Autogramme und die Promis dahinter

Diskussionen rund um den phantastischen Film.
Antworten
Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Do 20.01.2005, 15:02

Saludos Amigos,

viele von euch haben sicher das eine oder andere Autogramm von jemandem der euch vielleicht etwas bedeutet daheim. Wer möchte kann hier über seine schönsten signierten Stücke plaudern.
Ich persönlich bevorzuge persönliche Autogramme und durch viele Reisen und Festivalbesuche ist es mir gelungen an viele Berühmtheiten heranzukommen (angefangen von John Carpenter,Lucio Fulci, Dario Argento, Clive Barker  bis Quentin Tarantino, von Antonio Banderas, Christian Slater, Kevin Spacey, Dennis Hopper bis hin zu Vanessa Redgrave, Charlotte Rampling, Isabella Rossellini,Anna Karina oder TV Stars wie Lucy Lawless & Patrick Steward). Aber auch von vielen legendären Persönlichkeiten wie Roger Corman, Peter Cushing, Christopher Lee, Barbara Steele, Beverly Garland, David Cronenberg, David Warner, Joe Dallesandro u.v.a. habe ich, wenn auch nicht persönlich, aber doch signierte Schmuckstücke. Zu viele um sie alle aufzuzählen.
Wenn ihr Erlebnisse (sowohl positiver als auch negativer Natur) mit Prominenten habt, dann ist dies der richtige Thread dafür.
Wenn ihr die Möglichkeit habt, etwas einzuscannen, dann nützt die Gelegenheit. Auch Fotos von euch und irgendwelchen Stars sind willkommen.
Hey Ho, let's go
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von caro31 » Do 20.01.2005, 21:09

Sorry, ich besitze offen gestanden nicht ein einziges Autogramm... mit Ausnahme der Biographie von Sidney Pink, in dem eine (nicht an mich gerichtete ;)) Widmung steht...
Bild

Benutzeravatar
Grummel
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1935
Registriert: Fr 30.05.2003, 10:05
Wohnort: Deinste
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Grummel » Fr 21.01.2005, 12:55

Ich hab ein Autogramm von Sarah Young, und ich war dabei wie Sie es geschrieben hat...... ::)
-GG-
-Er wird uns auffressen! Er hat doch gar keine Zähne! Er wird uns totlutschen......-

Benutzeravatar
Der_Milchtrinker
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 783
Registriert: Do 10.06.2004, 17:49
Wohnort: Dippach
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Der_Milchtrinker » Fr 21.01.2005, 13:18

Ich hab nur ein einziges Autogramm und das ist von Reinhard Lakomy, er hat es persönlich vor meinen Augen unterschrieben, doch bevor ich es in meinen Händen halten konnte musste ich mich gegen eine Masse von ca. 70 Kleinkindern inklusive Eltern wehren. Das war echt hart, die Kinder haben den Schreibtisch von ihm quasi gestürmt und den armen Mann den Tisch in den Bauch gerammt, danach musste er erst mal ein Machtwort sprechen, damit sich die Kids wieder beruhigen...

Gruß vom Milchtrinker
FSK 12 heißt: Der Gute bekommt das Mädchen
FSK 16 heißt: Der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18 heißt: JEDER bekommt das Mädchen

Anonymous

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Anonymous » Fr 21.01.2005, 15:00

Das Autogramm ist von dem Herrn mit der Sonnenbrille :). Rechts neben ihm ist noch ein weiteres bekanntes Gesicht zu entdecken. Aber wer ist das rechts ?
Bild

Anonymous

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Anonymous » Fr 21.01.2005, 15:07

Das Autogramm ist auch von dem Herrn mit der Sonnenbrille :)
Bild

Anonymous

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Anonymous » Fr 21.01.2005, 15:19

Das ist ein Autogramm von den 3 Fragezeichen
Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Fr 21.01.2005, 20:02

Der Herr mit der Sonnenbrille sieht Enzo G. Castellari verdammt ähnlich.  ;)
Jetzt noch den Franco Nero unterschreiben lassen und Du hast bereits zwei Autogramme auf einem Foto.
Neidlose Anerkennung. Nur weiter so.  +++
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Dr.Prankenstein » Sa 22.01.2005, 08:59

Mal schauen, vielleicht poste ich auch noch einige Autogramme. Hätte z. B. John Agar im Angebot. Allerdings bin ich leider kein Autogrammsammler. Auch eine "persönliche" Widmung (womöglich noch ruckzuck für 20 Euronen auf einer Börse gekritzelt) würde mir nichts bringen ...  :-/

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Sa 22.01.2005, 10:55

Wir freuen uns auf Dr. Prankensteins Scans. John Agar wäre fein. Ich könnte Robert Clarke dagegenhalten.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5165
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von godzilla2664 » So 23.01.2005, 11:24

ich sammle ja keine autogramme, sowas ergibt sich bestenfalls bei einer persönlichen begegnung. daher hab' ich bisher nur zwei persönliche widmungen in büchern: jörg buttgereit und ray harryhausen :)
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » So 23.01.2005, 12:13

Na das ist doch schon etwas. Ein Anfang ist gemacht.  +++
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4275
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von MonsterAsyl » Mo 24.01.2005, 18:47

Ich habe hauptsächlich Autogramme von Comiczeichnern und das dürfte hier wohl nicht so interessant sein. :-/
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Mo 24.01.2005, 20:31

@Sven,

nicht einmal ein schönes Ray Harryhausen Foto mit Autogramm das Du uns hier präsentieren könntest.  ;)

Vielleicht scanne ich mal demnächst etwas von Peter Jackson oder David Cronenberg.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Grummel
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1935
Registriert: Fr 30.05.2003, 10:05
Wohnort: Deinste
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Grummel » Mo 24.01.2005, 21:11

MonsterAsyl hat geschrieben:Ich habe hauptsächlich Autogramme von Comiczeichnern und das dürfte hier wohl nicht so interessant sein. :-/
Willst du eins von mir haben? :-/
-GG-
-Er wird uns auffressen! Er hat doch gar keine Zähne! Er wird uns totlutschen......-

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Antropophagus » Di 25.01.2005, 00:22

taikonaut hat geschrieben:Das Autogramm ist von dem Herrn mit der Sonnenbrille :). Rechts neben ihm ist noch ein weiteres bekanntes Gesicht zu entdecken. Aber wer ist das rechts ?
Bild
der in der Mitte ist wohl der während der Dreharbeiten zum Film Twilight Zone vom Hubschrauber geköpfte Vic Morrow und rechts neben ihm müsste James Franciscus sein..denn allen Anschein nach ist es ein Behind the Scenes Shot von Der weisse Killer (L`Ultimo Squalo)...
http://www.imdb.com/title/tt0081677/
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
MeckerGodzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 542
Registriert: Sa 28.08.2004, 11:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von MeckerGodzilla » Di 25.01.2005, 14:37

Tja, hat denn wirklich keiner hier ein Autogramm von diesem Herren?! Den Altmeister of Stop-Motion:

Bild

Ich brachte ihm mal per Brief meine Bewunderung entgegen,
und bekam dann auch dieses schöne Stück zurück!  :D  :D  :D
Zuletzt geändert von MeckerGodzilla am Mi 24.08.2005, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Di 25.01.2005, 15:08

Also da sind ja schon einige wahre Schmuckstückerl abgebildet. Danke Taiko und Mr. X.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von DieselJoe » Di 25.01.2005, 15:23

Element X hat geschrieben:Tja, hat denn wirklich keiner hier ein Autogramm von diesem Herren?! Den Altmeister of Stop-Motion:
Hm, da wird bei mir gerade zwar nix angezeigt (genauso wie dein Avatar & deine HP), doch Kontext und Link kann ich entnehmen, dass es sich um einen von mir ebenfalls sehr verehrten Herren handelt, von dem auch ich ein Autogramm mein Eigen nennen darf! :D
Ich musste jedoch jemand anderes darum bitten. ;D Vielen Dank, Harry! :-*
Wenn ich mal gaaaaaaaaaaaanz viel Zeit haben sollte, gibt's mal nen Scan und (viel schlimmer noch) nen Upload. ;)


_________
NACHTRAG:

Huch, jetzt geht's! :)+++
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Di 25.01.2005, 15:25

Mühsam war es mit Patrick Stewart, der keine "Star Trek" Artikel unterschreiben wollte. Erst nachdem ich ihm gesagt habe wieviel Geld er mit uns Fans verdient war er bereit mir ein (!) Foto zu signieren.
Keanu Reeves war ein Weichei der Sonderklasse. Nach einem Konzert mit seiner Kuschelrockband "Dogstar" haben sich meine Frau und ich in N.Y.C. etwa 1 1/2 Stunden lang angestellt. Es gab eine Aftershowparty und wir warteten geduldig. Ca. 20 Fans (nicht mehr) wollten ein Autogramm. Es waren 4 Bodyguards die ihn abschirmten und (5 Meter vom Bühnentürl entfernt) in den Bus schleusten. Er sagte nur "Sorry" und Tschüss. Die paar Mädls schmissen ihre teuren Fotos und Plakate in den Bus, in der Hoffnung, dass der Feigling wenigsten drinnen was signiert. Nein, Tür zu, Bus und Material weg.
Nach Konzertende entdeckte meine Frau die leicht illuminierte Anne Heche im Publikum, die ihr bei einem kleinen Pläuschchen fast an die Wäsche wollte.
Ein Tom Cruise ist sich nicht zu schade sogar bei tausenden Fans jedem ein Autogramm zu geben. Die Typen verdienen ja wohl mehr als genug um wenigstens 10 Minuten ein paar Fotos zu unterschreiben..
Sehr nett war Leonardo DiCaprio der einfach auf der Strasse mit uns plauderte und meiner Frau eine liebe Widmung schrieb. Das war nach "Romeo und Juliet". Allerdings knapp vor "Titanic".
Wie gesagt, wenn ihr auch solche Erlebnisse hattet, dann laßt uns daran teilhaben.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
MeckerGodzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 542
Registriert: Sa 28.08.2004, 11:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von MeckerGodzilla » Di 25.01.2005, 15:53

DieselJoe hat geschrieben: Hm, da wird bei mir gerade zwar nix angezeigt (genauso wie dein Avatar & deine HP)
Tja, mein Server spinnt leider viel zu oft, aber ich habe 30 MB, werbefrei, umsonst! Kennt jemand vielleicht noch andere gute Anbieter? Ich wollte schon länger wechseln, alleine wegen "kinosaurier.de.vu", aber ich habe eigentlich nicht viel Ahnung von dem Zeug. Vorallem ist mein Server viel zu langsam...

Ach ja, noch ein Autogramm von einem Mann, der mich bei meinen Home-Made-Movies sehr inspiriert hat:

Bild
Zuletzt geändert von MeckerGodzilla am Mi 24.08.2005, 00:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von DieselJoe » Di 25.01.2005, 17:56

Element X hat geschrieben:bei meinen Home-Made-Movies
Wie jetzt!? Da schieß aber mal los! ::) :) (Zur Not in nem anderen Thread. ;))
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Di 25.01.2005, 20:06

bei meinen Home-Made-Movies
Möchte auch mehr Details (in einem anderen Thread) lesen.

P.S. Auch ich habe Nick Park und Peter Lord anlässlich der "Chicken Run" Premiere 2000 kennengelernt. Zwei äusserst liebenswerte Menschen (genau wie ihre Plastilin-Charaktere). Zu Deinem Foto wäre eine persönliche Background-Story angebracht.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von caro31 » Di 25.01.2005, 20:08

Element X hat geschrieben: Tja, mein Server spinnt leider viel zu oft, aber ich habe 30 MB, werbefrei, umsonst! Kennt jemand vielleicht noch andere gute Anbieter?
Umsonst nicht, aber 'nen EURO pro Monat sollte eigentlich doch jeder investieren können... ;) Da käme dann z.B. All-inkl ins Spiel.
Bild

Benutzeravatar
MeckerGodzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 542
Registriert: Sa 28.08.2004, 11:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von MeckerGodzilla » Mi 26.01.2005, 01:03

Cool, Danke!  :D

Mal Rechnen: 1 Euro pro Monat macht 12 Euro im Jahr - Mist, dass heisst ja, dass ich mir dann 1 bis 2 DVD's weniger im Jahr leisten kann...  ;D  ;D  ;D


@ DieselJoe & Harryzilla:

:o
Wenn Ihr unbedingt mehr Details über meine Plastilin-Versuche wissen möchtet, dann macht doch einen anderen Thread auf. Ich will nämlich meine Hände in Unschuld waschen!  ;)
Bild

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8584
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Antropophagus » Mi 26.01.2005, 01:30

Harryzilla hat geschrieben:Mühsam war es mit Patrick Stewart, der keine "Star Trek" Artikel unterschreiben wollte. Erst nachdem ich ihm gesagt habe wieviel Geld er mit uns Fans verdient war er bereit mir ein (!) Foto zu signieren.
Keanu Reeves war ein Weichei der Sonderklasse. Nach einem Konzert mit seiner Kuschelrockband "Dogstar" haben sich meine Frau und ich in N.Y.C. etwa 1 1/2 Stunden lang angestellt. Es gab eine Aftershowparty und wir warteten geduldig. Ca. 20 Fans (nicht mehr) wollten ein Autogramm. Es waren 4 Bodyguards die ihn abschirmten und (5 Meter vom Bühnentürl entfernt) in den Bus schleusten. Er sagte nur "Sorry" und Tschüss. Die paar Mädls schmissen ihre teuren Fotos und Plakate in den Bus, in der Hoffnung, dass der Feigling wenigsten drinnen was signiert. Nein, Tür zu, Bus und Material weg.
Nach Konzertende entdeckte meine Frau die leicht illuminierte Anne Heche im Publikum, die ihr bei einem kleinen Pläuschchen fast an die Wäsche wollte.
Ein Tom Cruise ist sich nicht zu schade sogar bei tausenden Fans jedem ein Autogramm zu geben. Die Typen verdienen ja wohl mehr als genug um wenigstens 10 Minuten ein paar Fotos zu unterschreiben..
Sehr nett war Leonardo DiCaprio der einfach auf der Strasse mit uns plauderte und meiner Frau eine liebe Widmung schrieb. Das war nach "Romeo und Juliet". Allerdings knapp vor "Titanic".
Wie gesagt, wenn ihr auch solche Erlebnisse hattet, dann laßt uns daran teilhaben.
Leider hab ich nicht das Glück solche Stars kennen zu lernen..meine "Hollywood-Experience" beschränkt sich auf ein Händeschütteln, ein Autogramm auf ein Poster und Video-Cover und ein paar Worte mit Herschell Gordon Lewis und Stephanie Kong (Die Schwester von "Blood Diner" Jackie Kong)..die ihn 1991 nach Hamburg gebracht hat..zwecks einer Präsentation einiger seiner Filme..wobei ich anmerken muss das Herschell sehr nett war aber Stephanie sehr reserviert..wer mehr als einen Satz aus ihr rausbrachte hätte den Preis des Abends verdient..aber das schönste war die "Aftershow-Vorstellung" im Grindelkino..da durfte man Herschell ein paar fragen stellen..da war einer der fragte warum er keine Filme mehr dreht..worauf er antwortete "Aus dem gleichen Grund warum du nicht nach Auschwitz gehst"..haben wir alle zwar nicht verstanden..aber trotzdem gelacht..gezeigt wurden 2000 Maniacs und She-Devils on Wheels..aber da ich vor der Vorstellung einige Biere und "Zigaretten-Ähnliche" Stengel intus hatte wurde mir während 2000 Maniacs so übel das ich leider auf den genuss von She-Devils verzichten musste.. :'(..achja..zu erwähnen sei noch das Herschell das Titellied von 2000 Maniacs live auf der Bühne trällerte während wir ihn mit einen Jiiihhaaahhh-ähnlichen Refrain (derjenige der den Film kennt weiss was ich meine)..unterstützten.. ;D ;D..achso..und dann hab ich Otto Waalkes im Pornokino getroffen..(keine schutzigen Gedanken bitte..ich habe da nur mitgeholfen sauber zu machen).. :D
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von DieselJoe » Mi 26.01.2005, 02:08

Antropophagus hat geschrieben:und dann hab ich Otto Waalkes im Pornokino getroffen
Den habe ich auch mal getroffen, im Heidepark Soltau! Sein Sohn saß mit mir in der Achterbahn, und weil der gerade Geburtstag hatte, sind wir statt einer gleich 3 Runden gefahren! ;D+++
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Mi 26.01.2005, 07:52

@Antro,

ein Spitzenposting. Dafür gibts  +++ +++ +++

P.S. Stephanie habe ich auch mal bei einem Festival (bei dem ich in der Jury war) Ende der 1980er Jahre in Nürnberg kennengelernt. Habe aber kaum noch eine Erinnerung daran. Buttie (am Anfang seiner Karriere) war ebenfalls mit dabei.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » So 30.01.2005, 11:15

Anbei auch von mir einige signierte Beweisfotos. Dario Argento, David Cronenberg und Linnea Quigley,  die ich alle in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre erhielt. Von Linnea habe ich auch noch einen ganz lieben Brief daheim.

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Harryzilla am Do 01.09.2005, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Autogramme und die Promis dahinter

Beitrag von Harryzilla » Sa 12.02.2005, 16:50

Ich habe es bisher verabsäumt, eine Liste mit meinen Autogrammen zu führen. Heute habe ich endlich begonnen aale Aufzulisten. Leider erinnere ich mich an viele davon nicht mehr. Ausserdem sind die Unterschriften in meinem Archiv weit verstreut (angefangen von Pressefotos, Aushangfotos, Festivalprogrammen, Trading Cards, Plakaten, Bücher, Magazine, Viedeo Cover u.s.w.).
Einige weitere Autogramme aus meinem Archiv zu den bereits oben erwähnten wären: Jean Rollin, Jess Franco, Tom Savini, Stuart Gordon, Luigi Cozzi, John Hurt, Wes Craven, Ingrid Pitt, Michael Ripper, Christoph Schlingensief, Anita Pallenberg, Sergio Stivaletti, Shinya Tsukamoto, Don Dohler, Terry Gilliam, Howard Vernon, Jack Taylor, Gabriel Byrne, Hal Borske (der Star aus unzähligen Andy Milligan Filmen), Ted V. Mikels, Jan Svankmajer, Kenneth Anger, Linda Blair, Willem Dafoe, Edward Norton, Wim Wenders, Carla Laemmle (Darstellerin in "Phantom Of The Opera" 1925 und "Dracula" 1930), Norman J.Warren, Brigitte Lahaie, Daniel Krogh (Kameramann von Herschell Gordon Lewis), Jorge Grau u.v.a.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Antworten

Zurück zu „Phantastische bewegte Bilder - Kino und TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast