RAMPAGE - 20. April, 2018

Hier geben sich Godzillas Gummifreunde ein Stelldichein.
Antworten
Benutzeravatar
Pyranger
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 418
Registriert: Fr 02.07.2004, 22:42

RAMPAGE - 20. April, 2018

Beitrag von Pyranger » Fr 17.11.2017, 07:05

Man nehme einen alten Videospiel-Klassiker, Dwayne "The Rock" Johnson und das Studio das bereits für die neuen Kong und Godzilla Filme verantworlich ist und voilà...

Bild

Bild

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=coOKvrsmQiI

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 574
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Re: RAMPAGE - 20. April, 2018

Beitrag von Gigan_2011 » Fr 17.11.2017, 10:16

Dieser The Rock ist mittlerweile überall.. Jumanji, Rampage, Fast and Furious und und und.. Totaler prollo der Typ, geht garnicht.
Zu Rampage: War irgendwie klar das nach Kong nochmehr Affen zum Vorschein kommen :lol:. Naja, für meinen Geschmack zu Hollywood mässig.
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3283
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Re: RAMPAGE - 20. April, 2018

Beitrag von Elite » Fr 17.11.2017, 10:37

Mir hat der Teaser-Trailer ziemlich gut gefallen, aber besonders nah an der Vorlage ist man hier mal wieder nicht. Außerdem wirkt das Ganze zu ernst und düster, während die Spiele ja sehr selbstironisch waren: so waren die drei Monster zunächst Menschen, die sich durch das Trinken von verseuchter Soda in die Monstren verwandelt haben. Wird ihn mir aber sicher im Kino geben.
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1906
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: RAMPAGE - 20. April, 2018

Beitrag von oliver » Sa 18.11.2017, 11:27

ja, wieso nicht!? 08/15 Monsterdesign, Story bietet wohl auch nichts neues und wenn man Godzilla gewöhnt ist, könnten die Viecher noch größer sein aber hey, solange die Aktion und Zerstörungswut stimmt, passt es doch. Das Kroko-Monster könnte doch ganz geil sein, wäre mein Favorit der 3 Monster.

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 747
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RAMPAGE - 20. April, 2018

Beitrag von Leitbild » So 24.12.2017, 17:20

The Rock könnte allerdings auch so ganz gut als wütendes Monster durchgehen ... nur mal so am Rande ... :-P

Tja, da hat man ihm einmal einen Gastauftritt in einer ST: Voyager Episode angeboten ... hätte man damals schon geahnt, welche weitreichenden Konsequenzen dies haben würde ... ? Erinnert mich irgendwie an die ganzen saupeinlichen Hulk Hogan Filme aus den 1990ern zurück :lol:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11358
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: RAMPAGE - 20. April, 2018

Beitrag von Dr.Prankenstein » Mi 27.12.2017, 13:52

Leider dürfen (oder wollen) die meisten heutigen Actionhelden wie The Rock keine politisch unkorrekten Rollen mehr spielen, wie es Charles Bronson, Schwarzenegger oder Chuck Norris getan haben. Vermutlich hätte er sonst heute einen anderen Status unter den Fans.

Benutzeravatar
Dschungeldrache
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 256
Registriert: Mi 28.01.2015, 23:16
Wohnort: Im Ländle (BW)

Re: RAMPAGE - 20. April, 2018

Beitrag von Dschungeldrache » Di 02.01.2018, 22:28

Also mir hat die Vorschau sehr gefallen. Ich bin gespannt.

Und daß Chicago zerlegt wird, ist zu New York und L.A. doch mal eine hübsche Abwechslung.

Benutzeravatar
Pyranger
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 418
Registriert: Fr 02.07.2004, 22:42

Re: RAMPAGE - 20. April, 2018

Beitrag von Pyranger » So 21.01.2018, 19:20

Es wird auch passendes Spielzeug zum Film geben... schade das gerade zu diesem Franchise bisher kein neues Videospiel angekündigt wurde, bestenfalls wird es auf ein mittelschwaches Mobile-Game hinauslaufen.

http://news.toyark.com/2018/01/17/offic ... oys-282761


@ Dschungeldrache

Abwechslung? Gerade Chicago wird in letzter Zeit immer häufiger zerlegt: Transformers 3, Godzilla 2014, Pacific Rim...

Antworten

Zurück zu „GAMERA, GUILA & Co - Godzillas Monsterkumpel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste