DC startet alle seine Serien mit einer neuen #1!!!

Ob Superhelden-, Manga- oder YPS-Magazin: Hier zeichnet sich alles ab!
Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

DC startet alle seine Serien mit einer neuen #1!!!

Beitrag von Kai "the spy" » So 05.06.2011, 20:46

Bild
USA Today hat geschrieben:Starting this summer, the publisher will re-number its entire DC Universe of titles, revamping characters such as Batman, Superman, Wonder Woman and others from its 76-year history for a more modern and diverse 21st century.

The first book to be released under this new era: Justice League No. 1, out Aug. 31. The series by writer Geoff Johns and artist Jim Lee reunites the famous lineup of Batman, Superman, Green Lantern, The Flash, Wonder Woman and Aquaman.

Johns promises a focus on the interpersonal relationships within DC's trademark superteam. "What's the human aspect behind all these costumes? That's what I wanted to explore," he says.

In September, an additional 51 first issues will make their debut, introducing stories that are grounded in each character's specific legend but also reflect today's real-world themes and events. Lee spearheaded the costumes' redesign to make characters more identifiable and accessible to comic fans new and old.
USA Today| DC Comics unleashes a new universe of superhero titles

Ich muss gestehen, ich bin nicht sicher was ich davon halten soll. Es ist mir irgendwie auch noch nicht ganz klar, was das jetzt soll. Wird das DC-Universum tatsächlich rebootet oder gibt es nur einen Revamp?

Ein Revamp wäre für mich auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, bei einigen Titeln wieder einzusteigen.

Sollte es sich aber um einen echten Reboot handeln, zweifle ich langsam echt daran, dass Dan DiDio und Geoff Johns noch etwas außer Reboots können. Denn in den letzten 10 Jahren gab es bereits "Superman: Birthright", "Superman: Secret Origin", "Superman: Earth One", "Green Lantern: Secret Origin" und den noch immer geplanten "Batman: Earth One".

Was ich in jedem Falle zu bemängeln habe: Die neuen Kostüme von Superman und Wonder Woman. Gerade dieser hohe Kragen bei Superman funktioniert überhaupt nicht, denn er trägt das Kostüm doch normalerweise unter seiner normalen Kleidung. Davon abgesehen sind die Kostüme dieser beiden natürlich viel zu ikonenhaft, als dass derart dramatische Änderungen von Dauer sein könnten.
Was ich auch absolut nicht gut finde ist, dass wirklich jede Serie wieder bei #1 anfängt. Davon abgesehen, dass ich von dieser in der Comicwelt leider viel zu verbreiteten Taktik überhaupt nichts halte, haben gerade "Action Comics" und "Detective Comics" bereits hohe Heftnummern erreicht und nähern sich bereits der #1000, eben weil diese Serien nie neu gestartet wurden (nicht mal nach den jeweiligen Reboots von Superman und Batman).

Ich bleibe erstmal skeptisch, bin aber gewillt, mich positiv überraschen zu lassen.
Bild

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » So 05.06.2011, 22:10

Ich halte da rein gar nichts von und ich hoffe, dass DC mit dieser Hauruck-Aktion auf die Schnauze fällt.

Ich werde dadurch jetzt auch nicht alle Serien kaufen und habe meinen DC-Konsum schon massivst zurückgefahren. 5-10 Titel werde ich kaufen und dann ist gut. Aber ob wirklich ALLE Serien neu gestartet werden, bezweifel ich.

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » So 05.06.2011, 22:15

Es ist kein Reboot, sondern nur ein Relaunch. Neue #1 Nummern.
Nicht mehr, nicht weniger. Nach Flashpoint kommt das eben so.
So, wie Green Lantern Rebirth war.
In die Geschichte eingebunden.

Don't Panic! ;)
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » So 05.06.2011, 22:23

Das hat nichts mit Panik zu tun, eher mit Wut. :D Ich finde es einfach zum Kotzen, dass jetzt alles neu gestartet werden soll.

Was ist mit JSA, was ist mit Jonax Hex, was ist mit Action Comics? Das ist alles so unnötig. Man hat einiges versäumt und nun versucht DC auf Biegen und Brechen irgendwie an Marvel ranzukommen. Sie können es vergessen, so wird das jedenfalls nichts.

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » So 05.06.2011, 22:27

Naja, mit allem was Johns geschaffen hat, hat DC Marvel um Lichtjahre überholt.
Ein Reboot tut gut ;) naja...launch...warum nicht? Ist, wie ich finde, ein mutiger Schritt, sich nicht auf den hohen Nummern auszuruhen, sondern mal was Neues zu probieren.

Das einzige, was mich skeptisch stimmt: alles soll kinderfreundlicher werden. Aber machen wir uns doch nichts vor, 70% der Leser sind älter als 20!
Ich selbst lese nur Trades und überlege bei den #1 nach Jahren wieder in den Floppiekauf einzusteigen!
Aquaman wird soooo gut!
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Mo 06.06.2011, 09:11

MJ hat geschrieben:Naja, mit allem was Johns geschaffen hat, hat DC Marvel um Lichtjahre überholt.
Wo denn? Muss man deshalb auch andauernd alles relaunchen/rebooten? Weil es so gut läuft und man die Konkurrenz um Lichtjahre überholt hat?
Ein Reboot tut gut ;) naja...launch...warum nicht? Ist, wie ich finde, ein mutiger Schritt, sich nicht auf den hohen Nummern auszuruhen, sondern mal was Neues zu probieren.
Dir ist schon klar, dass man sich niemand auf hohen Nummern ausruht und die eher Gift sind? Man startet alles neu, weil sich #1-Hefte verkaufen wie warme Semmeln und sonst gibt es keinen Grund.
Das einzige, was mich skeptisch stimmt: alles soll kinderfreundlicher werden. Aber machen wir uns doch nichts vor, 70% der Leser sind älter als 20!
Ich selbst lese nur Trades und überlege bei den #1 nach Jahren wieder in den Floppiekauf einzusteigen!
Aquaman wird soooo gut!
Ach, kinderfreundlicher wollen die auch werden? Bitte, aber ohne mich. Die haben doch genau wie Marvel eine Kids-Abteilung, sollen die sich da austoben.

Aquaman wird man doch eh wieder nach relativ kurzer Zeit einstellen, wie immer. Der Charakter hat Potential, aber ausgenutzt wird es nie.

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Di 07.06.2011, 13:06

Batman, Detective Comics und Batman: The Dark Knight neu zu starten halte ich für eine einzige Unverschämtheit. :x

Bei den ersten beiden Titeln steckt eine riesige Tradition dahinter, aber der schnelle Dollar ist ja anscheinend wichtiger. Und The Dark Knight hat dann gerade mal 5(!) Hefte hinter sich und startet dann schon wieder mit einer neuen Nummer 1? :hammer:

"Leider" zeichnet Greg Capullo wohl Batman 1 und somit muss ich zuschlagen, verdammt.

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » Fr 10.06.2011, 21:31

Au weia!
Bild
Promo-Bild zum "Superman"-Neustart.
Bild
Promo-Bild zum "Action Comics"-Neustart.
Bild
Promo-Bild zum "Superboy"-Neustart.
Bild

LA Times| Superman first look: 'Action Comics' takes flight with new Man of Steel
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » Sa 11.06.2011, 21:56

Mehr Cover-Art und Infos zu den Neustarts.

Facebook| DC Comics Album - September Art

Offenbar wird das Wildstorm-Universum in das DCU integriert.
Bild

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » Mo 13.06.2011, 11:58

Geoff Johns und Jim Lee haben auf dem "LA Times Hero Complex Film Festival" über den Neustart gesprochen.
CBR hat geschrieben:“Its not just renumbering all these books, its about going systematically through the DC universe and reenergizing and re-imagining a lot of stuff that formed these characters and their back stories,” Lee told the packed audience.
...
Johns and Lee then divulged details about their new “Justice League” comic book series due August 31st. Johns emphasized their comic would get back to basics by focusing on the League’s core team members: Wonder Woman, Superman, Batman, Green Lantern, Flash, and Aquaman.

“I did a run on ‘Batman,’ I did a run on ‘Superman,’ but this really is the ultimate book,” said Lee. “I was a huge DC fan as a little kid; ‘Justice League’ back when Cary Bates was writing it [with] that kind of classic, iconic seven members, that was the run on ‘Justice League’ that really inspired me.”

Revealing that the first “Justice League” story arc will take place in the past and sees the formation of the League, Lee stated that their intention for the comic was to give the League an “awesome” modern reason for existing as well as reestablish the characters.
...
The pair also reiterated their commitment to drawing in new readers as a large part of why they are undertaking the renumbering, reminiscing about how they first got into comics. “I remember when they relaunched ‘Superman’ #1 back in the days of John Byrne, that got me super excited about that storyline – even though everyone knew the origin of Superman, the fact that it was being done in a contemporary fashion made it feel special. it made it feel like my own version,” said Lee.

Johns also took the time to address fans concerns about the relaunch, comparing it to the initial backlash he received for his “Green Lantern: Rebirth” storyline, which brought Hal Jordan back into comics continuity.

“The funny thing is, comics are always changing. If Superman didn’t change from 1938 he wouldn’t have super villains, he wouldn’t be able to fly,” said Johns. “I think if you do it with care…[and are] true to the emotional ideals and the morality ideals that are in the heroes, that’s the goal.”

The audience cheered when Lee and Johns dimmed the lights to present a special video message from comic book writer Grant Morrison, who the pair officially announced as the writer half of the new creative team on the relaunched “Action Comics” (Ralph “Rags” Morales will handle the art side). Calling Superman the “greatest idea we’ve had as a human species,” Morrison stated that “Action” would serve to retell Superman’s origins, bringing a modern perspective to the title that first introduced the character in 1938.

“Its time to make a new language for comics, a new kind of philosophy, a new kind of propulsive storytelling that will do things that the movies can’t even catch up with,” declared Morrison. “We hope everyone’s going to get involved and join us in this voyage into the unknown.”
ComicBookResources| Johns & Lee talk DC Relaunch in Hollywood

Es wird also doch ein richtiger Reboot. Das ist jetzt der DRITTE innerhalb von zehn Jahren ("Earth One" nicht mitgezählt). Vielleicht schnallen die mal, dass Reboots kein Allheilmittel ist. In den Comics hatten wir jetzt jedenfalls für die nächsten 20-30 Jahre genug davon, und wenn sie von noch so guten Autoren erzählt werden.

Und hier noch das Cover zu "Superman" #1
Bild
Okay, die "Unterhose über der Hose" bleibt erhalten, aber sie ist blau? Haben diese Typen sie noch alle? Zumal das Ganze wie eine Rüstung aussieht, und Superman hat eine Rüstung nun wirklich nicht nötig. Er ist der Mann aus Stahl, da braucht er nicht noch ein Kostüm aus Stahl.
Bild

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Di 14.06.2011, 00:02

Sorry, aber Superman sieht mal so richtig kacke aus. Kann es nicht sein, dass das einer seiner Roboter ist?

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » Di 14.06.2011, 14:42

Ich find es echt super. Vielleicht fang ich doch wieder mit Heften an und lass die Trades, Trades sein :klatsch:
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » So 19.06.2011, 13:50

NBC New York| DC Comics May Split Up Superman and Lois Lane
NBC New York hat geschrieben:After 15 years of wedded bliss (or as close as comic books get to it), are Superman and Lois Lane about to be single again?

DC Comics Co-Publisher Dan Didio hints to PopcornBiz that, on the heels of the recently announcement of a line-wide revamp that will involve both wholesale changes and subtle tweaks to its entire roster of characters, the long-standing marriage between the Man of Steel and Metropolis’ most intrepid reporter just might be wiped away in the new continuity.

“Let’s just say it's being reexamined,” says Didio, who oversees the 77-year-old comic book company, which relaunches all of its titles with 52 new #1 issues in September, “because it's something that I think is something that is so valuable to the character's story that you really want to explore all facets of it. Not just as it exists currently.”
Ernsthaft, mit dem dritten Reboot in zehn Jahren ("Earth One" nicht mitgezählt) und dem bescheuerten neuen Kostüm war ich ja schon ziemlich enttäuscht, aber DAS wird wirklich das Zünglein an der Waage. Wenn sie die Ehe zwischen Superman und Lois Lane wirklich beenden (diese Versessenheit darauf mancher Autoren und Fans kann ich sowieso nicht verstehen), dann spar ich mir die neuen Comics ganz. Da reicht mir dann "Earth One" völlig aus.
Bild

Peter O.
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 755
Registriert: Fr 07.10.2005, 21:21

Beitrag von Peter O. » So 19.06.2011, 13:57

Das Supie-Cover ist Fake, wie man bei Bleeding Cool nachlesen konnte.
AMICUS CHRONICLES

Bild

Besucht mich unter www.six-shooter.de

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » So 19.06.2011, 14:41

Peter O. hat geschrieben:Das Supie-Cover ist Fake, wie man bei Bleeding Cool nachlesen konnte.
Aber es entspricht trotzdem dem neuen Kostümdesign und kann daher als Referrenz herhalten.
Bild

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » So 19.06.2011, 14:47

Peter O. hat geschrieben:Das Supie-Cover ist Fake, wie man bei Bleeding Cool nachlesen konnte.
Fake ist das nicht, sondern dann einfach nur Promomaterial.

Peter O.
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 755
Registriert: Fr 07.10.2005, 21:21

Beitrag von Peter O. » So 19.06.2011, 15:01

AMICUS CHRONICLES

Bild

Besucht mich unter www.six-shooter.de

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » So 26.06.2011, 18:17

Das komplette Team der neuen Justice League ist nun bekannt: Neben den bereits bekannten Superman, Batman, Wonder Woman, Green Lantern, Flash, Aquaman und Cyborg sind offenbar auch Deadman, Green Arrow, Hawkman, Atom, Power Girl (Zealot? Black Canary?), Element Woman, Firestorm und Mera dabei.
Bild
Bleeding Cool| DC Relaunch: Justice League - The Full Lineup

Einige Entscheidungen verwundern mich einfach nur. Was sollen Charaktere wie Deadman und Mera in der Justice League, während der alteingesessene J'onn J'onzz außen vor bleibt? Und mal ehrlich, Cyborg ist doch nur dabei, weil er in "Smallville" dabei war.
Bild


Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » So 10.07.2011, 18:22

Ich hab jetzt nach Jahren wieder Comichefte für September geordert.
15 DC Comics werden den Weg zu mir finden.
Der Relaunch wird genial :loveyouall:
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Mo 11.07.2011, 21:47

MJ hat geschrieben:Ich hab jetzt nach Jahren wieder Comichefte für September geordert.
15 DC Comics werden den Weg zu mir finden.
Der Relaunch wird genial :loveyouall:
Weil?

Ich habe knapp die Hälfte geordert, aber diese Anzahl hatte ich auch vorher schon ungefähr im Abo. Dennoch bin ich keineswegs vom Relaunch überzeugt.

Superman sieht so schrecklich blöde aus.

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » Di 12.07.2011, 08:24

Weil ich endlich wieder monatlich Hefte lese und es endlich eine Möglichkeit für Einsteiger gibt.
Denn Superheldencomics sind sicherlich die mit Abstand schwer zugänglichste Kost. Ich hoffe nur, dass alle Titel ohne Vorwissen entspannt zu konsumieren sind.
Was hast du denn geordert?
Holst du dir deine Hefte aus nem Shop oder übers Netz?
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » Fr 15.07.2011, 11:13

Bild
Mag keine dummen Menschen.

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » So 17.07.2011, 21:27

MJ hat geschrieben:Weil ich endlich wieder monatlich Hefte lese und es endlich eine Möglichkeit für Einsteiger gibt.
Denn Superheldencomics sind sicherlich die mit Abstand schwer zugänglichste Kost. Ich hoffe nur, dass alle Titel ohne Vorwissen entspannt zu konsumieren sind.
Was hast du denn geordert?
Holst du dir deine Hefte aus nem Shop oder übers Netz?
Ich schicke eine Mail an meinen Dealer mit der monatlichen Previewsliste.

Die hier nehme ich:

JUSTICE LEAGUE
JUSTICE LEAGUE INTERNATIONAL
THE FURY OF FIRESTORM
THE SAVAGE HAWKMAN
DC UNIVERSE PRESENTS
ACTION COMICS
SUPERMAN
BATMAN
DETECTIVE COMICS
BATMAN THE DARK KNIGHT
JUSTICE LEAGUE DARK
SWAMP THING
ANIMAL MAN
RESURRECTION MAN
STORMWATCH
GRIFTER
SUICIDE SQUAD
OMAC
ALL-STAR WESTERN
HAWK AND DOVE
BLUE BEETLE

Ich bin gespannt wie schnell was rausfliegen wird. Vielleicht kicken sich Serien auch durch Einstellung raus, wer weiß.

Übrigens spielt es keine Geige, dass das Cover von Superman #1 nicht das Richtige ist (Fake ist es schon mal nicht, da es ja eine echte Zeichnung ist und nicht von einem Fan!), denn es geht ja um das grottige Design Supermans und das ist ja leider sehr echt, wie die ersten Zeichnungen der JLA beweisen. :(

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » Mo 18.07.2011, 07:49

Captain Blitz hat geschrieben:
Ich schicke eine Mail an meinen Dealer mit der monatlichen Previewsliste.

Die hier nehme ich:

JUSTICE LEAGUE
JUSTICE LEAGUE INTERNATIONAL
THE FURY OF FIRESTORM
THE SAVAGE HAWKMAN
DC UNIVERSE PRESENTS
ACTION COMICS
SUPERMAN
BATMAN
DETECTIVE COMICS
BATMAN THE DARK KNIGHT
JUSTICE LEAGUE DARK
SWAMP THING
ANIMAL MAN
RESURRECTION MAN
STORMWATCH
GRIFTER
SUICIDE SQUAD
OMAC
ALL-STAR WESTERN
HAWK AND DOVE
BLUE BEETLE

Ich bin gespannt wie schnell was rausfliegen wird. Vielleicht kicken sich Serien auch durch Einstellung raus, wer weiß.

Übrigens spielt es keine Geige, dass das Cover von Superman #1 nicht das Richtige ist (Fake ist es schon mal nicht, da es ja eine echte Zeichnung ist und nicht von einem Fan!), denn es geht ja um das grottige Design Supermans und das ist ja leider sehr echt, wie die ersten Zeichnungen der JLA beweisen. :(
Ich hab momentan diese hier vorbestellt:
JUSTICE LEAGUE #1

ACTION COMICS #1
ANIMAL MAN #1
BATGIRL #1
SWAMP THING #1
FRANKENSTEIN AGENT OF SHADE #1
GREEN LANTERN #1
GRIFTER #1
RESURRECTION MAN #1
BATMAN #1
BLUE BEETLE #1
DC UNIVERSE PRESENTS #1
ALL STAR WESTERN #1
AQUAMAN #1
FLASH #1
JUSTICE LEAGUE DARK #1
SAVAGE HAWKMAN #1
TEEN TITANS #1
VOODOO #1


Echt du wirst DETECTIVE COMICS komplett von Tony S Daniel lesen? Der Typ ist ein einziger trainwreck. Und was reitet dich, dass du OMAC probierst? ;)
Bei Hawkman hoffe ich einfach, dass es nicht ganz so scheiße wird, da mag ich den Charakter sehr.
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » Di 19.07.2011, 02:07

Bild

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » Di 19.07.2011, 07:53

Jep, hab ich auch schon gelesen. Endlich wird der Muff mal angeschüttelt und was Vernünftiges gemacht. Mit Grant Morrison kann Action Comics aber auch nur gut werden.
Superman werd ich wohl liegenlassen und bei guten Reviews im Trade nachholen.
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Benutzeravatar
Kai "the spy"
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3673
Registriert: Do 06.04.2006, 16:33
Wohnort: Breisach am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » Fr 22.07.2011, 11:51

! ! ! S P O I L E R ! ! ! S P O I L E R ! ! ! S P O I L E R ! ! !


Lois Lane bekommt einen neuen Liebhaber. Es scheint, als hätte man nicht aus "Superman Returns" gelernt.

Cosmic Book News| Lois Lane's New Boyfriend Revealed
Bild

Benutzeravatar
MJ
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 645
Registriert: Sa 15.08.2009, 09:29
Kontaktdaten:

Beitrag von MJ » Mi 31.08.2011, 21:25

So, Justice League 1 ist draußen und ich muss sagen, dass es wirklich gelungen ist.
Freu mich schon auf den Rest der #1er.
DC scheint alles richtig zu machen!
Bild
Mag keine dummen Menschen.

Captain Blitz
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 602
Registriert: Do 25.10.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Captain Blitz » Do 01.09.2011, 23:00

MJ hat geschrieben:Echt du wirst DETECTIVE COMICS komplett von Tony S Daniel lesen? Der Typ ist ein einziger trainwreck. Und was reitet dich, dass du OMAC probierst? ;)
Bei Hawkman hoffe ich einfach, dass es nicht ganz so scheiße wird, da mag ich den Charakter sehr.
Ich ordere nur die #1, damit ich sie in der Sammlung habe, ansonsten halte ich von Tony S. Daniel auch nur bedingt etwas, aber Batman ist auch nicht sooo mein Charakter.

OMAC fand ich schon immer schräg und kultig, eine der wildesten Erfindungen von Jack Kirby und ich bin Fan von Keith Giffen, deshalb. ;)

Ich fand damals die Hawkman Serie gezeichnet von Rags Morales toll, aber die hielt ja auch nicht sonderlich lange.

Aber ob DC alles richtig gemacht hat, naja, wenn man alles richtig gemacht hätte, dann bräuchte man jetzt keinen Reboot.

Wie sagte Mark Gruenwald damals schon so treffend, warum man bei Marvel keinen Re-Boot braucht. "Marvel got it right the first time!" :-P

Antworten

Zurück zu „Comics, Mangas + (Zeichen)trick“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast