KAIJU CLASSICS von Anolis

Hier geben sich Godzillas Gummifreunde ein Stelldichein.
Antworten
Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5137
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von godzilla2664 » Di 22.11.2016, 00:30

ich persönlich komme mittlerweile in ein alter, in dem die sehkraft schon ein wenig
nachlässt und so muss ich mich um solche sachen gar nicht mehr kümmern :)
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11324
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dr.Prankenstein » Fr 25.11.2016, 19:55

Dolby Digital Atmos, DTS und THX-Zertifikate... brauche ich auch alles nicht, alles Schmarrn - mein Tinnitus überlagert sowas alles. :roll: :-P

Die einizig gute und brauchbare Erfindung seit dem Super 8-Zeitalter ist eh die Infrarotfernbedienung gewesen. Alles sonstige: nutzlos. 8)

Benutzeravatar
eddiefan
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 317
Registriert: Mi 22.04.2009, 12:27
Wohnort: Ruhrpott

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von eddiefan » Fr 25.11.2016, 20:16

:o "King Kong gegen Godzilla" ist bei icatcher schon ausverkauft. Das ging echt flott. Kann mich nicht erinnern, dass ein Kaiju jemals so schnell ausverkauft war.

Und dann auch noch als DVD. Wie konnte das bloß passieren?! :mrgreen:

Megaguirus1977
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 24
Registriert: Fr 03.06.2016, 08:31
Wohnort: Bayern

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Megaguirus1977 » Sa 17.12.2016, 18:42

Warum ist der Titel " King Kong gegen Godzilla" auf dem Hüllenrücken diesmal nicht in Schwarz so wie bei allen anderen?

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11324
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 18.12.2016, 09:58

Megaguirus1977 hat geschrieben:Warum ist der Titel " King Kong gegen Godzilla" auf dem Hüllenrücken diesmal nicht in Schwarz so wie bei allen anderen?
Das ist mir leider auch negativ aufgefallen. Bislang aber mein einziger Kritikpunkt zu der ansonsten sehr gelungenen VÖ. +++

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3090
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » So 18.12.2016, 10:23

Welche Farbe hat er dann?
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11324
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 18.12.2016, 10:32

Bild

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3090
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » So 18.12.2016, 11:25

Oh, ok... müssen wir das dann mit einem Edding ausmalen?
Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11324
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 18.12.2016, 12:28

Sollte aber ein ziemlich dünner Filzer sein... :?

Benutzeravatar
Gyaosu
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 139
Registriert: So 01.05.2011, 17:39

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gyaosu » Di 27.12.2016, 12:27

Halb so wild, da die Titel sowieso kein einheitliches Design haben.

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5137
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von godzilla2664 » Mi 28.12.2016, 20:02

immerhin sticht er auf diese weise heraus ...
Keep watching the Skies!

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1769
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Nosferatu64 » Mo 02.01.2017, 20:48

+++ +++ +++

Man weiß sofort welchen Film herausnehmen möchte! :D

Das heißt nicht lang suchen! Optimal!!!! :mrgreen:

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1769
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Nosferatu64 » Di 03.01.2017, 16:58

Welche Monsterflic möchte Anolis jetzt herausbringen als Steelbook?

Weiß jemand das schon?

Benutzeravatar
Astro
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3090
Registriert: Do 19.04.2007, 20:43
Wohnort: auf der Flucht
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Astro » Di 03.01.2017, 17:37

Keep calm and ssskreeeonkg.

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 819
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » So 08.01.2017, 14:20

Dr.Prankenstein hat geschrieben:Bild
Musst du einfach anders hinstellen, dann stört das nicht mehr - guckst du :-P

Bild


Bild

Wo sind denn deine U-s ?
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Ivo Scheloske
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 344
Registriert: Do 23.08.2007, 15:19
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ivo Scheloske » So 08.01.2017, 15:06

Ich habe es ja angedroht:

Anfang Januar kündigen wir den nächsten Kaiju-Classics Titel an. Und wie der heisst, sollte mittlerweile eigentlich jeder mitbekommen haben. Für alle diejenigen, die seit Trumps Wahl auf die dunkle Seite des Mondes umgesiedelt sind, gibt es den jetzt noch offiziell:

DIE BRUT DES TEUFELS

Bild

Die direkte Fortsetzung von KING KONG GEGEN GODZILLA bildet zugleich auch den Abschluss der ersten Godzilla-Serie. Aber keine Sorge, er bildet NICHT den Abschluss unserer Kaiju Classics Reihe.

Was bietet die Spcial Edition für den geneigten Fan? Jede Menge. Hier also wieder die ganzen Daten:

Verpackung: Futurepak
Bestell-Nr: ACE024
EAN-Code: 404 1036 31082 0
FSK: 12

Bildformat: 1:2,35 (16:9)
Tonformat: Deutsch/Japanisch/ DD 2.0 Mono
Untertitel: deutsch (ausblendbar)

2-DVD-Edition

Disc 1:
- Japanische Fassung
- Audiokommentar von Jörg Buttgereit und Alex Iffländer
- Audiokommentar von Florian Bahr und Ivo Scheloske
- Japanischer Trailer und türkischer Trailer
- Bildergalerie Japanisch & International

Disc 2:
- Deutsche Kinofassung
- Deutscher Trailer
- Deutsche Super-8 Fassung
- Werberatschlag
- Deutsche Bildergalerie

20-seitiges Booklet geschrieben von Ingo Strecker

Als VÖ-Termin haben wir den 27. Januar 2017 festgelegt. Diese Infos gehen wie üblich morgen an alle Händler raus. Der Ttel wird somit im Laufe der Woche vorbestellbar sein.
SAVE THE CHEERLEADER, SAVE THE WORLD!

oliver
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1894
Registriert: So 03.01.2010, 11:40

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von oliver » Mo 09.01.2017, 11:33

Für mich ist das immer "Godzilla und der Kampf der Titanen", der deutsche TV Titel 8)

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7007
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Paul Naschy » Mo 09.01.2017, 12:22

… und für mich ist das ein Pflichtkauf :-P +++ :klatsch:
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Dubzilla
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Sa 01.10.2016, 16:56

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dubzilla » Mo 09.01.2017, 18:42

Habe mir diesen und King Kong gegen Godzilla auch bestellt und bin gespannt auf meine ersten Anolis Kaiju Classics...
Möge die Macht mit euch sein.
Dubzilla

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 103
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ekelalfred » Mo 09.01.2017, 18:59

Dubzilla hat geschrieben:Habe mir diesen und King Kong gegen Godzilla auch bestellt und bin gespannt auf meine ersten Anolis Kaiju Classics...
Du wirst den Kauf nicht bereuen! +++

Nosferatu64
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1769
Registriert: Fr 06.05.2011, 15:11
Wohnort: Aachen

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Nosferatu64 » Di 10.01.2017, 19:30

GIGAN hat geschrieben:
Dr.Prankenstein hat geschrieben:Bild
Musst du einfach anders hinstellen, dann stört das nicht mehr - guckst du :-P

Bild


Bild

Wo sind denn deine U-s ?
Na?
Wo ist Dein `Guila - Frankensteins Teufelsei`? :o :-X

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 819
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von GIGAN » Di 10.01.2017, 23:04

Guilala hat bei mir ein eigenes Regal :hammer:

Bild

Huch, umgekippt, ...ein wenig "Nackentraining" kann nicht schaden :)
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 572
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gigan_2011 » Di 11.04.2017, 11:39

Toll, tagelang godzillas Sohn metalpack beobachtet, bis 75€ alles gut gegangen und dann gewinnt einer mit 76€ :rage: naja vielleicht im nächsten Leben :cry:
Dafür endlich als Ersatz mechagodzilla gekrallt :)
Falls es irgendjemanden gibt der sein godzillas Sohn steelbook für unter 100 los werden will, hier ist der erste Interessent :klatsch:
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7407
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von MonsterZero » Di 11.04.2017, 12:44

Krasser Scheiß, dass war doch der Ladenhüter, den es ewig zum normalen Preis gab.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Gigan_2011
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 572
Registriert: Sa 25.12.2010, 13:34

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gigan_2011 » Di 11.04.2017, 14:35

U2000 teilt ungefähr das gleiche Schicksal..
76€ ist in dem Fall noch ein akzeptabler schnapp. Zu sofort kauf Preisen liegt er IMMER. Bei 109-130€ und das ist einfach zum :kotz:
Hab 2011 erst mit den steelbooks angefangen, da war er hier und da noch für 30€ zu haben. 2013 wollte ich dann endlich den Schritt wagen aber es war zu spät :breakfast:
Naja, statt ihm immer wieder nachzuheulen sollte ich wohl lieber froh sein das ich alle anderen noch erwischt habe. Sicherlich würde mir ein anderer fehlen wenn ich damals früher zugeschlagen hätte.
Aber es schmerzt so :cry2: :atomrofl:.
"Und das ist Gigan, einer unserer größten Kämpfer!"

Benutzeravatar
Ekelalfred
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 103
Registriert: Sa 10.09.2016, 13:52
Wohnort: LV-426

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Ekelalfred » Di 11.04.2017, 18:09

Ich habe auch erst vor ca. 2 Jahren angefangen die Kaiju Classics zu sammeln,erst letzten Monat konnte ich die Sammlung endlich vervollständigen.
Für U 2000 und U 4000 habe ich je 80 Euro bezahlt,für Godzillas Sohn habe ich zusammen mit Guila 100 Euro bezahlt,auch Frankenstein und die Monster aus dem All war mit 70 Euro nicht ganz billig. :lol:
Aber so ist das leider wenn man nicht früh genug aufsteht muss man bei solchen Schätzen leider ein bißchen tiefer in die Tasche fassen. :cry:

Benutzeravatar
Space_Godzilla
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1181
Registriert: So 03.02.2008, 21:09
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Space_Godzilla » Mi 14.06.2017, 02:55

Bin schon sehr auf das nächste Release gespannt und hoffe, dass es diesbezüglich bald Neugikeiten geben wird.
Meine Favoriten neben den übrigen Filmen mit dem großen Grünen sind ja nach wie vor Rodan und Mothra sowie X 3000 :)

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2779
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gezora » Di 19.09.2017, 19:35

Kann mir jemand sagen, was es mit diesen Digital-remastered-Editionen von WME Home-Entertainment auf sich hat, die im Gewand der Kaiju Classics erscheinen sollen?

Beispiel hier!

Geht das mit rechten Dingen zu? Habe im Forum auf Anhieb nichts dazu gefunden.
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11324
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Dr.Prankenstein » Di 19.09.2017, 19:43

Das sind Neuauflagen der Filme auf DVD, allerdings ohne Extras. Erscheinen lizensiert von Anolis über den Vertrieb von Laser Paradise.

Benutzeravatar
Gezora
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2779
Registriert: Mo 05.07.2004, 13:31
Wohnort: I'd like to be under the sea ...

Re: KAIJU CLASSICS von Anolis

Beitrag von Gezora » Mi 20.09.2017, 08:02

Ah, OK! Da auf dem Godzilla-Sektor ja schon so manche nicht ganz offizielle Auflage erscheinen ist, wollte ich lieber mal nachfragen.
Wir haben es bisher in unserer Epoche auf allen Gebieten zu unglaublichen Höchstleistungen gebracht, nur nicht in der Kriminalität.

Antworten

Zurück zu „GAMERA, GUILA & Co - Godzillas Monsterkumpel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast