Koch Media Italowestern DVDs

Filme mit einsamen, harten und wortkargen Männern von Spaghetti bis Sam Peckinpah
Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Do 19.11.2009, 17:31

Na, dann darf ich mich ja auf was freuen, wenn ihr so lobend von dem Film redet. :)

Aber Sergio Corbucci und Franco Nero, das sind zwei wirklich gute Namen.

Und der Film kommt in Koch Medias Italowestern Edition?

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Beitrag von DJANGOdzilla » Do 19.11.2009, 18:55

Nein, der wird außerhalb der Reihe veröffentlicht.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Do 19.11.2009, 20:11

Hab ich's mir doch gedacht.

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Do 19.11.2009, 21:56

Aber wahrscheinlich wieder im Holzlook, also passt er zur anderen Edition. :-P

Fehlen ja noch "Zwiebel-Jack räumt auf" und "Die Rache des weißen Indianers".
Liefen auch zu besseren Pro7, Tele 5 und Premiere Zeiten.
Gehören zu den Tapes bei denen man angst hat sie abzuspielen, falls sie kaputt gehen. :-P
Pro7 hatte damals glaube ich eine Nerowelle weil da auch "Tote Zeugen singen nicht" und "Ein Mann schlägt zurück" liefen.

Schön wäre auch noch eine Vö. von "Das Lied von Mord und Totschlag" der lief das letzte Mal vor 4 Jahren bei den Öffentlichen.
Zuletzt geändert von MonsterZero am Do 19.11.2009, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Do 19.11.2009, 22:09

Wenn es so weitergeht, wird ZWIEBEL JACK sicher auch bald noch kommen.

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Do 19.11.2009, 22:11

Wäre schön.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » So 29.11.2009, 10:45

Ha ha ha ich war schneller als schnittberichte.com! :-P
Oder sie haben nur auf das Cover gewartet.

http://schnittberichte.com/news.php?ID=1759
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
FavoriteCheezyMovies
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1062
Registriert: Mi 18.11.2009, 12:55
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von FavoriteCheezyMovies » So 29.11.2009, 18:25

@MonsterZero:

Bei Die Rache des weißen Indianers brauchst Du keine Angst haben, den habe ich mal sehr schön direkt von PREMIERE auf DVD mitgeschnitten.

Falls die VHS also mal den Bückling macht, Du weißt wo es Ersatz gibt. :mrgreen:

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Mi 23.12.2009, 19:13

Mit weiteren 4 Titeln, setzt Koch Media ab März ihre Italowestern Collection fort:

22 - 1000 Dollar Kopfgeld [1972] (mit Gianni Garko und Klaus Kinski, von Lorenzo Gicca Palli) FSK 12 - VÖ 05.03.10

23 - Ein Schuss zuviel [1968] (mit Piero Lulli, von Rafael Romero Marchent) FSK 16 - VÖ 05.03.10

24 - Shangos letzter Kampf [1970] (mit Antonio de Teffe, von Edoardo Mulagia) FSK 16 - VÖ 05.03.10

25 - Schneller als 1000 Colts [1966] (mit Gordon Mitchell, von Guido Zurli) FSK 16 - VÖ 05.03.10

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Do 24.12.2009, 00:12

1000 Dollar Kopfgeld
Puh... gut dass ich mir den nicht gekauft habe!
22,95€ steht die X-Rated.
Guter Film übrigens!

Koch scheint sich wohl die Rechte von X-Rated geholt zuhaben.
Würde mich interessieren ob sie das auch bei eycatcher und NEW planen, wollte mir da noch einige holen?
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Do 24.12.2009, 06:43

Das würde mich auch interessieren. Ich hab da nämlich auch noch einiges im Auge. Die Koch Media Scheiben sind da ja billiger und machen in der Edition für mich schon was her. Obschon, die kleinen Hartboxen von Eyecatcher und New Ent. haben auch sehr was für sich. Immer diese herrlichen Cover. Das ist bei Koch sehr oft ein Manko.

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Do 24.12.2009, 10:24

Ich finde die Koch stellenweise etwas zu bunt für Italowestern ansonsten sind sie aber top.
Ich hatte bisher nur an "Tötet Amigo" was auszusetzen.

Hartboxen mag ich auch, genauso wie Digipacks, für mich wesentlich besser als Steelbooks, aber das Thema hatten wir ja mal. :-P

Ich werde den 1000 Dollar Kopfgeld jetzt erstmal von meiner Liste streichen.
Allerdings befürchte ich jetzt bei den anderen, dass Koch die auch noch bringen könnte und ich sie dann doppelt habe, doofe Situation irgendwie. :?
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Do 24.12.2009, 15:27

Ja, die Edition ist schon sehr Farbenfroh. Hinsichtlich Coverdesign greift Koch ja öfters mal ins Klo.

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Di 02.03.2010, 11:40

Nr. 1 "Töte Amigo" ist wohl ausverkauft!
Zwar nicht in der Collection, aber "... und Santana tötet sie alle" ist auch ausverkauft.
Ich hoffe der Santana wird noch einmal aufgelegt, in dem Holzlook.
Habe ich wohl zu lange gewartet.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Di 02.03.2010, 11:59

...UND SANTANA TÖTET SIE ALLE hatte ich mir noch rechtzeitig zugelegt. Zwar auch über einen Marketplace Verkäufer, aber wenigstens für preiswertes Geld. Ich hab noch den ein oder anderen alten Titel ergattern können, doch bei CAMORRA - EIN BULLE RÄUMT AUF (ein Polliziotesco) war ich echt zu spät gekommen. An den ist nicht mehr ran zu kommen. Hätte ich seinerzeit nur noch einmal bei ofdb zugeschlagen. Ich könnt mich echt in den Arsch beißen.

Jetzt demnächst kommen ja gleich vier neue Italowestern der Kollektion. Da ich mittlerweile auf aktuellem Stand bin, kann ich dann gleich zuschlagen. Ich hoffe es kommen noch einige attraktive Filmchen in der Edition.

Bei LAUF UM DEIN LEBEN bin ich noch nicht hinter das Easter Egg gekommen. Keine Ahnung, wie ich auf die deutsche Kinofassung zugreifen kann.
Hat jemand einen Tipp?

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Di 02.03.2010, 12:09

Also bei Santana bin ich doch ziemlich zuversichtlich, dass der noch in der Holzoptik kommt.
Ich habe noch nicht erlebt, dass Koch etwas wirklich auslaufen lässt.
Ich denke z.B. auch der letzte Solima aus der Box wird irgendwann seinen Weg in die Collection finden.
Außerdem taucht der Santana oft mal bei ebay auf. :-P
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Di 02.03.2010, 12:14

Koch Media hat ja auch eine Kooperation mit einem anderen Label, um Titel für den preiswerteren Markt auszuwerten. Ältere Titel haben dort ja eine Neuauswertung erfahren.
Aber Koch Media ist ja ohnehin nicht teuer. Wenn ich da nur an die Titel der Italowestern Collection denke, die ich immer für 8,98€ den Titel bekomme. Und dazu ist jede DVD noch mit interessanten Extras versehen und Bild und Ton sehr gut. Was will man mehr, außer etwas besseres Coverdesign. :mrgreen:

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Di 02.03.2010, 12:15

Die Cover finde ich von den Italos gar nicht so schlecht, nur sie sollten nicht so bunt sein. :-P
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Naschy » Di 02.03.2010, 13:04

Außerdem taucht der Santana oft mal bei ebay auf.
... da muss man sich erstmal durch die ganzen Carlos durchwühlen :wink:

ich mag die quietschigen koch dvd-covers.

wisst ihr eigentlich, ob eine chance besteht, dass »MATALO - Willkommen in der Hölle« in der preislich fairen reihe erscheinen wird? nicht, dass ich jetzt umsonst das zigfache in das alte tape von zenit investiere …

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Beitrag von DJANGOdzilla » Di 02.03.2010, 16:08

mario-pana hat geschrieben:Koch Media hat ja auch eine Kooperation mit einem anderen Label, um Titel für den preiswerteren Markt auszuwerten. Ältere Titel haben dort ja eine Neuauswertung erfahren.
Du sprichst von CinePlus, die es mittlerweile leider nicht mehr gibt.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Di 02.03.2010, 17:08

Nicht wenn man vorher eine Kategorie auswählt, dann kommt der Carlos nicht. :-P

Matalo cooler Film, aber warum das Tape?
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... vid=177852
Sehr schöne DVD!
Sage mir bitte nicht, dass du bei dem Film an der Synchro hängst.
Außerdem weißt du nie was du bei einem Tape bekommst.
Habe auch mal eines für 20 gekauft und na ja, es lief, aber spaß hat es nicht gemacht.

Den "anderen" Matalo, gibt es sogar als deutsche DVD.
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... vid=198473

Wäre aber echt ein cooler Titel für die Reihe.
Der Große Coordinator hat geschrieben: Du sprichst von CinePlus, die es mittlerweile leider nicht mehr gibt.
Deshalb sind die Preise eingebrochen.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Naschy » Fr 05.03.2010, 21:00

@ monsterZero: ich habe soeben die antwort von koch bekommen.
- MATALO! -> Hier liegen unsererseits noch keine Pläne vor, auch haben wir noch keine Rechte erwerben können. Ich habe aber Ihre Anregung an die DVD-Kollegen weitergereicht.
ich schätze, ich greife zur von dir empfohlenen US-dvd. danke!

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Sa 06.03.2010, 12:02

Was heißt empfohlen, ist eine zwischen Lösung, gerade weil man sich bei VHS gerne mal vergreifen kann.
Die meisten Händler schreiben bei VHS nur getestet, im Sinne das sie läuft über die Qualität des Bandes erfährt man meistens nichts.
Ehe du dann die Kohle in den Sand setzt kannst du auch die US nehmen.
Gerade alte Verleihkassetten.
Übrigens von dem Label gibt es auch „Der Tod ritt Dienstags“ ist ein Cleef Gemma Klassiker.
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... &vid=62307
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Mo 17.05.2010, 07:44

Es gibt neues von der Koch Media Italowestern Collection Front.

Am 2. Juli kommen:

26 - Die letzten zwei vom Rio Bravo (mit Rod Cameron und Horst Frank / Regie = Mario Caiano, Musik = Ennio Morricone)

27 - Django - Den Colt an der Kehle (mit George Ardisson, Anthony Ghidra / Regie = Vincenzo Musolini)

Gleichzeitig beginnt Koch Media die Veröffentlichung der bisher einzeln erhältlichen Filme, in einer Sammelbox mit je drei Streifen. Der bisherigen Reihenfolge wird jedoch nicht gefolgt. Box 1 enthält, DJANGO - DIE GEIER STEHEN SCHLANGE (#6), FÜR EINEN SARG VOLLER DOLLARS (#7) und YANKEE (#3).

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Naschy » Mo 17.05.2010, 08:45

:o die schießen ja ganz schön um sich! danke für die info!

Benutzeravatar
Dr.Beaker
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 218
Registriert: Sa 14.04.2007, 12:37
Wohnort: Black Rock Laboratory
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr.Beaker » Di 18.05.2010, 19:40

ich hab mich auch sehr gefreut dass sie weitermachen!! Auf weitere 25 :banana: (hoffentlich)
"Satisfactory....most satisfactory"

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » So 04.07.2010, 10:38

Die neuen sind alle auf den 30.07.2010 verschoben wurden.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » Di 27.07.2010, 17:16

Meine lieben Freunde des guten Geschmacks. Welche Western könnt ihr denn so aus der Reihe empfehlen? Für alle ist das Budget zu schmal.
Hab jetzt die Leone Western und gestern und 3 Djangos.
Gibt es auch Italo-Western mit Mexikanern statt Indianern? :-P Ich bin da leider gänzlich unbelesen und habe mich bis dato standhaft gegen dieses Genre gewehrt.

Sollte man womöglich mit der Box anfangen? Die Einzelveröffentlichungen sind aber im schicken Digi, oder? Rückennummern?
Danke :)
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7404
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Beitrag von MonsterZero » Di 27.07.2010, 19:24

Die meisten Italos haben Mexikaner. :-P

Knie nieder und friss Staub
1000 Dollar Kopfgeld
Der Gehetzte der Sierra Madre
Lauf um dein Leben
Töte Amigo
Eine Flut von Dollars
Eine Pistole für Ringo
Ringo kommt zurück
Django - Kreuze im blutigen Sand


Digi und Rückennummer.
Alternativ kannst du auch die weiße "70er" Serie beginnen, die hat auch Rückennummern, aber ist nicht in Digis.

http://www.affengigant.de/kongulasprank ... php?t=4956
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Naschy » Di 27.07.2010, 20:23

die empfehlungs-liste von monsterzero würde ich auch unterschreiben, nur evtl den ringo evtl in die 2. liga schieben. wobei dieser ständige wind und der morricone-soundtrack... ne, lassen wir´s dabei :)

Antworten

Zurück zu „Django - Die 36 Kammern seines Colts spucken den Tod“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast