Krypton

Hier könnt Ihr erfahren, wer sich in nächster Zeit auf Eure Mattscheiben beamt!
Antworten
Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7403
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Krypton

Beitrag von MonsterZero » So 24.04.2016, 00:36

Krypton das schon länger geplante Superman Prequel in Serienform, von David S. Goyer nimmt bei Syfy langsam Formen an.
http://www.wunschliste.de/tvnews/m/syfy ... el-krypton

Wundert mich, dass die News von mir kommt... :wink:
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3560
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Krypton

Beitrag von Kai "the spy" » So 24.04.2016, 12:11

Wenn du auf mich anspielst, ich hatte das schon länger auf dem Schirm. Allerdings wollte ich hier auch nichts vermelden, so lange das Projekt nicht in trockenen Tüchern ist. Bei TNTs "The Titans"-Projekt hat man ja gesehen, dass sowas auch im Sande verlaufen kann, und selbst ein Pilot hat noch nicht zu bedeuten, dass auch eine Serie folgt (siehe David E. Kellys "Wonder Woman", wobei da doch zum Glück).

Zum Projekt selbst, dürfte interessant sein. Wird wahrscheinlich eher eine SciFi- als eine Superheldenserie werden, außer sie würden Nightwing & Flamebird einbauen (was ich aber höchstens als "Serie in der Serie" erwarte).

Das Konzept hat natürlich viel Potential für relevante Botschaften, sind doch die Kryptonier in vielen Versionen (Post-Crisis, Goyers MoS) selbst für den Untergang ihres Planeten verantwortlich. Dann noch ein paar "Game of Thrones"-mäßige Machtspielchen, vielleicht ein Auftauchen von Brainiac, da gibt's durchaus was zu erzählen.
Bild

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7403
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Krypton

Beitrag von MonsterZero » Do 20.04.2017, 08:37

"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3560
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Krypton

Beitrag von Kai "the spy" » Do 20.04.2017, 11:57

Allerdings nicht offiziell autorisiert, was im Trailer am veralteten DC-Logo erkennbar war. Syfy hat YouTube zu einer rigorosen Lösch-Aktion veranlasst, so dass der Trailer weitgehend wieder von YouTube verschwunden ist. Völlig wird er natürlich nicht verschwinden, das haben wir inzwischen über solche Leaks gelernt.

Davon ab, hab den Trailer natürlich auch gesehen, und wenn ich bei der kurzen Sex-Szene auch mit den Augen gerollt habe, gefällt mir, was ich gesehen habe. +++
Bild

Benutzeravatar
MonsterZero
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7403
Registriert: Fr 03.12.2004, 15:17
Wohnort: Chatos Land

Re: Krypton

Beitrag von MonsterZero » Mo 24.04.2017, 18:00

Ja, war nicht verkehrt.
Erinnerte mich stellenweise etwas an HBOs Rom nur auf einen anderen Planeten, mit weniger Budget. :mrgreen:
Was ja nicht schlecht ist.
"What Chato's land doesn't kill, Chato will." - Chato's Land (1972)

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3560
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Krypton

Beitrag von Kai "the spy" » Fr 12.05.2017, 12:19

SyFy scheint mit dem Piloten (und wahrscheinlich auch mit der positiven Resonanz der Fans auf den geleakten Trailer) zufrieden zu sein, denn eine erste Staffel wurde nun bestellt.

CBR| Krypton: Superman Prequel Officially Gets Series Order at SyFy
Bild

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 484
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Krypton

Beitrag von Leitbild » Sa 27.05.2017, 12:15

Na toll, Game of Thrones im DC Universum ... damit wären wohl beide Lager bedient :lol:

Ich frage mich ja, wo eine Prequel-Serie zu Wonder Woman bleibt - natürlich inklusive obligatorischer sexueller Orientierungsphase der noch jungen Protagonistin - Gaststars im Bett natürlich: Flash/Barry, Supergirl, ein junger Bruce Wayne, die heisse Assassine aus Legends und Green Arrow (den find ich sogar als überzeugter Hetero relativ ansehnlich :lol: ) :breakfast:

Irgendwie würde das in die heutige TV-Landschaft passen, keine Ahnung wie ich jetzt drauf komme ... :-P
"So you know cats are interesting. They are kind of like girls. If they come and talk to you it's great. But if you try to talk to them it doesn't always go so well." Shigeru Miyamoto

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3560
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Krypton

Beitrag von Kai "the spy" » Sa 27.05.2017, 12:36

Hast dich wahrscheinlich wieder auf irgendwelchen FanFiction-Seiten rumgetrieben. :atomrofl:
Bild

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-Meister
Monster-Meister
Beiträge: 484
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Krypton

Beitrag von Leitbild » Di 30.05.2017, 09:36

Nee du, lass mal ... solche Seiten meide ich immer so gut es geht :-P

Möglicherweise bin ich zur Zeit nur nicht ganz ausgelastet ... :lol:
"So you know cats are interesting. They are kind of like girls. If they come and talk to you it's great. But if you try to talk to them it doesn't always go so well." Shigeru Miyamoto

Antworten

Zurück zu „Odyssee im TV-Kanal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste