noch verfilmt werden?

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Sa 19.04.2014, 17:38

Ja, eigentlich sollte er nun endlich verfilmt werden.

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3132
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: MEG

Beitrag von Astro » Sa 19.04.2014, 17:51

Das Cover ist aber Blödsinn. Kein Megalodon hat je einen Dinosaurier gefressen. :mrgreen:
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Mo 21.04.2014, 21:03

Naja, wenn sie eine passende Trashmix wird, warum nicht.

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8588
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: MEG

Beitrag von Antropophagus » Mi 23.04.2014, 17:14

Astro hat geschrieben:Das Cover ist aber Blödsinn. Kein Megalodon hat je einen Dinosaurier gefressen. :mrgreen:
Woher willst du das so genau wissen...vieleicht wollte ein T-Rex seine Verwandten auf irgend ner Insel besuchen...hat sich ein Floss gebastelt und als er mitten auf hoher See war kam ein böser Sturm daher und hat den armen T-Rex samt Gepäck kentern lassen...während unser stark bezahnter Held um sein Leben paddelte...natürlich mit den Füssen...wir alle wissen ja genau dass seine Pfötchen gerade zum Guten-Tag-Sagen reichen...kam ein ganz hungriger Megalodon daher und vernaschte das arme Königlein...kein Happy-End...könnte so gewesen sein... :roll: :mrgreen:


Wow...vieleicht sollte ich das mal an Asylum schicken... :-P
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3132
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: MEG

Beitrag von Astro » Mi 23.04.2014, 17:56

Da liegen ein paar Milliönchen Jahre zu viel dazwischen. :wink:
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Mi 23.04.2014, 18:18

Naja, wir haben schon so viel Trash ertragen, warum nicht sowas auch. Könnte echt nen Asylum Titel sein Mega Shark vs. Dinosaur King

Benutzeravatar
Azrael_Vega
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 11.02.2004, 21:28
Wohnort: Düren / NRW
Kontaktdaten:

Re: MEG

Beitrag von Azrael_Vega » Mi 23.04.2014, 18:56

ich kenne das buch leider nicht, stellemir aber vor, dass es doch etwas ernster ist á la "jaws". daher sollte man nach jahrender trash hailights, wieder mal nen seriösen ton anschlagen.

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7407
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: MEG

Beitrag von MonsterZero » Mi 23.04.2014, 19:09

Astro hat geschrieben:Da liegen ein paar Milliönchen Jahre zu viel dazwischen. :wink:
Langer Weg zu den Verwandten!? :-P :wink:
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Do 24.04.2014, 06:38

Vielleicht mal wieder in einen Eisberg eingeschlossen und ist nun durch den Klimawandel aufgewacht!

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8588
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: MEG

Beitrag von Antropophagus » Do 24.04.2014, 14:11

MonsterZero hat geschrieben:Langer Weg zu den Verwandten!? :-P :wink:
Erst mal das und wie wir wissen muss er ja mit den Füssen paddeln und da kommt man eben nicht so schnell voran... :mrgreen:
(Vor allem muss das ziemlich dumm ausgesehen haben... :-P)
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Do 24.04.2014, 14:52

Vielleicht kommt der Megalodon auch, wie bei Super Shark an Land! Also am Strand könnte es ja interessant werden ;-)

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: MEG

Beitrag von Zillasaurus » Sa 26.04.2014, 08:58

Die Sequenz mit dem Tyrannosaurus war, glaube ich, bei dem Buch die Einleitung. Gab es dann nicht auch Fortsezungen davon, mit ähnlich Blödsinnigen Einleitungen? Einem Liopleurodon oder einem Mosasaurier? Ich habe die nie gelesen, aber ein Freund von mir. Ich musste schon bei diesem Quatsch passen, dass der ausgerechnet Viecher frisst, die schon längst ausgestorben waren. :wand:

Vor allem muss ich Astro Zustimmen. Die haben nie und nimmer miteinander in der selben Zeit gelebt. Nur um das mal zu verdeutlichen.

Tyrannosaurus rex: Vor etwa 65 Millionen Jahren ausgestorben.

Carcharocles megalodon (Bei dem Namen Megalodon ist man ein wenig unvollständig vorgegangen, denn wenn ich nur Megalodon höre denke ich immer an die Pelecypode (Muschel)Megalodon cucullatus, wäre aber auch mal interessant eine Killermuschel :mrgreen: ) etwa vor 3 Millionen Jahren ausgestorben.

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Sa 26.04.2014, 23:27

... und ich denke dann von dem Bezug immer an "Mega Shark" oder "Mördersaurier" wo die entsprechenden Helden auch nicht in der Zeit gelebt haben. Ich denke früher oder später wird es verfilmt, spätestens Asylum kümmert sich drum :-P

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: MEG

Beitrag von Zillasaurus » Mo 28.04.2014, 12:12

Dinosaur Valley hat geschrieben:... und ich denke dann von dem Bezug immer an "Mega Shark" oder "Mördersaurier" wo die entsprechenden Helden auch nicht in der Zeit gelebt haben. Ich denke früher oder später wird es verfilmt, spätestens Asylum kümmert sich drum :-P
Das könnte sogar wirklich der Fall sein. Der Mega-Shark ist ja auch das Favoritenmonster von Asylum, so wie Godzilla das von Toho ist.

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Mo 28.04.2014, 12:27

Naja, er ist ein erfolgreiches Konzept, und man spart sich viele neue Animationen :P

Wobei ich die Mega Shark Filme auch garnicht so schlecht finde.

Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: MEG

Beitrag von Zillasaurus » Di 29.04.2014, 14:42

Dinosaur Valley hat geschrieben:Naja, er ist ein erfolgreiches Konzept, und man spart sich viele neue Animationen :P
Also keine Bezeichnungen der einzelnen Haimodelle, so wie die Godzillakostüme. :-P :wink:

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: MEG

Beitrag von Dinosaur Valley » Di 29.04.2014, 18:35

:-P 8)

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 590
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

The Meg

Beitrag von Gigan_2011 » Di 10.04.2018, 09:12

So, nach vielen Ankündigungen dieses Werk mal zu realisieren, hatts nun echt geklappt und hier ist nun der erste Trailer.

https://www.youtube.com/watch?v=pmBdpNIj6t0

Ich find das sieht ganz vernünftig aus :)
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1950
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: The Meg

Beitrag von oliver » Di 10.04.2018, 09:28

"Oh mein Gott, es ist ein Megalodon" herrlich :-P

Der Anfang von Trailer ist ja echt atmosphärisch aber dann wirds doch schnell trashig

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 590
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Re: The Meg

Beitrag von Gigan_2011 » Di 10.04.2018, 16:02

:
oliver hat geschrieben:
Di 10.04.2018, 09:28
"Oh mein Gott, es ist ein Megalodon" herrlich :-P

Der Anfang von Trailer ist ja echt atmosphärisch aber dann wirds doch schnell trashig
Ja schon, aber irgendwie mehr auf piranha (2010) Niveau als asylum trash :mrgreen:. Hätte mir auch lieber einen ernsteren Film wie die ersten 30 Sekunden gewünscht. aber Naja, was darf man sich heutzutage noch im Film Genre wünschen / hoffen :sleep:
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1950
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: The Meg

Beitrag von oliver » Mi 11.04.2018, 08:26

Auf jedenfall scheinen die Animationen ja richtig gut zu sein, das macht schon was her 8)

Antworten

Zurück zu „Coming soon? - Phantastische Kino-Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast