DIE COBRA | 60ies Euro-Spy-Actiontrash im 3001-Kino

Was an Phantastischen Ereignissen so geschehen ist, könnt Ihr hier Revue passieren lassen.
Antworten
Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

DIE COBRA | 60ies Euro-Spy-Actiontrash im 3001-Kino

Beitrag von caro31 » Do 10.01.2008, 20:52

Am 3.2. spielt das 3001 mal wieder eine Kopie aus meiner Sammlung:

Die Cobra
Sonntag 3.2.2008 15.00 Uhr

Bild

Das ist ein hierzulande fast vergessener verdammt geiler italienisch/spanischer Agenten-Action-Krimi aus den goldenen 60er Jahren.
Die Cinemascope-Kopie ist offenbar in einen exzellenten Zustand mit tollen Farben!
:klatsch: :klatsch: :klatsch:

Ein Flyer folgt wohl dieses Wochenende.



PS: Wie auch schon bei Raumschiff Alpha, gilt auch hier mein Angebot zu jeder verkauften Karte 1-2 Freikarten herauszurücken ;)
Zuletzt geändert von caro31 am So 03.02.2008, 18:22, insgesamt 4-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4254
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Beitrag von MonsterAsyl » Do 10.01.2008, 21:51

Mist Sonntag ist ungünstig. :?
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4254
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Beitrag von MonsterAsyl » Di 15.01.2008, 10:02

So, ich habe mir jetzt mal die VHS angesehen. Ich hoffe wirklich, das Deine Kinoversion kompletter ist. Auf der VHS ist ja kaum ein Satz komplett. :?
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Sa 19.01.2008, 20:21

Nur keine Sorge, laut Bammels Eiondruck ist die Kopie in einem wirklich feinen Zustand!* :D +++

Natürlich gibt's auch wieder einen netten kleinen Flyer, der morgen zur Druckerei geht (Tippfehler bitte melden :wink: ):

Bild

Bild

Wird sicher wieder ein sehr feines Ereignis - wenn ordentlich Leute kommen!


Falls jemand noch schwankt, kann ich auch gern ein paar Ausschnitte bei Youtibe reinstellen ;)




*Der Fehler bei Deiner DVD ist wohl auf einen Fehler meines Compis zurückzuführen, da stotterte was... :?
Zuletzt geändert von caro31 am So 20.01.2008, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4254
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Beitrag von MonsterAsyl » Sa 19.01.2008, 21:11

Wieder einmal äusserst gelungen finde ich. +++
Allerdings hast Du noch einen Rechtschreibfehler drin. "...und der große unbekannte..". ich denke der große Unbekannte ist richtiger.
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
Xyrxes
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3929
Registriert: So 15.04.2007, 03:26
Wohnort: Rellingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Xyrxes » So 20.01.2008, 01:04

Das ist wieder einmal extrem hübsche Arbeit ralo. +++

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8588
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Beitrag von Antropophagus » So 20.01.2008, 03:10

MonsterAsyl hat geschrieben:Wieder einmal äusserst gelungen finde ich. +++
Allerdings hast Du noch einen Rechtschreibfehler drin. "...und der große unbekannte..". ich denke der große Unbekannte ist richtiger.
Und heisst es nicht Kapuze anstatt Kapu(t)ze...?...solltest du keine Korrekturleser wollen...hab ich nichts gesagt... :oops:
Übrigens stimme ich Moster zu...aber leider hab ich noch nie davon gehört... :cry:
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » So 20.01.2008, 11:54

Antropophagus hat geschrieben:...solltest du keine Korrekturleser wollen...hab ich nichts gesagt... :oops:
Dannn hätre ich wohl kaum "Tippfehler bitte melden" geschrieben :-P :wink: Heißen Dank fürs debuggen!


Viele Dank fürs Lob, das motiviert (immerhin hätte ich mir von der Kohle für den Druck ja auch 'ne edle DVD oder sowas gönnen können :mrgreen: )

Zum Glück habe ich das aktuelle 3001-Programm noch mal gecheckt und im letzten Moment gemerkt, dass der Film nun doch schon um 15 Uhr starten soll :o ...das wäre dann ein schöner Patzer auf dem Flyer geworden :angst:

Allgemein kann ich nur empfehlen, dass Programm des 3001 immer auch noch aktuell im Web auf die Anfangszeiten zu prüfen... gerade beim Bizarre Cinema kommt es da leider öfter mal zu kurzfristigen Verschiebungen.
Bild

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8588
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Beitrag von Antropophagus » So 20.01.2008, 12:28

ralo31 hat geschrieben:
Antropophagus hat geschrieben:...solltest du keine Korrekturleser wollen...hab ich nichts gesagt... :oops:
Dannn hätre ich wohl kaum "Tippfehler bitte melden" geschrieben :-P :wink: Heißen Dank fürs debuggen![/b]
Sorry...das hab ich nicht gelesen...ich hatte nur das Posting von Monster gelesen...und daraufhin deins...und fand ihn..zufällig.. :roll: :-P
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Mo 21.01.2008, 20:55

Kein Problem :-P

Hauptsache es wird 'ne geile Vorstellung!

Bild
Bild

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » Di 29.01.2008, 19:45

Na wie sieht's aus...? Ist noch ein Forumsgesicht mit dabei...? :wink:
Bild

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4254
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Beitrag von MonsterAsyl » Mi 30.01.2008, 13:28

:cry2: Ich leider nicht. :cry2:
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
Xyrxes
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3929
Registriert: So 15.04.2007, 03:26
Wohnort: Rellingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Xyrxes » Do 31.01.2008, 01:19

Na wie sieht's aus...? Ist noch ein Forumsgesicht mit dabei...?
Ich kann noch nicht 100%tig absagen...es bleibt also weiter spannend.

Benutzeravatar
Morbo
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 789
Registriert: Fr 12.01.2007, 14:25
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von Morbo » Do 31.01.2008, 18:56

Bin leider wieder on Tour zu der Zeit :(
Bild
"Komm.......Gassi gehen!"

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4254
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Beitrag von MonsterAsyl » So 03.02.2008, 15:02

Na dann viel Spaß. Ich drücke Dir/uns die Daumen, daß die Kopie in Ordnung ist. +++
Keeper of the Monsters

Bild

Benutzeravatar
caro31
Administrator
Administrator
Beiträge: 14644
Registriert: Mi 28.05.2003, 14:29
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Beitrag von caro31 » So 03.02.2008, 17:34

Danke fürs Daumendrücken! :-P +++

War wieder mal ein saugeiles Erlebnis, eine eigene Kopie auf der großen Leinwand zu erleben! :king:
Die Kopie war in einem feinen Zustand - ziemlich verregnet an den Aktübergängen zwar, aber ohne größere Fehlstellen (die typischen fehlenden Halbsätze eben). Die Farben waren aber große Klasse - echtes Technicolor halt +++ +++ +++ Kein Vergleich zur müden VHS-Fassung.

Äußerst interessant (insbesondere Filmtechnisch) war, dass die komplette Endsequenz der Kinokopie bei Nacht spielt - das VHS-Video zeigt die gesamte Sequenz nämlich bei hellem Sonnenschein :o Offenbar hatte man für die VHS-Abtastung eine Rohversion verwendet, bei der der Nachtfilter nicht integriert worden war (dieses Phänomen fiel mir ja schon bei "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zu Hölle auf")... Dadurch wirkte die Kinofassung wesentlich atmosphärischer und sinniger (ich fragte mich beim VHS-Tape nämlich, warum "die Guten" im hellsten Sonnenschein ungedeckt auf die Raffinerie zustürmten :stupid: bei Filter-Nacht machte es doch deutlich mehr Sinn :mrgreen: ).
Auch die herrlich schnodderig-lässige Synchro kam im Kino erst so richtig in Fahrt.

Fazit: Wieder mal feinstes Bizarre Cinema wie wir es lieben!
:klatsch: :klatsch: :klatsch:


Das 3001 hat's übrigens mal wieder interessant gemacht, was die Anfangszeiten anging... von 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr war alles dabei... los ging's dann ca. 15.15 Uhr :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
MonsterAsyl
Administrator
Administrator
Beiträge: 4254
Registriert: Do 29.05.2003, 00:04
Wohnort: Der Schädelberg

Beitrag von MonsterAsyl » So 03.02.2008, 19:51

Schön, das Ihr soviel Spaß hattet. Noch schöner das die Kopie noch so gut in Schuß war. :klatsch:
Keeper of the Monsters

Bild

Antworten

Zurück zu „Veranstaltungs-Rückblicke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast