Crowdfunding-Projekte z.B. "Sky Sharks"

News und Gerüchte aus der Filmwelt.
Antworten
Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Crowdfunding-Projekte z.B. "Sky Sharks"

Beitrag von Harryzilla » Mo 11.05.2015, 13:02

Meine Lieben Kongulanner/Innen,

heute hat mich folgendes Schreiben eines guten Bekannten erreicht. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift Deadline sowie Filmproduzent (Inbred u.a.). Er sucht via Crowdfunding Helfer die sein neues Projekt SKY SHARKS (http://www.imdb.com/title/tt3977848/combined) unterstützen. Als Gegenleistung gibt es sehr schöne und exklusive Sachen. Ich leite seine Anfrage gerne an euch weiter.
Yazid ist ein seriöser und liebenswerter Mensch. Kickstarter ist perfekt wenn es um Crowdfunding geht.
Für mich klingt SKY SHARKS auf jeden Fall unterstützenswert. Noch dazu ist es eine der seltenen aktuellen deutschen Genreproduktionen.

Hallo Harald.
Ich würde Dir gerne mein neues Filmprojekt, an dem ich gerade arbeite, vorstellen und Dich um Deine Mithilfe bitten, es ein wenig bekannter zu machen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Du diese Mail an alle Deine Freunde und Bekannten weiterleiten würdest, bei denen Du es gut aufgehoben glaubst. Wie Du Dir vorstellen kannst, wenn Du mich ein wenig kennst, ist es ein ziemlich abgefahrenes Projekt, das sicher dem ein oder anderen Normalbürger ein Kopfschütteln abringen wird. Wer nur annähernd die gleiche Humor-Sprache wie ich spricht (und dazu zähle ich Dich), wird jedoch seine Höllen-Freude dran haben.

Der Film heisst SKY SHARKS, und es geht um Nazi-Zombies, die mit HIlfe von fliegenden Haien die Weltherrschaft an sich reissen wollen.

Auf der Website http://www.skysharks.tv findest Du nähere Infos.

Ganz toll wäre es, wenn Du jetzt gleich auf Facebook den LIKE-Button klickst und vielleicht auch einen der Beiträge kommentierst oder sogar teilst: http://www.facebook.com/skysharksmovie

Ich will auch gleich bei der Gelegenheit noch auf unsere, nächste Woche startende, Crowdfunding-Kampagne aufmerksam machen und werde mich dazu nochmal separat mit detaillierten Infos melden.
Dort wird es dann auch einen ersten Trailer, sowie ein 5 minütiges-Promo zu SKY SHARKS geben.

Wenn Du noch keine Erfahrung mit Crowdfunding hast, keine Angst.
Wir werden bei KICKSTARTER.DE an den Start gehen, deren Seite leicht verständlich und selbsterklärend ist.

Übrigens sind wir das erste DEUTSCHE Horror-Projekt, das bei Kickstarter Deutschland seinen Film präsentieren darf.

Wenn Du noch Fragen hast, raus damit.
Bis hoffe bald mal wieder.
Yazid
Zuletzt geändert von Harryzilla am Mo 11.05.2015, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: SKY SHARKS Crowdfunding

Beitrag von Plasmo » Mo 11.05.2015, 15:46

Wohl bekannt. Hier die erste Meldung: http://www.affengigant.de/kongulasprank ... 47#p198247

Mal schauen was draus wird. Deutsche Filme finde ich in der Regel ziemlich mies.
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: SKY SHARKS Crowdfunding

Beitrag von Harryzilla » Mo 11.05.2015, 17:46

Ich halte euch auf dem Laufenden.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 658
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: SKY SHARKS Crowdfunding

Beitrag von Onkel Zilla » Mo 11.05.2015, 21:29

Ich bin irgendwie gespannt auf den Film ;)

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: SKY SHARKS Crowdfunding

Beitrag von Harryzilla » Do 11.06.2015, 13:41

Am kommenden Montag endet das Crowdfunding für Sky Sharks. Es fehlen noch etwa 7000 Euro zum Erreichen des anvisierten Ziels. Vielleicht möchte ja noch der eine oder andere von euch mitmachen.

http://po.st/SkySharks
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: SKY SHARKS Crowdfunding

Beitrag von Harryzilla » Sa 13.06.2015, 07:32

Kein geringerer als der legendäre Tom Savini ist als Special Effects Supervisor mit an Bord.
Die Crowdfunding Aktion ist noch nicht beendet und man hat das Ziel bereits erreicht. Hut ab.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Crowd Funding-Projekte

Beitrag von Harryzilla » Di 23.06.2015, 08:27

Der Schweizer Filmemacher Raff Fluri möchte offenbar den Film "Das kalte Herz" von 1933 mittels Crowdfunding fertigstellen und restaurieren.

Der deutsch-/schweizerische Märchenfilm wurde 1933 von Regisseur Karl Ulrich Schnabel in Berlin gedreht, blieb aber vermutlich aufgrund der Hitler-Machtergreifung unvollendet und wurde nie veröffentlicht. Fluri fand die verschollenen Original-Filmrollen 2013 eingelagert in der Akademie der Künste in Berlin.

http://www.20min.ch/schweiz/bern/story/23766916

https://wemakeit.com/projects/das-kalte-herz

http://akas.imdb.com/title/tt4724210/combined
Auf Wunsch eröffne ich hier einen neuen Thread in dem ihr auf aktuelle Crowd Funding Projekte hinweisen könnt.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4280
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Re: Crowd Funding-Projekte

Beitrag von MonsterAsyl » Di 23.06.2015, 08:45

Hochinteressant! +++
Aber 90 Tacken für ne Blu ist auch echt ne Hausnummer. :-P

Bitte weiter informieren.
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3305
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Sky Sharks-Trailer

Beitrag von Elite » Do 02.11.2017, 16:03

Die düstere Vergangenheit um den Nationalsozialismus hat schon so manches filmische Meisterwerk hervorgerufen, was zutiefst berührt hat oder aber sehr zum nachdenken angeregt hat. Für Sky Sharks gilt dies natürlich nicht, da er mehr Obskuritäten setzt. Dies zeigt auch schon die Handlung, die sich wie folgt liest:
Ein Geologen-Team legt tief im Eis der Antarktis eine Höhle frei, wo sie ein noch intaktes Nazi-Labor entdecken, in dem man anno dazumal modifizierte Haie - natürlich zu Welteroberungszwecken - gezüchtet hat, die zu fliegen in der Lage und deren Reiter genetisch mutierte untote Super-Menschen sind. Eine Taskforce aus reanimierten, in Vietnam gefallenen US-Soldaten - die Dead Flesh Four - wird zusammengestellt, um die Erde vor dem sicheren Untergang zu retten.
Man sieht also schon, dass die Macher der deutschen Produktionsfirmen Benfeghoul Productions und Marctropolis Filmentertainment sehr einfallsreich wurden und sich im Hinblick der abgefahrenen Ideen wohl etwas an Iron Sky angelehnt haben. Als große Gemeinsamkeit der beiden Werke zeigt sich auch, dass beide über Kickstarter zum Großteil finanziert worden sind. Schaffte Ersterer es noch fast Blockbuster-Niveau zu erreichen, sieht's bei Sky Sharks schon etwas anders aus. Es wird ein B-Movie durch und durch sein, was auch die Trailer durchaus darzustellen zu vermögen.

Sky Sharks Teaser-Trailer

Sky Sharks Trailer #01


Quelle: Schnittberichte.com#01, Schnittberichte.com#02
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1960
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: Crowdfunding-Projekte z.B. "Sky Sharks"

Beitrag von oliver » Do 02.11.2017, 17:36

Yeah, das sieht doch schonmal ganz gut aus

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 824
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Crowdfunding-Projekte z.B. "Sky Sharks"

Beitrag von Leitbild » Fr 02.03.2018, 11:19

Also quasi Sharknado trifft auf Iron Sky? Nee danke, passe (auch wenn ich Iron Sky mochte - aber umso mehr verachte ich Sharknado, Snow Sharks, Mega Shark und Konsorten) :lol:

Was die neuerdings alle immer mit ihren Haien haben? Ich meine klar, Haie sind schon faszinierende Lebensformen (und Filme wie Jaws unvergessene Klassiker) ... und daher ist das Thema eigentlich auch viel zu wertvoll für solche unwürdigen "Produktionen", wo Haie in den unmöglichsten Formen und an den unmöglichsten Orten auftauchen (im Schnee, im Sand, in Tornados ... im Kaffeebecher) :roll:

Herrje, derzeit herrscht solch eine Übersättigung am Markt mit solchen Low-Budget-Hai-Verreissern ... irgendwann ist doch auch mal wieder gut! Als würden uns Asylum und SyFy (oftmals sogar in einer unheiligen Allianz) nicht schon genug damit quälen ... und jetzt entsteht sowas nun auch noch quasi vor der eigenen Haustür? :breakfast:

Es sind schon tragische Zeiten für Filmfans, wenn Scheissfilme so populär werden, dass es bereits schon "liebevolle Hommages" in (wie zu erwarten) Scheissfilm-Form zu diesen besagten Scheissfilmen gibt ... ich glaube irgendwann gibt es nur noch SchleFaZ im 24h-Dauerprogramm, wenn das so weiter geht ... nur dann hat es längst an Reiz verloren, weils bereits dann schon zur traurigen Normalität geworden ist ... :breakfast: :lol:

PS: Vllt. sollten sich die Macher dieses Machwerks mal an Tele5 richten? Die würden sicherlich töten für eine hauseigene Produktion dieser Art! - und auf kurz oder lang würde dieser Schund eh wieder bei denen im Programm landen ... :-P
Und Kalkhofe scheint ja eh schon mit an Bord zu sein - dem Trailer nach zu urteilen ... Moment mal ... mir schwant böses! :lol:

PPS: Ernsthaft jetzt? Diese Anspielung des "Fuse Box" Logos auf die gute alte Cannon Group wirkt ja fast schon wie ein beleidigender Hohn auf die Intelligenz der Fans gediegener B-Movies :lol: :roll: :-P
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Antworten

Zurück zu „Coming soon? - Phantastische Kino-Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast