Die Suche ergab 268 Treffer

von kami
Mo 10.07.2017, 06:14
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Godzilla Animefilm (2017)
Antworten: 64
Zugriffe: 3160

Re: Godzilla Animefilm (2017)

Soviele bekannte Charaktere haben Ihren Namen und ihre Geschichte an die Rendite verraten: James Bond, Star Trek, Jerry Cotton, Kampfstern Galactica... --- Das ist doch Unsinn. Diese Sachen wurden natürlich auch ursprünglich schon mit Profitabsicht produziert. Und zumindest Galactica ist in der Neu...
von kami
Do 06.07.2017, 15:30
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Godzilla Animefilm (2017)
Antworten: 64
Zugriffe: 3160

Re: Godzilla Animefilm (2017)

Ein erster Teaser mit bewegten Bildern ist da, danach gibt's noch ein bisschen "behind the scenes"-Material.
https://www.youtube.com/watch?v=RquNMX-_Qoo
von kami
Mo 19.06.2017, 07:06
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Godzilla Animefilm (2017)
Antworten: 64
Zugriffe: 3160

Re: Godzilla Animefilm (2017)

[quote="Kai "the spy"] Bleibt natürlich die Frage, ob dies das endgültige Design ist. [/quote] Davon würde ich aber mal schwer ausgehen, immerhin dürfte sich der Film mittlerweile in der Endphase der Produktion befinden. Wer sich übrigens davon überzeugen will, ob der Film visuell was reißen wird, k...
von kami
Di 11.04.2017, 12:19
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Godzilla Animefilm (2017)
Antworten: 64
Zugriffe: 3160

Re: Godzilla Animefilm (2017)

Du bringst da einiges durcheinander. Es ist ziemlich sicher, dass der Anime ein CGI-Anime wird, einfach weil die Produktionsfirma Polygon (wie der Name auch zart andeutet) bislang ausschließlich CGI-Arbeiten abgeliefert hat. Ob es nun ein eher realistischer Stil wie in Harlock oder Gantz-0 wird oder...
von kami
Di 11.04.2017, 08:24
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Godzilla Animefilm (2017)
Antworten: 64
Zugriffe: 3160

Re: Godzilla Animefilm (2017)

Ich befürchte aber, da Animes weitaus kostengünstiger zu produzieren sind, dass Toho nun komplett auf diesen Economy-Class-Zug aufspringt und sich weitere Live-Action-Filme lieber spart auf unbestimmte Zeit ... :? Wie kommst du denn darauf? Shin Godzilla hat 15 Millionen US$ gekostet, aufwändige CG...
von kami
Di 11.04.2017, 08:09
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Neuer Toho Godzilla in 2016
Antworten: 530
Zugriffe: 28627

Re: Neuer Toho Godzilla in 2016

Was Splendid anbelangt - 4K-Release oder gar 3D-BD kannst du bei so nem obskuren Titel total vergessen hierzulande ... die Kosten würden sich einfach nicht rechnen ... :wink: Splendid hat schon jede Menge asiatischer Titel (gerade aus China) als 3D-Blu-ray veröffentlicht. Und die Qualität stimmt mi...
von kami
So 14.08.2016, 20:22
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Neuer Toho Godzilla in 2016
Antworten: 530
Zugriffe: 28627

Re: Neuer Toho Godzilla in 2016

Wenn man sich so diverse Rezis durchliest, bekommt man das Gefühl, dass die japanischen Besprechungen alle überschäumend positiv sind, während die westlichen Rezis sehr verhaltenes Lob spenden. Und gerade bei Shinji Higuchi bin ich auch sehr vorsichtig mit zu hohen Erwartungen, seine beiden ATTACK O...
von kami
Sa 06.08.2016, 12:44
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Neuer Toho Godzilla in 2016
Antworten: 530
Zugriffe: 28627

Re: Neuer Toho Godzilla in 2016

Also für weniger als 1000€ kann man sich heute ein Heimkino anschaffen, das wahrscheinlich 90 Prozent aller Kinos aus den 80ern und früher alt aussehen lässt. Um ehrlich zu sein, würde ich gerne ganz auf Kino verzichten und alles zuhause schauen. Aber zurück zu Godzilla, so richtig konkrete Zahlen, ...
von kami
Di 02.08.2016, 10:16
Forum: GODZILLA - Gummimonster VS Gipsmodelle
Thema: Neuer Toho Godzilla in 2016
Antworten: 530
Zugriffe: 28627

Re: Neuer Toho Godzilla in 2016

In den Trailern wird mir etwas zu häufig auf die wichtigtuerischen Fressen von Politikern und Militärs gehalten. Hoffe, das wird im Film etwas anders. Zur Abwechslung wäre es ja auch mal schön, einen interessanten Charakter im Mittelpunkt der Handlung stehen zu haben, nicht solche Pappkameraden wie ...
von kami
Di 02.08.2016, 10:03
Forum: Japan-SF
Thema: SAYONARA JUPITER (1984) - endlich wieder verfügbar!
Antworten: 8
Zugriffe: 704

Re: SAYONARA JUPITER (1984) - endlich wieder verfügbar!

Würde auch eher zur US-DVD raten, zumal da neben verständlichen UT auch Making-Of und anderes Bonusmaterial enthalten sind. Bildqualität entspricht der japansichen DVD. Der Film hat tolle Ideen und Effekte, ist aber eher langweilig und insbesondere in den Momenten auf der Erde auch recht befremdlich...
von kami
Do 03.04.2014, 16:07
Forum: GAMERA, GUILA & Co - Godzillas Monsterkumpel
Thema: Gamera Reboot - 2015 (?)
Antworten: 64
Zugriffe: 5332

Re: Gamera Reboot - 2015 (?)

Hoffentlich macht man nicht sowas wie die DAIMAJIN-TV-Serie draus.
von kami
Mi 02.04.2014, 08:17
Forum: GODZILLA - Die DVDs
Thema: Godzilla Goes Blu-ray!!
Antworten: 181
Zugriffe: 20881

Re: Godzilla Goes Blu-ray!!

Hab jetzt mal in die FINAL WARS-Blu-ray reingeschaut, scheint der gleiche Upsale-Mist zu sein wie die japanisch HD-Veröffentlichung des Titels, sprich von HD-Knackigkeit keine Spur. Ich habe DVDs, die schärfer aussehen als das Bild dieser Blu-ray. Für Besitzer der Splendid-DVD lohnt sich der Kauf ev...
von kami
Mi 11.09.2013, 11:23
Forum: Phantastische bewegte Bilder - Kino und TV
Thema: THE ASYLUM & CO. - Mockbuster am Fließband
Antworten: 176
Zugriffe: 15438

Re: THE ASYLUM & CO. - Mockbuster am Fließband

BATTLEDOGS Der neueste Asylum-Streich ist ein für die Firma bemerkenswerter Film, denn in quasi allen Aspekten befindet diese Produktion sich deutlich über dem üblichen Asylum-Niveau: Das beginnt bei den Schauplätzen und geht weiter über die recht aufwändige Ausstattung, die überraschend guten (wohl...
von kami
Fr 30.08.2013, 09:32
Forum: Phantastische bewegte Bilder - Kino und TV
Thema: THE ASYLUM & CO. - Mockbuster am Fließband
Antworten: 176
Zugriffe: 15438

Re: THE ASYLUM & CO. - Mockbuster am Fließband

Alles in allem macht Atlantic Rim einen viel ehrlicheren Eindruck als sein großer Bruder. Während in Pacific Rim mit großen Traram alles blitzt und funkelt und die Wackelkamera es nur wenige Male schafft überhaupt mal ruhig draufzuhalten, zeigt Asylums Versuch in klaren Bildern und vor allem aussch...
von kami
Di 12.02.2013, 15:38
Forum: Silberlinge: DVDs, Laserdiscs & VCDs
Thema: Unsere Blu-Ray Neuerwerbungen
Antworten: 482
Zugriffe: 39798

Re: Unsere Blu-Ray Neuerwerbungen

DAIMAJIN-Trilogie
GODZILLA VS.BIOLANTE
Beides US-Veröffentlichungen, aber codefree und sehr günstig zu haben gewesen (zusammen für 17€ inkl. Porto)
Qualität ist okay, aber gerade beim Godzilla ist das Bild eher etwas weich.
von kami
Do 16.08.2012, 15:53
Forum: Science Fiction - Kino & DVDs
Thema: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)
Antworten: 58
Zugriffe: 5040

Re: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)

ich bekomm echt hass wenn ich das meißte zu prometheus hier lese, lange hat mich keine film mehr so begeistert wie prometheus und dann noch von einem der beste regielinge unserer zeit! und ihr kommt mit relgions naknaknaknaknaknaknaknak, religion gehört zu uns wie kacke im darm und ja ich mag beide...
von kami
Do 16.08.2012, 15:47
Forum: Science Fiction - Kino & DVDs
Thema: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)
Antworten: 58
Zugriffe: 5040

Re: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)

Es ist natürlich etwas gewagt, so 'ne SyFy-TV-Produktion Hollywood zu nennen. Und ernstnehmen muss man den Mist gleich gar nicht. Ein gefährlicher Trugschluss! Ernstnehmen kann man Syfy-Billigmüll natürlich genausowenig wie Hollywoodkino XY. Nimmt jemand z.B. Prometheus ideologisch ernst? Natürlich...
von kami
Do 16.08.2012, 13:52
Forum: Science Fiction - Kino & DVDs
Thema: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)
Antworten: 58
Zugriffe: 5040

Re: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)

Plasmo hat geschrieben:Also den Gipfel der religiös propagandistischen Unerträglichkeit durfte ich zuletzt bei Die Saat die Bösen (Kanada 2011) erfahren.
Es ist natürlich etwas gewagt, so 'ne SyFy-TV-Produktion Hollywood zu nennen. Und ernstnehmen muss man den Mist gleich gar nicht.
von kami
Do 16.08.2012, 10:18
Forum: Science Fiction - Kino & DVDs
Thema: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)
Antworten: 58
Zugriffe: 5040

Re: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)

Spontan fallen mir The Book Of Eli (2010) und Red State (2011) ein. Okay, bei BOOK OF ELI (bei dem's mich aber nicht wirklich gestört hat, schließlich ist die Bibel nun mal ein Kulturgut) gehe ich mit, aber RED STATE???!!! Der ist doch nun genau das Gegenteil und prangert religiösen Irrsinn auf seh...
von kami
Do 16.08.2012, 08:30
Forum: Science Fiction - Kino & DVDs
Thema: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)
Antworten: 58
Zugriffe: 5040

Re: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)

Ich bin wahrlich kein Religionsfreund, aber ich kann (glücklicherweise) keine Infiltration des Kinos durch religiöse Dogmen feststellen, ganz im Gegenteil. Die christliche Rechte in den Vereinigten Staaten jammert ja auch nicht umsonst immer vom "liberal Hollywood" (liberal steht in den Staaten für ...
von kami
Mi 15.08.2012, 21:38
Forum: Science Fiction - Kino & DVDs
Thema: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)
Antworten: 58
Zugriffe: 5040

Re: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)

Dieser in den letzten 10 Jahren immer stärker werdende Hang zur religiösen Propaganda (davor empfand ich es zumindest als etwas schwächer bzw. nur punktuell aufflammend) im Actionkino Hollywoods stößt mir mittlerweile auch sehr sauer auf. Ach ja? An welchen Filmen würdest du das denn festmachen? PR...
von kami
Mi 15.08.2012, 15:53
Forum: Science Fiction - Kino & DVDs
Thema: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)
Antworten: 58
Zugriffe: 5040

Re: PROMETHEUS - Ridley Scott zurück im SF Horror (2012)

Fand den Film sehr unterhaltsam und visuell extrem beeindruckend. Und inhaltlich leider ordentlich daneben, was an den dämlichen, unglaubwürdigen Charakteren liegt. Was einem hier als Wissenschaftler verkauft wird, unterbietet fast alles, was man bisher im Big Budget-Kino zu sehen bekam. Und nach di...
von kami
Di 07.08.2012, 20:55
Forum: Henshin! - Asiatische Robot-Giganten und Verwandlungskünstler
Thema: [P-S] Presents : T-ARA - DAY BY DAY (Drama MV)
Antworten: 2
Zugriffe: 799

Re: [P-S] Presents : T-ARA - DAY BY DAY (Drama MV)

Hm, finde die Mühe mit der Übersetzung etwas verschwendet, da dass Video nicht gerade davon profitiert, dass man den bekloppten Schlagertext des Songs versteht. Und die Karaoke-UT geben dem Ganzen den Gnadenstoß. Es ist bestimmt nicht im Sinne der Macher solch eines Videos, dass diverse UT-Spuren, d...
von kami
So 17.06.2012, 17:48
Forum: Phantastische bewegte Bilder - Kino und TV
Thema: Zuletzt gesehene Sci-Fi und Fantasy-Filme 1996 - Heute
Antworten: 3221
Zugriffe: 273656

Re: Zuletzt gesehene Science Fiction & Fantasy-Filme

Sehe ich selber genauso. Mir gefällt er - wie alle Harryhausen-Filme - ausgesprochen gut. Aber Geschmäcker sind eben verschieden. Da hast du recht, Geschmäcker sind verschieden. Ist auch die erste schwache Kritik, die ich von dem Film gesehen habe. Also ich finde auch, das Jason and the Argonauts e...
von kami
So 17.06.2012, 11:30
Forum: Phantastische bewegte Bilder - Kino und TV
Thema: Zuletzt gesehene Sci-Fi und Fantasy-Filme 1996 - Heute
Antworten: 3221
Zugriffe: 273656

Re: Zuletzt gesehene Science Fiction & Fantasy-Filme

JASON AND THE ARGONAUTS Wie leider so viele Ray Harryhausen-Filme ist auch dieser ein völlig langweiliger, lieblos inszenierter Standard-Abenteuerfilm, der allein durch die schönen, hier aber recht durchwachsenen Effekte eine Existenzberechtigung hat. Die Charaktere sind langweilig und unsympathisch...
von kami
Di 20.03.2012, 11:33
Forum: Science Fiction - Kino & DVDs
Thema: Planet des Schreckens
Antworten: 16
Zugriffe: 2101

Re: Planet des Schreckens

Die Szenen aus Sador - Herrscher im Weltraum kommen allerdings nur im Trailer vor. Der eigentliche Film benutzt kein Archivmaterial. So ne Schweinerei, wollte mir den Film schon deswegen kaufen .... Dann leg dir mal MUTANT alias FORBIDDEN WORLD zu, da werden am Anfang Weltraumactionszenen aus SADOR...
von kami
So 04.03.2012, 11:32
Forum: Phantastische bewegte Bilder - Kino und TV
Thema: Zuletzt gesehene Sci-Fi und Fantasy-Filme 1996 - Heute
Antworten: 3221
Zugriffe: 273656

Re: Zuletzt gesehene Science Fiction & Fantasy-Filme

YOR: EINER GEGEN DAS IMPERIUM Uh, gerade durchgestanden, und wie quasi alles von Regieniete Margheriti ein filmischer Totalausfall. Warum gab dem Mann eigentlich immer wieder jemand Geld, wo er doch in seinem gesamten Schaffen keine einzige Geschichte vernünftig erzählt hat, wo er selbst Multimilli...
von kami
Sa 03.03.2012, 13:45
Forum: Phantastische bewegte Bilder - Kino und TV
Thema: Zuletzt gesehene Sci-Fi und Fantasy-Filme 1996 - Heute
Antworten: 3221
Zugriffe: 273656

Re: Zuletzt gesehene Science Fiction & Fantasy-Filme

CARAVAN OF COURAGE - AN EWOKS ADVENTURE Grauenhaft langweiliger Riesenkäse, der seine Jämmerlichkeit nicht im Ansatz damit rechtfertigen kann, ein Kinderfilm zu sein. Es gibt kaum Handlung, dafür nicht endenwollende Rituale und einen ganz furchtbaren Off-Kommentar, der offenbar die erzählerischen D...
von kami
Mo 16.01.2012, 14:42
Forum: Japan-SF
Thema: Uchu kara no messeji - Sternenkrieg im Weltall
Antworten: 80
Zugriffe: 13035

Re: Uchu kara no messeji - Sternenkrieg im Weltall

Am Donnerstag wurden die letzten Arbeiten am Material abgeschlossen und jetzt beginnen wir mit dem Authoring der Doppel DVD. Für die Fans des Films und von Fukasaku selbst wird es sicherlich sehr spannend sein, was sein Sohn Kenta zu erzählen hat. Die Dokumentation "Message from Earth" haben wir ex...
von kami
Di 03.01.2012, 00:00
Forum: Phantastische bewegte Bilder - Kino und TV
Thema: Zuletzt gesehene Sci-Fi und Fantasy-Filme 1996 - Heute
Antworten: 3221
Zugriffe: 273656

Re: Zuletzt gesehene Science Fiction & Fantasy-Filme

HUMANITY'S END Extrem preiswerte Independent-Space-Opera, deren Geschichte zwar ziemlicher Schmarrn ist, die aber nach dem nicht endenwollenden Prolog zackig erzählt und mit interessanten Charakteren und recht gewitzten Dialogen ausgestattet ist. Trotz Mini-Budget wagte der Regisseur an die ganz gr...

Zur erweiterten Suche