Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Filmnächte und andere Veranstaltungen, bei denen die Herzen der Monster-SciFi-Horror-Fans höher schlagen! Echtes 35mm-Kino, Spaß und mehr!
Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 102
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira » Di 11.07.2017, 07:20

Hi,
ja, es wird sehr lehrreich und bietet viele Ansätze, die im täglichen Leben anwendbar sind. Auf´s Maul hauen und so....

Gruß,
Ingojira
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 818
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von GIGAN » Sa 15.07.2017, 21:38

Ja das war ja mal wieder schön :klatsch: , beide Filme wussten zu gefallen +++

...und viel Tolles fürs Leben haben wir auch wieder gelernt :)

vielen Dank dafür, ich kannte vorher gar nicht so viele verschiedene böse Bezeichnungen für dunkle Onkels :o

auch sehr gut:
"Warum heiratet man ?" - "Damit man die Wäsche gemacht bekommt" - "Ja, genau", :rofl: ...herrlich

hab ich meiner Frau erzählt, die konnte nicht mal grinsen, ...ich hab gelacht,

...so unterschiedlich kann Humor sein, ...ist halt so, kann man nichts machen :)
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 102
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira » Fr 11.08.2017, 19:27

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
der August ist bekannt für sein schönes Wetter, oder wie es Grabosch Gernheim in seinem wundervollen Poem „Der Morgen“ so viel schöner ausdrückte: „Augusten saß am Tisch, aß eine Suppe frisch. Der August kam herein und legte seine Finger `nein.“ Schöner kann man es nicht sagen. Natürlich mag man darüber streiten, ob Augusts Finger nun wirklich SCHLIMME FINGER waren, aber leider bleibt uns Gernheim diese Antwort schuldig. Vielleicht findet Ihr bei unserem nächsten Spitzenprogramm die Wahrheit heraus. Und wenn nicht, werdet Ihr bei den SCHLIMME n FINGER n zumindest mit zwei außergewöhnlichen Filmhits getröstet, die beide Spitzenleistungen innerhalb ihrer Genres darstellen. Also, am Samstag, den 19.08.2017 nix wie hin zum SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen- Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de )!

+ + + + +

Film Nummer 1 ist eines der gruseligsten und spannendsten Exemplare des britischen Horrorkinos der frühen 70er Jahre. Tote Augen und abgehackte Hände peinigen darin eine junge Braut, und haben unangenehme Auswirkungen auf Ihre Schwangerschaft. Ein extrem atmosphärisches Meisterstück, toll geschrieben und inszeniert. Und herrlich gespielt von der Elite britischer Mimen. Peter, Herbert, Ian, Patrick und Stephanie liefern ab und werden Euch so manche Gänsehaut über den Rücken jagen. Keine Dutzendware, sondern richtig tolles Schauerkino, wie gesc haffen für eine Aufführung in der Schauburg.

+ + + + +

Film Nummer 2 ist ein BUIO-Klassiker, der nun wirklich alles mitbringt, was man sich wünschen kann. Dieser im 1970er-Jahr entstandene Großerfolg gehört zum Besten, was das Italo-Kino hervorgebracht hat. Gian Maria Volontè steht an der Spitze eines Ensembles, dass jedem BUIO das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Den Taktstock führte kein Geringerer als Maestro Ennio. Und auf dem Regiestuhl saß ein echter Ausnahmekünstler. Die bizarre Geschichte beginnt wie ein Krimi und entwickelt sich im Laufe der Zeit zu sehr viel mehr. Sehr, sehr viel mehr. Ihr werdet jubeln und das Kino danach mit einem Lächeln im Gesicht verlassen. Zufriedenheit ist garantiert. Und sogar viel, viel, viel, viel mehr.

+ + + + +

SCHLIMME FINGER , z wei unverzichtbare Wunderhits in dem Sensationsprogramm des Sommers.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



COMING ATTRACTIONS

Vereint? Hand in Hans!
Samstag, 19.08.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
SCHLIMME FINGER
Ein handgreifliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit anmaßenden Überraschungen


Wicki und die scharfen Männer!
Samstag, 16.09.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
STREB MOTOSU
Ein kindelfleundliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit durchgeflözten Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"

Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 102
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira » Mo 11.09.2017, 07:10

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
wo wären wir, wenn es die Vorväter nicht gäbe? Die Männer, die unsere Welt geprägt haben, die in den Tiefen der Erde nach Schätzen gruben und im Schweiße ihres Angesichts das Schwarze Gold ans Tageslicht brachten? Nichts wären wir, gar nichts. Und deshalb möchten wir in unserem Supersonderprogramm STREB MOTOSU den Helden des Ruhrgebiets huldigen. Steigt also alle ein in den Förderkorb und macht eine Reise in eine unterirdische, eine heiße und manchmal auch schmutzige Welt. Am Samstag, den 16.09.2017 ist es soweit. Treffpunkt ist der SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen- Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de )!

+ + + + +

Erster Stop. Alles aussteigen. Bitte vorsichtig weitergehen und auf den Weg achten. Wir befinden uns hier viele hundert Meter unter dem Motosu-See. Das Begrüßungskomitee führt uns in einen prunkvollen Saal. Hier tanzen Damen, hier sitzt ein Herrscher auf dem Thron, der unserem König Ludwig II. Konkurrenz macht. So schön ist er, so prunkvoll sein Gewand, so gewählt seine Sprache. Er ist erbost, weil die Menschen an der Oberfläche mit Atomen spielen. Zur Strafe schickt er einen Gruselriesenkäfer nach oben, und ruft ein Weltraummonster herbei, die alles kurz und klein stampfen. Kann ein von mutigen Menschen geschaffener Superroboter etwas dagegen unternehmen? Kann Wickie Kawase helfen? Oder muss der große Grüne ran? Antworten findet Ihr in einem der ganz wichtigen Filme unserer Filmsozialisation. Nachdem man den im Kino gesehen hatte, wusste man endlich, wo der Reise hinging. Ein kunterbunter Spaß für alle BUIOs und deren MiniBUIOs. Ja, denn zu diesem Film sollen auch die Kleinen Zutritt erhalten. Bringt sie mit und führt sie damit auf den einzig wahren Weg in die Kinozukunft .

+ + + + +

Bevor die Fahrt weiter geht, müssen die Kleinen leider aussteigen. Und dann geht es ab in die Tiefe. Zweiter Stop. Der unterste Stollen ist erreicht. Hier schuften sie, die Männer mit den schwarzen Gesichtern. Ihre Gedanken kreisen um die Maloche und das Bier. Um die Alte und das Auto. So ist das Leben eben. Und auch wenn man im Männerwohnheim residiert, den Spaß lässt man sich nicht verbieten. Die netten Gastarbeiter sind auch zufrieden. Das Komitee ist es sowieso, denn hiermit präsentieren wir einen unserer absoluten Lieblinge. Ein echte Filmsensation, ganz anders als man vermuten könnte., Oder, wie Konrad Adenauer sagte: „Der Mensch will sein. Der Mensch muss rein.“ Dem ist nichts hinzu zu fügen.

+ + + + +

STREB MOTOSU lockt mit zwei U-Filmen. Wir wollen das so und freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



COMING ATTRACTIONS

Wicki und die scharfen Männer!
Samstag, 16.09.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
STREB MOTOSU
Ein kindelfleundliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit durchgeflözten Überraschungen


Knuffig! Kerbholzküken!
Samstag, 21.10.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
NINJIANA
Ein hochwürdiges Zelluloid-Doppelprogramm
mit aerobischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Leitbild » Mi 13.09.2017, 07:35

Also einer der Filme kommt mir nur allzu bekannt vor (den Plakatmotiven nach zu urteilen) :-P

Wenn Fanta-schlürfende Japanhomos in Schlaghosen unbedarfte Kinder auf unausgegorenen Spielzeugdelphinen ins Verderben paddeln lassen - bärtige Finsterlinge selbige Fanta-Schlürfer vergasen und besagte Kinder von ihren Minimopeds zerren, um ihr neuestes Superspielzeug zu klauen - Spielzeugroboter und Atomdinos gegen Bohrmaschinenkäfer und Kreissägenhühner kämpfen, dann ... hab ich wohl genug gespoilt (und höre mich schon an wie Oliver Kalkofe) :lol:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
godzilla2664
Gold Kongulaner
Gold Kongulaner
Beiträge: 5137
Registriert: Fr 08.08.2003, 20:35
Wohnort: Wien

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von godzilla2664 » Mi 13.09.2017, 09:32

WACH AUF ... MMMM ... ARSHMALLOWMANN :-X
Keep watching the Skies!

Benutzeravatar
Brainbug
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 175
Registriert: Sa 25.11.2006, 14:21

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Brainbug » Mi 13.09.2017, 09:51

Was für ein erquickliches Programm, ich bin entzückt!
Viele Grüße

~Brainbug~

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 818
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von GIGAN » Mi 13.09.2017, 11:01

:klatsch: ...juchheee, trallallalalaaa... :klatsch:
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Leitbild » Mi 13.09.2017, 13:04

godzilla2664 hat geschrieben:
Mi 13.09.2017, 09:32
WACH AUF ... MMMM ... ARSHMALLOWMANN :-X
Arschmallowmann? :lol:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 102
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira » Mi 11.10.2017, 21:23

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
der Oktober zählte schon zu Zeiten der Neandertaler zu den weiblichen Monaten, wie auch der Januar, der März und der Juli. Was liegt da näher, als die aktuellen BUIO-Festspiele zu einem Freudenfest für alle Frauen zu machen? In unserem aktuellen Programm NINJIANA zeigen die Girls den Herren der Schöpfung, wo der Hammer hängt. Ob Männlein oder Weiblein, Zufriedenheit ist garantiert, wenn am Samstag, den 21.10.2017 der SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen- Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de ) zum Damensalon wird.

+ + + + +

Als erstes lernen wir eine Madame kennen, die es wirklich faustdick hinter den Ohren hat. Das muss sie auch, sonst würde sie als Indianerin in der wüsten Welt des Wilden Westens nicht weit kommen. Oder, wie der deutsche Verleih so poetisch meinte: „Das rote Girl spielt sich geschickt mit Sex und Härte in den Mittelpunkt des Geschehens.“ Ja, so kann man es auch sagen. Dieses sehr frühe Beispiel einer Italo-Western-Komödie, schlummerte viele Jahre in verrosteten Filmdosen in einem verschimmelten Keller und wartete auf den Essigtod. Zum Glück wurde die kleine Perle in letzter Sekunde von uns geborgen und darf nun wieder von der Großbildleinwand zu Euch herunter lachen. Die Darsteller sind toll (besonders die wirklich wundervolle Frau Tolo als verruchte Squaw), die deutsche Synchro edel und die Musik stammt untypischerweise von Piero – Mah na mah na - Umiliani. Die Regie besorgte ein Bildzauberer, der sich nur selten im Westen herumtrieb. Kein geringerer als Horror-König Mario Bava zauberte mit geringen Mitteln einen feinen Westernspaß, den es wiederzuentdecken gilt.

+ + + + +

Und frauenbewegt geht es weiter. Was passiert, wenn der Geist eines sterbenden Ninjas in eine Aerobic-Lehrerin fährt, um sich an denen zu rächen, die ihn getötet haben, erlebt Ihr im zweiten Damenspektakel. Eine herrliche Mixtur aus Exorzist, Flashdance und Ninja, wie es sie nur einmal gibt. Horror, Action, Tanz. So viel bieten nur sehr wenige. Wir tun es! Eine echte BUIO-Sensation, ein Klassiker, wie er nur alle Jubeljahre einmal geschaffen wird.

+ + + + +

NINJIANA zeigt wilde Weiber in Perfektion. Das macht einigen vielleicht Angst, aber wer sich traut, schaut es sich an.

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



COMING ATTRACTIONS

Knuffig! Kerbholzküken!
Samstag, 21.10.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
NINJIANA
Ein hochwürdiges Zelluloid-Doppelprogramm
mit aerobischen Überraschungen


Schnapphahn im Buboclub!
Samstag, 18.11.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
SCHLANGENGURKE
Ein küchenschäbiges Zelluloid-Doppelprogramm
mit olympischen Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"

Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 102
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira » So 12.11.2017, 19:37

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
so kurz vor den „fetten“ Feiertagen tut es gut, ein wenig auf die Linie zu achten. Weniger Süßes, keine Kohlenhydrate, mehr Obst und Gemüse. Dann kann man es Weihnachten riskieren, auch etwas mehr zu essen. Mehr Braten, mehr Gebäck, mehr Schoki und mehr Dessert. Eine der besten Diätspeisen ist die beliebte SCHLANGENGURKE . Sie ist lang, prall und grün. Und sie schmeckt nach Garten! Was kann man sich in der usseligen Herbstzeit schöneres wünschen? Holt auch Ihr Euch am Samstag, den 18.11.2017 im SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen- Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de ) eine gesunde Stange ab ! Es lohnt sich.
+ + + + +

Die Gurkenparade beginnt mit den Abenteuern eines Kollegen des bekannten Schatzsuchers Jones. Auf türkischem Boden begibt sich der von BUIO-Superheld David Warbeck verkörperte Tausendsassa im Auftrag von Lord Steiner auf die Suche nach dem Zepter des Gottkönigs Gilgamesch. Wilde Matchbox-Autojagden, gefährliche Lavatempel, teuflische Gegenspieler und eine menschliche Küchenschabe sind das Salz dieser köstlichen Pizza Margheriti. Wie immer kann es der Trickfilm-Meister nicht lassen und hetzt seine Helden durch Explosionen und Modellkulissen. Ein großer Italospaß, mit einem ganz herrlichen David Warbeck und mehr Abenteuern, als es das Budget eigentlich erlaubt! Ein Gurkenträumchen, aber ein Träumchen!.

+ + + + +

Wer oben sitzt, kann runter schauen. So war es schon immer. Auch die griechischen Götter betrieben diesen Kiekspaß mit großem Vergnügen. Vom Olymp aus ergötzten sie sich an den Taten der Menschlein dort unten. Und wenn es ihnen gefiel, schmissen sie auch schon mal ein Ungeheuer herunter, dass dann für „Unterhaltung“ sorgen durfte. Es war schon geheimnisvoll für die Erdenbewohner. Woher kamen denn diese Riesenskorpione? Was wollte das Meeresungeheuer von ihnen und was machte die hässliche Frau mit den Schlangenhaaren und dem Klapperschlangenunterkörper mit ihrem Flitzebogen? Das alles und noch viel mehr verrät dieser märchenhafte Klassiker des phantastischen Kinos. Erlebt traumhafte Tricks - darunter die spannendste Stop-Motion-Szene aller Zeiten - und große und sehr große Schauspieler in einem Film, der schon zur Entstehungszeit ein Anachronismus war. Und gerade deshalb erfreut er heute so sehr das BUIO-Herz.

+ + + + +

Mund auf, Gurke rein. SCHLANGENGURKE n schmecken lecker. Egal ob auf türkische oder griechische Art.

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



COMING ATTRACTIONS

Schnapphahn im Buboclub!
Samstag, 18.11.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
SCHLANGENGURKE

Ein küchenschäbiges Zelluloid-Doppelprogramm
mit olympischen Überraschungen



Heute: Bono in die Ohren!
Samstag, 16.12.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
GRIESGRAM
Ein frostiges Zelluloid-Doppelprogramm
mit verschmusten Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"

Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Geselle
Monster-Geselle
Beiträge: 102
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira » Do 07.12.2017, 19:33

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
„ Klingelingeling, klingelingeling, hier kommt der BUIOmann...“ so schallt es durch den BUIOwald zu Buer. Ein wildes Jahr geht zu Ende und natürlich möchten wir Euch alle zu einem zünftigen Weihnachtsfest im Club einladen. Wie immer erwarten Euch nicht nur Spiel, Speis' und Trank bei unserem traditionellen Nachkinofest im Museumscafé, es gibt natürlich auch noch zwei supertolle Filmknüller zu bestaunen. Seid dabei, wenn der GRIESGRAM kommt. Das ist der grummelige Herr, der immer hinter dem Weihnachtsmann her schlurft! Am Samstag, den 16.12.2017 könnt Ihr ihn persönlich im SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen- Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de ) kennenlernen.

+ + + + +

GRIESGRÄMig geht es los. Auch Killer müssen die Weihnachttage irgendwie hinter sich bringen. Aber wer schon einmal ein verregnetes Fest in New York erlebt hat, der weiß, dass man dazu ein sehr sonniges Gemüt braucht. Das hat Herr Bono leider nicht. Aber es soll ja auch nur noch ein einziger Auftrag erledigt werden, bevor die Killerrente lacht. Der Weihnachtsmann ist leider mit diesem Plan nicht einverstanden und auch das Christkind stellt sich quer. Schade für Bono, gut für uns. Denn so entstand ein Überklassiker des Gangsterkinos, der mit seinen monochromen Bildern ein Frösteln bei Euch verursachen wird. Ganz besonders natürlich im Kino! Zieht Euch warm an .

+ + + + +

Beim zweiten Streich drehen wir die Farbe wieder rein. Und ab in die 50er, Brisk in die Haare, den Petticoat angezogen und los geht's, das Schwoofen. Eine perfekte gute Laune Mischung mit Olivia und John. Gags, Tanz, Songs. Thomas Danneberg macht auch noch mit und sogar mit jugendlicher Stimme! Schöner kann man nicht in Richtung Weihnachten rutschen. Da hat der GRIESGRAM nix mehr zu melden. Unser ganz besonderes Geschenk an Euch. Wir sind sicher, hier wird keiner einen Umtausch verlangen.

+ + + + +

Zwei Film-Zückerlis und ein Festschmaus mit niveauvollem Beiprogramm erwarten Euch, wenn der GRIESGRAM erscheint. Folgt seinem Ruf!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



COMING ATTRACTIONS

Heute: Bono in die Ohren!
Samstag, 16.12.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
GRIESGRAM
Ein frostiges Zelluloid-Doppelprogramm
mit verschmusten Überraschungen


Spielt Jock die erste Geige?
Samstag, 20.01.2018
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
SAITENSPRUNG
Ein southforkloses Zelluloid-Doppelprogramm
mit wiehernden Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"

Antworten

Zurück zu „Filmfestivals, Kinos & Fantreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast