Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Filmnächte und andere Veranstaltungen, bei denen die Herzen der Monster-SciFi-Horror-Fans höher schlagen! Echtes 35mm-Kino, Spaß und mehr!
Antworten
Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Di 28.11.2017, 11:35

Bild
Das "Festival des gelben Films" zeigt am 8. und 9. Dezember exklusiv eine Auswahl der großartigsten und oft seltensten Eastern-Meisterwerke der 70er Jahre. Viele der Titel haben den Kinosaal seit der Uraufführung nicht verlassen, wurden also nicht auf DVD, oft nicht mal auf Video veröffentlicht. Sie werden im Rahmen des Festivals im KommKino auf original 35mm-Kinoformat vorgeführt.

Ein stahlhartes Wochenende an dem Bruce Lee, Alexander Fu Sheng, Ti Lung, Ku Feng, Chang Cheh und viele andere Stars des Eastern-Genres auf der großen Leinwand die Fäuste fliegen lassen.

Programm

Freitag, 8. Dezember:
21:15 Uhr: TangChing – Furien am gelben Fluss
23:15 Uhr: Taipan – Der Teufel mit der Drachenklaue

Samstag, 9. Dezember:
15:00 Uhr: Der Schrei des gelben Adlers
17:00 Uhr: Das Blut der roten Python
21:15 Uhr: Die Tiger von Kwantung
23:15 Uhr: Todesgrüße aus Shanghai

Weitere Informationen zu den einzelnen Filmen sind unter http://www.kommkino.de/spielzeiten/541- ... lben-films zu finden.
Quelle: FB
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von DJANGOdzilla » Di 28.11.2017, 21:43

Jemand von hier dabei?
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Di 28.11.2017, 23:26

freitag sollte zu 95% klappen, samstag bin ich leider schon anders verplant. du?
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von DJANGOdzilla » Mi 29.11.2017, 01:21

Ja, sollte klappen. Muss ich mir zwar freischaufeln, aber das ist es mir wert.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Mi 29.11.2017, 09:31

ja, schon allein die auswahl an leckeren biersorten im kommkino ist es wert. cool, dann sehen wir uns wenn alles klappt am 8.12. in nürnberg zu einem gelben mini-forum-treffen :)
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Deewani » Mi 29.11.2017, 09:55

Taipan lohnt sich. Sehr seltene Kopie, die noch in einem gut ansehbaren Zustand ist.
Ebenso Kwantung. Gibt es ja leider nur als Bootleg hierzulande auf DVD...
Richtig Spaß macht auch die Python, endlich mit der tollen Synchro. Etwas abgenudelt die Kopie, aber passt zum Film.

Ihr werdet Eure Freude haben. :)

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Mi 29.11.2017, 10:40

ok, cool, danke :) ich fühle mich ja schon vom TangChing-plakat sehr angesprochen.
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Käpt'nKrautsalat
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Fr 28.04.2017, 19:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Käpt'nKrautsalat » Do 30.11.2017, 11:45

Bei solchen Raritäten packt mich das Gelbfieber, ich bin auch dabei.

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Do 30.11.2017, 23:43

oh wie cool! :drink:

Den Käptn kenn ich aber… DJANGOdzilla, was ist dein Erkennungsmerkmal?
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von DJANGOdzilla » Fr 01.12.2017, 00:54

Ich bin wunderschön. :-P

Wenn der Krautsalat auch da ist, wird er mich erkennen. :wink:
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Fr 01.12.2017, 09:18

DJANGOdzilla hat geschrieben:
Fr 01.12.2017, 00:54
Ich bin wunderschön. :-P
okay, das sollte als erkennungsmerkmal reichen +++
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Käpt'nKrautsalat
Monster-Newbie
Monster-Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Fr 28.04.2017, 19:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Käpt'nKrautsalat » Fr 01.12.2017, 09:28

Wir können uns ja auch am Freitag an der berühmten "angegammelten Tür" treffen und vor dem ersten Film essen gehen.

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von DJANGOdzilla » Fr 01.12.2017, 12:05

Von mir aus gern.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Fr 01.12.2017, 12:25

ich schaff´s am freitag aus beruflichen gründen nicht, vor 20.45/21h in nürnberg aufzukreuzen. ein "fluchtbier" vor dem 1. film direkt im kino ist aber noch drin.
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von DJANGOdzilla » Di 05.12.2017, 11:37

Werde leider doch nur bei den beiden Filmen um 21:15 dabei sein können. DAS BLUT DER ROTEN PYTHON muss somit leider ohne mich fließen, was ich sehr bedauere.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von DJANGOdzilla » Fr 08.12.2017, 12:21

Werde es auch erst auf 20:45 schaffen. Also heute: 20:45, vergammelte Tür. :loveyouall:
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Fr 08.12.2017, 14:49

was ist denn diese vergammelte tür? der eingang hinten, wo man zur treppe mit diesem projektor ´reinkommt?

also die guten getränke gäbe es oben beim kino. da ist auch das wetter besser.

ich bin um 20.45h da.
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von DJANGOdzilla » Fr 08.12.2017, 15:22

Ja, die war gemeint.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 7115
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von Paul Naschy » Sa 09.12.2017, 14:02

Es war mir eine große Ehre, unseren sehr geehrten DJANGOdzilla persönlich kennzulernen und den Käpt´n Krautsalat endlich mal wieder zu treffen. Ich wünsche euch noch viel Spaß bei diesem gelungenen Filmfest im KommKino und wäre verdammt gerne wieder mit an Bord, ist aber leider heute bei mir terminlich nicht drin.
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
DJANGOdzilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 548
Registriert: Fr 24.08.2007, 12:33
Wohnort: Amberg

Re: Das Festival des gelben Films // 8.+9.12.17 Nürnberg, KommKino

Beitrag von DJANGOdzilla » Di 12.12.2017, 22:52

Ich konnte am Ende leider nur zwei Filme gucken, aber das hat sich gelohnt. Schon allein, um viele nette Bekannte vom Polizeifilm-Festival wiedersehen und endlich mal die Bekanntschaft des werten Herrn Naschy machen zu können, mit dem ich ja hier im Forum schon ein, zwei Male das Vergnügen hatte. Es hat mich sehr gefreut und ich hoffe auf eine baldige Wiederholung.

Auch die beiden Filme waren natürlich die Reise wert. Wenn die Zeit es erlaubt, werde ich demnächst ein wenig ausführlicher darüber schreiben.
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME

Antworten

Zurück zu „Filmfestivals, Kinos & Fantreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste