Marvels Antwort auf DC-Reboot!

Ob Superhelden-, Manga- oder YPS-Magazin: Hier zeichnet sich alles ab!
Antworten
Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3671
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Marvels Antwort auf DC-Reboot!

Beitrag von Kai "the spy" » Do 12.07.2012, 12:21

Bild
Seit DC mit dem (Beinah-)Komplettreboot "The New 52" begonnen hat, ist Marvel vom Thron des verkaufsstärksten US-Comicverlags gestoßen. Zumindest finanziell war die Aktion ein voller Erfolg, Marvel hat nun das Nachsehen.

Klar, dass Marvel das nicht so stehen lassen kann. So wurde für diesen Sommer ja bereits das Crossover "Avengers vs. X-Men" aus der Taufe gehoben, das mit den beiden größten und populärsten Superhelden-Teams des Verlags aufwartet, und die Miniserie hat tatsächlich die Spitzenplätze der Comic-Charts zurückerobert. Natürlich bleibt das bei einer Miniserie nicht lange so.

Und somit wird im Herbst auf AvX Marvels eigene Großaktion mit dem Namen "Marvel NOW!" folgen. Anders als bei DC soll es sich aber nicht um einen Reboot, sondern einen Revamp handeln, die Continuity wird also nicht komplett über den Haufen geworfen. Stattdessen werden viele Titel über den Lauf mehrerer Monate hinweg neugestartet, teilweise mit völlig neuen Konzepten und auch mit neuen kreativen Köpfen dahinter. Eines der Ziele ist, die in den letzten zwanzig Jahren vom Rest des Marvel-Universums eher abgekoppelten X-Men-Titel und das Mutanten-Problem wieder besser zu integrieren. Im Kern der Kampagne stehen drei neue Titel:

"Uncanny Avengers" von Rick Remender & John Cassaday handelt von einem neuen Team, dass sich speziell um die Integration der X-Men und anderer Mutanten-Helden in die Superhelden-Community kümmern soll. Gemeinsame Anführer sind Captain America und Wolverine.

"All-New X-Men" von Brian Michael Bendis & Stuart Immonen handelt von den originalen X-Men, die durch einen Zeitsprung in der Gegenwart gelandet sind und ihre Zukunft nicht sehr zu schätzen wissen.

"Avengers" von Jonathan Hickman & Jerome Opena ist eine neue 2-wöchentliche Serie, in dem das neue Avengers-Team mit seinen 18 (!) Mitgliedern sich neuen Herausforderungen von kosmischen Ausmaßen gegenübersieht.

ComicBookResources| Marvel NOW! Relaunches The Marvel U
Bild

Antworten

Zurück zu „Comics, Mangas + (Zeichen)trick“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast