Brauche Leute für Film "Candymans Spiel"

Ihr habt etwas eigenes produziert oder seid auf etwas selbst produziertes gestoßen? Hier passt's rein.
Antworten
Benutzeravatar
Dagon-sama
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 10.11.2004, 15:14
Wohnort: Saitama
Kontaktdaten:

Brauche Leute für Film "Candymans Spiel"

Beitrag von Dagon-sama » Mo 12.12.2011, 21:35

"Candymans Spiel" wird eine sehr freie Verfilmung des jap. Mangas "Ousame Game" (Spiel des Königs) und hat bis auf die Grundhandlung nichts mit der Vorlage gemein.

In Düsseldorf erzählt man sich die Geschichte des sogenannten Candymans, der einst der Hausmeister der Benzenberg Realschule war. Als eine besonders schlimme Klasse ihm einen Streich spielte, durch welchen er seinen Arm verlor, nahm er grausame Rache. Er floh aus dem Krankenhaus und schickte jedem Schüler dieser Klasse einen Brief mit einem Befehl, wie "Schüler A hat bis 0 Uhr Sex mit Schülerin B". Befolgte ein Schülerpaar einem Befehl nicht, wurden sie vom Candyman umgebracht, wodurch Paranoia in der Klasse ausbrach. Gerade als die Polizei merkte was los war und den Candyman stellen wollte, brachten die Schüler dieser Klasse sich gegenseitig um, da jeder den Anderen verdächtigte, der Candyman zu sein.
Der Candyman hinterließ der Polizei eine weiße, blutverschmierte Rose und verschwand. So die Legende.

Es ist die Geschichte der Klasse 10B. Eigentlich ist es eine völlig normale Klasse, bis alle Schüler eines nachts um 0:00 Uhr eine SMS bekommen. "Das Spiel des Candymans hat begonnen. Die Regeln sind ganz einfach : 1. Jeden Tag um 0 Uhr schicke ich euch einen Befehl, den ihr innerhalb von 24 Stunden befolgen müsst. 2. Jeder Befehl MUSS asugeführt werden. 3. Wurde ein Befehl ausgeführt, schicke ich eine Bestätigungsmail und gebe um 0 Uhr einen neuen Befehl raus. Jedes Klassenmitglied wird wenigstens einen Befehl erhalten. 4. Wurde mein Befehl bis 0 Uhr nicht ausgeführt, werden die Köpfe der betroffenen Schüler rollen. MFG Der Candyman".
Anfangs hält die gesamte Klasse diese Befehle für ein Spiel, welches ein Klassenkammerad mit seinen Mitschülern spielen will. So werden einfache Befehle wie "Schüler A fasst Schülerin B an die Brüste" noch mit kindlicher Freude befolgt. Doch als die Befehle immer abartiger werden, befolgen 2 Schüler den Befehl des Candymans nicht und am nächsten Tag werden beide ermordet aufgefunden. Der gesamten 10B wird klar, dass dies kein Spiel ist und sie den Befehlen des Candymans folge leisten müssen, wenn sie am Leben bleiben wollen.
Nur wer ist der Candyman? Ist es Jemand aus der Klasse? Ist es einer der Lehrer? Der Direktor? Oder gar der Candyman aus der Stadtlegende? Misstrauen macht sich unter den Schülern der Klasse 10B breit und der Ausgang der Legende scheint sich zu wiederholen.



So, dass ist die Grundstory. Was wir zuerst brauchen, sind genug Leute um einen ganzen Klassenraum füllen zu können, da sich der Großteil des Filmes nur in diesem Klassenraum abspielen wird. Von daher ist es wichtig, dass wir genug Leute zusammenkriegen, um die Klassenillusion erzeugen zu können. Wäre auch schön wenn sich ein Mädchen finden lassen würden, das kein Problem damit hätte, wenn ein Junge ihnr mal ganz kurz an die Brüste fasst. Das hat nichts mit Porno zu tun, sondern gehört einfach nur zum Film und wird für niemanden irgendein Nachspiel haben.
Neben Schauspielern bräuchte ich auch noch Leute die vllt. schon Kaemeraerfahrungen haben. Die habe ich zwar auch, aber Regisseur und Kameramann zugleich könnt etwas schwierig werden. Von daher brauchen wir auch noch Leute für hinter den Kulissen. Aber zuvor ist es uns erstmal wichtig, genug Schauspieler zu finden, damit wir diese Schauermär vom Candyman filmen und auf die Menschheit loslassen können. Finden sich rechtzeitig genügend Leute, würden wir gerne in den Weihnachtsferien mit der ersten Szene beginnen. Also überlegt bitte nicht zuuuu lange.
Sekai wa horobiru darou!

Bild

Benutzeravatar
Dagon-sama
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 10.11.2004, 15:14
Wohnort: Saitama
Kontaktdaten:

Re: Brauche Leute für Film "Candymans Spiel"

Beitrag von Dagon-sama » Sa 17.12.2011, 22:52

Dieses Angebot nehm ich doch direkt mal dankend an :D
Weiß noch nicht wann drehbeginn ist, weil ich momentan große Probleme damit habe genügend Schauspieler zu finden. :?
Sekai wa horobiru darou!

Bild

Benutzeravatar
Mr. Z
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1287
Registriert: So 07.09.2003, 17:24
Wohnort: Mannheim

Re: Brauche Leute für Film "Candymans Spiel"

Beitrag von Mr. Z » Di 20.12.2011, 05:31

...wenn das Ganze schon in einem Klassenraum spielt, warum dann nicht die reale Klasse bzw. Schule casten? :roll:
15 Jahre Kongulaspranke!...17. Sept. 2003 - 17. Sept. 2018...es war damals 17:24 Uhr in dieser Internetbude an einer Haltestelle in Karlsruhe. Mal sehen ob ich feier... :roll:

Benutzeravatar
Dagon-sama
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 10.11.2004, 15:14
Wohnort: Saitama
Kontaktdaten:

Re: Brauche Leute für Film "Candymans Spiel"

Beitrag von Dagon-sama » Sa 01.09.2012, 15:00

Weil das nen ganzer Haufen voller Raufbolde ist? :-P
Sekai wa horobiru darou!

Bild

Antworten

Zurück zu „Fan-Filme & -Fictions“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast