The Nazis are back

Der Thread für Playstation-, X-Box-, Nintendo- und PC-Gamejunkies! Links zu geilen Online-Games gibt's auch.
Zillasaurus
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 1881
Registriert: So 01.04.2012, 18:04

Re: The Nazis are back

Beitrag von Zillasaurus » Mi 15.10.2014, 18:06

SO habe Wolfenstein: The New Order durchgespielt und bei der Xbox-360 Version eins vorneweg.

Wenn das die id-Tech 5 Engine sein soll, welche ja auch für Rage verwendet wurde, wieso ist die Grafik so schlecht? Matschige Texturen und unleserliche Plakate. Der Sound ist ebenfalls ziemlich leise, was sich auch dadurch erklären lassen kann, dass Baskowitzch Kopfhörer trägt. Den Gears of War Mäßigen Stöpsel im Ohr gab es 1946 bzw. 1960 noch nicht.

Was mich ebenfalls sehr gestört hat war auch die Tatsache, dass das Spiel zwar anfangs Installiert wird, aber die Konsole dadurch nicht leiser wird. Generell lässt sich das Spiel nicht auf die Festplatte Installieren. Bei GTA5 z.B. ist es so dass man die Spiele-Disk auf die Konsole Installieren kann so dass die Konsole auch dadurch leiser läuft. Bei W:TNO ist das nicht so der Fall.

Genauso hat es mich gestört, dass die Waffenauswahl so hakelig ist. Man hat, ähnlich wie in Bioshock oder Riddick: Assault on Dark Athena ein Waffenrad bei dem man mit den Sticks aus einem Waffenrad die Waffe wählen kann. Aber man hat jeweils zwei Plätze für die gleiche Waffe nur dass der zweite Platz zur Auswahl von zwei Waffen ist. Ich fand das ziemlich umständlich, da ich immernoch dereinhändige Waffenträger bin (Außer bei Goldeneye: Rouge Agent, da war es richtig cool zwei Ballermänner zutragen und sich John Wu mäßig durch die Gegner zu ballern).

Ansonsten ist das Spiel schwer in Ordnung. Mich stört die deutsche Zensierung weniger denn ich weiß ja dass ich gegen Nazis in dem Spiel kämpfe, Realismus hin oder her. Die Story ist okay und die Kämpfe sind knackig. Vor allem auf höheren Schwierigkeitsgraden.

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3274
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Wolfenstein: The Old Blood angekündigt

Beitrag von Elite » Sa 07.03.2015, 12:18

Letztes Jahr kam gerade noch Wolfenstein: The New Order raus, da kündigte Bethesda und MachineGames auch schon Wolfenstein: The Old Blood an. Hierbei handelt es sich um ein Prequel zum besagten Wolfenstein: The New Order. Es soll bereits am 05.05.2015 erscheinen, einziger Haken: nur für PC, PlayStation 4 und X-Box One. Die alte Generation wird leider außen vor gelassen.

In den 8 Kapiteln der Haupthandlung sollen 2 Geschichten rund um den allseits bekannten Helden B.J. Blazkowicz zusammenführen und zu den Ereignissen des Vorgängers führen. Hier aber mehr dazu: Auf der offiziellen Seite heißt es:
Im ersten Teil von Wolfenstein: The Old Blood, Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe, bekommt es B.J. Blazkowicz mit einem wahnsinnigen Gefängnisleiter zu tun, als er in Burg Wolfenstein eindringt, um den Standort von General Totenkopfs Basis zu erfahren. In Teil zwei, Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs, führt die Suche nach der Basis unseren Held in die Stadt Wulfburg, wo eine besessene Archäologin des Regimes geheimnisvolle Artefakte ans Licht bringt, die eine dunkle uralte Macht zu entfesseln drohen.
Wolfenstein: The Old Blood Reveal-Trailer

Quelle: play3.de
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3274
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Re: Wolfenstein: The Old Blood erscheint zensiert in Germany

Beitrag von Elite » Mo 23.03.2015, 10:24

Nicht mehr lange, dann erscheint schon Wolfenstein: The Old Blood auf den PC, der X-Box One und der PlayStation 4. Da wird's langsam also mal Zeit, dass die USK mal einen kurzen Zwischenstand liefert. Gesagt, getan! Wolfen: The Old Blood erscheint, wie zu erwarten, zensiert in good ole' Germany. Während das Spiel gewaltmäßig unzensiert daher kommen soll, war die Symbolik mal wieder erwartungsgemäß Stein des Anstoßes.

Die Download-Versionen erscheinen auf den Plattformen jeweils am 05.05.2015, während die Retail-Versionen erst am 15.05.2015 im Handel stehen. In den 8 Kapiteln der Haupthandlung sollen 2 Geschichten rund um den allseits bekannten Helden B.J. Blazkowicz zusammenführen und zu den Ereignissen des Vorgängers führen.

Wolfenstein: The Old Blood Reveal-Trailer

Quelle: Schnittberichte.com
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3274
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Wolfenstein: The Old Blood mit Nazi-Zombies

Beitrag von Elite » Fr 17.04.2015, 12:50

Vor einigen Tagen wurde bereits angedeutet, dass es B.J. Blazkowicz in Wolfenstein: The Old Blood in seinem neusten Abenteuer auch mit den berühmt berüchtigten Nazi-Zombies zu tun bekommen wird, die vor allem in der Film- und Videospielkultur wieder einen zweiten Frühling zu erleben scheinen, denn was ist schon schlimmer und widerlicher als Zombies, die gleichzeitig auch Nazis sind?! :roll: Man scheint auf sie in Dorf Wulfburg zu treffen, dem angrenzenden Dorf an Wolfenstein. Sie sollen auch Waffen händeln können und sogar gelegentlich zum Sturmangriff ansetzen.

Darüber hinaus soll man ebenfalls herausbekommen wie das Regime an solch überlegene Technologien herangekommen ist. Dies soll dabei so weit gehen bis der Bogen zu Wolfenstein: The New Order geschlagen worden ist, so soll das Spiel nämlich ca. eine Stunde vor Beginn der Handlung sein Ende finden.

Quelle: Play3.de
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3274
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Wolfenstein: The Old Blood Launch-Trailer

Beitrag von Elite » Di 05.05.2015, 16:45

Seit heute kann man Wolfenstein: The Old Blood downloaden, und zwar für den PC und die X-Box One. Die PlayStation 4 ist hingegen morgen an der Reihe. Wer hingegen eine Disc-Version möchte muss sich noch bis zum 15.05.2015 gedulden, dann erscheint sie zumindest für den PC und die PlayStation 4. Wie es der anstehende Release so will wurde nun der obligatorische Launch-Trailer veröffentlicht, der noch einmal zeigt, was der Shooter aus dem Hause Machine Games so Gameplay-technisch auf den Kasten hat und was er darüber hinaus so zu erzählen hat.

Wolfenstein: The Old Blood Launch-Trailer

Quelle: Play3.de
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3274
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Wolfenstein II - New Colossus E³ Reveal-Trailer

Beitrag von Elite » Mi 14.06.2017, 09:53

Der Publisher Bethesda Softworks und die Entwickler von Machine Games haben auf der diesjährigen die Bombe platzen lassen und Wolfenstein II - The New Colossus angekündigt. Bereits am 27.10.2017 soll das Game bereits für die PlayStation 4, die X-Box One und den Rechenknecht erscheinen. Das auf der id-Tech 6 Engine basierende Spiel versteht sich dabei als Sequel zu Wolfenstein: The New Order.

Amerika des Jahres 1961 ist weiterhin im Würgegriff des Nazi-Regimes. B.J. ‚Terror-Billy‘, Blazkowicz muss nun die zerstreuten Widerstandsanführer vereinen, um den Widerstand neue Kraft zu verleihen und sich von der Macht der Nazis loszueisen. Seine Reise führt ihn quer durch die USA von Roswell, New Mexico über die überfluteten Straßen von New Orleans bis hin zum von einer Atombombe zerstörten Manhattan. Dabei hat er allerlei schweres Gerät im Gepäck, um sich der Regimesoldaten, Cyborgs und Maschinenkommandanten zu erwehren und der Nazi-Brut ordentlich Feuer unter'm Hintern zu machen. Unterstützung bekommt er dabei u.a. von alten Bekannten wie Caroline, Set, Fergus, Wyatt, Bombate, Max Hass und der schwangeren Anya.

Wolfenstein II - New Colossus E³ Reveal-Trailer

Quelle: Play3.de
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3274
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Wolfenstein II: The New Collossus erscheint zensiert

Beitrag von Elite » Mi 11.10.2017, 01:45

Nicht mehr lange und am 27.10.2017 wird Wolfenstein II: The New Collossus für die PlayStation 4, die X-Box One und den Rechenknecht erscheinen. Wie es für die Reihe nicht anders zu erwarten war, natürlich ohne Verfassungsfeindliche Symbolik. Dies betrifft alle deutschen Versionen, auch in Österreich und der Schweiz also. Jeglicher Bezug zum 3. Reich wird gestrichen sein und die Nazis werden dem Spieler wieder einmal, wie in den beiden Vorgängern, lediglich als "das Regime" präsentiert. Geschichtsleugnung at its best also. Immerhin blieb in Sachen gewalt alles unangetastet und somit unzensiert. Wem's also reichen sollte... Während Konsolenspieler einfach auf eine ausländische Fassung zurückgreifen können, dürfen sich PC-Spieler wieder einmal mit einer lästigen Geo-Lock-Sperre konfrontiert sehen.

Quelle: Schnittberichte.com
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: The Nazis are back

Beitrag von Leitbild » Fr 13.10.2017, 09:10

Oje, bei Bethesda denk ich erstmal nur an unvollständige Bugsammlungen :lol:

Mal davon abgesehen, wer holt sich schon solche Spiele in der deutschen Fassung? Da kann mans doch auch gleich bleiben lassen :breakfast:

Aber du hast den Nagel auf den Kopf getroffen - Geschichtliche Aufarbeitung sieht normalerweise anders aus :-P Glücklicherweise ist die Wolfenstein-Reihe auch nicht wirklich darauf ausgelegt, historische Fakten zu präsentieren :lol:
Ich frage mich nur, ob es diesmal endlich die schon lange versprochenen Reichsflugscheiben gibt ...

Geo-Lock am Anus! PC-Fassungen haben den Vorteil, dass man sie leichter knacken kann ... (im Zweifelsfall den fehlenden bzw. zensierten Content zurückmodden - sind doch meist eh nur Texturen) :wink:
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3274
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Re: The Nazis are back

Beitrag von Elite » Fr 13.10.2017, 10:04

Ich find's einfach traurig. Sonst hat man ja "nur" die SS-Runen und die Hakenkreuze durch Zensur ersetzt und hin und wieder'n Hitler oder'n Goebbels aus dem Archivmaterial weggeschnippelt - was ja schon schlimm genug ist - aber den gesamten Bezug zum 3. Reich zu entfernen empfinde ich als äußerst penibel und heuchlerisch. Das entspricht nicht den Intentionen der Entwickler, die dahinter stehen. Das ist nicht der Esprit Wolfensteins. Was mich umso wütender macht, ist die Tatsache, dass es bei reinen Unterhaltungsfilmen, wie India Jones etc. ebenfalls vollkommen legitim ist, diese Symbolik etc. zu zeigen. Und mal ganz davon abgesehen, man spielt doch ohnehin immer einen Alliierten oder Widerständler, man ist eigentlich so gut wie nie auf Seiten der Nazis in Shootern, weswegen auch dementsprechend keine Identifikation oder gar eine Glorifizierung stattfinden kann. Das macht doch daher alles absolut gar keinen Sinn!!

Aber, wie schon gesagt, es gibt andere Wege. Konsolenspieler nehmen den einfachen Weg über'n Import und PCler haben IP-Generatoren, die den Systemen vorgaukeln, die IP käme aus einem anderen Land. Ich wollte mir dieses Jahr auch noch Wolfenstein: The New Order für meine betagte PS3 gönnen, entweder aus Holland oder aber aus UK. Ich will schließlich Nazi-Ärsche breittreten und nicht Regime-Ärsche, obwohl der Totalitarismus an sich auch schon schlimm genug ist, egal in welcher Form er auftritt!! :-P
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Benutzeravatar
Leitbild
Monster-God
Monster-God
Beiträge: 724
Registriert: Do 21.04.2016, 13:25
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: The Nazis are back

Beitrag von Leitbild » Sa 14.10.2017, 10:33

Elite hat geschrieben:
Fr 13.10.2017, 10:04
Was mich umso wütender macht, ist die Tatsache, dass es bei reinen Unterhaltungsfilmen, wie India Jones etc. ebenfalls vollkommen legitim ist, diese Symbolik etc. zu zeigen.
Tja, das wundert mich ebenfalls ... deren Logik nach zu urteilen, müssten selbst diese Filme entsprechend zensiert werden (bei der einen South Park Episode hatte man es ja auch getan) :-P
Bombs versus bombs, missiles versus missiles, and now a new superweapon to throw upon us all! As a scientist - no, as a human being - I can't allow that to happen! Am I right? - Daisuke Serizawa
Bild

Benutzeravatar
Elite
Kongulaner
Kongulaner
Beiträge: 3274
Registriert: Do 12.01.2006, 21:40
Wohnort: Bochum

Wolfenstein II: The New Collossus Launch Trailer

Beitrag von Elite » Do 19.10.2017, 07:48

Am 27.10.2017 hat das Warten auf Wolfenstein II: The New Colossus endlich ein Ende und der Ego Shooter wird für Sony's PlayStation 4, Microsoft's X-Box One und den PC erscheinen. Wie bereits erwähnt, erscheint das Spiel in Deutschland um sämtliche Bezüge zum 3. Reich bereinigt bzw. zensiert. Nun da der Release noch eine knappe Woche entfernt ist, wurde nun der Launch-Trailer veröffentlicht. Auf Schnittberichte.com kann man sich sogar sowohl die zensierte deutsche als auch die unzensierte englische Fassung direkt hintereinander anschauen und sich ein Bild von den Zensuren schoneinmal vorab zu machen.

Wolfenstein II: The New Collosus Launch-Trailer

Quelle: Schnittberichte.com
So What If You Can See The Darkest Side Of Me? No One Will Ever Change This Animal I Have Become. Help Me Believe It's Not The Real Me Somebody Help Me Tame This Animal Bild

Antworten

Zurück zu „Gamez 'n Fun!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast