KAIJU CLASSICS von Anolis

Hier geben sich Godzillas Gummifreunde ein Stelldichein.
Antworten
Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5162
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von godzilla2664 » Mo 23.05.2016, 11:51

@ astro

du darfst getrost davon ausgehen, dass dürftig bekliedete tänzerinnen auch in linken kreisen
ihre sympathisanten finden :roll:
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7095
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Paul Naschy » Mo 23.05.2016, 13:02

:lol: ich mag euch.
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 864
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » Mo 23.05.2016, 21:22

...so etwas läuft bei mir jeden Abend über Beamer :-P

Ach, ...falscher Thread, muß doch in "die Rache der Galerie des Grauens" :klatsch:

Bild
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5162
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von godzilla2664 » Mo 23.05.2016, 22:08

technischer fehler, rene!! :rage: :motz:

du kannst doch kein foto posten, wenn wir ein video sehen wollen 8)
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Gene Hunt
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 60
Registriert: Mo 21.12.2015, 19:39
Wohnort: Rastede

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gene Hunt » Di 24.05.2016, 14:05

Scharfe Trullas :mrgreen:

Benutzeravatar
kinggodzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 521
Registriert: Fr 12.06.2009, 08:06
Wohnort: Berlin

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von kinggodzilla » Do 30.06.2016, 07:10

Hallo Leutz,

die Besitzer der Anolis StarMetallpack Edition von "Die Rückkehr des King Kong", könnt ihr mal bitte gucken ob die Qualität im Gegensatz der anderen Kaijus schlechter ist? Ich meine jetzt speziell die Japangfassung. Ich bin gerade dabei die DVDs zu digitalisiern und nur der Film hat ne schlechte Bildqualität. Die anderen sind alle in Ordnung, warden ordentlich hochskaliert auf FullHD. Hab ich auch an der PS3 getestet.
"Mit der Vernichtung des Godzilla ist die Gefahr für uns alle nicht aus der Welt gebannt!"

Flo5888
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 30
Registriert: So 26.10.2014, 20:47
Wohnort: Irgendwo zwischen Frankfurt und Gießen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Flo5888 » Do 30.06.2016, 09:18

kinggodzilla hat geschrieben:Hallo Leutz,

die Besitzer der Anolis StarMetallpack Edition von "Die Rückkehr des King Kong", könnt ihr mal bitte gucken ob die Qualität im Gegensatz der anderen Kaijus schlechter ist? Ich meine jetzt speziell die Japangfassung. Ich bin gerade dabei die DVDs zu digitalisiern und nur der Film hat ne schlechte Bildqualität. Die anderen sind alle in Ordnung, warden ordentlich hochskaliert auf FullHD. Hab ich auch an der PS3 getestet.
Das ist ein bekanntes Problem. Die Toho hat die Filmrollen zu dem Film ziemlich stümperhaft behandelt, so das die Qualität sehr zu wünschen übrig lässt. Betrifft wie gesagt nur die japanische Version. Liegt also nicht an Anolis, sondern an der Toho.

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1951
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Do 30.06.2016, 21:33

genau, die japanische fassung ist qualitativ weit hinter der deutschen und der us fassung.

andererseits passt das irgendwie zu dem film. gut zu sehen bei den leuten, die king kong an die ballons binden. sieht schon arg eingezeichnet aus, bei der japanischen fassung fällt es dann nicht mehr so extrem auf. genauso wie die ganzen kopiertricks, sieht dann alles homogener aus.

Benutzeravatar
Godzilla-2000
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1358
Registriert: So 10.08.2008, 20:22

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Godzilla-2000 » Fr 01.07.2016, 13:43

Dass die Bildqualität der japanischen Fassung des Films problematisch ist, liegt mW daran, dass man 1970 zum Erstellen der gekürzten "Champions-Matsuri"-Fassung
etwa 24 Minuten Material direkt aus dem Kameranegativ herausschnitt.
Die ursprüngliche Version wurde erst für die Laserdisc-Veröffentlichung ca. Mitte der 1980er Jahre wiederhergestellt, wobei man für fehlende Szenen auf inferiores Material
aus 35- und teilweise evtl. gar 16-mm-Prints zurückgreifen musste.

Von vielen Tokusatsu-Filmen wurden "Champions-Matsuri"-Versionen erstellt, doch nur bei diesem war man, warum auch immer, so dumm (muss man so sagen), dafür das Kameranegativ
anzutasten.
http://www-sf-films-db.blogspot.com/

PROUDLY SUPPORTING FANTASTIC CINEMA INTERNATIONAL
INTERNATIONAL SCIENCE-FICTION HORROR FANTASY
ULTRA-RARE ASIAN CULT WEIRDNESS


Es gibt keine amerikanischen Godzilla-Filme.

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1773
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Nosferatu64 » Fr 09.09.2016, 16:04

Ich habe mir grade etwas selber geschenkt, nämlich die Steelbox von "Frankensteins Höllenbrut". 8)
der heutigen Abend ist also hiermit gerettet! :mrgreen:

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 590
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gigan_2011 » Fr 09.09.2016, 16:14

Nosferatu64 hat geschrieben:Ich habe mir grade etwas selber geschenkt, nämlich die Steelbox von "Frankensteins Höllenbrut". 8)
der heutigen Abend ist also hiermit gerettet! :mrgreen:
Warte doch lieber bis morgen 15:30. Dann kriegst du das Kabel 1 godzilla fernseh feeling wie vor 12-15 Jahren :D so mach ich es jedenfalls immer :-P

PS: schon Neuigkeiten zur nächsten kaiju Veröffentlichung?
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3133
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » Fr 09.09.2016, 16:26

Wer will schon Werbefeeling? :-P
Keep calm and ssskreeeonkg.

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1773
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Nosferatu64 » Fr 09.09.2016, 16:51

...Eben! :wink:

Flo5888
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 30
Registriert: So 26.10.2014, 20:47
Wohnort: Irgendwo zwischen Frankfurt und Gießen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Flo5888 » Fr 09.09.2016, 17:57

Gigan_2011 hat geschrieben:
PS: schon Neuigkeiten zur nächsten kaiju Veröffentlichung?
Ivo meinte im Dirty Pictures Forum das die beiden nächsten Kaijus immer noch für das vierte Quartal vorgesehen sind.

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1773
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Nosferatu64 » Fr 09.09.2016, 19:45

Mal eine vernünftige Veröffentlichung von "Godzilla - Der Urgigant" und "Godzilla - Duell der Megasaurier" wäre eine Option seitens Anolis! :loveyouall: :P :-X

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1773
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Nosferatu64 » Fr 09.09.2016, 19:47

HALT!!!

Noch was vergessen!

...Und eine ordentliche Veröffentlichung von "Godzilla und die Urweltraupen"! +++

Flo5888
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 30
Registriert: So 26.10.2014, 20:47
Wohnort: Irgendwo zwischen Frankfurt und Gießen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Flo5888 » Fr 09.09.2016, 19:54

Die Heiseis sind erst eine Option, wenn Anolis alle verfügbaren Showas abgearbeitet hat - auch das kann man bei Dirty Pictures nachlesen.
Und Ivo hat vor kurzem auf Facebook verlauten lassen, das die Urweltraupen kommen werden.

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3133
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » Fr 09.09.2016, 21:11

Von Mothra gibt's gar keine DVD-Veröffentlichung. Wer hat da eigentlich die Rechte?
Keep calm and ssskreeeonkg.

Flo5888
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 30
Registriert: So 26.10.2014, 20:47
Wohnort: Irgendwo zwischen Frankfurt und Gießen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Flo5888 » Fr 09.09.2016, 21:19

Astro hat geschrieben:Von Mothra gibt's gar keine DVD-Veröffentlichung. Wer hat da eigentlich die Rechte?
Jörg Buttgereit meinte vor kurzem auf Facebook, das man auf Mothra hoffen darf.
Ob damit eine Veröffentlichung seitens Anolis gemeint war sagte er nicht, ich nehme es jedoch stark an.
Würde auch Sinn machen Mothra zeitnah mit den Urweltraupen zu veröffentlichen.

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3133
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » Fr 09.09.2016, 21:27

Flo5888 hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:Von Mothra gibt's gar keine DVD-Veröffentlichung. Wer hat da eigentlich die Rechte?
Jörg Buttgereit meinte vor kurzem auf Facebook, das man auf Mothra hoffen darf.
Ob damit eine Veröffentlichung seitens Anolis gemeint war sagte er nicht, ich nehme es jedoch stark an.
Würde auch Sinn machen Mothra zeitnah mit den Urweltraupen zu veröffentlichen.
Zeit wär's. Sorry für das kurze Offtopic. :)
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
eddiefan
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 317
Registriert: Mi 22.04.2009, 12:27
Wohnort: Ruhrpott

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von eddiefan » Mo 12.09.2016, 21:03

Astro hat geschrieben:Von Mothra gibt's gar keine DVD-Veröffentlichung. Wer hat da eigentlich die Rechte?
Ich gehe davon aus, dass die Rechte bei Sony liegen. Da Anolis mittlerweile solche Filme bringt ("Das Grauen schleicht durch Tokio" z.B.), kann man durchaus hoffen, dass Anolis auch an "Mothra" dran ist.

Benutzeravatar
Xyrxes
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3930
Registriert: So 15.04.2007, 03:26
Wohnort: Rellingen
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Xyrxes » Do 15.09.2016, 14:51

Das wäre ja großartig!
Kaum ein TOHO-Film reicht (meiner Meinung nach) an den Charme von MOTHRA BEDROHT DIE WELT heran.
Ein schöner Traum, gefangen auf Zelluloid.

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 590
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gigan_2011 » Mi 12.10.2016, 16:10

Ich will euch ja kein Herzinfarkt verursachen, aber anolis hat Grade auf Facebook die ersten Bilder zum steelbook von 'king-Kong gegen Godzilla " veröffentlicht :loveyouall: :hammer:
Kanns leider nicht hier Posten da ich mit dem Handy on bin :/
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 864
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » Mi 12.10.2016, 16:55

Gigan_2011 hat geschrieben:Ich will euch ja kein Herzinfarkt verursachen,...
Herzinfarkt ?? ...Freudentränen, ...Freudentränen kullern gerade über meine Wangen :klatsch: :banana:
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Ivo Scheloske
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 352
Registriert: Do 23.08.2007, 15:19
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ivo Scheloske » Mi 12.10.2016, 18:39

Fast unbemerkt von der europäischen Bevölkerung ist etwas in den Kontinent eingedrungen. Nur unter großen Opfern konnte ein Beweisfoto geschossen werden. Es war alle Entbehrungen wert. Denkt ihr nicht auch??

Bild
SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD!

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 864
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » Mi 12.10.2016, 19:33

Oh Mann :? ,

...da freut man sich monatelang auf eine Veröffentlichung, ...da hält man sich extra zurück, ...kauert Nägel kauend hinterm Ofen,

...übt sich in demütigen Warten auf "Brut des Teufels" - ...und dann so etwas :motz: :explode: :rage:


:klatsch: :banana: :klatsch: Juchuu, Ihr seid die Besten :klatsch: :banana: :klatsch:
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Luepete
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 924
Registriert: Di 29.05.2007, 15:25
Wohnort: Nahe der baltischen See
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Luepete » Mi 12.10.2016, 19:57

WANN kann ich vorbestellen...?! :-P
Size DOES matter!!!

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1951
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Mi 12.10.2016, 20:30

absolutes must-have, der erste godzilla-film den ich gesehen habe :banana:

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11385
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 16.10.2016, 09:28

Klasse! Gibt es den Film zusätzlich in einer limitierten Box aus Weltraumtitan? :wink:

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1951
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » So 16.10.2016, 09:52

ja wie geil wäre das denn :-P "weltraumtitan", irgendwie einer meiner lieblingsworte 8)

Antworten

Zurück zu „GAMERA, GUILA & Co - Godzillas Monsterkumpel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast