Western von Gestern "Fuzzy" und "Zorro reitet

Wackere Helden Woche für Woche im Angesicht des sicheren Todes!
Antworten
Anonymous

Western von Gestern "Fuzzy" und "Zorro reitet

Beitrag von Anonymous » So 25.12.2005, 08:52

Leute, wer es noch nicht weiß und Fan ist:

Von der EMS sind alle "Fuzzy"-Folgen in einer Box erschienen. Außerdem haben die auch "Zorro reitet wieder" veröffentlich. Das ist super !

Es wird wohl auch weitergehen mit den "Western von Gestern".

MB +++ +++ :D

Benutzeravatar
opi
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 29
Registriert: Sa 17.12.2005, 06:10
Wohnort: Berlin (Moabit)
Kontaktdaten:

Beitrag von opi » So 25.12.2005, 10:02

Prima
fehlen nur noch die Filme um die
Texas Ranger
wo einer immer eine Puppe mit sich rum trug
die dann auch Dialoge im Film hatte

jaja die Kindheitserinnerinnerungen
wo man sonntags für 50Pfennig
in die Kindervorstellung um 13:30Uhr ging"lol"

dann gab es da ein Kino an der Chauseestrasse
da konnte man für 50Pfennig Ost rein,also praktisch umsonst
Opi´s Jerry Cotton Homepage, aktualisiert besser informativer auf www.jerry-cotton-filme.de

Anonymous

Beitrag von Anonymous » So 25.12.2005, 12:17

Hatte letztlich im Mediamarkt auch Einzel-DVD´s in der Hand.
Darunter auch "Roy Rogers" und eine DVD mit dem jungen "John Wayne".
Tja das waren noch Zeiten als Freitags im ZDF um 18:25 "Western von Gestern" lief.
Zorro hat mir am besten gefallen und ich habe immer mitgefiebert ob er den "clifhänger" auch überlebt hat.Dann mußte man halt immer eine Woche warten...das hat nerven gekostet.
Weitere Lieblinge von mir waren die ersten Filme mit John Wayne sowie Filme mit Roy Rogers (und seinem Pferd Trigger).
Fred Strittmatter und Quirin Amper jr. schrieben die einprägsame Musik (die kann ich heute noch pfeifen...) und Gert Mechoff (mal wieder) war für die Redaktion verantwortlich.

Gruß mechagpdzilla2000
Zuletzt geändert von Anonymous am So 25.12.2005, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ashitaka
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1180
Registriert: Sa 14.02.2004, 13:47

Beitrag von Ashitaka » So 25.12.2005, 12:54

Und in "Zorros Legion reitet wieder" gibts sogar einen Blechbuhmann, so das glatt ein wenig Flash Gordon-Serial-Feeling aufkommt :rofl:

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Mi 28.12.2005, 21:29

Sooo... Don del Oro ist unterwegs! :-P :klatsch: :banana:
Zuletzt geändert von caro31 am Do 29.12.2005, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Mi 28.12.2005, 23:47

ralo31 hat geschrieben:Sooo... Don del'Oro ist unterwegs! :-P :klatsch: :banana:
Wer weiß, ob er wirklich ankommt. Aber das erfahrt ihr in der nächsten Woche, wenn es heißt: "Wurde Ralo die DVD zugestellt oder nicht?" :-P

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Do 29.12.2005, 21:37

Gemeinsam mit Zorros Legion geklang es mir heute, Don Del Oro in der alten Goldmine zu stellen! :-P +++
Leute, ich bin hin und weg - da kommen Kindheitserinnerungen gleich kübelweise über mit hereingepaddert! :klatsch: :banana: Diese Musik, einfach genial (obwohl das Titelthema ja recht dreist geklaut ist (von Black Beauty...?). Ich halte ja sonst nicht viel von Komplettübwerarbeitungen alter Klassiker, aber was das Team vom ZDF damals kreiert hat, ist wirklich unvergleichlich gut! +++ +++ +++ Gibt's davon nicht auch den Soundtrack? :-P Auch die Bildqualität ist wider Erwarten erste Sahne (für ein altes Serial)! Rauschfrei, ohne ätzende Weichzeichnung mit tollen Kontrasten und prima Detailzeichnung. Also: Kaufen, kaufen, kaufen! +++ +++ +++
So, aber nun muß ich gehen, am Horizont lodert das Signalfeuer! :king:
Bild

Benutzeravatar
Ashitaka
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1180
Registriert: Sa 14.02.2004, 13:47

Beitrag von Ashitaka » Fr 30.12.2005, 16:58

Was hätte das ZDF denn auch anderes machen sollen, da es keine separaten Musik- und Geräuschbänder mehr dazu gegeben hat. Jedenfalls sah unter den Extras "Zorros Legion im Original" wirklich mies aus.
Im zweiten Teil gab es eine Befreiungsaktion, wo jemand von Zorros Leuten hingerichtet werden sollte und befreit wurde. Kaum zu glauben, aber dieses Stückchen Film hatte ich mal als kleiner Knirps - sogar noch lange vor "Western von Gestern" - auf einer 15 Meter-Rolle ohne Ton für meinen allerersten Handkurbel-Super 8-Projektor. Wiedersehen macht Freude!

Antworten

Zurück zu „Cliffhanger! Fortsetzung nächste Woche!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast