Tokyo Gore Police Regisseur uebernimmt Ju-On Serie!

Wo tote Mädchen aus dem Fernseher kriechen, um von Pilzmenschen zu naschen...

Moderator: MonsterZero

Antworten
Benutzeravatar
Dagon-sama
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2644
Registriert: Mi 10.11.2004, 15:14
Wohnort: Saitama
Kontaktdaten:

Tokyo Gore Police Regisseur uebernimmt Ju-On Serie!

Beitrag von Dagon-sama » Di 30.09.2008, 13:19

Das ist wohl eine der besten Nachrichten die aus Japan kommen konnten. Die "Ju-On" Serie war anfang des neuen Jahrtausends fuer ihre Gruselstimmung beruehmt und brachte ganze 4 Filme und 2 Remakes (naechstes Jahr folgt das 3. Remake) zustande. Der Geist Kayako ist laengst zur Kultfigur geworden. Doch seitdem der Regisseur Takashi Shimizu zusammen mit der Serie nach Amerika ging, wurde es still um die urspruengliche Serie.
Doch jetzt kommt neues Leben in die Reihe. Die "Fever Dreams" die mit "Meatball Machine", "Machine Girl" und "Tokyo Gore Police" bereits neues Leben in Japans Horrorfilmlandschaft gebracht haben, haben sich jetzt die Rechte an der "Ju-On" Reihe gesichert. "Tokyo Gore Police" Yoshihiko Nishimura wird die Regie uebernehmen und Serienschoepfer Takashi Shimizu wird als Produzent fungieren.
Die Dreharbeiten sollen naechstes Jahr beginnen, man darf gespannt sein was Fever Dreams aus der Serie machen. Auf jeden Fall duerfte die Serie jetzt eine neue Richtung einschlagen, ob wir ueberhaupt Kayako wiedersehen werden? Wir werden sehen!
Sekai wa horobiru darou!

Bild

Antworten

Zurück zu „Asiatischer Horror“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast