Hellsing

Von Captain Future und Goldorak über Captain Harlock zu Cowboy Bebop und Big-O!
Benutzeravatar
HK5up
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 316
Registriert: So 07.10.2007, 13:50
Wohnort: L.E.
Kontaktdaten:

Beitrag von HK5up » So 24.08.2008, 16:08

ist das hier nun die limited edition?
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... kongula-21

ich frage nur wenn kaufe ich es sofort

Benutzeravatar
Biollante2000Millenium
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 16.04.2007, 14:43
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Biollante2000Millenium » So 24.08.2008, 19:18

Kann es ein das die vierte OVA billiger sit als es die anderen waren?
Ich hab mir die OVAs nämlich nicht gekauft, aber ich meine, das die anderen teurer ware, oder irre ich mich?
Bild

Benutzeravatar
HK5up
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 316
Registriert: So 07.10.2007, 13:50
Wohnort: L.E.
Kontaktdaten:

Beitrag von HK5up » So 24.08.2008, 19:39

wenn es das ist ja aber bei amazon kommt noch 5€ versand dazu da es ein 18 artikel ist
kann sein das sie es deswegen billiger haben

Benutzeravatar
Gorath
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3042
Registriert: Di 09.11.2004, 20:19

Beitrag von Gorath » So 24.08.2008, 19:41

Ist die Chance gut den Auch im Saturn oder im Doofmarkt zu bekommen?
Macht sie fettich!!!

Benutzeravatar
HK5up
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 316
Registriert: So 07.10.2007, 13:50
Wohnort: L.E.
Kontaktdaten:

Beitrag von HK5up » So 24.08.2008, 19:44

ich habs da nicht bekommen :?
könntest aber glück haben


ich kauf se mir im comic laden ^^"

Benutzeravatar
Dr.Beaker
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 218
Registriert: Sa 14.04.2007, 12:37
Wohnort: Black Rock Laboratory
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr.Beaker » Mo 25.08.2008, 12:00

leider gibts sowas bei uns überhaupt nicht :motz: .Ich habe heute morgen allerdings Nägel mit Köpfen gemacht und mir die DVD bei Amazon bestellt. Daher werde ich auch in den nächsten Tagen meinen Senf dazu geben können :king:
"Satisfactory....most satisfactory"

Benutzeravatar
Biollante2000Millenium
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 16.04.2007, 14:43
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Biollante2000Millenium » Mo 25.08.2008, 15:02

Du kannst mir dann ja mal sagen wie die Deutsche synchro so ist, war bei den ersten 3 ja auch gut, ich habe bisher nämlich nur die japanische version gesehen, bei denen gibts die folge ja schon länger.
Ich finde das das Deutsche gesinge noch viel "krasser" rüber kommt, wenn die Charaktre sonst immer nur japanisch sprechen, das vertärkt den "unwohlsein"Effekt irgendwie.
Bild

Benutzeravatar
Dr.Beaker
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 218
Registriert: Sa 14.04.2007, 12:37
Wohnort: Black Rock Laboratory
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr.Beaker » Sa 30.08.2008, 17:41

es herrscht Krieg...und wie kann man das schöner in Szene setzen als den Major seine Reden schwingen zu lassen.Hellsing 4 gefällt mir wirklich gut. Ich bin in Reviews nicht geübt,deswegen vielleicht doch diese banalen Worte :king:

Die OVA macht einfach Spaß und man kommt sich wirklich vor wie bei Herr der Ringe "die Gefährten",denn man weiß ,dass der Krieg gerade erst bevor steht :klatsch: :banana:

Spoiler:
Was ich etwas zu bemängeln habe ist,dass der Kampf zwischen Alucard & der Lady mit den "Zauberkugeln" ;) etwas sehr schnell ging,obwohl natürlich grandios in Szene gesetzt! Aber das wird wohl auch im Manga so gewesen sein...

Die finale Ansprache mag mir zwar etwas zu lang sein,aber es bringt den Wahnsinn des Majors ziemlich gut rüber.

Spoiler Ende

Bei der deutschen Synchro hab ich eigentlich keine Probleme und besonders die durch den Empfänger übertragene Mitteilungen sind sehr gut geworden. Wie immer gefallen mir die Massenszenen nicht,da man zwar im Bild zig Soldaten sieht,aber lediglich 5-10 hört :roll:
Alles in allem bin ich wirklich zufrieden mit dem vierten Teil und freue mich umso mehr auf Kriegsbeginn! +++
"Satisfactory....most satisfactory"

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Sa 24.01.2009, 10:52

Hellsing Ultimate OVA IV (Japan / 2006 - ?)

Bild

Genre: Vapire, Horror, Splatter

Trailer (Episode 3): http://de.youtube.com/watch?v=yZmORugccmE&NR=1
Trailer (Episode 4): http://de.youtube.com/watch?v=Kdmoq7Bhr ... re=related

Mit der TV-Serie, die Studio Gonzo sehr gut umsetzte, konnten die Fans des Manga nicht zufrieden gestellt werden, zu groß waren die Veränderungen gewesen. Der Stoff erfreute sich noch weiterhin großer Beliebtheit, weswegen man sich vor einigen Jahren dazu entschloss eine OVA zu drehen, eine Original Video Animation Serie. Für solche Produktionen steht oft um einiges mehr Budget zur Verfügung, was sich in einer höheren Animationsqualität niederschlägt. Hier wollten die Macher die Geschichte nun Werksgetreu erzählen und griffen zur Realisierung auf das renommierte Studio Satelight zurück.
Hellsing Ultimate OVA orientiert sich im Charakterdesign mehr am Manga und besticht durch eine erstklassige Animation. Für Deutschland sicherte sich OVA Films die Rechte an der, auf 10 Episoden (je 50 Min.) angelegten Serie und etablierten hier einen interessanten Kaufanreiz. So wird die Erstauflage einer DVD als kleine Hartbox, mit Samtimitationsauskleidung, angeboten und ist auf 6666 Stück limitiert, angelehnt an die Zahl des Teufels. Die Zweitauflage kommt dann im Digi-Pak daher. Nach der langen Wartezeit auf Teil 4 waren die Informationen unschlüssig, ob die Limited Edition weiterhin angeboten wird, denn der Anime-DVD Markt steckt wie so viele andere Sparten der Unterhaltungsindustrie, in der Krise und ich wage anzunehmen, dass OVA Films davon nicht verschont blieb. Angenehmerweise bestätigten sich die Befürchtungen nicht und so dürstet es der Fangemeinde nun nach dem fünften Teil.

„Das Letzte Bataillon“ ist eine Gruppe von Nazis, die zum Angriff auf England blasen. Doch das britische Königshaus setzt ihre mächtigen Waffen ein um die Pläne der Gegner zu vereiteln. Hellsing ist erneut gefragt. Und so aktiviert Lady Integra Alucard, damit sich dieser um die geheimnisvolle Jägerin Rip van Winkle kümmere, die mit ihrer Angriffstruppe den Flugzeugträger „Wagle“ besetzt hat und Kurs auf die britische Küste nimmt.

„Hellsing Ultimate OVA“ wirkt auf mich mehr wie ein Kunstfilm, denn die Optik ist für eine Anime Serie recht ungewöhnlich. So sieht der Zuschauer oft Großaufnahmen von Körperteilen, wie Hand, Auge oder ähnlichem und auch sonst ist die Optik immer wieder befremdlich. Dies schlägt sich ebenso im Erzählstil nieder, der nicht gerade mit Informationen um sich schlägt, sondern den Zuschauer durchaus fordert und zum Mitdenken anregt. Ich hatte jedenfalls meine Schwierigkeiten dem Geschehen in aller Form zu folgen. Geht die Inszenierung in einen gewohnten Erzählstil über, ändert sich auch der visuelle Aspekt. Hier merkt man dann die Qualität der Animation und sieht wie erstklassig herkömmliche Zeichenmethoden mit Computergrafiken kombiniert wurden. Abstrakt überwiegt jedoch, was vielleicht nicht jedermanns Geschmack sein dürfte.

Was mir bei Episode 4 sehr gefiel waren die komischen Szenen, für die Seras Victoria oft zuständig ist. In diesen Momenten wird das Design noch Zeichnerischer, weiß aufgrund der Animationsqualität aber perfekt zu überzeugen. Des Weiteren natürlich die blutigen Effekte, obwohl sich diese in der Folge sehr zurückhalten. Das gebotene weiß aber zu begeistern, besonders beim Kampf mit Rip van Winkle.
Erwähnt werden sollte der Aspekt der Nazi Organisation. Dass diese Deutsche sind, zeigt sich an mehreren stellen. So sieht man in ihrem Lager an allen Stellen die Beschriftungen in Deutsch und des Öfteren erlebt der Hörer der japanischen Synchro deutsche Worte. Ja sogar gesungen wird in Deutsch. So erklingen Marschlieder mit deutschem Text und singt Rip van Winkle eine Szene aus dem Freischütz, der Oper von Carl Maria von Weber. Für umsonst trägt er übrigens auch nicht ein solches Gewehr und feuert Kugeln, die wie eine Wärmeleitrakete, ihr Ziel nicht verfehlen können und sogar mehrfach den Körper durchschlagen.

Alles in allem fand ich die Folge wieder sehr gelungen. Ich mag abstraktes und einen ungewöhnlichen Erzählstil, auch wenn ich damit einige Schwierigkeit hatte. Die Animation ist Klasse, das Charadesign superb und die komischen Szenen lockern das Ganze auf. Optisch beeindruckend wird es immer wenn Alucard in Aktion tritt und die Ansprache des Nazis am Schluss der Episode find ich viel zu lang und zu nervig. Wie schon gesagt, verdeutlicht das den kranken Fanatismus des Kerls aber sehr gut. Man freut sich auf den nächsten Teil und ist sehr gespannt wie weit sich die Lage noch zuspitzen wird und ob Alucard die Oberhand behalten wird. Angesichts der heftig mächtigen Gegner bin ich mir da gar nicht mehr so sicher.

Wertung: +++ +++



Die DVD

Bild

Warum Volumen vier eine „Keine Jugendfreigabe“ Einstufung bekommen hat wird schnell deutlich. Es liegt hier keineswegs am Splatter und Blutgehalt, sondern eindeutig an der Nazithematik. Keine Ahnung wie weit das noch gehen wird, doch wenn das anhält sehe ich für weitere Veröffentlichungen in Deutschland schwarz. Zuweilen hatte ich schon das Gefühl, hier würde stark propagandistisch agiert, doch dann folgt gegen Ende die Ansprache des Obersten. Diese verdeutlicht sehr klar die Abartigkeit und den Fanatismus, was vorige propagandistische und (gefühlt) verherrlichende Züge verschwinden lässt. Dennoch fand ich das Ganze etwas aufdringlich.
Die Bildqualität ist erstklassig und meines Erachtens absolut tadellos. Der Ton stellt sich in gleicher Qualität daneben. Eben solches gilt auch für die Untertitel, die ich als nahezu perfekt betiteln möchte. OVA Films war darin aber stets ein Garant. Leider aber nicht in Sachen Extras und so muss man auch hier Verzicht üben. Lediglich ein werbelastiges Booklet und die oben angesprochene, schön gestaltete Hartbox, gibt es.

Alles in allem bin ich, trotz des fehlenden Extramaterials, sehr zufrieden und hoffe darauf auch noch die nächsten Volumen in dieser Edition zu ergattern, damit ein einheitliches Bild im DVD Regal entsteht. Und ich hoffe, dass die Wartezeit bis zur nächsten Folge nicht wieder so lang ausfallen wird.

Wertung: +++ +++ 1/2

Benutzeravatar
Biollante2000Millenium
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 16.04.2007, 14:43
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Biollante2000Millenium » Sa 24.01.2009, 17:39

Super Rezi, kann dir eigentlich in allen Punkten beipflichten.

Ich verstehe auch deine Sorge um die ncht weiterführung der Serie und hab selbst ein bischen bedenken.
Ich kenne nämlich alle bisher in Deutschland veröffentlichten Mangabände und den noch fehlenden 10en Teil.
Und ich kann dir sagen das noch einiges auf uns zu kommen wird, sowohl brutal als auch Nazimäßig.
Spoiler:
unteranderem wird ein Marsch der Nazivampire durch England, mit aufgespießten Köpfen auf Speeren, toten Kindern und liter weise Blut vorkommen

Die Serie hällt aber auch einige Überraschungen parad, die vorallem in den letzteren Teilen vorkommen.
Spoiler:
z.B. erfährt man etwas aus Alucards vergangenheit und dem Ursprung seiner Kraft, sowie das Geheimnis von Walter


Da wir mittlerweile allerdings die Verfilmung des vierten Bandes überstanden haben senkt sich meine Angst, da der vierte Band in Deutschland ja sogar indiziert wurde (für mich völlig unverständlich, da spätere Bände eher merkmale für ne indizierung parad halten)

Naja, bleibt eigentlic nur abwarten und Tee trinken
Bild

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Sa 24.01.2009, 19:53

:breakfast: (so in etwa?)

Vielen, lieben Dank. Das liest man immer wieder gern.

Ja, harren wir der Dinge, die da kommen. Ich hoffe da kommt bald etwas.

Benutzeravatar
Biollante2000Millenium
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 16.04.2007, 14:43
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Biollante2000Millenium » So 14.06.2009, 22:59

Habe soeben den fünften Teil der OVA gesehen und bin wiedermal ziemlich zufrieden mit dem Ganzen.

Die OVA spielt, für Mangakenner vieleicht interesant, zwischen dem 8. Kapitel des 5.Bandes und dem 4.Kapitel des 6.Bandes.

Zusätzlich beginnt sie mit der Vorstellung des Geistes der in Alucards Jackel wohnt, ähnlich wie beim Fräulein Polizistin, ein Bruce Willis für Arme welcher sich als Betrüger herausstellt.
Allerdings wird nicht ganz klar was einem diese Szene sagen soll, denn auch Christopher Walken, Tom Berenger, Maximillian Shell und andere Tauchen auf, also wie gewohnt eine sehr crazy Stelle, welche aber keinesfalld die Story weiterbringt :wink:

In dem nun 5. Teil der Reihe geht es nun also endlich los, der Sturm auf England.
Das Eintreffen der Vampire, wie auch das Herabfallen jener ist sehr gut in Szene gesetzt und das Abschlachten, welches kurz darauf beginnt, ist wie gewohnt sehr Blutig und mit interesanter, mir leider völlig unbekannter, Musik untermahlt.

Am Ende, nach dem Abspann, kann man dann noch einmal Alucard in einer kurzen Sequenz sehen, welche wohl, wie die erste Szene, nur eingebaut wurde damit man nicht ganz ohne den guten Super-Vampir auskommen muss.

Alles in allem eine recht gue OVA, die der letzten zwar nicht ganz das Wasser reichen kann, aber zum fortführen der Story unausweichbar ist.
Bild

Benutzeravatar
HK5up
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 316
Registriert: So 07.10.2007, 13:50
Wohnort: L.E.
Kontaktdaten:

Beitrag von HK5up » Mo 15.06.2009, 15:41

gibt es endlich die deutsche kauf dvd?
Finde sie nämlich nirgends :?
Zuletzt geändert von HK5up am Di 16.06.2009, 15:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Biollante2000Millenium
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 16.04.2007, 14:43
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Biollante2000Millenium » Mo 15.06.2009, 16:25

Wer nämlich mit h schreibt ist dämlich :-P

Ne im ernst.
Es gibt noch keine Deutsche kauf DVD, habe die japanische originalfassung mit englischen Fansubs gesehen, habe bisher alle Folgen so gesehen und kenne die deutschen Versionen eigentlich garnicht.
Aber ich schaue sie auch nur einmal und lösche sie dann wieder :wink:
Bild

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Mo 15.06.2009, 17:07

Unter Umständen könnte das bei OVA Films noch etwas dauern, doch ich gehe stark davon aus, dass wir bald etwas über die deutsche Auswertung erfahren werden.

Benutzeravatar
HK5up
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 316
Registriert: So 07.10.2007, 13:50
Wohnort: L.E.
Kontaktdaten:

Beitrag von HK5up » Di 16.06.2009, 15:16

Ich danke für die Antwort ^^
und hoffe auf das baldige erscheinen der DVD.

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Fr 19.06.2009, 14:21

Wie ich gerade gelesen habe erscheint die deutsche DVD Auswertung immer 3 bis 4 Monate nach Veröffentlichung der japanischen. Es wird somit schon an der 5. OVA Episode gebastelt.

Wenn ich das richtig von OVA Films verstanden habe, so werden die Limited Edition Hartboxen keine FSK Flatschen erhalten, wenn sie noch vor April 2010 auf den Markt kommen. Noch ist man ja nicht zur neuen Ausweisung verpflichtet. OVA Films hofft in nächster Zeit noch auf eine Nachbesserung des Gesetzes. Man versucht also die hässlichen Dinger zu umgehen. Ehrlich gesagt, ich zweifle daran.

Benutzeravatar
Biollante2000Millenium
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1567
Registriert: Mo 16.04.2007, 14:43
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Biollante2000Millenium » Fr 19.06.2009, 16:09

Also das mit vor 2010 kann man definitiv vergessen.
Schlieslich sind wir gerade erst bei der 5.OVA angelangt die dem Anfang des 6. Band gleichkommt und es gibt insgesamt 10 Bände(obwohl bei uns erst 9) und die 0 Ausgabe mit der Vorrgeschichte, daher kann das nix mit 2010 werden.
Bild

Benutzeravatar
mario-pana
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6416
Registriert: Di 27.06.2006, 17:58

Beitrag von mario-pana » Fr 19.06.2009, 18:00

Ich meinte nicht die komplette Serie, es ging eigentlich nur um OVA V und VI. Sollte es OVA Films wirklich in die Tat umsetzen, dann kommt wenigstens Teil 5 noch ohne Flatschen.

Antworten

Zurück zu „Animes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast