BANZAI! Japanese cult movie posters

Hier könnt Ihr über Literatur debattieren. Nein, Reich-Ranicki ist leider nicht Mitglied...
hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von hombrelobo » Fr 14.10.2016, 22:32

Bild

Es ist fast geschafft. Nach mehreren Verschiebungen ist es endlich so weit: Unser neues Buch BANZAI! JAPANESE CULT MOVIE POSTERS von Armin Junge wird noch in diesem Jahr erscheinen!

Und noch in diesem Monat werden wir mit der Vorbesteller-Phase starten. Jeder, der das Buch bis zu seinem Erscheinungstag am 1. Dezember 2016 bestellt, erhält ein exklusives Geschenk. Ausserdem werden wir gleichzeitig eine Reihe von Aktionspaketen anbieten um die Neuerscheinung gebührend zu feiern. Stay tuned!

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Harryzilla » So 16.10.2016, 06:44

Lieber Hombre Lobo,

welche Genres behandelt euer neues Buch? Nur phantastische Filme, oder Film allgemein?
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 23.10.2016, 10:57

Der Vorverkauf hat begonnen! :klatsch:

Für 28 Euro kann BANZAI! hier vorbestellt werden, ab 1. Dezember erfolgt die Auslieferung.
Nähere Informationen zu dem Werk mit dem aussagekräftigen Untertitel "Sex, Shocks & Horror" gibt es hier als PDF.

Benutzeravatar
Posteroid
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 155
Registriert: Fr 23.02.2007, 15:32

BANZAI! - Japanese Cult Movie Posters, neues Buch

Beitrag von Posteroid » Di 25.10.2016, 19:15

Hallo zusammen,

mein Buch über japanische Fimplakate von Exploitation-, Horror-, Sex- und Science Fiction Filmen erscheint im Dezember bei Creepy Images (http://www.creepy-images.com/index.php).

Bild

Bild

296 farbige Seiten
Über 560 Abbildungen von Filmplakaten (viele davon sehr selten und noch nie in einem Buch zu sehen)
Text auf Deutsch und Englisch

Bei Creepy Images gibt es einige sehr attraktive Angebote für Vorbesteller (http://www.creepy-images.com/index.php).

Danke fürs Lesen!

Armin

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Dr.Prankenstein » Di 25.10.2016, 20:19

@Armin:

Zu Eurem aktuellen Buchprojekt gibt es schon ein Thema, das von Torsten eröffnet worden ist. Der Einfachheit halber habe ich die beiden Threads zusammen gelegt und daraus (der Werbewirksamkeit wegen) eine "Globale Bekanntmachung" gemacht. +++

hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von hombrelobo » Di 25.10.2016, 20:39

Danke fürs Zusammenlegen und Festtackern!

@Harryzilla:

Was die Genre angeht wollten wir ja eigenltich was ganz solides machen. Schön Mainsteam, ein bischen Arthaus und ne ordentliche Portion Musicals. Während der Arbeit hat sich dann aber herausgestellt, dass Armin über all die Jahre eigentlich nur Schmutz gesammelt hat: Monster, Vampire, Zukunftsfilme, Quatsch mit großen Drachen die zu allem Überfluss auch noch auf den Hinterbeinen laufen, Nackte Damen mit Schwertern, Nackte Damen ohne Schwerter.

Irgendwann haben wir dann kapituliert und jetzt scheint es mit dem Anspruch wieder nichts zu werden. Es ist wie ein Fluch :-)
Zuletzt geändert von hombrelobo am Di 25.10.2016, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Posteroid
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 155
Registriert: Fr 23.02.2007, 15:32

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Posteroid » Di 25.10.2016, 22:29

Danke Harryzilla,

ich hatte gepennt und den ersten Post gar nicht gesehen weil ich die ganze Zeit noch die Druckdateien Korrektur lesen muss.

Wie hombrelobo schon geschrieben hatte, wird das Buch leider sehr profan. Viel nackte Haut, viel Blut, viele Monster und Ausserirdische. Kein Kurosawa und kein Fassbinder, sondern nur Schund - auf manche Leute mag das sogar extrem anstößig wirken.

Wer sich aber auf unser Niveau herablassen kann, dem sei das Buch empfohlen.

Armin

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Harryzilla » Mi 26.10.2016, 08:34

Sex, Gewalt und gute Laune sollen mir auch recht sein. :mrgreen: Diese unheilige Allianz zwischen Herrn Benzel und Herrn Junge sollte man unbedingt unterstützen.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von hombrelobo » Sa 26.11.2016, 15:41

Kurzes Update:

Auch wenn wir für unsere Hefte ja manchmal etwas länger brauchen als geplant, wird unser neues Buch BANZAI! JAPANESE CULT MOVIE POSTERS wie gepant am 1. Dezember, also nächsten Donnerstag erscheinen.

Das heißt Ihr habt noch 5 Tage um Euch uns famoses, kostenloses, exklusives und vom Autor signiertes Vorbesteller-Geschenk zu sichern. Eigentlich handelt es sich dabei sogar um drei unterschiedliche Teile, von denen eines von Armin mit dem Edding maltertiert wurde.

Ausserdem: Unser Angebots-Pakete, mit denen Ihr bis zu 40% sparen könnt, sind teilweise auch nur noch in kleiner Stückzahl vorrätig.

Mehr Infos, Musterseiten, Bestellmöglichkeit und alles andere was das Herz begehrt gibts auf unserer Website

http://www.creepy-images.com


Bild

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 27.11.2016, 10:39

Super, ich freue mich schon sehr auf das Buch! Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk, großartig. :loveyouall:

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 866
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von GIGAN » So 27.11.2016, 20:29

:klatsch: Bestelle das Buch heute Abend noch über eure Web-Seite, und freue mich jetzt schon sehr darauf :klatsch: :klatsch:

hombrelobo hat geschrieben:Unser Angebots-Pakete, mit denen Ihr bis zu 40% sparen könnt, sind teilweise auch nur noch in kleiner Stückzahl vorrätig.
Find ich persönlich ziemlich scheiße - das ist für die "relativ-sofort-Käufer" wie mich, ein richtiger Schlag ins Gesicht :?

Soll ich jetzt mit dem Kauf des Buches und der nächsten zwei "Creepy Images" ein Jahr warten um in Genuss eines Angebots-Paket zu kommen ?

Nein, ich will das Buch sofort (wie bei all euren Produkten bisher), und unterstütze euch durch meinen Kauf, damit ihr weitermacht :)

Also lasst das sein mit diesen ärgerlichen Angebots-Paketen, ihr bekommt das Zeug auch so los
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von hombrelobo » Mo 28.11.2016, 23:40

Naja - grundsätzlich kann ich die Haltung gegenüber Angebotspaketen ja nachvollziehen, aber man muß hier glaube ich schon etwas genauer hinschauen:

Teile des Inhalts des 40%-Sets sind ganz entschieden älter als 2 Jahre: Muchas Gracias hat inzwischen 4 Jahren auf dem Buckel und das älteste enthaltene Heft ist sogar über 5 Jahre alt. Noch dazu war gerade dieses Set auch noch auf nur 10 Exemplare limitiert - ich glaube da gibt es schlimmere "Sell-Outs".

Und alleine die Tatsache seit über 4 Jahren in diesen Sachen schmökern zu können ist doch hoffentlich sehr viel mehr wert als läppische 40% :-)


Und glaub mir - sowohl das reinkommende Geld als auch den freiwerdenen Platz können wir mehr als gut gebrauchen.

Was MUCHAS GRACIAS angeht, war dies übrigens in 4 Jahren die zweite und letzte Sonderaktion. Der Titel wird langsam knapp und wir werden demnächst auch den Verkauf an Reseller einstellen müssen.

Noch was zum Hintergrund:
Wir waren uns mit Armin von Anfang an einig, dass wir mit BANZAI! wie schon bei MUCHAS GRACIAS wirlich value-for-money bieten wollen. Deshalb sehr knapp kalkuliert (man muß dabei immer daran denken, dass es ähnlich Bücher in diesem Preissegment i.d.R. nur von größeren Verlagen gibt, die die zigfache Menge produzieren lassen können und deshalb beim Stückpreis ganz entschieden unter unseren Kosten liegen).

Dadurch gab es aber beim Vorbesteller-Preis überhaupt keinen Spielraum nach unten. Um trotzdem zusätzlich zu den Goodies einen Anreiz zu schaffen, gibts die limitierten Angebotspakete, bei denen glaube ich für jeden was dabei ist/war. Und wenns nur um zwei kostenlose Hefte zu weiterverschenken (falls man schon alle Ausgabe hat) ging.

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Plasmo » Di 29.11.2016, 09:23

Ist der Vorbestellerpreis von 28€ denn billiger als es danach kosten wird? Dann würde ich vielleicht auch noch zuschlagen.
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7106
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Paul Naschy » Di 29.11.2016, 12:59

Der Preis von 28 € bleibt, als Vorbesteller kann man aber wählen zwischen
famoses, kostenloses, exklusives und vom Autor signiertes Vorbesteller-Geschenk
oder
Buy our brand-new book BANZAI! and get two free copies of the CREEPY*IMAGES magazine!
You can choose from the following issues: #6, #7, #8, #9, #10, #11, #13, #14, #15, #16
http://creepy-images.com/banzai/Banzai_Infos_EN.pdf
ich werde zuschlagen, vermutlich mit option 2.
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von hombrelobo » Di 29.11.2016, 14:52

Plasmo hat geschrieben:Ist der Vorbestellerpreis von 28€ denn billiger als es danach kosten wird? Dann würde ich vielleicht auch noch zuschlagen.

Nein, das meine ich ja. 28 Euro sind der reguläre Preis und - davon ausgehend - war es schlicht unmöglich das Buch im Vorverkauf noch etwas günstiger anzubieten.

Deshalb auch die kostenlosen Goodies und die Angebotspakete ;-)

hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von hombrelobo » Di 29.11.2016, 14:56

Paul Naschy hat geschrieben:Der Preis von 28 € bleibt, als Vorbesteller kann man aber wählen zwischen
famoses, kostenloses, exklusives und vom Autor signiertes Vorbesteller-Geschenk
oder
Buy our brand-new book BANZAI! and get two free copies of the CREEPY*IMAGES magazine!
You can choose from the following issues: #6, #7, #8, #9, #10, #11, #13, #14, #15, #16
http://creepy-images.com/banzai/Banzai_Infos_EN.pdf
ich werde zuschlagen, vermutlich mit option 2.
Da gibt (oder besser gab) es kein "oder". Die Vorbestellergimmicks bekommt ausnahmslos jeder Endkunde, der das Buch vor dem 1. Dezember bei uns im Shop bestellt, auch wenn er ein entsprechendes Angebotspaket kauft.

Nur die Version mit den zwei kostenlosen Heften ist mittlerweile ausverkauft.

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7106
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Paul Naschy » Di 29.11.2016, 15:39

ah ok, dann ist/war nur das pdf nicht mehr aktuell. egal, ist gekauft, der BANZAI! wälzer! muchas grazias für euer engagement. ich wünsche ein reichhaltiges weihnachtsgeschäft +++
euer buch über den haarigen spanier ist nach wie vor mit das beste, was die deutsche filmbuch-verlagswelt zu bieten hat.
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von hombrelobo » Di 29.11.2016, 16:05

Na wenn das mal nicht runter geht wie Öl weiß ich's auch nicht ;-)

Die PDF-Datei wird erst wieder aktualisiert, wenn die Angebotspakete alle weg sind, oder die Aktion zeitlich abgelaufen ist (15. Januar) - momentan stecken wir knietief in den Versanvorbereitungen, da ist an sonst nichts mehr zu denken.

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Dr.Prankenstein » Di 29.11.2016, 18:56

hombrelobo hat geschrieben:momentan stecken wir knietief in den Versanvorbereitungen
Yeah, ich kann es kaum erwarten, das Werk in den Händen zu halten. :klatsch:
Sobald es soweit ist, gibt es hier im Thread meine erste Bewertung über das Buch. Momentan habe ich das Gefühl, dass "Banzai!" der Papier-Knaller dieses Jahres wird.

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 866
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von GIGAN » Di 29.11.2016, 21:05

hombrelobo hat geschrieben:...Und alleine die Tatsache seit über 4 Jahren in diesen Sachen schmökern zu können ist doch hoffentlich sehr viel mehr wert als läppische 40% :-)...
:rofl:du hast vollkommen Recht, und wenn ihr mir zu meiner Bestellung die CI Nr. 12 beilegt, bin ich ganz und gar beschwichtigt :D

Die 12 wird natürlich nach Erhalt umgehend bezahlt, keine Sorge :)
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Plasmo » Do 01.12.2016, 17:36

Gerade erhalten und einmal kurz alles durchgeblättert. Das Ding ist randvoll zugepackt mit Geilheit. Da kommt man aus dem Staunen ja kaum noch raus. Da werden noch viele schöne Winterstunden vergnüglich bei draufgehen.

Die Vorbesteller-Goodies sind ebenfalls verdammt knuffig!

Einzige Verbesserung, die ich mir hätte vorstellen können, wäre ein Hardcover-Umschlag gewesen. Aber das hätte den Preis vermutlich deftig nach oben schießen lassen.

Ganz tolles Buch! +++
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Posteroid
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 155
Registriert: Fr 23.02.2007, 15:32

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Posteroid » Do 01.12.2016, 19:32

Plasmo hat geschrieben:
Ganz tolles Buch! +++
Vielen Dank!!!
Das hören wir sehr gerne.

Hardcover wäre in der Tat kostenmäßig etwas schwierig gewesen. Wir wollten die Seitenzahl so hoch wie möglich halten um ein Maximum an Plakaten abzubilden. Ich denke dass so wie es jetzt geworden ist die optimale Lösung war.

Viel Spaß noch beim Durchblättern!

Armin

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Dr.Prankenstein » Do 01.12.2016, 21:31

Posteroid hat geschrieben:Hardcover wäre in der Tat kostenmäßig etwas schwierig gewesen. Wir wollten die Seitenzahl so hoch wie möglich halten um ein Maximum an Plakaten abzubilden. Ich denke dass so wie es jetzt geworden ist die optimale Lösung war.
Den Kompromiss finde ich super. +++
Wenn das Buch mit Hardcover fünf Euro teurer geworden wäre, hätte ich es aber wahrscheinlich auch gekauft. Allerdings: meine Meinung entspricht vermutlich nicht dem Durchschnitt, da ich einer aussterbenden Rasse (den Papierjüngern) angehöre. :wink:

hombrelobo
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.09.2006, 22:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von hombrelobo » Do 01.12.2016, 21:44

Ich bin auch sehr zufrieden mit unserer Entscheidung.

Natürlich haben Armin und wir im Vorfeld verschiedene Versionen durchgerechnet, aber ein Hardcover hätte das Buch bei gleichem Umfang unverhältnismäßig verteuert.

5 Euro mehr hätten da ganz entschieden nicht ausgereicht.

Benutzeravatar
Plasmo
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 21.09.2007, 18:14
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Plasmo » Do 01.12.2016, 22:32

Passt schon so wie es ist. Ich weiß, dass der Aufpreis für Hardcover es mir selber wohl auch nicht wert gewesen wäre. :wink:


@Posteroid
Was ist eigentlich mit deiner Homepage geworden? Gibt es deinen Shop noch?
-Wer ist der ärgste Feind unseres Mechagodzilla?
-Godzilla.
-Richtig!

Benutzeravatar
Posteroid
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 155
Registriert: Fr 23.02.2007, 15:32

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Posteroid » Fr 02.12.2016, 10:59

Plasmo hat geschrieben: @Posteroid
Was ist eigentlich mit deiner Homepage geworden? Gibt es deinen Shop noch?
Die musste ich leider schließen. Mit Arbeit und einem Baby bleibt im Augenblick keine Zeit für Reisen nach Japan.
Aber vielleicht erwecke ich sie in Zukunft wieder zum Leben.

Armin

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Dr.Prankenstein » So 04.12.2016, 16:52

Bild
BANZAI! JAPANESE CULT MOVIE POSTERS - Das Buch mit dem WOW-Effekt

Heute ist das Werk auch bei mir angekommen. Da kann man nur sagen: WOW! Was der Autor an Abbildungen zusammengetragen hat, ist einfach atemberaubend. Unglaublich, dass sich all diese schönen Plakate in seiner Privatsammlung befinden. Der Aufwand, die Motive einzuscannen und digital zu überarbeiten, muss gewaltig gewesen sein. Unterteilt ist das Buch in sechs Kategorien (Bad Girls, Tough Girls, Horror, Mondo, Shocking und last but not least Sci-Fi & Fantasy) und ich kann mich nach mehrmaligen Durchblättern nicht dazu entscheiden, welches die beste ist. Sie sind schlicht und ergreifend alle klasse!!

Godzilla & Co. sind natürlich nicht vergessen worden. Es gibt aber auch einiges aus den Hammer Studios und von Argento bis Romero zu bestaunen. Im Schlussteil des Buches ist ein Index mit allen Filmtiteln zu finden, mit dem man schnell bestimmte Motive ausfindig machen kann.

Absolute Kaufempfehlung, DER Lichtblick am hiesigen Bücherhimmel des Jahres 2016. Definitiv der beeindruckenste Bildband, der in letzter Zeit hierzulande erschienen ist. Und das für sozialverträgliche 28 Euro. Ein gewaltiges :respekt: geht hier an die Herren Junge & Benzel. +++ +++ +++

Benutzeravatar
Harryzilla
Platin Kongulaner
Platin Kongulaner
Beiträge: 14934
Registriert: Fr 13.06.2003, 20:36
Wohnort: South of Hell

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Harryzilla » So 04.12.2016, 21:06

Die einzige Konkurrenz dieses Jahr kommt aus England und nennt sich The Art of the B-Movie Poster. Ebenfalls ein grandioses Buch (Hardcover) mit unzähligen raren Abbildungen die mn noch nicht aus unzähligen anderen Plakatbüchern kennt. Derzeit sehr günstig bei amazon.
Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!

Benutzeravatar
Posteroid
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 155
Registriert: Fr 23.02.2007, 15:32

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Posteroid » Mo 05.12.2016, 09:30

Dr.Prankenstein hat geschrieben:
Absolute Kaufempfehlung, DER Lichtblick am hiesigen Bücherhimmel des Jahres 2016. Definitiv der beeindruckenste Bildband, der in letzter Zeit hierzulande erschienen ist.
Tausend Dank für das tolle Feedback!!!
Es freut mich sehr, dass Dir das Buch so gut gefällt.

Armin

Benutzeravatar
Dr.Prankenstein
Administrator
Administrator
Beiträge: 11387
Registriert: Mi 28.05.2003, 19:18
Wohnort: Nähe Media-Markt/Saturn
Kontaktdaten:

Re: BANZAI! Japanese cult movie posters

Beitrag von Dr.Prankenstein » Di 06.12.2016, 12:30

Harryzilla hat geschrieben:The Art of the B-Movie Poster
Danke für den Tipp, habe ich mir sofort mal bestellt. Auf Deinen Rat kann man sich verlassen. Ich bin gespannt. +++

Antworten

Zurück zu „Bücher & Magazine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste