Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Filmnächte und andere Veranstaltungen, bei denen die Herzen der Monster-SciFi-Horror-Fans höher schlagen! Echtes 35mm-Kino, Spaß und mehr!
Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 98
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira » Di 11.07.2017, 07:20

Hi,
ja, es wird sehr lehrreich und bietet viele Ansätze, die im täglichen Leben anwendbar sind. Auf´s Maul hauen und so....

Gruß,
Ingojira
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"

Benutzeravatar
GIGAN
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 795
Registriert: Sa 15.03.2008, 23:00

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von GIGAN » Sa 15.07.2017, 21:38

Ja das war ja mal wieder schön :klatsch: , beide Filme wussten zu gefallen +++

...und viel Tolles fürs Leben haben wir auch wieder gelernt :)

vielen Dank dafür, ich kannte vorher gar nicht so viele verschiedene böse Bezeichnungen für dunkle Onkels :o

auch sehr gut:
"Warum heiratet man ?" - "Damit man die Wäsche gemacht bekommt" - "Ja, genau", :rofl: ...herrlich

hab ich meiner Frau erzählt, die konnte nicht mal grinsen, ...ich hab gelacht,

...so unterschiedlich kann Humor sein, ...ist halt so, kann man nichts machen :)
"...und verbreitet unsere Warnung: ...kommt niie wieder auf den Mars"

Benutzeravatar
Ingojira
Monster-Azubi
Monster-Azubi
Beiträge: 98
Registriert: Do 12.10.2006, 22:36

Re: Der Geheimnisvolle Filmclub Buio Omega

Beitrag von Ingojira » Fr 11.08.2017, 19:27

Liebe Freunde des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBS BUIO OMEGA,
der August ist bekannt für sein schönes Wetter, oder wie es Grabosch Gernheim in seinem wundervollen Poem „Der Morgen“ so viel schöner ausdrückte: „Augusten saß am Tisch, aß eine Suppe frisch. Der August kam herein und legte seine Finger `nein.“ Schöner kann man es nicht sagen. Natürlich mag man darüber streiten, ob Augusts Finger nun wirklich SCHLIMME FINGER waren, aber leider bleibt uns Gernheim diese Antwort schuldig. Vielleicht findet Ihr bei unserem nächsten Spitzenprogramm die Wahrheit heraus. Und wenn nicht, werdet Ihr bei den SCHLIMME n FINGER n zumindest mit zwei außergewöhnlichen Filmhits getröstet, die beide Spitzenleistungen innerhalb ihrer Genres darstellen. Also, am Samstag, den 19.08.2017 nix wie hin zum SCHAUBURG FILMPALAST (Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen- Buer, www.schauburg-gelsenkirchen.de )!

+ + + + +

Film Nummer 1 ist eines der gruseligsten und spannendsten Exemplare des britischen Horrorkinos der frühen 70er Jahre. Tote Augen und abgehackte Hände peinigen darin eine junge Braut, und haben unangenehme Auswirkungen auf Ihre Schwangerschaft. Ein extrem atmosphärisches Meisterstück, toll geschrieben und inszeniert. Und herrlich gespielt von der Elite britischer Mimen. Peter, Herbert, Ian, Patrick und Stephanie liefern ab und werden Euch so manche Gänsehaut über den Rücken jagen. Keine Dutzendware, sondern richtig tolles Schauerkino, wie gesc haffen für eine Aufführung in der Schauburg.

+ + + + +

Film Nummer 2 ist ein BUIO-Klassiker, der nun wirklich alles mitbringt, was man sich wünschen kann. Dieser im 1970er-Jahr entstandene Großerfolg gehört zum Besten, was das Italo-Kino hervorgebracht hat. Gian Maria Volontè steht an der Spitze eines Ensembles, dass jedem BUIO das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Den Taktstock führte kein Geringerer als Maestro Ennio. Und auf dem Regiestuhl saß ein echter Ausnahmekünstler. Die bizarre Geschichte beginnt wie ein Krimi und entwickelt sich im Laufe der Zeit zu sehr viel mehr. Sehr, sehr viel mehr. Ihr werdet jubeln und das Kino danach mit einem Lächeln im Gesicht verlassen. Zufriedenheit ist garantiert. Und sogar viel, viel, viel, viel mehr.

+ + + + +

SCHLIMME FINGER , z wei unverzichtbare Wunderhits in dem Sensationsprogramm des Sommers.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA



COMING ATTRACTIONS

Vereint? Hand in Hans!
Samstag, 19.08.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
SCHLIMME FINGER
Ein handgreifliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit anmaßenden Überraschungen


Wicki und die scharfen Männer!
Samstag, 16.09.2017
Einlass: 10:30 Uhr vormittags
Beginn: 11:00 Uhr vormittags
im SCHAUBURG Filmpalast, Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen-Buer
STREB MOTOSU
Ein kindelfleundliches Zelluloid-Doppelprogramm
mit durchgeflözten Überraschungen


ALLE FILME,
ALLE TRÄUME,
ALLE GEHEIMNISSE:

www.buio-omega.de
info@buio-omega.de

Bild
"Besser Läuse im Pelz als gar keine Freunde"

Antworten

Zurück zu „Filmfestivals, Kinos & Fantreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast