Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Filmnächte und andere Veranstaltungen, bei denen die Herzen der Monster-SciFi-Horror-Fans höher schlagen! Echtes 35mm-Kino, Spaß und mehr!
Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » Sa 17.10.2015, 00:09

Yep, der isses. +++

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6977
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Paul Naschy » So 18.10.2015, 21:26

Deewani hat geschrieben:
Paul Naschy hat geschrieben:euer programm ist der coolste 35mm-gemischtwarenladen, den man sich vorstellen kann +++ +++ +++
Vielen Dank. Ich hoffe, Du schaffst es mit dabei zu sein.

Sehr geehrter Herr Deewani,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass die Düsseldorfer Absteige bereits gebucht und das Mondo Bizarr fixer Bestandteil meines 2016er Terminkalenders ist.
Ich hoffe Sie sind toleranter als "meine" geistig zurückgebliebenen Lokalpolitiker und gewähren einem Filmfreund aus den bayerischen Backwoods Zuflucht. Und sei es nur für ein Wochenende. Das wird ein Fest :D
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » So 18.10.2015, 21:49

Paul Naschy hat geschrieben: ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass die Düsseldorfer Absteige bereits gebucht und das Mondo Bizarr fixer Bestandteil meines 2016er Terminkalenders ist.
Ich hoffe Sie sind toleranter als "meine" geistig zurückgebliebenen Lokalpolitiker und gewähren einem Filmfreund aus den bayerischen Backwoods Zuflucht. Und sei es nur für ein Wochenende. Das wird ein Fest :D
Ach, das ist ja klasse. Ich hoffe, Du wirst das Festival geniessen. 8)
Aus Neugier: welches Hotel oder welche Pension hast Du gebucht? Ich brauche immer Tips in diesen Sachen, falls jemand noch etwas sucht. Als Düsseldorfer kennt man die stadteigenen Hotels nicht so gut. Musst Du aber nicht offenlegen, wenn Du nicht willst.

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6977
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Paul Naschy » Mo 19.10.2015, 00:04

Ganz unspektakulär: Dieses Ibis-Ding in Hbf-Nähe. Da haben einige Kongulaner für´s MB Asyl bekommen.

Genial wäre es natürlich, wenn Du/Ihr abseits dieser Kommerzketten a la Ibis einen coolen Schuppen ausloten könntet (irgendwas familär-unterstützenswertes), die dann fürs MondoBizarr bis zu einem bestimmten Datum ein Zimmer-Kontingent zur Verfügung stellen. Nachfrage scheint definitiv da zu sein :)
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » Mo 19.10.2015, 00:32

Ne coole Hütte ist die Hütte 91: http://www.huette91.de/

Wenig Räume, aber alle individuell von Düsseldorfer Künstlern eingerichtet. Einer davon, der Traumraum, wurde sogar von Mondo Bizarr-Member Marc Ewert designed.

Ansonsten mal bei Airbnb schauen:

https://www.airbnb.de/s/D%C3%BCsseldorf ... &source=bb

Da gibt es immer günstige Privatzimmer. Ist zwar dann ohne Hotel-Frühstück, aber das kann man in Düsseldorf überall ziemlich gut.

Düsseldorfer Hotels sind leider nicht ganz billig. Aber checkt mal das hier:

http://kastens-hotel.de/kastens-hotel-d ... t-und-koe/

Kein Luxus, aber auch keine total abgeranzte Bude, und nur ein paar Fuß-Minuten vom Kino entfernt. Vielleicht kommt das für den ein oder anderen in Frage. Hat ja einige gute Bewertungen bekommen.

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6977
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Paul Naschy » Mo 19.10.2015, 06:13

+++
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5135
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von godzilla2664 » Mo 19.10.2015, 14:47

hütte91 bin ich voriges jagr abgestiegen. ich empfehle das zimmer mit den drei dutzend nackten damen an der wand :o
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8588
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Antropophagus » Mo 19.10.2015, 14:59

godzilla2664 hat geschrieben:hütte91 bin ich voriges jagr abgestiegen. ich empfehle das zimmer mit den drei dutzend nackten damen an der wand :o
Ham die da nicht auch eins mit drei Dutzend nackten Damen im Bett...?... :roll: :mrgreen:
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5135
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von godzilla2664 » Di 20.10.2015, 06:31

Antropophagus hat geschrieben:
godzilla2664 hat geschrieben:hütte91 bin ich voriges jagr abgestiegen. ich empfehle das zimmer mit den drei dutzend nackten damen an der wand :o
Ham die da nicht auch eins mit drei Dutzend nackten Damen im Bett...?... :roll: :mrgreen:
das übersteigt aber meine finanziellen möglichkeiten ... und auch sonst ... puuh, man wird nicht jünger :roll:
Keep watching the Skies!

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » Di 20.10.2015, 11:47

Ich war gerade mal im Hotel Kastens und hab das mir mal angeschaut. Sieht sehr sauber und ordentlich aus. Beste Lage. Spaziergang an der Rheinufer-Promenade zum Kino oder andere Richtung nette Straße zum Shoppen mit Cafes und Restaurants.
Wenn man das Foyer betritt, macht man eine Zeitreise in die 80er. Weiße Kacheln mit bunten Leuchten und Spiegeln. Unglaublich. Leider hatte die Dame an der Rezeption keine toupierten Haare.
Leider nicht ganz billig das Ding.

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 816
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von GIGAN » Sa 24.10.2015, 11:16

Deewani hat geschrieben:Leider nicht ganz billig das Ding.
Preislich nach oben hin findet man noch sehr viel - hatte ein Hotel gefunden wo das Doppelzimmer € 840,-- (incl. Frühstück) kostet - ...pro Übernachtung :o
GIGAN hat geschrieben: - demzufolge ist mein günstiges Hotel vom letzten Jahr doch tatsächlich jetzt schon ausgebucht :o , und nicht nur das, fast ganz Düsseldorf (mit bezahlbaren Preisen) ist ausgebucht :motz:

Das einzige imo, vernünftige und bezahlbare Hotel liegt im Bahnhofnähe und ist exakt 2,1 km vom Kino und der Altstadt weg - und es fragt sich natürlich wie lange die denn noch Zimmer zur Verfügung haben, im Moment sieht es noch ganz gut aus...
Wollte auch gerne ein Hotel finden das genügend Zimmer zur Verfügung hat, ...ich ahnte das mehrere Kongulaner den Weg nach Düsseldorf finden werden +++

- und wenn die dann über ganz D´dorf verteilt sind ists auch nicht schön.

Außerdem schauen wir uns B-Filme an, die früher im Bahnhofskino gelaufen sind - was passt da besser als ein schäbiges Hotel in Bahnhofsnähe...,

ist sogar auch noch hinter dem Bahnhof :angst: , noch schlimmer.

Auf dem Rückweg vom Kino können wir uns in den Straßen hinter dem Bahnhof an Feuertonnen erwärmen und bekommen von den merkwürdigsten Typen

vielleicht sogar ein Doppelkorn aus ihrer Flasche angeboten :klatsch: - könnte lustig werden.

Nur wenn der DUKE mit seinem, mit Kristallleuchtern verzierten Amischlitten langsam vorbeifährt und böse guckt :angst: , müssen wir uns kurzzeitig verstecken

Außerdem könnten wir uns auf die Suche nach den letzten, gebährfähigen Frauen machen :)
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5135
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von godzilla2664 » Sa 24.10.2015, 20:34

GIGAN hat geschrieben:Außerdem könnten wir uns auf die Suche nach den letzten, gebährfähigen Frauen machen :)
meinst du nicht, dass die damen zeugungsfähige männer bevorzugen? :king: :king:
Keep watching the Skies!

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » So 25.10.2015, 09:31

GIGAN hat geschrieben:
Deewani hat geschrieben:Leider nicht ganz billig das Ding.
Preislich nach oben hin findet man noch sehr viel - hatte ein Hotel gefunden wo das Doppelzimmer € 840,-- (incl. Frühstück) kostet - ...pro Übernachtung :o
Schnäppchen... :mrgreen:
Bevor ihr euch hinter dem Bahnhof ins Unglück stürzt, lasst mich mal wissen, wie hoch maximal der Preis für Einzel- und Doppelzimmer sein darf. Vielleicht finde ich noch was.

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 816
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von GIGAN » So 25.10.2015, 21:06

-
Nein, nein, es gibt kein Unglück :) , ...alles ist gut :D
godzilla2664 hat geschrieben:meinst du nicht, dass die damen zeugungsfähige männer bevorzugen? :king: :king:
Mist, ...ich hatte vergessen dass du auch dabei bist :king: :king: :king:
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Antropophagus
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 8588
Registriert: Fr 29.10.2004, 06:00
Wohnort: Hammonia

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Antropophagus » Di 27.10.2015, 15:06

Der neue Kongula Abholbus...damit fahrt ihr im ganz grossen Stil beim Kino vor...vorrausgesetzt man hat das nötige Kleingeld... :roll: :mrgreen:

http://www.ebay.de/itm/vw-T1-samba-21-f ... 1811996503
BildBildBildBildBild

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » Fr 30.10.2015, 08:57

Es wird eine kleine, aber doch große Programmänderung geben. Der Film "Geisterstadt d. Z." wird am Samstag etwas nach hinten verschoben, da wir noch einen zusätzlichen fulminanten Programmpunkt haben werden, den wir uns nicht entgehen lassen sollten. Das geht aber nur am Samstag um 20:30, so daß wir im Anschluss daran (etwa so gegen 23:00 Uhr) den Film zeigen werden.

Und für Euch Dauerkarten-Besitzer: es wird Euch keinen Cent mehr kosten. Der Preis der Dauerkarte bleibt.

Noch wird nix verraten. Aber bald. :mrgreen:

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6977
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Paul Naschy » Fr 30.10.2015, 10:53

ich will ein dauerkartenbesitzer werden – was muss ich tun?
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5135
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von godzilla2664 » Fr 30.10.2015, 12:09

ich auch! ich auch!

... oder gilt die von heuer noch? :mrgreen:
Keep watching the Skies!

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » Fr 30.10.2015, 13:23

Der Dauerkarten-Vorverkauf beginnt etwa in der zweiten November-Woche. Das und weitere Infos dazu werden dann hier natürlich sofort bekanntgegeben. Käufe laufen dann via PN über mich. Die Dauerkarte kostet wie letztes Jahr nur schlappe 30 Euro. Das ist bei 9 Programmpunkten a 7 Euro (Einzelkartenpreis) eine Ersparnis von über 50 Prozent. +++

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5135
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von godzilla2664 » Fr 30.10.2015, 16:39

ein fest für schnäppchenjäger jedenfalls :mrgreen:
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Brainbug
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 172
Registriert: Sa 25.11.2006, 14:21

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Brainbug » Sa 31.10.2015, 14:25

Deewani hat geschrieben:Der Dauerkarten-Vorverkauf beginnt etwa in der zweiten November-Woche. Das und weitere Infos dazu werden dann hier natürlich sofort bekanntgegeben. Käufe laufen dann via PN über mich. Die Dauerkarte kostet wie letztes Jahr nur schlappe 30 Euro. Das ist bei 9 Programmpunkten a 7 Euro (Einzelkartenpreis) eine Ersparnis von über 50 Prozent. +++
Sehr schön und absolut vorbildlich! :respekt:

So eine Dauerkarte hol' ich mir natürlich auch! :king:
Viele Grüße

~Brainbug~

Benutzeravatar
Onkel Zilla
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 632
Registriert: Fr 29.01.2010, 13:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Onkel Zilla » So 01.11.2015, 09:35

Ich will auch 2 DK's haben für meine Gattin und mich, da führt kein Weg drum rum ;)

P.S.
Deewani, denk dran, Du wolltest dich noch melden ;)

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6977
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Paul Naschy » Mo 02.11.2015, 11:42

(…) da wir noch einen zusätzlichen fulminanten Programmpunkt haben werden, den wir uns nicht entgehen lassen sollten. (…)
sehr genial :klatsch: ich kenne derzeit kein besseres blaues buch +++
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » Mo 02.11.2015, 13:44

Paul Naschy hat geschrieben:
(…) da wir noch einen zusätzlichen fulminanten Programmpunkt haben werden, den wir uns nicht entgehen lassen sollten. (…)
sehr genial :klatsch: ich kenne derzeit kein besseres blaues buch +++
Yo, auf Facebook wurde es bereits verkündet: Christian Keßler wird uns mit einer Lesung inkl. Filmausschnitten am Samstagabend beehren. Der "Geisterstadt" wird dann danach als Mitternachts-Movie gezeigt.

Hier geht's zu dem Festival-Teaser: http://vimeo.com/143354564

Deewani
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 159
Registriert: Do 13.11.2014, 17:04

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Deewani » Mi 11.11.2015, 22:48

So, hier nochmal alles für den Januar in einem Post. Das wichtigste: DAUERKARTEN-RESERVIERUNG geht ab sofort auch über PN an mich. Bezahlungs-Optionen dann in der Antwort.

MONDO BIZARR präsentiert vom 22.01. bis 24.01.2016 eine bunte Reise im Bahnhofskino durch die Welt. Ausgesuchte 35mm-Raritäten des Exploitationkinos führen den Betrachter von Europa bis nach Hongkong, vom Bahnhof Zoo bis in die tiefsten Dschungel Brasiliens. Grüner Schleim, Schulmädchen, Bruce Li, ein Tunnelkannibale, Untote, ein Buschmonster, Kampfkoloss und vergessenes Land balgen um die Aufmerksamkeit des verwunderten Zuschauers! Drei Tage, acht Filme, und eine SENSATIONELLE Lesung von Christian Keßler: eine Zelluloid-Weltreise, die Ihr so schnell nicht vergessen werdet!

Bild

https://www.facebook.com/events/1687760268135491/

Dauerkarten: 30,- mit Black Box Pass 20,-:
Einzelkarten: 7,- / ermäßigt 5,- / mit Black Box Pass 4,-

DAUERKARTENRESERVIERUNG:
PN an mich oder direkt an der Kinokasse kaufen.

EINZELKARTENRESERVIERUNG:
0211-8992232 (Kinokasse)

Black Box / Filmmuseum
Schulstraße 4,
40213 Düsseldorf

Einführung:
Double Team Action mit Oliver Nöding & Marc Ewert!

Bild

Die Filme (jeweils gewürzt mit einer Handvoll Kinotrailer und Werbeclips) + ein Special:

Freitag, 22.01.2016 // 20.30 Uhr:

DOUBLE FEATURE (zwei Filme - ein Preis):

MONSTER AUS DEM ALL (THE GREEN SLIME), Japan/USA 1968, Regie: Kinji Fukasaku

Bild

Was will man mehr? Eine knallbunte Mischung aus ARMAGEDDON und einem Monsterfilm, deren Originaltitel THE GREEN SLIME es perfekt auf den Punkt bringt: dieser fällt nämlich über die ahnungslosen Astronauten einer Raumstation her, und schon bald tapern einäugige Tentakelmonster durch die Flure! Eine (ziemlich rare) Riesenfete von Meister Kinji Fukasaku (BATTLES WITHOUT HONOUR AND HUMANITY, BATTLE ROYAL)!

UND ca. 22.30 Uhr:

DIE SCHULMÄDCHEN VOM BAHNHOF ZOO, Deutschland 1979, Regie: Walter Boos

Bild

Dereinst zeigten wir den unglaublichen deutschen EXORZIST-Abklatsch MAGDALENA - VOM TEUFEL BESESSEN, und auch bei dieser Drogenvariante eines SCHULMÄDCHENREPORT-Films hat der gute Walter Boos wieder zugeschlagen: Noch vor der offiziellen Verfilmung von CHRISTIANE F. - WIR KINDER VOM BAHNHOF ZOO drehte er dieses Schmuddelepos mit einer noch sehr jungen Katja Bienert in der Hauptrolle. Synchro As Tobias Meister hüpft ebenfalls durch die Kulisse. Spekulativ, reißerisch, aber teuflisch unterhaltsam: ein weiteres unglaubliches Produkt aus dem Hause Lisa Film!


Samstag, 23.01.2016 // 15.30 Uhr:

BRUCE LEE GEGEN DIE SUPERMÄNNER (Meng Long Zheng Dong), Hongkong 1975, Regie: Wu-Chia Chun

Bild

Hach, Bruceploitation. Nach dem Tode des Meisters schossen Filme mit Bruce-Doppelgängern nur so aus dem Boden, und in diesem Falle haben wir es mit einer ganz besonderen Gaga-Variante zu tun: Diesmal ist es Bruce Li, welcher versucht, seine heiligen Handkanten schützend über einen Professor zu halten, welcher Petroleum in Nahrung verwandeln kann. Das Böse schläft jedoch nicht und schickt ein paar SUPERMÄNNER in die Arena! Die Augen tränen, und die Seele freut sich angesichts des turbulenten Kintopps!


Samstag, 23.01.2016 // 18.00 Uhr:

TUNNEL DER LEBENDEN LEICHEN (DEATH LINE), GB 1973, Regie: Gary Sherman

Bild

Lebende Leichen sucht man in Gary Shermans stimmungsvollem Klassiker vergeblich, aber wenn der einsame Untergrundkannibale "Vorsicht an den Türen" durch die unheimlichen Tunnel der Londoner U-Bahn raunen läßt, richten sich die Nackenhaare auf! Donald Pleasence, in einer seiner besten Rollen, ermittelt, und Christopher Lee überzeugt als arroganter MI-5 Schnösel. Gary Sherman, übrigens ein Amerikaner, drehte später noch den exzellenten TOT UND BEGRABEN, sowie NACHTRATTEN mit einem unglaublichen Wings Hauser und das äußerst unterhaltsame Rutger Hauer-Vehikel GESUCHT: TOT ODER LEBENDIG.


Samstag, 23.01.2016 // 20.30 Uhr:

Christian Keßler LIVE!

Bild

Illustriert mit diversen Filmausschnitten und bunten Trailern, liest der Filmgelehrte Abendfüllend aus seinem neuen Werk DER SCHMELZMANN IN DER LEICHENMÜHLE: VIERZIG GRÜNDE, DEN TRASHFILM ZU LIEBEN!


Samstag, 23.01.2016 // Gegen Mitternacht:

DIE SAFTIGE ÜBERRASCHUNG, Italien 1981, Regie: ???

Bild

Eine italienische Produktion, jedoch thematisch in Amerika angesiedelt. Ein Meisterwerk des Splattergenres, von einem der großen italienischen Köche mit großen Mengen vergossenen Lebenssaftes zubereitet. Über dem Jenseits regiert das Grauen!


Sonntag, 24.01.2016 // 13.00 Uhr:

CURUCU, DIE BESTIE VOM AMAZONAS (CURUCU, BEAST OF THE AMAZON), USA 1956, Regie: Curt Siodmak

Bild

Der Dresdner Bürger Curt Siodmak inszenierte in den Staaten eine Handvoll unterhaltsamer Horrorfilmchen, war aber noch viel bekannter für seine Drehbücher zu Klassikern wie DER WOLFSMENSCH, Jacques Tourneurs ICH FOLGTE EINEM ZOMBIE oder dem mit Ray Harryhausen Effekten bestückten FLIEGENDE UNTERTASSEN GREIFEN AN. Mit dem momentan nur als Kinokopie erhältlichen CURUCU präsentiert er uns ein geradezu klassisches Monsterspektakel: eine Gruppe Abenteuer ziehen in die Ferne, um ein legendäres Ungetüm zu studieren. Oder zu erlegen. Tatsächlich vorort in Brasilien gefilmt, ist CURUCU eine "Erfahrung von der ich mich nie mehr physisch erholt habe" (Curt Siodmak).


Sonntag, 24.01.2016 // 15.30 Uhr:

DER KAMPFKOLOSS (BATTLETRUCK), Neuseeland 1982, Regie: Harley Cokliss

Bild

Fast schon Mainstream: Dank seines spektakulären Filmplakats war Harley Cokliss' (BLACK MOON, TRAUMDÄMON) neuseeländische MAD MAX-Variante zu seiner Zeit recht populär im Dorfkino und bietet dem geneigten Endzeit-Fan so einiges an liebgewonnenen Schauwerten! Seien es die gewaltige Killermaschine, der besagte BATTLETRUCK, bunte Frisuren, seltsame Typen und ausgiebige Stunteinlagen - die Welt ist am Arsch, und wir feiern mit!


Sonntag, 24.01.2016 // 18.00 Uhr:

CAPRONA - DAS VERGESSENE LAND (THE LAND THAT TIME FORGOT), GB/USA 1975, Regie: Kevin Connor

Bild

Knautschgesicht Doug McClure hat sich mit den zwei CAPRONA Filmen in das Herz so einiger Kids gespielt, denn rauf und runter liefen diese Matinee-Klassiker damals in den Kinos der Republik. Hinzu kamen noch der ähnlich gestrickte TAUCHFAHRT DES SCHRECKENS und DER SECHSTE KONTINENT, allesamt mit fast identischer Story versehen: eine Gruppe Abenteurer verschlägt es in ein fernes, unentdecktes Land, welches bis zum Bersten von den absolut wunderbarsten Gummimonstern bevölkert ist! Regisseur Kevin Connor ist sogar heute noch aktiv, bescherte uns auch den (nicht ganz jugendfreien) HOTEL ZUR HÖLLE und ist seitdem in erster Linie fürs Fernsehen tätig, wo er auch schon mal Fackeln in den Sturm hielt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
https://www.facebook.com/MONDOBIZARR

Benutzeravatar
Brainbug
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 172
Registriert: Sa 25.11.2006, 14:21

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Brainbug » Do 12.11.2015, 08:34

HERRLICH!

Ick freu mir! :banana: :klatsch: :banana:

Hast 'ne PN! :king:
Viele Grüße

~Brainbug~

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 816
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von GIGAN » So 03.01.2016, 13:59

So Kinder, nicht mehr lange :klatsch: :banana: :klatsch:

Mit Riesenschritten nähert sich ein wohl unvergessliches Spektakel :D

ich freu mich schon, ich freu mich schon :-P
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6977
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Paul Naschy » So 03.01.2016, 14:01

ich mich auch! :banana:
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Benutzeravatar
Dinosaur Valley
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 03.06.2013, 21:46

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Dinosaur Valley » So 03.01.2016, 14:53

Ich werde auch kommen!

Benutzeravatar
Paul Naschy
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 6977
Registriert: Sa 22.12.2007, 22:26
Wohnort: Backwoods (Donau-Auen)
Kontaktdaten:

Re: Mondo Bizarr 35mm Festival II - 22.01. bis 24.01.2016

Beitrag von Paul Naschy » So 03.01.2016, 18:19

Dinosaur Valley hat geschrieben:Ich werde auch kommen!
+++ Freut mich sehr!
Kult Kino | Das FilmFest in Dillingen geht 2018 in die vierte Runde | http://kultkino.de

Antworten

Zurück zu „Filmfestivals, Kinos & Fantreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast