Reise in die Urwelt - DVD!!!

News, Infos und Reviews rund um die silbernen Scheiben.
Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » So 09.05.2004, 12:07

So, ich hoffe das weiss jetzt nicht schon jeder:

Der wunderschöne Zeman-Film "Reise in die Urwelt" scheint inzwischen auch bei uns als DVD rausgekommen zu sein!

Hier bei ebay bietet einer 100 Stück davon an, zum Sofort-Kaufen-Preis von 5,99 (pro Stück)! Also ich werd mir gleich einen schnappen!
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Harryzilla » So 09.05.2004, 19:23

Da solltet ihr zuschlagen. Ist ein Top Tip von DieselJoe für Freunde von klassischen Dinosaurierfilmen. Zwar eher ein Kinderfilm, aber mit feinen Effekten.
Karel Zeman Material gehört zu meinen gesuchtesten aus dem Ostblock. Mein Stolz sind Original CSSR-Kinoaushangfotos von 1955.
Laut einem der wenigen Sammler aus diesem Land sind das möglicherweise die einzigen noch existierenden zu dem Film. Eventuell etwas für meine Galerie in Pranke?

Harryzilla
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Minya
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 56
Registriert: Di 05.08.2003, 14:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Minya » So 09.05.2004, 20:41

Ah, sehr hübsch, fein, dass es davon mal eine DVD gibt...
aber ohne hier den Spaß verderben zu wollen - und ich lasse mich gerne korrigieren - würde ich sagen, dass das ein Bootleg ist.
So, und jetzt korrigiert mich bitte - anders wäre es nämlich schöner...  ;)
Reikoooooooooooooooooooo, wo bleibt mein Obst!?

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11385
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 09.05.2004, 21:26

@Harryzilla: Hmmmm... die Lobby Cards zu "Reise in die Urwelt"... sind die schwarzweiß oder sind die handcoloriert? Da hast Du mich auf etwas aufmerksam gemacht! +++ +++ +++

Viele Grüsse,
RS.

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » So 09.05.2004, 22:36

Tja, mit der Bootleg-Sache...
da hatte ich auch schon gegrübelt!

Konnte nämlich noch nirgendwo anders etwas über ein deutsches DVD-Release von diesem Film erfahren! ???

Vielleicht kenn ich auch nicht die richtigen Seiten, um sowas zu erfahren, aber die Google-Suche hat nichts gebracht :-/

Hab mal in seinen letzten fast tausend Bewertungen gestöbert, da schrieb eine Person: "Die Filme sind total überbelichtet, man muß erst den ganzen TV umstellen"

Aber wie gesagt, einer unter fast 1000, der was an der Qualität bemängelt hat, soll aber ja auch schonmal bei Original-Filmen vorkommen.


Also, die 6 Euro werd ich mal riskieren, mein altes Tape ist eh nicht mehr in so nem schönen Zustand, der obere Bildrand ist ganz schön am Krisseln.

@Harryzilla: Joa, 'n Kinderfilm ist das wohl, aber die Handlung ist meiner Meinung nach einiges intelligenter, als in so manch anderem Dinosaurierfilm, wo sich ein paar bekloppte Urmenschen die ganze Zeit lang nur angrunzen und verkloppen ;D ;)
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » So 09.05.2004, 22:45

PRANKE-Magazin hat geschrieben:Hmmmm... die Lobby Cards zu "Reise in die Urwelt"... sind die schwarzweiß oder sind die handcoloriert?
ö–öh, ich kenn die zwar nicht... aber wozu colorieren? Ist doch 'n Farbfilm ::)

Ach wahrscheinlich gibt's das trotzdem alles, und gleich werd ich wieder angeschnauzt wegen mangelndem "(Film/Fernseh)geschichtlichen Hintergrundwissen" der "jugendlichen Rabauken".
(Zitate: Ralo & Grummel)

;D ;D ;D
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Harryzilla » Mo 10.05.2004, 05:52

Die Fotos sind leider in sw. Und DieselJoe hat wieder recht. Es ist ein intelligenter Kinderfilm der durchaus auch ein Erwachsenes Publikum anspricht.
Ich bilde mir aber ein das ich den Film in schwarzweiß gesehen habe. Kann mich aber auch irren. Die anderen 50er und 60er Jahre Filme von Karel Zeman sind auch in schwarzweiß. Kann es sein das in den USA eine eingefärbte Version lief?
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von caro31 » Mo 10.05.2004, 06:56

DieselJoe hat geschrieben: ö–öh, ich kenn die zwar nicht... aber wozu colorieren? Ist doch 'n Farbfilm ::)
Als Aushangbilder wurden damals meist keine hochvergrößerten Bilder aus dem Film, sondern sogenannte Publicity Stills verwendet, also richtige Fotos, die während der Dreharbeiten gemacht und häufig gestellt wurden. Diese wurden normalerweise in Schwarzweiß aufgenommen.
Dazu kommt, dass früher häufig echte Fotos in den Schaukästen hingen, in die zuvor von Hand Farben "eingewaschen" wurden - wodurch jedes dieser Fotos zum Unikat wurde. Wieso man diesen Weg ging und die Bilder nicht gedruckt hat, ist mir aber auch nicht bekannt.

Siehe dazu auch [link=http://www.kongula.de/cgi-bin/kongulasp ... 1079791903]diesen Thread[/link].
Bild

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » Mo 10.05.2004, 09:07

Oh, keine Rüge für mich!? ::) Dankeschön für die Info +++

@ Harryzilla:

Also, ich kann mich noch ganz dunkel daran erinnern, wie ich diesen Film Anfang der 90er bei seiner letzten TV-Ausstrahlung gesehen habe. Meine Erinnerungen sind sehr farbig! ;D
Und die Kassette die ich besitze, ist es ebenfalls. Sie ist übrigens unter dem Titel: "Dinomania - Eine Reise in die Urwelt" erschienen.

Beidem (auch wenn ich das mit der Fernsehausstrahlung nicht mehr beschwören würde) liegt auf jeden Fall die tschechische Fassung zugrunde; soweit ich weiss, wurde die amerikanische (wo die Szenen der tschechischen Jungen mit amerikanischen neu gefilmt wurden) nicht noch einmal ins Deutsche synchronisiert. Außerdem heißen die 4 Jungs bei mir auch Jirka, Tonö­k, Jenda und, äääh, vergessen. ;D

Ich persönlich kann es den Farben nicht ansehen, ob sie original oder eingefärbt sind. Ist halt die typische Ostblock-Film-Farbe aus der Zeit  ::)!
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von caro31 » Mo 10.05.2004, 11:53

Der Film ist definitiv ein Farbfilm - schon immer gewesen und nicht eingefärbt. 8) Die Farben sind wunderschöne Technicolor-Töne, erben so richtig 50er Jahre mäßig :D +++
Thorsten und ich besitzen ja je eine 16mm-Kopie des Steifens - und colorierte 16mm-Fassungen gibt es nun mal nicht (abgesehen von der Viragierung ;D ;)).
Bild

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Harryzilla » Mo 10.05.2004, 12:02

Alles klar. Ist halt schon lange her. Wie auch immer, für einen Ostblockfilm erstaunlich gute Effekte. Auch die meisten späteren Werke von Zeman sind ungewöhnlich und sehenswert.  
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5162
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von godzilla2664 » Mo 10.05.2004, 16:53

die angebotene dvd ist definitiv ein bootleg! hier gibt's übrigens den offiziellen release ... ist halt ein bisschen teurer  ;D ;D ;D

http://www.cdjapan.co.jp/detailview.html?KEY=BWD-1343
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11385
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Dr.Prankenstein » Mo 10.05.2004, 18:59

@Harryzilla: Ich hatte deshalb gefragt, weil ich nämlich eben diese Fotos in Deinem Archiv begutachten durfte. +++
Ich konnte mich jetzt nur nicht mehr richtig entsinnen, ob diese nun s/w oder leicht eingefärbt waren... Nunja, ist ja - öhem - schon wieder fast zwei Jahre her. ;)

Wenn die Fotos s/w sind, würden sie natürlich für Deine Monster-Galerie auf dem Backcover für's erste ausscheiden. Oder wir nehmen sie irgendwo in die Mitte des Heftes rein - vielleicht im Zusammenhang mit einem DVD-Review von DieselJoe? Dann müssten wir uns allerdings für das Backcover etwas Alternatives ausdenken.

Viele Grüsse,
RS.

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Harryzilla » Mo 10.05.2004, 19:22

Diesel schreibt ein Review :o. Na da bin ich doch gerne mit Fotomaterial mit dabei.
Am Backcover möchte ich u.a. gerne einen Originalflyer aus den Hammer Studios bringen, von einem unveröffentlichten Dinosaurierprojekt. Mit Autogramm des Künstlers. Wie klingt das meine Herren.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11385
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Dr.Prankenstein » Mo 10.05.2004, 20:06

Sehr gut, dieser Vorschlag. +++
Handelt es sich dabei vielleicht um "Zeppelin V Pterodactyls"?  ::)

Für die P#27 werden wir dann im Vorfeld schon einige nette Harryhausen-Lobby's einplanen können. +++

Viele Grüsse,
RS.

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » Mo 10.05.2004, 23:51

Interessant, was ich hier so erfahre! ::)

Äh, mal so rein theoretisch: Ist es denn überhaupt erlaubt, Bootlegs zu "reviewen"? Und hat es überhaupt so viel Sinn? Wer weiß, ob diese DVDs noch jemals irgendwo angeboten werden?

godzilla2664 hat geschrieben:die angebotene dvd ist definitiv ein bootleg! hier gibt's übrigens den offiziellen release ... ist halt ein bisschen teurer
Hm, DAS hier ist aber mit der deutschen Synchro - und in Dolby Digital. Ich kenn mich mit den technischen Möglichkeiten zwar nicht so aus... aber wie zaubert man sich Dolby Digital, wenn man nur irgendwelche Uralt-Quellen hat? Allzu unprofessionell kann das Bootleg dann zumindest nicht sein, oder?
godzilla2664 hat geschrieben:Wie klingt das meine Herren.
Sehr interessant! +++
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
ramge
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 607
Registriert: Mo 03.11.2003, 19:15
Wohnort: Belp, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von ramge » Di 11.05.2004, 00:09

DieselJoe hat geschrieben:... aber wie zaubert man sich Dolby Digital, wenn man nur irgendwelche Uralt-Quellen hat? Allzu unprofessionell kann das Bootleg dann zumindest nicht sein, oder?
Ach was, DD ist kein Problem. Haben meine selbstgebrannten TV-Aufnahmen auch.

Du darfst DD nicht mit einem 5.1-Remix verwechseln. Und selbst der könnte letztlich noch mono sein.
--
Ralf Ramge

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Harryzilla » Di 11.05.2004, 06:46

Handelt es sich dabei vielleicht um "Zeppelin V Pterodactyls"?  
Der Kandidat hat 100 Punkte.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von caro31 » Di 11.05.2004, 07:31

DieselJoe hat geschrieben:Ist es denn überhaupt erlaubt, Bootlegs zu "reviewen"? Und hat es überhaupt so viel Sinn? Wer weiß, ob diese DVDs noch jemals irgendwo angeboten werden?
Also in PRANKE werden des öfteren obskure Scheiben reviewed - es ist ja asuch häufig für den Kunden nicht eindeutig ersichtlich, dass es sich um illegale Releases handelt. Interessant sind solche Artikel immer, da die Scheiben einem ja auf Börsen und eBay in die Finger kommen und Qualitätsbeschreibungen da wertvoll sind.

Das mit dem DD hat Ramge ja schon treffend formuliert. Und was bei einem Bootleg auf der Hülle steht, muß ja nun auch nicht wirklich den Tatsachen entsprechen... Mal schauen was ich beim KONGULA-teaser noch schönes auf die Hülle drucken kann, damit die Leute das Ding mir aus den Händen reißen... ;D ;D ;D
Bild

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » Di 11.05.2004, 10:25

Na, ich bin ma gespannt, was mich da zu erwarten hat ::)

Hat da eigentlich noch 'n Blöder gleich zugeschnappt? ???
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5162
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von godzilla2664 » Di 11.05.2004, 12:29

DieselJoe hat geschrieben: Hm, DAS hier ist aber mit der deutschen Synchro
obwohl tschechischer o-ton mit japanischen untertiteln vielleicht doch das ... ääh ... eindrucksvollere erlebnis ist  ;D ;D
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4275
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von MonsterAsyl » Di 11.05.2004, 12:57

obwohl tschechischer o-ton mit japanischen untertiteln vielleicht doch das ... ääh ... eindrucksvollere erlebnis ist  
Mit Sicherheit. Wenn ich Besucher irritieren will, lege ich die japanische LD von Stalker im russischen Original ein. :D
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
el-brazo
Administrator
Administrator
Beiträge: 1019
Registriert: So 01.06.2003, 18:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von el-brazo » Di 11.05.2004, 14:04

@DieselJoe:

> Hat da eigentlich noch 'n Blöder gleich zugeschnappt?

Ich bin, seitdem ich damals auf eBay die wahrhaft - sorry für den Ausdruck! - beschissene DVD von Giganten der Vorzeit gekauft hatte, gebranntes Kind, was suspekte Releases angeht. Daher will ich erst mal hören, was du zu der Scheibe zu sagen hast. Wenn sie gut anschaubar ist, wird sofort geordert, denn ich warte schon seit Jahren darauf, dass die genialen Zeman-Filme endlich in Deutschland veröffentlicht werden. +++

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14938
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von Harryzilla » Di 11.05.2004, 14:19

Wenn ich Besucher irritieren will, lege ich die japanische LD von Stalker im russischen Original ein.
Es wird nicht leicht, aber ich werde versuchen das zu toppen. Ich habe vor langer Zeit den knapp dreistündigen SOLARIS (1972) im Kino um Mitternacht in russischer Originalfassung ohne Untertitel gesehen.

Masochisten-Zilla
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » Di 11.05.2004, 17:48

@ el-brazo:

Ja, die Giganten der Vorzeit hatte ich mir auch gekauft! :-/
Allerdings nicht bei ebay, ich hab das Teil von irgendeinem Internet-Shop.

Na, dann hoffe ich mal, dass ich mit meinen Qualitätsansprüchen nicht zu genügsam bin und euch am Ende was empfehle, was eure Adleraugen aufs Übelste beleidigen würde... ::)
Der Verkäufer schrieb mir heute übrigens, dass er die DVD heute verschickt hat! :D
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
el-brazo
Administrator
Administrator
Beiträge: 1019
Registriert: So 01.06.2003, 18:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von el-brazo » Di 11.05.2004, 19:00

@DieselJoe:

> Ja, die Giganten der Vorzeit hatte ich mir auch gekauft!

Ich hatte noch das Glück gehabt, dass der Anbieter sie wegen des Pixelfehlers am Ende wieder zurückgenommen hat, sonst hätte ich damals über 20 € für das Ding bezahlt! Jetzt suche ich die ganze Zeit über nach einem gut erhaltenen - und dabei noch bezahlbaren - Tape, aber das will sich bisher nicht finden lassen.

> Na, dann hoffe ich mal, dass ich mit meinen Qualitäts-
> ansprüchen nicht zu genügsam bin und euch am Ende was
> empfehle, was eure Adleraugen aufs Übelste beleidigen
> würde...

Am besten ist in solchen Fällen, wenn man eine oder mehrere DVDs nennen kann, die ähnlich gut oder schlecht aussehen. Dann wissen alle, woran sie sind.

> Der Verkäufer schrieb mir heute übrigens, dass er die
> DVD heute verschickt hat!

Cool! Dann werden wir ja in dieser Woche noch was hören. +++

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » Di 11.05.2004, 21:02

Joaaa... ich tipp mal auf Freitag morgen. Oder doch schon morgen Nachmittag (falls schon da)?  ::)
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » Fr 14.05.2004, 16:08

So, mit heut morgen ist es leider nichts geworden, da mein Vater einfach den Computer (meine derzeit einzige DVD-anschau-Möglichkeit) entführt hatte. :-X Jetzt ist er wieder da, doch gleich muss ich auch wieder raus, das Auto reparieren. :-/

Da die oben erwähnte Auktion jedoch nur noch 1 Tag geht, wollte ich dann doch nochmal ein paar Worte loswerden können, und hab mal kurz in den Film hineingeschaut.



Erstmal zum Äußeren:

Das Cover und die DVD sehen meines Erachtens nach professionell bedruckt aus.
Nicht ganz so professionell erschien dann der Text, aufgrund eines Rechtschreib- und eines Grammattikfehlers sowie einer kleinen merkwürdigen Formulierung.

Eine andere Sache brachte mich noch ins Stutzen:
Auf dem Cover und auf der DVD prangten ein kleines Bildchen mit der Aufschrift "K MOVIE STORE" (oder MOVIE K STORE oder IKs MOVIE STORE, war nicht so ganz ersichtlich ;D).
An sich nicht so ungewöhnlich, jedoch war das Päckchen, in dem die DVD geliefert wurde, mit einem Aufkleber eben jenes Stores versiegelt! ???

Nunja, die DVD kommt übrigens aus dem Hause "Best Entertainment AG". Beim kurzen googeln hab ich auf der Seite des "Bundesverbandes Audiovisuelle Medien" ein paar Kurzinformationen über diese (doch ganze 5 Mitarbeiter umfassende) Firma gefunden.
In der Mitgliederliste dieses Verbandes wird sie übrigens unter "Ordentliche (! ::) ;D) Mitglieder" geführt.



Zum Inhalt der DVD:

Auf der DVD befinden sich neben dem Film:
-2 Trailer (zu den Filmen "Survival on the Mountain" & "Der Tag des Delphins")
-eine kleine Galerie unscharfer Szenenbilder (und diese direkt aus dem Film, also keine "Publicity Stills" oder so)
-ein Bonusfilm, "Auf der Spur der Dinosaurier". Schien mir beim schnellen Durchlaufen eine eindeutig für Kinder gemachte kleine Dino-Doku zu sein.


Startet man den Film, erscheint das Titelbild mit der Aufschrift:
"DINOMANIA - Eine Reise in die Urwelt"!

Meines Wissens nach ist die einzige Veröffentlichung dieses Films, wo er diesen Namen trug, das VHS-Release von Arcade!
Dies würde auch das meines Erachtens nach ganz schön unscharfe Bild erklären, und wenn ICH das schon erkenne, dann will das eigentlich schon was heißen. ;D


Ich fürchte also, dass ich alle, die auf ein technisch astreines Release gehofft hatten, enttäuschen muss. :-/ :'(

Ich bin trotzdem froh über den Kauf, da mein Tape wie gesagt schon ganz schön krisselig war, und das DVD-Bild mit Sicherheit auch nicht unschärfer als das der VHS ist. Außerdem betrug der Preis ja nur 5,99 €!
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
DieselJoe
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 561
Registriert: Fr 06.02.2004, 13:04

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von DieselJoe » Di 18.05.2004, 23:39

Sollte ich mit meinem letzten Beitrag zu sehr abgeschreckt haben (sagt ja gar keiner mehr was ::)):
Inzwischen gibt's noch den ein oder anderen Anbieter mehr, der den Film bei ebay verkauft, einer sogar für 4,99€ (jedoch Auktion, Sofortkauf würde bei ihm 7,99 machen), und eine andere Auktion steht derweil bei 3,99 Euro.

Tja, jetzt, wo es noch mehr Anbieter gibt, frag ich mich erst recht, was es mit diesem Aufkleber-Siegel auf sich hatte! ???
Ich würde ihnen gerne etwas anbieten, aber in meinem Büro ist leider alles radioaktiv

Benutzeravatar
el-brazo
Administrator
Administrator
Beiträge: 1019
Registriert: So 01.06.2003, 18:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Reise in die Urwelt - DVD!!!

Beitrag von el-brazo » Mi 19.05.2004, 15:24

@DieselJoe:

> Sollte ich mit meinem letzten Beitrag zu sehr abgeschreckt
> haben (sagt ja gar keiner mehr was ): [...]

Ich hab' den Beitrag nur nicht mehr gefunden! ;D Vielen Dank für die Infos jedenfalls - ich denke, ich werde die DVD trotz des weichen Bilds demnächst mal ordern. Kostet ja schließlich nicht die Welt, obwohl es mich schon reichlich ärgert, dass wieder mal ein schöner Film von Best Entertainment verkrüppelt wird. >:(

Antworten

Zurück zu „Silberlinge: DVDs, Laserdiscs & VCDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast